Denon AVRX1400H 7.2-Kanal AV-Receiver (HEOS Integration, Dolby Vision Kompatibilität, Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Amazon Music, Spotify Connect, 4K/60Hz 6 HDMI-Eingänge, 7x 145 W) schwarz
401°Abgelaufen

Denon AVRX1400H 7.2-Kanal AV-Receiver (HEOS Integration, Dolby Vision Kompatibilität, Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Amazon Music, Spotify Connect, 4K/60Hz 6 HDMI-Eingänge, 7x 145 W) schwarz

339€375€-10%Amazon Angebote
30
eingestellt am 27. MärBearbeitet von:"flipstar007"
Zum Receiver gibt's nicht mehr viel zusagen. Von Heimkino mit 1,1 (Testurteil: überragend) in der Mittelklasse bewertet.

  • 7.2-Kanal-AV-Receiver mit 145 Watt pro Kanal
  • Kabellose Multiroom Audio-Technologie von HEOS integriert
  • Dolby Atmos und DTS:X (bis zu 5.1.2)
  • 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, Dolby Vision kompatibel, HDR, HLG und BT.2020
  • AirPlay, Bluetooth, Internet Radio, Amazon Music, Spotify connect, SoundCloud, Tidal, Deezer, JUE, Napster, Netzwerk-Audio Streaming

Aktuell auch bei Hificorner.eu für 346,-€ im Angebot, ansonsten VGP bei 375,- €.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    30 Kommentare
    Echt mal gar kein angebot! Nich md würdig!
    Gibt's fast schon ständig für 333 bei alternate also eher cold. Ich suche noch ein Angebot für unter 300 aber hab natürlich bei den Amazon WHD nichts mehr bekommen...
    Ist der jetzt jede Woche im Angebot?
    Moin, kurze Frage zur Heos Integration:
    Kann ich Standboxen, Subwoofer und Center ganz normal über Kabel anschließen und die Heos theoretisch als Rears nutzen um so auf 5.1 zu kommen?
    HEOS ist ein Multiroom System, einzelne Lautsprecher wie die Rears einzubinden ins 5.1, das ist damit nicht möglich.
    smenscvor 19 m

    Moin, kurze Frage zur Heos Integration:Kann ich Standboxen, Subwoofer und …Moin, kurze Frage zur Heos Integration:Kann ich Standboxen, Subwoofer und Center ganz normal über Kabel anschließen und die Heos theoretisch als Rears nutzen um so auf 5.1 zu kommen?


    Nein, geht mit dem Receiver noch nicht.
    smenscvor 34 m

    Moin, kurze Frage zur Heos Integration:Kann ich Standboxen, Subwoofer und …Moin, kurze Frage zur Heos Integration:Kann ich Standboxen, Subwoofer und Center ganz normal über Kabel anschließen und die Heos theoretisch als Rears nutzen um so auf 5.1 zu kommen?


    Genau, geht nicht. Die Frage ist auch, wie sinnvoll ist das ist, die Lautsprecher so zusammen zu würfeln.
    smenscvor 35 m

    Moin, kurze Frage zur Heos Integration:Kann ich Standboxen, Subwoofer und …Moin, kurze Frage zur Heos Integration:Kann ich Standboxen, Subwoofer und Center ganz normal über Kabel anschließen und die Heos theoretisch als Rears nutzen um so auf 5.1 zu kommen?



    Google mal nach Pebble Audio oder Teufel Rearstation 4. Ich weis das es nicht deine Frage war, aber so ist es möglich die Rears kabellos zu betreiben. Zu der Möglichkeit mit Heos wurde ja alles gesagt, das geht leider nicht ( noch nicht ? ).
    perchvor 16 m

    Genau, geht nicht. Die Frage ist auch, wie sinnvoll ist das ist, die …Genau, geht nicht. Die Frage ist auch, wie sinnvoll ist das ist, die Lautsprecher so zusammen zu würfeln.


    Man müsste zumindest kein Kabel verlegen.
    habe den X3400 und nur Probleme. War ich zumindest von Onkyo nicht gewöhnt
    Bearbeitet von: "OliverSc" 27. Mär
    @smensc
    Geht bei Heos hier mit, gibt da einen extra AVR (Heos AVR):
    denon.de/de/…avr
    Bearbeitet von: "perch" 27. Mär
    airvor 45 m

    Nein, geht mit dem Receiver noch nicht.



    perchvor 30 m

    Genau, geht nicht. Die Frage ist auch, wie sinnvoll ist das ist, die …Genau, geht nicht. Die Frage ist auch, wie sinnvoll ist das ist, die Lautsprecher so zusammen zu würfeln.


    Danke für die Antworten! Sinnhaftigkeit habe ich bewusste außen vor gelassen, mir ging es um die theoretische Machbarkeit. Denn Kabel zu den Rears ist nicht so toll.
    DantheMan2406vor 32 m

    Google mal nach Pebble Audio oder Teufel Rearstation 4. Ich weis das es …Google mal nach Pebble Audio oder Teufel Rearstation 4. Ich weis das es nicht deine Frage war, aber so ist es möglich die Rears kabellos zu betreiben. Zu der Möglichkeit mit Heos wurde ja alles gesagt, das geht leider nicht ( noch nicht ? ).


    Interessanter Tipp, danke! Evtl ist auch das eine Option. Befürchte aber, dass die Latenz durch die Funkübertragung steigt. Aber dank Einmessmikrofon sollte das zu beheben sein.
    Brauche einen mit 2 Mal HDMI Out und das ganze am besten noch bis 450 Euro
    smenscvor 13 m

    Interessanter Tipp, danke! Evtl ist auch das eine Option. Befürchte aber, …Interessanter Tipp, danke! Evtl ist auch das eine Option. Befürchte aber, dass die Latenz durch die Funkübertragung steigt. Aber dank Einmessmikrofon sollte das zu beheben sein.



    Bei den beiden von mir genannten Systemen brauchst du diesbezüglich nichts befürchten. Wie du bereits sagtest, wenn du das System einmisst erübrigt sich das. Ich will so Deckenlautsprecher für Atmos einbinden, hab mich also schon ein wenig länger damit auseinander gesetzt. Wenn du fragen hast oder so, raus damit.

    LG
    Bearbeitet von: "DantheMan2406" 27. Mär
    lustigerDinovor 12 m

    Brauche einen mit 2 Mal HDMI Out und das ganze am besten noch bis 450 Euro …Brauche einen mit 2 Mal HDMI Out und das ganze am besten noch bis 450 Euro


    Der X2400h ist doch dann dein Kanditat in dem Fall.

    LG
    In dieser Price Range (333 € bis 339 €) wurde der Receiver hier auf Mydealz sage und schreibe 6 - in Worten sechs - mal im März diesen Jahres als Deal eingestellt. Langsam wird es langweilig...
    smenscvor 1 h, 16 m

    Danke für die Antworten! Sinnhaftigkeit habe ich bewusste außen vor g …Danke für die Antworten! Sinnhaftigkeit habe ich bewusste außen vor gelassen, mir ging es um die theoretische Machbarkeit. Denn Kabel zu den Rears ist nicht so toll.



    Kommt auf deinen Aufbau an. Zwischenzeitlich gibt es auch Sockelleisten in unterschiedlichsten Ausführen, wo man Boxen und Satkabel drin verschwinden lassen kann.
    Bearbeitet von: "Rattennarr" 27. Mär
    Rattennarrvor 2 m

    Kommt auf deinen Aufbau an. Zwischenzeitlich gibt es auch Sockelleisten in …Kommt auf deinen Aufbau an. Zwischenzeitlich gibt es auch Sockelleisten in unterschiedlichsten Ausführen, wo man Boxen und Satkabel drin verschwinden lassen kann.


    Sockelleisten sind bereits vorhanden und in denen lassen sich leider keine Kabel verstecken..
    Evtl versuche ich sowas: Hama Kabelkanal Alu (Aluminium, halbrund, 110 x 3,3 x 1,8 cm, bis zu 5 Kabel, 4 Halteclips) weiß amazon.de/dp/…HKT
    smenscvor 3 m

    Sockelleisten sind bereits vorhanden und in denen lassen sich leider keine …Sockelleisten sind bereits vorhanden und in denen lassen sich leider keine Kabel verstecken..Evtl versuche ich sowas: Hama Kabelkanal Alu (Aluminium, halbrund, 110 x 3,3 x 1,8 cm, bis zu 5 Kabel, 4 Halteclips) weiß https://www.amazon.de/dp/B003QQBDUG/ref=cm_sw_r_cp_apa_2nGUAb0MHCHKT



    Wie gesagt hängt vom Aufbau ab - früher hatte ich auch so ne Bodenleiste quer durchs Wohnzimmer gelegt.

    Aktuell steht mein Sofa einseitig an der Wand, da wäre eine derartige Wandleiste meine erste Wahl:

    amazon.de/Kab…nal
    Rattennarrvor 8 m

    Wie gesagt hängt vom Aufbau ab - früher hatte ich auch so ne Bodenleiste q …Wie gesagt hängt vom Aufbau ab - früher hatte ich auch so ne Bodenleiste quer durchs Wohnzimmer gelegt. Aktuell steht mein Sofa einseitig an der Wand, da wäre eine derartige Wandleiste meine erste Wahl:https://www.amazon.de/Kabelkanal-Abschlussleiste-Sockelleiste-Fußbodenleiste-Kunststoff-Buche/dp/B011IXNUCM/ref=sr_1_6?s=diy&ie=UTF8&qid=1522140170&sr=1-6&keywords=sockelleisten+mit+kabelkanal


    Sehr schön, aber problematisch, da bodentiefe Fenster. Würde die andere Leiste aber auch vor den Fenster langlegen. Ich merk schon; auch das ist ein komplexes Thema.
    smenscvor 11 m

    Sehr schön, aber problematisch, da bodentiefe Fenster. Würde die andere L …Sehr schön, aber problematisch, da bodentiefe Fenster. Würde die andere Leiste aber auch vor den Fenster langlegen. Ich merk schon; auch das ist ein komplexes Thema.



    Da hilft nur ne Schlitzfräse - Boden aufstemmen und Kabel dort verlegen

    Spaß beseite - für viele Probleme gibt es unterschiedliche Lösungen und nicht alle sind praktikabel. Am schönsten ist es da natürlich in nen Neubau zu ziehen und (vermeintlich) alles gleich so legen zu lassen wie man es gerne hätte.

    Auch wenn man an drei Ecken des Wohnzimmers Anschlüsse für Boxen und Patchkabel hat, wird es mit Sicherheit irgendwann dazu kommen, dass man alles so stellt, das man den ganzen Kram an der vierten Ecke bräuchte..... ich kenn den Spaß.... nach dem Einzug sind mir auch noch tausend Sachen eingefallen, die man "eigentlich" noch hätte machen können und es werden täglich mehr .....

    Im Zweifel gehe ich immer nach dem Leitsatz "Funktionalität vor Design" - da dürfen auch mal ein paar Kabel in der Gegend rumliegen, damit genug Wums durch die Boxen kommt...... solange man das bei der Ehfrau durchkriegt ist alles gut :-D
    Bearbeitet von: "Rattennarr" 27. Mär
    Beim hificorner zwar 346€ aber mit dem 9,99€ vip (1 jahr gültig, keine verbindlichkeit, automatische kündigung) gibts 27€ nachlass also 329€ effektiv....nur mal als info
    Guter Receiver, Preis angesichts der Angebote der letzten Woche leider weniger heiß
    OliverScvor 4 h, 4 m

    Man müsste zumindest kein Kabel verlegen.habe den X3400 und nur Probleme. …Man müsste zumindest kein Kabel verlegen.habe den X3400 und nur Probleme. War ich zumindest von Onkyo nicht gewöhnt


    Was für Probleme sind das denn genau mit dem 3400?
    Würde mich auch interessierrn. Ich warte auf ein gutes Angebot für den x3400h.
    smenscvor 6 h, 5 m

    Moin, kurze Frage zur Heos Integration:Kann ich Standboxen, Subwoofer und …Moin, kurze Frage zur Heos Integration:Kann ich Standboxen, Subwoofer und Center ganz normal über Kabel anschließen und die Heos theoretisch als Rears nutzen um so auf 5.1 zu kommen?


    nein geht nicht. 5.1 kann nur der heos avr. die heos integration bezieht sich lediglich auf „multiroom“-funktionalität.
    Nathanxmvor 3 h, 3 m

    Was für Probleme sind das denn genau mit dem 3400?


    Beim Anschluss eines Sateceivers (Technisat) funktioniert die Fernbedienung nur noch mit einer Verzögerung von einer Minute (Satreceiver).
    und kein Bild mit dem Apple TV4K.
    werde es morgen aber nochmal testen, da ich Urlaub habe. Hatte zwei X3400 und bei beiden die Probleme
    Bearbeitet von: "OliverSc" 27. Mär
    Gibt es einen Grund warum man bei Atmosaufstellung nur noch einen Sub benutzen kann oder ist das ein Fehler in der Beschreibung?
    DantheMan2406vor 11 h, 20 m

    Google mal nach Pebble Audio oder Teufel Rearstation 4. Ich weis das es …Google mal nach Pebble Audio oder Teufel Rearstation 4. Ich weis das es nicht deine Frage war, aber so ist es möglich die Rears kabellos zu betreiben. Zu der Möglichkeit mit Heos wurde ja alles gesagt, das geht leider nicht ( noch nicht ? ).


    Genau das hab ich gesucht...danke
    OliverScvor 4 h, 6 m

    Beim Anschluss eines Sateceivers (Technisat) funktioniert die …Beim Anschluss eines Sateceivers (Technisat) funktioniert die Fernbedienung nur noch mit einer Verzögerung von einer Minute (Satreceiver).und kein Bild mit dem Apple TV4K.werde es morgen aber nochmal testen, da ich Urlaub habe. Hatte zwei X3400 und bei beiden die Probleme


    Meld dich mal bei mir wenn du Probleme hast. Evtl kann ich dir weiter helfen. Habe selber einen 3400 und keinerlei Probleme. Auch mit dem Apple 4K nicht

    LG
    Dein Kommentar

    Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von flipstar007. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

    Avatar
    @
      Text