161°
ABGELAUFEN
Denon Multiroom Heos 3 Lautsprecher für 129 € statt 274 € [Amazon]

Denon Multiroom Heos 3 Lautsprecher  für 129 € statt 274 € [Amazon]

ElektronikAmazon Angebote

Denon Multiroom Heos 3 Lautsprecher für 129 € statt 274 € [Amazon]

Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
Da es den Nachfolger gibt, ist das Modell bei Amazon extrem günstig zu haben. Leider nicht auf Lager, hoffen wir mal, dass es nicht storniert wird...
Idealo sagt 274 €, idealo.de/pre…tml

Eines der besten Multiroom Streaming Sound Systeme (nach der Squeezebox, die leider schon lange nicht mehr zu haben ist).


  • Kompakte Lautsprecher für hochwertigen HiFi-Sound
  • Hohe Ausgangsleistung trotz kompakter Abmessungen
  • Steuerung aller Funktionen mit der kostenlosen HEOS App für iOS, Android und Kindle Fire
  • Einfache Erstinstallation via App
  • Streamen Sie Ihre Favoriten von Online-Musikdiensten wie Spotify*, Tidal**, Napster**, TuneIn** und Deezer**
  • Streamen Sie Musik von Ihrem iOS bzw. Android Smartphone oder Tablet
  • Musik von USB oder dem analogen AUX-Eingang kann auf einem oder mehreren HEOS Playern wiedergegeben werden, perfekt synchronisiert
  • Streamen Sie Musik von anderen Geräten in Ihrem Heimnetzwerk wie kompatiblen Netzwerkfestplatten und Computern
  • Verwendung von 2 x HEOS 3-Lautsprechern als perfekt synchronisiertes Stereo-Paar möglich
  • Ethernet-Buchse für eine kabelgebundene Netzwerkverbindung
  • Integriertes Dualband-WLAN-Modul (IEEE 802.11a/b/g/n auf 2,4 oder 5 GHz) für direkte WLAN-Verbindung zum Router ohne Zusatzgeräte
  • Gewindebohrung für einfache Wandbefestigung
  • Horizontal und vertikal mit Anpassung der Klangcharakteristik per App
  • Abmessungen (B x H x T): 275 x 128 x 156 mm (horizontal) bzw. 130 x 272 x 165 mm (vertikal)
* Unterstützt wird Spotify Connect, Spotify Premium zur Nutzung aller Funktionen notwendig ** Nicht in allen Regionen verfügbar, Abo erforderlich



35 Kommentare

Geiler Deal, schreit leider nach Storno

Danke gekauft!

shattavor 49 s

Danke gekauft!



Den kriegen wir bestimmt zum Bestseller, obwohl der gar nicht lieferbar ist

Ach ja, nicht bei den Preisen der anderen Marketplace Händler wundern. Der für 200 € ist ein neuer Verkäufer und am ehesten ein Fake account, dann kommt 348,95 € (was ein realistischer Preis ist).

Danke, habe ich mal bestellt.

Gekauft! Was macht man damit?....

Den Heos 1 HS2 gibt es jeweils in beiden Farben auch recht günstig (169 Euro nächster idealo 200 Euro):
amazon.de/Den…HS2
amazon.de/Den…1-2

weiß nicht wer da bei wem mitgegangen ist, Saturn und Cyberport haben den auch für 169 drin und die deklarieren das gute Stück auch als sofort lieferbar
Bearbeitet von: "kaktus317" 1. Dezember 2016

Hat kein Airplay, oder?

Edit: Nee, hat er nicht
Bearbeitet von: "atx" 1. Dezember 2016

Bei mir erscheint der Preis leider nicht.

Vorbei, bin gespannt ob das nen Storno gibt

bei der kurzen Verkaufszeit glaube und hoffe ich das nichtmal... Ansonsten sollen sie doch einfach die HS2 verschicken
Bearbeitet von: "kaktus317" 1. Dezember 2016

Moderator

Das war ein geiler Preis

Redaktion

Maaaaaaaaaaaaaan, verpasst

Kommt bestimmt wieder eine Stornierung, wie schon so oft die letzten Tage

Was macht das Teil denn mehr als 129€ wert? Kann doch wirklich "nur" streamen bzw von abspielgeräten als lautsprecher angesteuert werden oder? Was ist zB der mehrwert davon wenn sowieso die meisten handys streamen können?

Schlabbeldiwauvor 9 m

Was macht das Teil denn mehr als 129€ wert? Kann doch wirklich "nur" streamen bzw von abspielgeräten als lautsprecher angesteuert werden oder? Was ist zB der mehrwert davon wenn sowieso die meisten handys streamen können?


Du kannst es als Stereopaar zusammen fügen, du kannst dir damit ein komplettes Surroundset aufbauen, du kannst es mit den neuen Denon/Marantz Receivern verwenden (Multiroom funktion mit partymodus). Ob es das mehr als 130 Euro wert macht sei mal dahin gestellt, ich finde die Multiroom Lautsprecher ja generell recht teuer.

"Eines der besten Multiroom Streaming Sound Systeme (nach der Squeezebox, die leider schon lange nicht mehr zu haben ist)."


Wenn ich die letzten zehn Jahre unter einem Stein gelebt hätte, würde ich das auch sagen!

kaktus317vor 15 m

Du kannst es als Stereopaar zusammen fügen, du kannst dir damit ein komplettes Surroundset aufbauen, du kannst es mit den neuen Denon/Marantz Receivern verwenden (Multiroom funktion mit partymodus). Ob es das mehr als 130 Euro wert macht sei mal dahin gestellt, ich finde die Multiroom Lautsprecher ja generell recht teuer.

Hmm okay.. Danke für die Antwort! Also Sonos-Preise sind ja bspw. so überirdisch, dass in dem segment preislich wohl alles durchgeht

Schlabbeldiwauvor 10 m

Hmm okay.. Danke für die Antwort! Also Sonos-Preise sind ja bspw. so überirdisch, dass in dem segment preislich wohl alles durchgeht



das mag sein. Ich denke, dass hat schon ein wenig was mit Usability und auch dem Anspruch von Leuten zutun. Ersteres ist einfach teuer in Entwicklung und Testung. Wenn man es aber hat, bietet es einen enormen Marktvorteil und man kann die Gewinnspanne erhöhen. Der Anspruch der Käufer spielt damit schon rein: Was bringt mir solch ein System, wenn ich es gleich wieder in die Tonne treten möchte, weil die Bedienung nicht gut funktioniert oder die Teile andere Probleme machen. Also bin ich ja schon bereit ein wenig mehr auszugeben, damit das nicht passiert. Darüber hinaus kenne ich eigentlich nur besser situierte Leute, die sich sowas wirklich flächendeckend in Wohnung/Haus aufbauen (ja du magst hier recht haben: vielleicht auch nur können). Es ist eben eine Art Luxus und Hersteller wollen sich ja teilweise auch im gewissen Marktsegment positionieren.

boaaaah hoffentlich wird das ein Storno! Meine Frau bringt mich sonst um!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text