192°
ABGELAUFEN
Denon AVR-X7200WA in den Black Friday Deals für 2.399,99 EUR @Black Friday

Denon AVR-X7200WA in den Black Friday Deals für 2.399,99 EUR @Black Friday

TV & HiFiProjektAkustik Deals zum Black Friday 2017 Deals

Denon AVR-X7200WA in den Black Friday Deals für 2.399,99 EUR @Black Friday

Preis:Preis:Preis:2.399,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier bekommt Ihr den Denon AVR-X7200WA für sagenhafte 2.399,99 EUR statt 2.999,00 EUR.
Ein High End Heimkino-Bolide zu einem wirklich heißen Preis wie ich finde. Der Verkauf hat bereits jetzt begonnen!

16 Kommentare

ist das ding nur dazu gedacht, alle geräte mit einander zu verbinden? Oder was hat das für weitere funktionen

jetzt noch den X4200 für 1000eur und ich bin dabei... der reicht locker um meine theater 8 7.1.2 kombi zu befeuern

ds1

jetzt noch den X4200 für 1000eur und ich bin dabei... der reicht locker um meine theater 8 7.1.2 kombi zu befeuern



Nicht ganz aber dort ebenso im Angebot für 1.199 - Netwslettergutschein (5%) = 1139,99 Flocken.

verkaufe rotel rsx-1067

Verfasser

ds1

jetzt noch den X4200 für 1000eur und ich bin dabei... der reicht locker um meine theater 8 7.1.2 kombi zu befeuern



3% Skonto nicht vergessen ;-)

Eskoib

ist das ding nur dazu gedacht, alle geräte mit einander zu verbinden? Oder was hat das für weitere funktionen



Auf dem kleinen Display kannst du außerdem Nachrichten aus aller Welt lesen

Sorry das ist kein sagenhafter Preis. 25% sind in dieser Preisklasse beim führenden Fachhändler per Telefon jederzeit zu erzielen. Kurz für End of Life um die 33%, für Aussteller oder letzte Modelle auch mal mehr.

Project Acoustic ist eher einer der teureren: Einfach mal die anderen hier öfters genanten Anrufen!
Das ist ein Ausläufer Somit würde ich mal durchtelefoniere. Wer sich das nich traut bei den Hifi-Profis vorbei schauen, da kann der schüchterne von euch 100,– im Vergleich zu hier sparen.

Daher von mir ein klares Cold, alleine wegen der reißerischen Aufmachung für einen schlechten Ausläuferpreis

Für alle Mutigen: Schlegelmilch. SG Akustik, CSmusiksysteme, md sound, Hirsch&Ille, Hifi im Hinterhof und wie sie alle heißen (möchte keine Werbung für einen einzelnen machen) anrufen. 1999,– sind bei freundlichem Fragen bei einem guten Deal drin.

Verfasser

kaufabwicklungen

Sorry das ist kein sagenhafter Preis. 25% sind in dieser Preisklasse beim führenden Fachhändler per Telefon jederzeit zu erzielen. Kurz für End of Life um die 33%, für Aussteller oder letzte Modelle auch mal mehr. Project Acoustic ist eher einer der teureren: Einfach mal die anderen hier öfters genanten Anrufen! Das ist ein Ausläufer Somit würde ich mal durchtelefoniere. Wer sich das nich traut bei den Hifi-Profis vorbei schauen, da kann der schüchterne von euch 100,– im Vergleich zu hier sparen. Daher von mir ein klares Cold, alleine wegen der reißerischen Aufmachung für einen schlechten Ausläuferpreis Für alle Mutigen: Schlegelmilch. SG Akustik, CSmusiksysteme, md sound, Hirsch&Ille, Hifi im Hinterhof und wie sie alle heißen (möchte keine Werbung für einen einzelnen machen) anrufen. 1999,– sind bei freundlichem Fragen bei einem guten Deal drin.



Du meinst doch sicherlich denn "alten" AVR-X7200W, oder? Wenn Du tatsächlich einen aktuellen AVR-X7200WA für 2000 Euro bekommen kannst, wäre ich Dir sehr verbunden, wenn Du mir die Adresse nennen kannst.

ds1

jetzt noch den X4200 für 1000eur und ich bin dabei... der reicht locker um meine theater 8 7.1.2 kombi zu befeuern



Die 4er Serie klingt ziemlich unangenehm im Hochton, wenn man mal etwas lauter dreht. Mit anderen Endstufen am Pre Out geht das Zischeln weg, dann wartet man aber lieber auf einen Marantz Pre (AV), und schlägt zu wenn er ausläuft.
der 5er sah fast genau so aus ist aber eher ein Denon wie man ihn aus der Vergangenheit kennt mit deutlich besseren Klang und massiverem Aufbau und Made in Japan statt China.

kaufabwicklungen

Sorry das ist kein sagenhafter Preis. 25% sind in dieser Preisklasse beim führenden Fachhändler per Telefon jederzeit zu erzielen. Kurz für End of Life um die 33%, für Aussteller oder letzte Modelle auch mal mehr. Project Acoustic ist eher einer der teureren: Einfach mal die anderen hier öfters genanten Anrufen! Das ist ein Ausläufer Somit würde ich mal durchtelefoniere. Wer sich das nich traut bei den Hifi-Profis vorbei schauen, da kann der schüchterne von euch 100,– im Vergleich zu hier sparen. Daher von mir ein klares Cold, alleine wegen der reißerischen Aufmachung für einen schlechten Ausläuferpreis Für alle Mutigen: Schlegelmilch. SG Akustik, CSmusiksysteme, md sound, Hirsch&Ille, Hifi im Hinterhof und wie sie alle heißen (möchte keine Werbung für einen einzelnen machen) anrufen. 1999,– sind bei freundlichem Fragen bei einem guten Deal drin.



Sorry, du hast vollkommen Recht. Wie ich weiter oben geschrieben habe: 25% bei aktueller Ware nachdem sie ausreichend Verfügbar ist und 33% im Abverkauf oder in einem Paket. Nach 18 Jahren intensivem Hifi & Heimkino kauf sind das die Preise, die ich so unterstreiche. Die Händlern, bei denen ich schon gern und oft gekauft habe stehen oben. – So ein "A" übersieht man aber auch schnell...

perfekt.
Mein 3200 ist nun fürs Gästeklo

Also MDSound, Hirsch&Ille sind nun wirklich nicht für "Mutige" sondern sehr verlässliche Händler.
Wer schon so viel Geld ausgibt, den würde auch ich die Vor/Endstufe von Marantz empfehlen oder wenn man
(wie ich) nicht viel SchnickSchnack braucht sondern eher auf guten Stereo-Ton wert legt, den NAD T777

bigolli

Also MDSound, Hirsch&Ille sind nun wirklich nicht für "Mutige" sondern sehr verlässliche Händler. Wer schon so viel Geld ausgibt, den würde auch ich die Vor/Endstufe von Marantz empfehlen oder wenn man (wie ich) nicht viel SchnickSchnack braucht sondern eher auf guten Stereo-Ton wert legt, den NAD T777



Ich meinte mit Mutig: Einfach mal den Hörer in die Hand zu nehmen und mit den Leuten sprechen, statt den Preis zu akzeptieren, der im Onlineshop vom Vertrieb diktiert wurden. So kommt man nicht immer zu den wirklich guten Angeboten.

Ich wollte keinem der Händler unterstellen, dass er unzuverlässig sei (Sonst hätte ich da ja auch nicht schon selbst bestellt)

Ahh, oK dann kann ich dir nur recht geben.
Da ich nach ca. 10 Jahren aus welchen Gründen auch immer meine Anlage im großen Stil (Geräte und Boxen) ändere, habe ich z.B. mit MD Sound sehr gute Erfahrungen gemacht und daher auch an Bekannte und Freunde weiter empfohlen.
Vor Kauf der Geräte und Boxen hole ich mir natürlich Rat und Tat aus diversen Quellen ein (Freunde, hififorum usw).
Ein Teil meiner Händlerschaft vor Ort scheint leider eher an der Margengestaltung bestimmter Hersteller, denn an guter Beratung interessiert zu sein, leider.

Prima, gesucht und fündig geworden.

Achja, man kommt sogar noch tiefer, als mit dem 5% Newslettergutschein. Wer richtig dealt sollte ggf. sogar einen 10% Gutschein nach der ersten Bestellung erhalten. Z.B. mal ein HDMI Kabel einpacken. Kann man ja immer gebrauchen.

Mit 3% Skonto bei Vorkasse wären das 2087,14€ ohne das HMDI Kabel.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text