221°
ABGELAUFEN
Denon X2000 für 333€ bei Hifishop24!
Denon X2000 für 333€ bei Hifishop24!
EntertainmentD-Living Angebote

Denon X2000 für 333€ bei Hifishop24!

Preis:Preis:Preis:333€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

da ich aktuell nach AV Receivern für mich selbst ausschau halte hat mich zum Denon X2000 mein Idealo Preiswecker alarmiert!

Versand ist "frei Haus"

Vergleichspreis Idealo: 349,-

Wer Infos zum Receiver will den kann ich das Hifi forum empfehlen da diese jeden gerne beraten ob es mit euren Lautsprechern gut passt oder nicht.



Die Specs:
Denon X-Serie: Xcellent performance, Xcellent usability.


Puristisches Design mit großem FL-Display

Volldiskrete 7-Kanal-Endstufe mit 150 Watt pro Kanal und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten
Optimaler Stereo- und Surround-Sound dank streng selektierter Bauteile in der Endstufe und intensivem Klangtuning
Pure Direct-Modus für beste Klangqualität
HDMI mit 4k- und 3D-Unterstützung sowie Audio Return Channel

4k Video-Signalverarbeitung (4k-Switching, 4k-Scaling, 4k GUI-Überlagerung)
Digitale HDMI-Video-Konvertierung und mit 1080p/4k-Skalierung (12-Bit-Video-Signalverarbeitung) erlaubt die Verbindung zum TV mit nur einem HDMI-Kabel in bester Qualität
Unterstützung von Deep Colour (30, 36 Bit) und xvYCC
Auto Setup und Auto Room EQ mit Audyssey MultEQ-XT
Optimierte Bass-Umleitung für kräftige Bass-Wiedergabe mit Lautsprechersystemen ohne Subwoofer
Audyssey Dynamic EQ für knackigen Sound bei allen Pegeln
Audyssey Dynamic Volume für optimale, sofortige Pegelanpassung unterschiedlicher Materialien oder Quellen
HDMI-Repeater mit 7 Eingängen (inkl. HDMI-Fronteingang für einfachen Anschluss von Kameras, Smartphones oder Spielekonsolen) und 1 Ausgang
Dolby TrueHD und DTS-HD
Dolby ProLogic IIz für den Anschluss zusätzlicher Height-Lautsprecher
Compressed Audio Restorer für optimale Klangqualität von datenreduziertem Material
Unterstützung für Zone 2 (mit Vorverstärker-Ausgang und Surround Back-Endstufe)
CEC-Protokoll

Ethernet-Schnittstelle:
- Streaming von 2-Kanal-Dateien (MP3, WMA, AAC, ALAC, FLAC- und WAV-Audio-Dateien) vom DLNA-Server
- Streaming von 24-Bit / 96kHz 2-Kanal-Apple Lossless und 24-Bit / 192 kHz 2-Kanal-WAV- und FLAC-Dateien vom DLNA-Server
- Gapless-Unterstützung (für FLAC/WAV bis 24-Bit/192kHz)
- Windows 8/RT kompatibel
- Internet-Radio mit mehr als 12.000 Stationen (MP3, WMA, AAC)
- Zugriff auf Flickr
- Zugriff auf Spotify (Premium-Abo erforderlich)
- Steuerung/Setup des Receivers über Web Browser
- Firmware-Updates und -Upgrades
Denon Remote App für iOS (im AppStore erhältlich) und Android (auf Google Play erhältlich)
AirPlay-Musikstreaming integriert
USB-Schnittstelle zum Anschluss portabler USB-Massenspeicher, und vom iPod sowie iPhone und iPad* inkl. Digital Direct Play
Ladefunktion für iPhone, iPod und iPad

Weiter verbesserte graphische Benutzeroberfläche (Advanced GUI) in 9 Sprachen (inkl. Deutsch) für einfache Installation und Bedienung inkl. Überlagerung auf HDMI-Bild
Verbesserter Setup-Assistent zur einfachen Erstinstallation des A/V-Receivers
Horizontal angeordnete, farbcodierte Lautsprecher-Terminals mit Kabel-Labels für einfachen Anschluss und Installation
Sleep Timer
Einfache benutzerfreundliche Fernbedienung
Extrem geringer Stromverbrauch in allen Standby-Modi
< 0,1 Watt (Normal)
< 0,5 Watt (CEC-Standby)
< 2,7 Watt (Netzwerk-Standby)
Automatische Abschaltung bei Nichtaktivität
Lieferbar in Schwarz

* iOS 4.3 oder höher erforderlich

30 Kommentare

Hot!

Preis hot aber Produkt solange nicht hot, bis Denon es endlich schafft WLAN einzubauen

Hat einer von euch einen Vergleich zum Marantz SR5008, was die Klangqualität angeht?

Nett.

wie gut ist der Preis, was meint ihr wie die Chancen stehen das der in den nächsten 4-5 Monaten nochmal unterboten wird, ggf um die 3oo?

349

gekauft

also meine f109 anlage von denon läuft per wlan im dlna stream! :O denon kann das

also ich suche noch einen hotten deal zum denen x3000

driveb4

Hat einer von euch einen Vergleich zum Marantz SR5008, was die Klangqualität angeht?



Pioneer und Yamaha hat im Test von Stiftung Warentest den besten klang.

" UKW-Sektion --- Abstimmbereich 87,5 - 108 MHz "
Ohne DAB+ ? Ein AV Receiver ?
Nö.

driveb4

Hat einer von euch einen Vergleich zum Marantz SR5008, was die Klangqualität angeht?


Schau mal hier:
hifi-forum.de/vie…tml
Ich schau auch schon länger u.a. bei Soundpick.de. Die Kernaussage lautet oft "Marantz zu analytisch in den Höhen", "es kommt auf die Optik an", "muß zum Blu-Ray passen" etc. pp."
Ich würde den Denon für das Geld zumindest testen, wenn er "passt".

javatiger

also ich suche noch einen hotten deal zum denen x3000

dito

javatiger

also ich suche noch einen hotten deal zum denen x3000

ditp

driveb4

Hat einer von euch einen Vergleich zum Marantz SR5008, was die Klangqualität angeht?



Würde mich nicht unbedingt auf Tests diverser Zeitschriften oder Magazine verlassen. Soweit die Möglichkeit besteht auf jeden Fall erst probehören! Am Besten natürlich in Kombination mit deinen Lautsprechern, oder - wenn die auch neu kommen sollen - mit verschiedenen!

Hab auch nen etwas älteren Denon, finde Denon echt Top. Nie ein Problem damit gehabt.. Vorher hatte ich einen Onkyo und nur probleme :(..

Deal ist scheinbar schon vorbei (keine 333,- EUR) ... kostet jetzt wieder 349,- EUR, also normaler idealo-Preis

Musste meinen X2000 schon zwei Mal einschicken...hoffentlich bekomme ich nun endlich ein fehlerfreies Gerät. An sich ist der Receiver top aber in meinem Fall sind leider einige Probleme aufgetreten.

gibbole

Deal ist scheinbar schon vorbei (keine 333,- EUR) ... kostet jetzt wieder 349,- EUR, also normaler idealo-Preis


Guten Morgen... Schau mal 10 Kommentare höher! Deal war schon 30 min nach einstellen vorbei....

jlssmt

Pioneer und Yamaha hat im Test von Stiftung Warentest den besten klang.



Im Pure Direct Modus klingen alle gleich! Maximal die Klangverbesserer biegen den Kurven um etc.

jlssmt

Pioneer und Yamaha hat im Test von Stiftung Warentest den besten klang.



Sagte der Herr, der schlauer ist als Stiftung Warentest.

javatiger

also ich suche noch einen hotten deal zum denen x3000



kannst meinen für 490€ haben, nur paar monate alt, 2 wochen in betrieb gehabt.

jlssmt

Pioneer und Yamaha hat im Test von Stiftung Warentest den besten klang.



Aber recht hat er trotzdem. "Verstärkerklang" in dem Sinne ist nur über "Klangverbesserer" (eher veränderer) möglich. Aber genau diese persönliche Klangfarbe könnte vllt Stiftung Warentest meinen. Dabei könnte das ganze kaum subjektiver sein, da es ja nunmal um Klangfärbungen geht und diese sich nicht in Messwerte pressen lassen. Manche Marken haben einen gewissen Ruf, an welchem man sich äußerst grob orientieren kann: Magnat Boxen tendieren z.B. eher zur Tiefenlastigkeit, Canton geht eher in klare Höhen (ich weiß, in dem Fall geht es um Boxen, aber das kann man auf Verstärker übertragen).

javatiger

also ich suche noch einen hotten deal zum denen x3000



deswegen ist er auch ein paar Monate alt

chrsnpp

deswegen ist er auch ein paar Monate alt



Der ist ja nicht immer an! Würd mal tippen die Rechnung ist n paar Monate alt, aber das Ding ~336 Stunden gelaufen.

jlssmt

Sagte der Herr, der schlauer ist als Stiftung Warentest.



Ich hab ja Ohren... Onkyo und Denon stimmen ihr Audyssey ziemlich unterschiedlich ab! Soviel habe ich gehört. Oder Audyssey misst sseeeeeehr unterschiedlich ein.

Übrigens ist die Heco Victa 700 bei Stiftung Warentest TESTSIEGER test.de/Sta…-0/
Besser als so n 08/15-Jamo-Set ist die zwar allemal, aber wenn ich mir angucke, was es sonst noch für Kandidaten gab, wundere ich mich schon etwas...

Stiftung Warentest hat eben nicht die Ohren von jedermann.

chrsnpp

deswegen ist er auch ein paar Monate alt



ne, keine 24std am Tag X)
Ich hatte den x3000 am 30.11,2013 bei redcoon bestellt,
und ein paar Tage später die Jamo s 608 dazu.
Die Jamos sendete ich innerhalb von 10 Tagen wieder zurück,
und für den avr war es leider schon zu spät.
Seitdem wird er auch nicht genutzt.

Ich möchte mir einen Harman avr370 und die Canton GLE490 zulegen.
Hab nur noch nicht das richtige Schnäppchen erwischt.;)

sanjka83

und ein paar Tage später die Jamo s 608 dazu.Ich möchte mir einen Harman avr370 und die Canton GLE490 zulegen.Hab nur noch nicht das richtige Schnäppchen erwischt.;)


AVR ist wirklich egal!! Behalt den Denon! Aber die Canton sind aus musiklischer Perspektive n deutliches Upgrade zu den Jamo. Zugegeben auch wieder Geschmackssache!

chrsnpp

Stiftung Warentest hat eben nicht die Ohren von jedermann.



Stimmt! 9 Ohren...
Jedes Stück wurde mit allen Boxenpaaren jeweils zweimal von jedem Probanden (sechs Experten und drei musikinteressierte Laien) gehört.

Wobei es natürlich stark für meine Theorie (Audyssey) spricht, wenn die anderen Geräte (Denon+Audyssey, Onkyo+Audyssey, Marantz+Audyssey) wohl einen schlechten Klang haben... aber Audyssey ist wirklich viel Licht und viel Schatten...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text