Der blonde Falke: Roman
256°Abgelaufen

Der blonde Falke: Roman

8
eingestellt am 10. Jan
Wenn ein Mensch voller Hass ist kann man diesen schwer davon abbringen. Doch mit viel Liebe kann man viel erreichen. Ob die Liebe des heutigen Romanhelden Marco es schafft ? Lest selber:

Der blonde Falke: Roman
  • Autor: Michaela Kreb
  • Seiten: 267
  • Bewertung / Anzahl: 4,7 / 7

Königreich Sizilien im 13. Jahrhundert. Marco ist elf Jahre alt, als er die Möglichkeit erhält ein Ritter, zu werden. Sein Bruder entpuppt sich als sein ärgster Feind. Nicht nur ihm muss sich Marco schon bald stellen, auch der Gedanke an Rache an den Mördern seines Ziehvaters begleitet ihn wie ein dunkler Schatten und droht ihn selbst zu zerstören. Kann ihn seine große Liebe vom Hass befreien, um nicht in den Abgrund zu stürzen? Und auch hier trägt der junge Ritter einen Kampf mit sich selbst aus: Die Frau, die er liebt, soll ausgerechnet seinen Herrn, den Graf von Caserta – dem Marco auf Leben treu ergeben ist - heiraten.

Eine mitreißende Geschichte über Hass, Verrat und Liebe. Ein einfacher Junge. Ein Ausnahmekämpfer. Eine Verschwörung gegen den mächtigsten Mann des Hochmittelalters - Kaiser Friedrich II. Eine Liebe, die nicht sein darf.

Viel Spaß wünscht Euch Tippi

8 Kommentare

Kostenlos mit KindleUnlimited, also kein Freebie. Nicht böse gemeint, aber ich sehe schon einige User pöbeln.

Verfasser

Keeenvor 10 m

Kostenlos mit KindleUnlimited, also kein Freebie. Nicht böse gemeint, aber ich sehe schon einige User pöbeln.


Kostenlos für 9,99 € im Monat ?
Für Leute, die die Bücher "fressen" ist das Angebot sehr gut. Ich schaffe aber höchstens 1 Buch im Monat - sprich 9,99 € für ein Buch.
Da bevorzuge ich doch lieber die 0 € -Kaufversion.

Und sollen die Leute doch pöbeln wie sie wollen. Aus Erfahrung weiß ich, dass kostenlose eBooks gut ankommen auch wenn man sie selber bei Amazon suchen könnte. Viele finden es bequem, wenn man auf Bücher aufmerksam gemacht wird.

Übrigens habe ich Dein Kommentar auch nicht böse aufgefasst. Es ist Deine Meinung, die Du höflich angebracht hast. Und sowas nehme ich auch gerne an.

Keeenvor 29 m

Kostenlos mit KindleUnlimited, also kein Freebie. Nicht böse gemeint, aber ich sehe schon einige User pöbeln.

Kostenlos kaufen ist gratis - ohne Aboverpflichtung. Man muss dazu nur den richtigen Pushbutton benutzen. Bei mir ist das der untere.

Und täglich grüßt die KindleUnlimited-Fraktion. Daran scheint man Nichtleser erkennen zu können :-D

12954422-u9G0i.jpg
Keeenvor 2 h, 26 m

Kostenlos mit KindleUnlimited, also kein Freebie. Nicht böse gemeint, aber ich sehe schon einige User pöbeln.



Passiert, glaube ich, jedem beim 1. Mal:
Prüfe, dass oben steht:
Kindle-Preis: EUR 0,00
dann unten den 1-click-kaufen Button drücken.

Meiner Meinung nach ist das von Amazon schlecht gelöst.
Bearbeitet von: "CallMeEviI" 10. Jan

Kann man nicht mal alle kostenlosen ebooks auf einmal reinstellen?

Verfasser

Silberlockevor 13 m

Kann man nicht mal alle kostenlosen ebooks auf einmal reinstellen?



Ab und zu erstelle ich auch Listen mit mehreren kostenlosen Büchern. Doch das ist eine Gradwanderung. Einige mögen es andere wieder nicht. Allen es gerecht machen ist nicht möglich.

Außerdem ändert Amazon stündlich die Preise. So kann es passieren, dass ein eingestelltes Buch Geld kostet, wenn Du den Link anklickst. Habe schon gehabt, das während der Erstellung des Deals das Buch plötzlich was kostet, so dass ich es nicht eingestellt habe. Leider läßt sich sowas nicht vorhersagen.

TippiJ, magst du noch "Kindle" in deine Überschrift nehmen? So finden Leuet, die explizit nach Kindle-Büchern suchen, den Deal schneller.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text