Denon Envaya für 92€ - sehr guter mobiler Bluetooth Lautsprecher *UPDATE*

TV & HiFiAmazon Angebote

Denon Envaya für 92€ - sehr guter mobiler Bluetooth Lautsprecher *UPDATE*

Redaktion

Update 2

Minimal (genau genommen 82 Cent) teurer als zuletzt bei Amazon, aber das ist glaub ich zu verschmerzen:


Danke, houdi!


Update 1

sublist hat den Lautsprecher bei Amazon zu einem guten Kurs gefunden:


UPDATE 2

Minimal (genau genommen 82 Cent) teurer als zuletzt bei Amazon, aber das ist glaub ich zu verschmerzen:


Danke, houdi!


UPDATE 1

sublist hat den Lautsprecher bei Amazon zu einem guten Kurs gefunden:


Ursprünglicher Artikel vom 09.12.2014:


Nachdem der Bluetooth Lautsprecher schon bei Amazon für 129€ in den Angeboten war, ist er nun bei Cyberport im Adventskalender:


Der Donen Envaya überzeugt durch sein gutes Gesamtkonzept. Mit knapp 10 Stunden hält der Akku sehr lange durch und wenn man möchte, kann man sein Mobilgerät unterwegs aufladen. Verbunden wird per Bluetooth und NFC. aptX sorgt bei Bluetoothverbindung für einen guten Klang. Wer kein Bluetooth-Gerät besitzt verbindet sich per AUX-Kabel. 5 Testberichte vergeben insgesamt eine 1,6. Durchweg gut fällt der Klang auf, der in jedem Test gelobt wird. AudioVideoFoto-Bild kritisiert, dass das mobile Gerät nicht geladen werden kann, was jedoch funktioniert. Bei Amazon überschlagen sich die Kunden mit den Bewertungen – 5 Sterne – und sind restlos begeistert vom Klang. Dieser ist raumfüllend und kann auch bei den Bässen überzeugen. Weitere ausführlichere Tests findet man bei areaDVD und avguide.ch.


39257-d662fe7ea8fad597e7c49293aa6d67da.j


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Display: nein • Tuner: nein • Anschlüsse: AUX-Eingang, Bluetooth, NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku/Netzbetrieb • Wiedergabedauer: 10h • Abmessungen (BxHxT): 255x141x47.5mm • Gewicht: 1.28kg • Besonderheiten: Ladefunktion (USB)

59 Kommentare

Wer es kompakter möchte, dem empfehle ich den Bose Soundlink Mini. Er ist halb so groß, und halb so schwer und ist eine wahrer Ohrenschmauß. Hab ihn nur selbst grad zugelegt und bin absolut fasziniert vom Klang bei dieser Größe. Kostet 159€ bei Amazon und hat 4,8 Sterne bei 1200 Bewertungen.

Wie lange hält den der Akku bei dem Bose deiner Erfahrung nach?

Ich hab den Envaya gerade da und habe ihn direkt mit dem Bose Soundlink Mini eines Freundes verglichen. Der Preisunterschied zum Bose ist zu klein. Ich empfehle aufjedenfall den Soundlink Mini. Werde den Envaya zurückschicken.

Enaya hört sich im youtube video besser an. Darauf kommt es an denn das ist der Beweis.

Und ich hab den Soundlink Mini bei Mediamarkt für 111€ gekauft und danach wiedr verkauft weil der JBL Charge 2 besser klingt, länger halt und weniger kostet.
Wird auch jeder im Hifi Forum bestätigen.

mazzn: Und ich hab den Soundlink Mini bei Mediamarkt für 111€ gekauft und danach wiedr verkauft weil der JBL Charge 2 besser klingt, länger halt und weniger kostet.
Wird auch jeder im Hifi Forum bestätigen.



Nun ja, das ist natürlich keine Aussage. Ich hab ihn zwar noch nicht gehört aber so etwas ist ja dann doch sehr subjektiv. Jeder hat ein anderes Empfinden was für einen besser klingt oder nicht. Und optisch ist der Bose ja klar hübscher.. Aber he, meine Aussage ist auch wieder subjektiv. Jedem das seine.. Ich werde beim Bose bleiben, auch wenn der JBL günstiger ist, optisch sagt er mir nicht zu.

Ehm , für mich sieht der JBL Charge2 in Schwarz viel besser aus als BOSE Soundlink Mini.

Hmm jbl charge2 leidet an distortion Probleme. Lieber doch bose

ich will den Bose auch für 111,- Weiß jemand grad ein Angebot?

Chico2k2: Ehm , für mich sieht der JBL Charge2 in Schwarz viel besser aus als BOSE Soundlink Mini.

Du findest wahrscheinlich auch Samsung Handys schön.

Oh man, hier kommen die ganzen Klangästheten... Unglaublich...

Warum werden eigentlich nirgends Kennzahlen zur ohmzahl und Leistung angegeben. Bin nur ich daraninteressiert?

Hot! Mega Hot!
Wer braucht schon Bose?

Zu lange Versandzeitpunkt.

Auf jeden Fall sollte man die hübscheren Boxen kaufen!!!1111

Sehr gut und Bluetooth?

Für mich ist das schon so ein großer Widerspruch, dass ich den Rest schon mal gar nicht ernst nehmen kann.



Philipp1234:
Sehr gut und Bluetooth?


Für mich ist das schon so ein großer Widerspruch, dass ich den Rest schon mal gar nicht ernst nehmen kann.




Dann benutz doch den line-in eingang, mach ich bei meinen soundlink auch wenns drauf ankommt... Das hier ist keine audiophile hifi-anlage, das ist ne Spassbox für unterwegs - und da wiegen die Vorteile von Bluetooth mehr als die Klangunterschiede zwischen den beiden Verbindungsmethoden.

Habe den Envaya und bin absolut zufrieden, der Klang ist erstaunlich für so eine Box. Den Bose hatte ich auch mal aber nur ganz kurz, war nichts für mich.

1,3kg.
Nicht schlecht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text