Denon HEOS BAR Multiroom-Soundbar + Denon HEOS Subwoofer * UPDATE * 2+1 Jahre Garantie
246°Abgelaufen

Denon HEOS BAR Multiroom-Soundbar + Denon HEOS Subwoofer * UPDATE * 2+1 Jahre Garantie

Redaktion 18
Redaktion
eingestellt am 20. Sep 2017Bearbeitet von:"El_Lorenzo"
Update 1
Das Bundle ist mal wieder verfügbar, diesmal für nur 1333€ bei Comtech ab 10 Uhr. Der Preisvergleich liegt bei 999€ für die Soundbar allein und 699€ für den Subwoofer = 1698€. //El_Lorenzo
Ursprünglicher Artikel vom 14. Juli:

Bei Cyberport gibt es gerade ein Set, bestehend aus Multiroom-Soundbar und Subwoofer von Denon aus der HEOS-Serie.

Im Preisvergleich fallen 999€ für die Soundbar und 699€ für den Subwoofer an = 1698€

Tests zum Home Cinema System gibt es hier, hier und uvm.

Soundbar:

  • Slimline Soundbar, geschaff en um den Sound der größten TVs mit 50 oder mehr Zoll zu verbessern.
  • 4 HDMI-Eingänge mit neuester HDMI und 4K Ultra HD Kompatibilität.
  • Integrierte HEOS Netzwerk-Technologie für den Zugriff auf die wichtigsten Musik-Streaming-Dienste und ein beeindruckendes Multiroom-Erlebnis mit anderen HEOS Produkten.
  • Komplett kabelloser Surround-Sound.
  • 6 Schnellwahltasten auf mitgelieferter IR Remote und HEOS App für favorisierte Einstellungen und Radiosender.

5 Sterne von 2 Bewertern auf Amazon

1023339.jpg
Kanäle: 3.0 • Anschlüsse: 4x HDMI, 2x Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch), AUX In (3.5mm), 1x USB 2.0, WLAN, LAN • Abmessungen (BxHxT): 1100x72x148mm • bestehend aus: • 1x Soundbar




Subwoofer:

  • Der Wireless-Subwoofer kann mit der HEOS Bar, HEOS AVR, HEOS Amp, HEOS Link und jedem HEOS Lautsprecher (Einzeln oder Stereo-Paar)kombiniert werden.
  • Dual 14 cm Woofer und leistungsstarker Class D-Verstärker
  • Werkseitig optimierte Übernahmefrequenz
  • Erweiterte Einstellungen für z. B. die Übernahmefrequenz und Phase.

1023339.jpg
Tieftöner: 1x 5.25"/13.3cm • Verstärkung: aktiv • Abmessungen (BxHxT): 171x404x438mm • Gewicht: 10.10kg • Besonderheiten: Wireless

Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
"Slimline Soundbar, geschaffen um den Sound der größten TVs mit 50 oder mehr Zoll zu verbessern."

Ein ganz schön teurer Soundverbesserer
Test Links sind falsch, das ist ein anderes System. Hier im Angebot ist die Heos Bar, nicht das Home Cinema System.

Preisersparnis leider gering. Würde gerne mal einen vernünftigen Vergleichstest zur Bose Soundtouch 300 sehen.
Das Ding kostete damals im Set 425 Euro bei eBay. Kann ja eigentlich nicht das gleiche sein, aber ich sehe keinen Unterschied gerade. Home Cinema Bar und Subwoofer...
Pokalheld14. Jul 2017

Das Ding kostete damals im Set 425 Euro bei eBay. Kann ja eigentlich nicht …Das Ding kostete damals im Set 425 Euro bei eBay. Kann ja eigentlich nicht das gleiche sein, aber ich sehe keinen Unterschied gerade. Home Cinema Bar und Subwoofer...




Das ist der "Nachfolger" von dem von dir genannten günstigerem System.
Das ist kein Nachfolger, das ist ein komplett anderes System, in einer anderen Preisklasse.
Die Namensgebung ist leider etwas unglücklich, die Verwechslungsgefahr ist hoch.
Das "kleinere" System kann auch nicht mit zusätzlichen Lautsprechern auf 5.1 aufgewertet werden. Dieses hier schon.
Dan lieber sonos. Da weiss man wenigstens wo das geld drinnesteckt und man ständig Updates bekommt
AurorA8515. Jul 2017

Dan lieber sonos. Da weiss man wenigstens wo das geld drinnesteckt und man …Dan lieber sonos. Da weiss man wenigstens wo das geld drinnesteckt und man ständig Updates bekommt


Deren Multiroom soll dafür sehr schlecht laufen.
Habe mittlerweile von Sonos auf Heos umgestellt und 2x Heos 5 und 1x Heos 7 im Einsatz. Nur das Design fand ich bei Sonos besser...
dann lieber etwas mehr geld ausgeben und ne echte anlage kaufen. über 1000 euro für ne soundbar ist
tonystabascohemd15. Jul 2017

dann lieber etwas mehr geld ausgeben und ne echte anlage kaufen. über 1000 …dann lieber etwas mehr geld ausgeben und ne echte anlage kaufen. über 1000 euro für ne soundbar ist


ist...für Leute mit weniger Platz!
Die Kinderspielzeug Fernbedienung hätte man sich gleich ganz schenken können.
Habe mit Heos sehr sehr gute Erfahrungen gemacht, aktuell laufen hier 2 x Heos Link HS2 sowie 2 x Heos 1 und ich bin begeistert.
Stabile App, sehr guter Klang und hochwertige Verarbeitung. Insgesamt finde ich, dass Heos deutlich mehr HiFi ist (Link, Amp, AVR-Integration) als Sonos, da deutlich mehr Anschlüsse sowie eine sinnvollere Gerätebandbreite.

Hot für Heos
Ich weiß ja nicht... bei den Preis doch auf Bose Soundtouch 300 greifen?
Ich hab mich damals bei dem Deal mit der Home Cinema Soundbar und Subwoofer ausgestattet. Ich bin wirklich zufrieden.

Daher ein Upvote für Denon. Wobei ich mich frage, wer bereit ist 1333€ für eine "Soundanlage" auszugeben
Bearbeitet von: "Leees" 20. Sep 2017
Habe Heos Homecinema fast seit Erscheinung, 780€ damals bezahlt. Bisher noch nicht bereut. Der einzige Minus ist der fehlende Bluetooth.
hab ich mir vorgestern geholt. bin echt positiv überrascht
Leider abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text