125°
Denon DBT 1713 UD, Universal Blu-Ray Disc Laufwerk 3D Blu-Ray Player incl. USB und Netzwerkwiedergabe

Denon DBT 1713 UD, Universal Blu-Ray Disc Laufwerk 3D Blu-Ray Player incl. USB und Netzwerkwiedergabe

EntertainmentUrano Angebote

Denon DBT 1713 UD, Universal Blu-Ray Disc Laufwerk 3D Blu-Ray Player incl. USB und Netzwerkwiedergabe

Preis:Preis:Preis:302,07€
Zum DealZum DealZum Deal
Update: Lieferzeit von mehr als 3 Wochen !!

Im urano-shop.de für 297,08 EUR zzgl. 4,99 EUR (Vorkasse)
Idealo 339,87
Ersparnis €37,80

Vorkasse € 4,99
Nachnahme € 14,89
PayPal € 9,45
sofortüberweisung € 7,96

Video: Blu-ray(BD-ROM/BD-R(E)), DVD+R(W)/DVD-R(W)/DVD-Video/CD-R(W) • Format: MPEG4(DivXHD)/AVCHD/JPEG • BD-Profil: 5.0 • Progressive Scan • Upscaling: 480i/480p/576i/576p/720p/1080i/1080p(@24p) • Video-D/A-Wandler: keine Angabe • Audio: CD-Audio/MP3/WMA/SACD/DVD-Audio • Audio-D/A-Wandler: keine Angabe • Dolby Digital Plus/Dolby TrueHD/DTS-HD Decoder • Video-Anschlüsse: 1x HDMI • Audio-Anschlüsse: 1x Composite Audio • Sonstige Anschlüsse: 1x USB, RJ-45 • Verbrauch: keine Angabe • Abmessungen (BxHxT): 435x108x296mm • Gewicht: 4.9kg • Besonderheiten: DLNA, 3D-Ready

13 Kommentare

Was kann der was andere Player der 100-150€ Klasse nicht können?

772236.jpg

Exponaut

...


Warum schert sich hier eigentlich niemand um das Urheberrecht? Ständig werden irgendwo Bilder geklaut und verlinkt.X)

tobiwan80

Was kann der was andere Player der 100-150€ Klasse nicht können?



mehr kosten.....

geiler aussehen, geilere Haptik, zuverlässiger Abspielen, stabilere Bauweise, dadurch kaum hörbar, lüfterlos,langlebiger, SACD und AUDIO DVD abspielbar, DLNA uvm, besserer Support und Prestige einer geilen Marke ;-)

tobiwan80

Was kann der was andere Player der 100-150€ Klasse nicht können?



Von der Bildqualität ist er nicht besser als die Einsteiger-Panasonic Geräte, welche P/L absolut Top sind mit nahezu Referenz-BQ.

Gewisse Leute achten aber eben auch auf Haptik und Optik.
Ein Denon 2012UD, Onkyo BD-SP809 oder Oppo macht sich einfach deutlich besser als ein 0815 Player, wenn man das passende restliche Equipment hat. Dann fallen die 100-300 Euro Aufpreis nämlich 0 ins Gewicht.

Mydealzer mit Budget 40-46" LCDs und 100 Euro Soundsystem sollten besser bei den Billig-Playern bleiben.

Genau, DVD-Audio rules...

tobiwan80

Was kann der was andere Player der 100-150€ Klasse nicht können?


Wenn Du das nicht weißt, ist es ( für Dich ) auch uninteressant...
ansonsten ist das ein Abendfüllendes Thema in das man sich aber gut im Internet einlesen kann, bei Interesse.
Man könnte aber auch fragen was kann der schlechter als der Cambridge Audio für 1,4k € so what...
man fragt ja auch nicht beim Mercedes was der besser kann als der Skoda, fahren ja beide von A nach B

tobiwan80

Was kann der was andere Player der 100-150€ Klasse nicht können?


Nicht nach Plastik-Schrott aussehen

tobiwan80

Was kann der was andere Player der 100-150€ Klasse nicht können?



auch wenns plastikschrott ist und ich sag das als denon-fan

Da scheinst du Recht zu haben, wenn man sich die Bilder anschaut: areadvd.de/har…tml Alles aus Plastik? Keine Alufront?

Magicforce

man fragt ja auch nicht beim Mercedes was der besser kann als der Skoda, fahren ja beide von A nach B


Nunja, der Mercedes bietet mehr Komfort ist halt auch entsprechend teurer.
Hier scheint man nur den Namen zu zahlen. Ich habe mich enhalten.

Magicforce

man fragt ja auch nicht beim Mercedes was der besser kann als der Skoda, fahren ja beide von A nach B



eben wenn man sich mit der Materie nicht beschäftigt hat...scheint es so, für die anderen bietet dieses Gerät eben auch mehr Komfort
ansonsten ist auch dieses Gerät wie sein Vorgänger in der 500€ Preisklasse - Denon hatte afaik bei dem schon die UVP von 450 auf 499 angehoben ( hier im Saturn steht er auch noch für den Preis ) also sind 300 immer noch ein Schnapper...ob man soviel investieren will oder kann liegt bei jedem selbst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text