Denon AVRX1400H 7.2-Kanal 4K/60Hz AV-Receiver
88°Abgelaufen

Denon AVRX1400H 7.2-Kanal 4K/60Hz AV-Receiver

349€378€-8%Amazon Angebote
18
eingestellt am 9. Feb
Auf der Suche nach einem Receiver für's Heimkino entdeckt. Leider kann ich keine subjektive Meinung geben da ich ihn noch nicht habe Der nächste Deal zu dem Receiver ist ein WHD und, wenn ich mich nicht verguckt habe, abgelaufen .
















Highlights











  • 7.2-Kanal-AV-Receiver mit 145 Watt pro Kanal

  • 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, Dolby Vision kompatibel, HDR, HLG und BT.2020

  • Sechs HDMI-Eingänge (davon 1 vorne) mit voller HDCP 2.2 Unterstützung

  • Dolby Atmos und DTS:X (bis zu 5.1.2) und DTS Virtual:X

  • Kabellose Multiroom Audio-Technologie von HEOS integriert

  • AirPlay, Bluetooth, Internet Radio, Spotify Connect,
    Amazon Music, SoundCloud, Tidal, Deezer, JUKE, Napster, Netzwerk-Audio
    Streaming

  • DSD (2.8/5.6MHz) FLAC, ALAC und WAV Unterstützung

  • Audyssey MultiEQ, XT Dynamic Volume und Dynamic EQ




Technische Merkmale


  • Produkttyp: AV-Receiver


  • Anzahl Kanäle: 7.2


  • Leistung pro Kanal (8 Ohm): 80 Watt


  • Wiedergabeformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, ALAC, WAV


  • Leistung pro Kanal (6 Ohm): 120 Watt




Tuner


  • RDS (Radio Data System): ja


  • Tunertyp: digital


  • Empfangsarten: Internet Radio, FM, AM




Ausstattung


  • Multi-Room fähig: ja


  • WLAN: ja


  • Bluetooth: ja
  • iPod Steuerung: ja
  • Streamingdienste: Tidal, Spotify, SoundCloud, Napster, JUKE, Deezer, Tuneln
  • Fernbedienung: ja
  • HDMI-Pass-Through: ja
  • Anschlüsse: 6x HDMI IN, 1x HDMI OUT, 2x Cinch, 2x optischer
    Audioeingang, 2x Subwoofer, 2x Composite Eingang, 1x Composite Ausgang, 1x LAN
  • Surround Formate: DTS HD Master, DTS:X, DTS Neural, Dolby TrueHD, Dolby Atmos,
    Dolby Surround, DTS Virtual:X (durch kostenloses Firmware-Update




Energieversorgung


  • Eingangsspannung: 230 Volt




Allgemeine Merkmale
  • Smart Home Bereich: Streaming Audio
  • System oder kompatibel mit System: WLAN, Bluetooth
  • Besondere Merkmale: HDMI CEC, HDMI ARC, 4K, per Software-Update
  • Breite: 434 mm
  • Höhe: 151 mm
  • Tiefe: 339 mm
  • Gewicht: 8.5 kg


  • Farbe: Schwarz
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
leider doppelt, aber trotzdem danke für den Deal!

Edit: der WHD Deal verweist auf das aktuelle normale non-WHD Angebot von Amazon hin, da WHD schon abgelaufen ist. Muss dort also nur der Titel geändert werden.
Bearbeitet von: "zockerspast" 9. Feb
Lieber auf HDMI 2.1 warten, wer kann
showerpopper9. Feb

Lieber auf HDMI 2.1 warten, wer kann


Wozu?
showerpopper9. Feb

Lieber auf HDMI 2.1 warten, wer kann


Bis die Dinger verfügbar und für ~350€ zu haben sind werden Jahre vergehen.
Und bis dahin steht HDMI 2.2 in den Startlöchern und es heißt wieder "lieber warten".
Wozu brauche ich überhaupt zu meinem B7D HDMI 2.1?

Ach ja, und der andere Deal ist nicht abgelaufen, also doppelt!
Meiner aus den WHD kommt morgen, bin gespannt.
Bearbeitet von: "MiLK" 9. Feb
Doppelt!
showerpopper9. Feb

Lieber auf HDMI 2.1 warten, wer kann


So ein Quatsch... Solche großen Daten gibt es noch nicht und noch keine Geräte die das bringen...
Weil damit HDR dann gut gelöst ist
Ist der zu empfehlen, wenn man alle aktuellen Formate inkl. Dolby Atmos abdecken möchte?
Kann der ne Dolby Atmos Tonspur problemlos als sauberes 5.1 wiedergeben?
Guten Tag Liebe Leute.
Und zwar kann ich mit diesem Gerät hier die Jamo 626 befeuern?
Und dazu dann noch ein sub von Jamo.
Oder gibt es da Probleme weil 7.2 statt 5.1.

Danke vorab schon mal 🙃🙈
MiLK9. Feb

Bis die Dinger verfügbar und für ~350€ zu haben sind werden Jahre ver …Bis die Dinger verfügbar und für ~350€ zu haben sind werden Jahre vergehen. Und bis dahin steht HDMI 2.2 in den Startlöchern und es heißt wieder "lieber warten".Wozu brauche ich überhaupt zu meinem B7D HDMI 2.1?Ach ja, und der andere Deal ist nicht abgelaufen, also doppelt! Meiner aus den WHD kommt morgen, bin gespannt.


Deiner aus dem WHD gut?
Meiner war mega geil verpackt und sah unbenutzt aus soweit. Direkt in den Saturn Karton gesteckt und meine 389€ zurück geholt
SmapSuka10. Feb

Deiner aus dem WHD gut?Meiner war mega geil verpackt und sah unbenutzt aus …Deiner aus dem WHD gut?Meiner war mega geil verpackt und sah unbenutzt aus soweit. Direkt in den Saturn Karton gesteckt und meine 389€ zurück geholt


Ja, sieht gut aus. Batterieabeckung ist lose... Amazon hat mir 35€ Rabatt gewährt...

Bin aber unschlüssig ob ich ihn behalte. Finde die Menüführung absolut grauenhaft.
Habe zur Zeit sowieso nur ein 2.1 System, dafür aber einen Dolby Vision/ Atmos TV und einen 4K Blu Ray Player.
Sehe noch nicht ganz wo sich die investierten 285€ da lohnen würden...
Ton bringe ich derzeit mit zwei optisch Digitalkabel an den alten Receiver, wobei Netflix und der BR Player den Ton durch den Fernseher schleifen müssen, nur die PS4 bringt Dolby Digital und DTS direkt an den Receiver.
Lohnt sich das für mich überhaupt?
Habe als FrontLS die Magnat Needle Alu Tower und einen Yamaha YST SW012.

Wie sieht dein Setting denn aus?
Bearbeitet von: "MiLK" 10. Feb
zockerspast9. Feb

leider doppelt, aber trotzdem danke für den Deal! :)Edit: der WHD Deal …leider doppelt, aber trotzdem danke für den Deal! :)Edit: der WHD Deal verweist auf das aktuelle normale non-WHD Angebot von Amazon hin, da WHD schon abgelaufen ist. Muss dort also nur der Titel geändert werden.


Das hab ich wohl übersehen Danke für den Hinweis Ich dachte auch das es vorallem für die aus dem WHD interessant wäre. Wer möchte denn schon ein gebrauchtes (wohl im sehr guten zustand erhaltenes) Gerät wenns fürs gleiche geld ein neues gibt
Bearbeitet von: "abdu.yild" 10. Feb
MiLK10. Feb

Ja, sieht gut aus. Batterieabeckung ist lose... Amazon hat mir 35€ Rabatt … Ja, sieht gut aus. Batterieabeckung ist lose... Amazon hat mir 35€ Rabatt gewährt...Bin aber unschlüssig ob ich ihn behalte. Finde die Menüführung absolut grauenhaft.Habe zur Zeit sowieso nur ein 2.1 System, dafür aber einen Dolby Vision/ Atmos TV und einen 4K Blu Ray Player.Sehe noch nicht ganz wo sich die investierten 285€ da lohnen würden...Ton bringe ich derzeit mit zwei optisch Digitalkabel an den alten Receiver, wobei Netflix und der BR Player den Ton durch den Fernseher schleifen müssen, nur die PS4 bringt Dolby Digital und DTS direkt an den Receiver.Lohnt sich das für mich überhaupt? Habe als FrontLS die Magnat Needle Alu Tower und einen Yamaha YST SW012. Wie sieht dein Setting denn aus?


Also ich weiß ehrlich gesagt nicht ganz genau warum man sich ein 7.1 receiver kauft wenn man ein 2.1 hat Da wäre das Geld doch eher in einem 2.1 receiver besser investiert. Vorallem sind die ja meines Wissenstandes nach nicht ansatzweise so happig
abdu.yild10. Feb

Also ich weiß ehrlich gesagt nicht ganz genau warum man sich ein 7.1 …Also ich weiß ehrlich gesagt nicht ganz genau warum man sich ein 7.1 receiver kauft wenn man ein 2.1 hat Da wäre das Geld doch eher in einem 2.1 receiver besser investiert. Vorallem sind die ja meines Wissenstandes nach nicht ansatzweise so happig


Demnächst kommt ein Center dazu.
MiLK10. Feb

Ja, sieht gut aus. Batterieabeckung ist lose... Amazon hat mir 35€ Rabatt g …Ja, sieht gut aus. Batterieabeckung ist lose... Amazon hat mir 35€ Rabatt gewährt...Bin aber unschlüssig ob ich ihn behalte. Finde die Menüführung absolut grauenhaft.Habe zur Zeit sowieso nur ein 2.1 System, dafür aber einen Dolby Vision/ Atmos TV und einen 4K Blu Ray Player.Sehe noch nicht ganz wo sich die investierten 285€ da lohnen würden...Ton bringe ich derzeit mit zwei optisch Digitalkabel an den alten Receiver, wobei Netflix und der BR Player den Ton durch den Fernseher schleifen müssen, nur die PS4 bringt Dolby Digital und DTS direkt an den Receiver.Lohnt sich das für mich überhaupt? Habe als FrontLS die Magnat Needle Alu Tower und einen Yamaha YST SW012. Wie sieht dein Setting denn aus?


Needle? Langgezogene Brüllwürfel.... Ob da glücklich wirst?

Die Menüführung ist wirklich schlimm, allerdings wenn man´s einmal eingestellt hat nutzt man das ja kaum noch... ich komm klar nach paar Stunden spielereien.

Dolby Vision/Atmos TV gibt es nicht. TV macht Bild und keinen Ton.

Würde ARC dem optischem Kabel vorziehen, ist erstens besser (kompatibilität) und 2tens unkomplizierter (TV Steuert Lautstärke vom AVR; AVR geht von selber an und aus)

Dolby Digital/DTS macht nur Sinn ab 4 Lautsprechern. Vision brauchste noch mehr, frag mich immer warum hier alle rumquäkeln "hat kein Dolby Vision...." habt ihr alle Lautsprecher an der Decke ?!?

Mein Setting: Denon 1400 mit 4x Heco Victa Prime 302. Suche aber aktuell nen 5ten als Center für schmales Geld.
Hätte ich die 4 Heco´s nicht so sau günstig bekommen wärens die Magnat Monitor 202 geworden. Nen Subwoofer habe ich nicht wegen Nachbarn. Hätte gerne einen, allerdings bin ich vom Sound der 4 Heco´s auch so schon begeistert. Ist gut bassig aber kommt halt nix/wenig unterhalb (geschätzt) 60Hz.

Lautsprecher/Anlagen/Soundbars muss man Probehören. Dabei ist es ungemein wichtig den Subwoofer, sofern vorhanden, zu deaktivieren. Nur so hört man unverfälscht was der Lautsprecher kann! Wer dies beherzigt würde sich niemals ne Soundbar oder Brüllwürfel kaufen!!!11111elf
SmapSuka11. Feb

Needle? Langgezogene Brüllwürfel.... Ob da glücklich wirst?Die Menüführung …Needle? Langgezogene Brüllwürfel.... Ob da glücklich wirst?Die Menüführung ist wirklich schlimm, allerdings wenn man´s einmal eingestellt hat nutzt man das ja kaum noch... ich komm klar nach paar Stunden spielereien.Dolby Vision/Atmos TV gibt es nicht. TV macht Bild und keinen Ton.Würde ARC dem optischem Kabel vorziehen, ist erstens besser (kompatibilität) und 2tens unkomplizierter (TV Steuert Lautstärke vom AVR; AVR geht von selber an und aus)Dolby Digital/DTS macht nur Sinn ab 4 Lautsprechern. Vision brauchste noch mehr, frag mich immer warum hier alle rumquäkeln "hat kein Dolby Vision...." habt ihr alle Lautsprecher an der Decke ?!?Mein Setting: Denon 1400 mit 4x Heco Victa Prime 302. Suche aber aktuell nen 5ten als Center für schmales Geld.Hätte ich die 4 Heco´s nicht so sau günstig bekommen wärens die Magnat Monitor 202 geworden. Nen Subwoofer habe ich nicht wegen Nachbarn. Hätte gerne einen, allerdings bin ich vom Sound der 4 Heco´s auch so schon begeistert. Ist gut bassig aber kommt halt nix/wenig unterhalb (geschätzt) 60Hz. Lautsprecher/Anlagen/Soundbars muss man Probehören. Dabei ist es ungemein wichtig den Subwoofer, sofern vorhanden, zu deaktivieren. Nur so hört man unverfälscht was der Lautsprecher kann! Wer dies beherzigt würde sich niemals ne Soundbar oder Brüllwürfel kaufen!!!11111elf


Gut, die Needle habe ich damals für 50€ gebraucht bekommen, mehr ist platztechnisch in meiner Wohnung derzeit nicht drin. Hätte gerne große Standlautsprecher, ist aber derzeit erst mal nicht realisierbar. Geplant sind Dali Zensor 5 oder einfache Heco Victa.

Mit Dolby Vision/Atmos TV meinte ich, dass mein B7D Dolby Vision und Atmos fähig ist. Beides kann auch mein 4K Blu Ray Player, deswegen sollte der Receiver das auch beherrschen.
MiLK11. Feb

Gut, die Needle habe ich damals für 50€ gebraucht bekommen, mehr ist pl …Gut, die Needle habe ich damals für 50€ gebraucht bekommen, mehr ist platztechnisch in meiner Wohnung derzeit nicht drin. Hätte gerne große Standlautsprecher, ist aber derzeit erst mal nicht realisierbar. Geplant sind Dali Zensor 5 oder einfache Heco Victa.Mit Dolby Vision/Atmos TV meinte ich, dass mein B7D Dolby Vision und Atmos fähig ist. Beides kann auch mein 4K Blu Ray Player, deswegen sollte der Receiver das auch beherrschen.


Es ist wurscht was dein TV kann, wichtiger ist der AVR und BR Player. Du schickst das Signal ja vom Player in den AVR, welcher es an die Lautsprecher leitet. Der TV hat hier gar nix damit zu tun

Der Receiver hier kann ja Atmos etc, war für mich aber kein Kaufgrund da ich definitiv bei 5.0/5.1 bleiben werde. Habe glaub eh so gut wie keine Filme da die Atmos unterstützen, alle nur DD und DTS.
Hab eben nachgeschaut. Besitze 2 Filme die Atmos könnten, Life und Passengers. Die andern >100 Filme haben das nicht.

Für Filme müssen´s nicht Standlautsprecher sein. Regallautsprecher reichen schon, vor allem in Kombination mit deinem Subwoofer, Sparpotential ist hier also vorhanden
SmapSuka11. Feb

Es ist wurscht was dein TV kann, wichtiger ist der AVR und BR Player. Du …Es ist wurscht was dein TV kann, wichtiger ist der AVR und BR Player. Du schickst das Signal ja vom Player in den AVR, welcher es an die Lautsprecher leitet. Der TV hat hier gar nix damit zu tun Der Receiver hier kann ja Atmos etc, war für mich aber kein Kaufgrund da ich definitiv bei 5.0/5.1 bleiben werde. Habe glaub eh so gut wie keine Filme da die Atmos unterstützen, alle nur DD und DTS.Hab eben nachgeschaut. Besitze 2 Filme die Atmos könnten, Life und Passengers. Die andern >100 Filme haben das nicht.Für Filme müssen´s nicht Standlautsprecher sein. Regallautsprecher reichen schon, vor allem in Kombination mit deinem Subwoofer, Sparpotential ist hier also vorhanden


Der AVR muss aber Dolby Vision und HDR durchschleifen können. Und der TV kann halt Dolby Atmos über ARC an den Player schicken, z.B. bei Netflix.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text