212°
Denon AVR-X4000 AV-Receiver schwarz@ZackZack 634€

Denon AVR-X4000 AV-Receiver schwarz@ZackZack 634€

ElektronikZackZack Angebote

Denon AVR-X4000 AV-Receiver schwarz@ZackZack 634€

Preis:Preis:Preis:634€
Zum DealZum DealZum Deal
Denon AVR-X4000 AV-Receiver in schwarz bei ZackZack für 634€
Vergleichspreis: 699€

Features:
Deep Color, ID3-Tag-Anzeige, Internet-Radio, Internetanwendungen, Sleep-Timer, x.v.Color, DLNA, AirPlay, Bassregler, Höhenregler, Surround-Sound: max. Anzahl der Processing (Vorverstärker)-Kanäle: 9.2; Sound-Technologien: Diskrete Endstufen, D.D.S.C. HD Digital, Pure Direct, Hochwertige Audiokomponenten, Clock Jitter Reducer, Alpha Processing (AL24 Processing Plus), Denon Link HD, Audyssey MultEQ-XT32 (PRO), Audyssey Dynamic EQ / Dynamic Volume, Audyssey LFC, Compressed Audio Restrorer; Netzwerk: DLNA-zertifiziert (v1.5), Gapless-Wiedergabe (FLAC, WAV), Fotostreaming (JPEG), AirPlay Musik-Streaming, Windows Play To / Windows 8/RT-kompatibel, Spotify (Premium-Abo erforderlich), last.fm (Abo erforderlich), Kompatibel mit der Remote App für Smartphones (iOS, Android); HDMI: Videokonvertierung Analog > HDMI, Analog- zu HDMI-Skalierung (bis zu 4k), HDMI- zu HDMI-Skalierung (bis zu 4k) GUI-Überlagerung über HDMI, InstaPrevue (außer Front-HDMI), 3D-Signal Pass Through, 4k-Signal Pass Through / Scaling / GUI-Überlagerung, HDMI Pass-Through im Standby-Modus, Video-EQ / Rauschunterdrückung, HDMI-Steuerung (CEC), DSD-Audio-Kompatibilität, Audio-Rückkanal (ARC), Auto Lip Sync; Multiroom/Installer: Anzahl der Zonen (inkl. Hauptzone): 3, Zonen-Audio-Quelle: HDMI / opt., koax / Netzwerk, USB / analog, Zonen-Audio-Ausgang: Lautsprecher / Vorverstärker, Zonen-HDMI-Ausgang für HDMI-Quellen (außer Front-HDMI), Steuerung via IP / RS-232C / Web-Browser/ App; Sonstiges: Automatische Lautsprecherkonfiguration über Mikrofon (Audyssey MultEQ-XT), großes FL-Display (2 Zeilen), Grafische Benutzeroberfläche GUI (Advanced), GUI-Sprachen: 9, Installations-Assistent, Firmware-Update über Netzwerk/USB, Variable Übergangsfrequenz, Optimierte Bass-Umleitung (bei Systemen ohne Subwoofer), Automatische Abschaltung, 3D ready

11 Kommentare

Gab's die Tage für 549€...

aPish

Gab's die Tage für 549€...


Wollte ich auch gerade sagen!

Zigaretten kosteten die Tage auch fünf Mark

Wo denn ? Gab es da nen Deal ?

aPish

Gab's die Tage für 549€...


549€ wäre ein guter Preis, da würde ich gegen mein Pio tauschen.

Bei Otto, ist aber schon abgelaufen da der Receiver nach 2 Tagen ausverkauft war.

hukd.mydealz.de/dea…907

Ich glaube, die Diskussion hatten wir hier schon des öfteren. Der OTTO-Deal ist abgelaufen und Neukunde muss man für den Preis auch noch sein. Für einen Preisvergleich heute also nicht geeignet.

aPish

Gab's die Tage für 549€...



1961 kostete ein Brötchen nur 7 Pfennig.
Ich warte, bis es den Deal wieder gibt...

PS: Pfennig war die kleinste deutsche Währungseinheit vor Einführung des Euro - nur damit sich hier alle Quietschies auskennen.... (_;)

..

Das zurzeit wohl beste PLV in der gehobenen Klasse - egal ob für 549.- oder 639.-

Was gibt es denn vergleichbares in dem Segment. Meine Bestellung bei Otto war leider schon vergriffen. Saftladen... Ausgeben wollte ich nicht mehr als 550€

Ich habe ihn vor ein paar Tagen günstiger bei Otto bestellt. Preis ist trotzdem ok, die kleineren Denons (x3000) kosten aktuell fast genau so viel.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text