398°
ABGELAUFEN
Denon AVR-X4000 BK 7.2 Surround Netzwerk AV-Receiver
Denon AVR-X4000 BK 7.2 Surround Netzwerk AV-Receiver
ElektronikAmazon Angebote

Denon AVR-X4000 BK 7.2 Surround Netzwerk AV-Receiver

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
Denon AVR-X4000 BK 7.2 Surround Netzwerk AV-Receiver (Internetradio, 4k-Video, AirPlay, 3x HDMI, DLNA, HD-Audio, 200 Watt) schwarz bei Amazon.de aktuell für 699,- EUR!!!

141 Kommentare

[Hier stand Mist]

Ist doch neu für 699 Euro und kein WHD
Und Onkyo TX-NR626 für 284,99 Euro

DaffyDuck

Ist doch neu für 699 Euro und kein WHD


Stimmt, sorry - mein Fehler.

müsste der deal nicht normalerweise schon abgefackelt sein bei dem Preis??

DANKE...danke.Sofort bestellt. Warte seit Wochen auf günstigen Preis und hab nun zugeschlagen . Toppreis - unschlagbar, nächstbesserer bei ideal.de 899€.

Gibts auch in silber zum selben Superpreis

Hot!!! Hot!!!

Das mein 3 Minuten später abgeschickter Deal mit mehr Infos und Links zum WHD und zum silbernen als Spam gekickt wurde, motiviert mich wirklich sehr, ausführliche Beschreibungen abzugeben. Wird echt belohnt...

Was für ein Preisverfall. Und ich dachte vor zwei Monaten, ich hätte mit dem X3000 für 599.- ein super Schnäppchen gemacht. Hot!

Hammerpreis, Danke! Gekauft....

HAMMER PREIS! DAAAAANKE! DARAUF HABE ICH GEWARTET!

Anotherone

Das mein 3 Minuten später abgeschickter Deal mit mehr Infos und Links zum WHD und zum silbernen als Spam gekickt wurde, motiviert mich wirklich sehr, ausführliche Beschreibungen abzugeben. Wird echt belohnt...



Nicht ärgert, kann passieren....

Nee, oder???

Also wer ein Receiver kauft und hier nicht zuschlägt ist selber Schhuld.
Ich möchte allerdings mal wissen, weshalb gerade dieser Receiver so verscherbelt wird???

Da geht der Tag gleich gut los.8)

Anotherone

3 Minuten später abgeschickt [...] Spam [...]



Da hast du ja schon die Erklärung...

38102

Nee, oder???Also wer ein Receiver kauft und hier nicht zuschlägt ist selber Schhuld.Ich möchte allerdings mal wissen, weshalb gerade dieser Receiver so verscherbelt wird???



Weil er groß und hässlich ist

Und sich wohl nicht so gut verkauft hat.

Lohnt sich der Kauf eines so teuren Receivers denn? Was spricht gegen den Onkyo für knapp 290€ bei Amazon?
Bin unschlüssig, ob sich der Kauf eines 700 Euro Receivers lohnt :-O

Anotherone

3 Minuten später abgeschickt [...] Spam [...]



ich geh aber mal davon aus, das anotherone deutlich länger als 3 Minuten für seine beschreibung gebraucht hat. Als er angefangen hat zu schreiben war dieser Deal mit einer mehr als bescheidenen Beschreibung noch nicht online.

hier hätte jeder mydealzer auch diesen cold voten und den den andern auf hot setzen können.

es kann doch nicht alles nach zeit gehen, dann gibt es bald nur noch 2 zeilige dealbeschreibungen.

Doppelpost

hypa

Lohnt sich der Kauf eines so teuren Receivers denn? Was spricht gegen den Onkyo für knapp 290€ bei Amazon?Bin unschlüssig, ob sich der Kauf eines 700 Euro Receivers lohnt :-O

Es ist nur die Frage, ob man einen so deutlichen Unterschied feststellt. Klar ist das hier ein High-End-Modell mit unglaublich vielen Funktionen. Es ist nur die Frage, ob der Unterschied von fast 400 Euro auch hörbar ist.

für die meisten anwender, so auch für mich reicht der onkyo wohl auch aus, ich zumindest habe ihn mir bestellt. ich hatte bisher einen onkyo sr606, also ein älteres modell und war damit schon voll zufrieden. finde aber die funktion mit dem internetradio interessant.

was mich an dem denon jedoch reizen würde, wäre die airplay funktion, allerdings frag ich mich, ob ich das in verbindung mit einem apple tv zusätzlich noch brauche.

wenn ich diesen hier kaufen wollte, dann müsste ich ja auch noch meine boxen alle austauschen, dass ich den unterschied auch wirklich höre.

der onkyo hatte auch mal eine uvp von 599.- (?)

das der denon besser ist, darüber bin ich mir auch im klaren, wobei sich diese beiden modelle wohl auch nicht wirklich vergleichen lassen, da sollte man wohl eher den TX-NR929 oder TX-NR3010 mit dem denon vergleichen.

Ja und...nun sag doch mal ob der Unterschied zum onkyo 606 hörbar ist

du weisst schon, dass das angebot mit dem nr626 seit heute morgen hier drin ist? noch sind amazon bestellungen nicht von der einen auf die nächste minute geliefert.

wie soll ich da sagen ob ich nen unterschied höre?

was ich allerdings sagen kann, dass als ich den sr606 gekauft hatte, weis garnicht mehr vor wievielen jahren das war, da hatte ich schon eine selbst für mich deutlich hörbare verbesserung erreicht mit dem austausch meines vorherigen receivers, der eben auch schon ein entsprechendes alter hatte.

---

wenn mir jemand glaubhaft verklickern kann, warum ich den denon aus diesem deal unbedingt benötige, dann würde ich ihn bestellen! ich bin zwar meinem geld nicht böse, aber ich habe eben auch freude an guten geräten zu hause.

Für die Video Wiedergabe brauchst du weiterhin ein Apple TV

38102

Für die Video Wiedergabe brauchst du weiterhin ein Apple TV



und musik kann ich doch auch über den apple tv an den receiver bringen?

was hat das für einen vorteil, wenn ich airplay im receiver direkt habe? nur dass ich kein zusätzliches gerät laufen lassen muss?

ihr bekommt hier einen oberklasse-Receiver zum fairen preis. die 1400€ UVP finde ich auch nicht gerechtfertigt. aber für 699,- € ist das wirklich fair. dafür bekommt man sonst nur Mittelklassegeräte.

wer natürlich mit der einsteigerklasse zufrieden ist, der wird sich genau überlegen, ob er überhaupt Mittelklasse braucht und mit diesem deal sogar eine klasse überspringen wird.

das teil hat übrigens auch eine alu-front, für den der auf wertig anfühlendes Equipment wert legt.

einzig das fehlende wlan stört mich etwas. absolut unverständlich, weshalb dies selbst in den oberklasse-Modellen (auch anderer Hersteller) nach wie vor nicht integriert ist und man dafür basteln muss.

Ja klar, nur dass der Receiver keine Videos wiedergibt. Viel besser ist allerdings det Spotify Support.

youtube ist doch auch auf dem apple tv vorhanden? oder ist das in einem update entfernt worden? (auf dem tv & br-player ist es auch vorhanden)

inzwischen ist es echt überall drauf das youtube.

Habe auch kurz fragen zu dem Preisklassen-Unterschied. Sind es nur die Anschlüsse, die den Mehrpreis rechtfertigen?
Habe neulich auch beim Deal mit dem X2000 zugeschlagen. jedoch noch nicht ausgepackt.
Habe noch einen 6 Jahre alten H/K AVR350, der eigentlich sehr gut ist und zu seiner Zeit doppelt soviel wie der Denon kostete. Jedoch sind die neuen Receiver mit vielen neuen Extras ausgerüstet (USB/Netzwerk), was mein alter nicht kann. Der alte hatte zwar sehr viele Anschlüsse, die ich nicht brauche.

Lohnt sich es von einem teureren Gerät auf ein günstiges aber neues umzusteigen?

Das kommt wohl sehr auf die Lautsprecher an, ob sich der Denon lohnt, ich bin mit diversen Denon Modellen über viele Jahre sehr zufrieden, man muss aber auch die passenden Lautsprecher haben ! Grobe Faustregel ist vom Budget 1/3 für den Receiver 2/3 für die Lautsprecher. Zudem sollte man auf die passende Kombi achten und mal probehöten, da jeder einen unterschiedlichen Hörgeschmack hat.
Wenn man "nur" Lautsprecher von vielleicht wenigen hundert Euro hat, kann der Receiver nicht zeigen was er kann ! Zudem sollte auch der passende Zuspieler vorhanden sein und kein 100€ CD oder Bluray Player

Der Preis ist schon interessant. Ich besitze einen HK AVR 365! Wird der Denon noch einiges an Dynamik und Sound herauskitzeln können? Was denkt ihr?

Absoluter Knallerpreis, über 350€ unter dem nächsten Preis! Gerade bestellt

Tuscani85

Habe auch kurz fragen zu dem Preisklassen-Unterschied. Sind es nur die Anschlüsse, die den Mehrpreis rechtfertigen? ... Lohnt sich es von einem teureren Gerät auf ein günstiges aber neues umzusteigen?



Habe den X3000. Die Unterschiede haben mit den Anschlüssen fast am wenigsten zu tun. Die großen Unterschiede: besseres Einmesssystem, bessere Signalverarbeitung, Alufront, zweizeiliges Display. Das sind für mich die gravierendsten Unterschiede. Ich werde zwar nicht umsteigen, aber es ärgert mich schon ein wenig, das X-Topmodell jetzt für 699 EUR auf dem Markt zu sehen

arrrggghh dieses mydealz ist noch mein Untergang (Konto -> check, bald gibts auch Weihnachtsgeld, das ist also mein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk )
wenigstens für 678.17€ in den Warehousedealz zugeschlagen (sind aktuell noch 3 Stück verfügbar)

Ich möchte ein Yamaha rx-657 auf/umrüsten, der hat das ganze Netzwerk und HDMI zeugs nicht. Aktuell ist ein Canton 5.1 LS-System angeschlossen, für Actionfilme ist das auch super, nur Mucke hört sich grottig an, weil sämtliche Mitten fehlen. Also müssen gescheite Standlautsprecher mit dazu, mal die Dealz dazu beobachten und hoffen das zeitnah was kommt

hypa

Es ist nur die Frage, ob man einen so deutlichen Unterschied feststellt. Klar ist das hier ein High-End-Modell mit unglaublich vielen Funktionen. Es ist nur die Frage, ob der Unterschied von fast 400 Euro auch hörbar ist.



Ist absolut hörbar. Bin vor kurzem vom Aenon 3802 auf den Denon 3313 umgestiegen. Das sind welten. Jetzt den 4000 zu diesem Preis, absolut kaufen, wenn jemand einen neuen AVR braucht.

Bei dem Preis nich zuzuschlagen wäre schon fast Dumm(wenn man gerade auf der Suche ist). Eigentlich bin ich mit dem Yamaha RX-V 773 zufrieden, aber der Denon muss trotzdem bestellt werden.

So hier mal meine Erfahrung mit AVRs.
Man sollte sich alleine mal einen Größenvergleich erlauben. Schaut mal wie tief ein Yamaha Aventage und vergleicht diesen mal mit einem onkyo/denon/Yamaha aus der Preisklasse 300 Euro.
Der Aventage ist gefühlt doppelt so tief und auch höher. Wo sollen die kleine. Geräte den Platz für die Endstufen/Videoboards/Trafos lassen?
Ich habe B&W Boxen zu Hause und damals mal einen Denon 1910 und muss sagen - es hat sich einfach bescheiden angehört.
Sehr krass war der Unterschied bei tiefen Frequenzen zu bemerken - da kam nichts! Wirklich gar nichts!
Nun habe ich ein Yamaha 773 in Kombination mit einer Emotiva XPA-5 und muss sagen es ist ein Unterschied von Tag und Nacht.
Der Yamaha hatte genug Leistung um die beiden Frontspeaker zu befeuern, aber als ich alle Sourroundspeaker angeschlossen habe, hat es sich schon wieder fast so angehört wie beim denon. Da ist der Trafo einfach wieder zu schwach.
Also man muss abwägen. Hat man LS für 2-3k Euro. Sollte man nicht am falschen Ende sparen.

Der ist ja schon zum Normalpreis von 1400€ der Testsieger oO, was ist der dann erst für 699€ ? Das Geld, neu mit der Austattung und Qualität unschlagbar, dass ding muss abfackeln

Alleine das Audyssey XT32 ist die 699€ Wert
Meiner Meinung nahc ganz klar zu dem Preis sogar dem genialen Onkyo 818 vorzuziehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text