231°
"Der Freitag" dreiwöchiges Kurzabo gratis (Kündigung per Mail)

"Der Freitag" dreiwöchiges Kurzabo gratis (Kündigung per Mail)

FreebiesDerFreitag Angebote

"Der Freitag" dreiwöchiges Kurzabo gratis (Kündigung per Mail)

Die Wochenzeitung "Der Freitag" feiert 100.000 Facebook-Fans und verschenkt daher 100 kostenlose Kurzabos. Ihr erhaltet die Zeitung für drei Wochen (= drei Ausgaben), am Kiosk kostet eine Ausgabe 3,80 €. Kündigung ist per Mail möglich (s. folgende Infos).

Der Freitag ist eine Wochenzeitung mit linker bis linksliberaler Ausrichtung. Chefredakteur und Verleger ist Jakob Augstein, (Adoptiv-)Sohn des Spiegel-Gründers Rudolf Augstein.


"Ja, ich sichere mir gratis 1 von 100 Kurzabos! Ich genieße 3 Wochen lang den Freitag völlig kostenfrei. Hat mich der Freitag überzeugt, brauche ich nichts zu tun. Ich erhalte den Freitag dann jeweils donnerstags zum Vorzugspreis von zzt. 3,35​ EUR pro Ausgabe statt 3,80 EUR am Kiosk und kann die Belieferung jederzeit stoppen.

Möchte ich den Freitag nicht weiterlesen, schicke ich nach Erhalt der 2. Ausgabe eine schriftliche Information per E-Mail an service@abo.freitag.de oder per Post an der Freitag Kundenservice, PF 11 04 67, 20404 Hamburg."

15 Kommentare

Danke, nehme ich gerne mit.

Gute Zeitung

Linkes Hetzblatt

Merkel Sommer

Detleve

Linkes Hetzblatt


Nehmt dann lieber vier Wochen noch die Preussische Allgemeine kostenlos hinzu: preussische-allgemeine.de/abo…tml

Das ist wie mit Säuren und Basen. Die heben sich auch gegenseitig auf. Wenn ihr nur den "Freitag" lest, verblödet ihr durch die einseitige Gehirnwäsche.

DonRon

Nehmt dann lieber vier Wochen noch die Preussische Allgemeine kostenlos hinzu: https://www.preussische-allgemeine.de/abo/testen-sie-uns.htmlDas ist wie mit Säuren und Basen. Die heben sich auch gegenseitig auf. Wenn ihr nur den "Freitag" lest, verblödet ihr durch die einseitige Gehirnwäsche.


welche Zeitung verblödet denn heutzutage nicht? alle sind politisch und zwar auch einseitig.
habe mal FAZ 4 Wochen lang gehabt... meine Güte... Da war beispielsweise Russland aus jeder Sicht immer äußert negativ dargestellt. nach zwei Wochen habe ich sie gleich in den Mülleimer geworfen.

bubabub

welche Zeitung verblödet denn heutzutage nicht? alle sind politisch und zwar auch einseitig. .


Darf man fragen wie alt du bist um so einen Spruch mit Bart zu bringen?

bubabub

welche Zeitung verblödet denn heutzutage nicht? alle sind politisch und zwar auch einseitig. .


klar, darfst du. ich muss aber nicht antworten =)

DonRon

Nehmt dann lieber vier Wochen noch die Preussische Allgemeine kostenlos hinzu: https://www.preussische-allgemeine.de/abo/testen-sie-uns.htmlDas ist wie mit Säuren und Basen. Die heben sich auch gegenseitig auf. Wenn ihr nur den "Freitag" lest, verblödet ihr durch die einseitige Gehirnwäsche.


Aber du kanntest doch die politische Einstellung der FAZ? Warum ist es dann ein Problem? Ich lese die FAZ, meine politische Einstellung würde eher zur TAZ passen. Ich finde es nur unglaublich öde, wenn man seine eigene Meinung nur noch bestätigt bekommt und das persönliche Hinterfragen beim Lesen komplett entfällt.

Nils98

Aber du kanntest doch die politische Einstellung der FAZ? Warum ist es dann ein Problem? Ich lese die FAZ, meine politische Einstellung würde eher zur TAZ passen. Ich finde es nur unglaublich öde, wenn man seine eigene Meinung nur noch bestätigt bekommt und das persönliche Hinterfragen beim Lesen komplett entfällt.


ne, wusste ich gar nicht. bin halt keiner Deutsche, nicht mal here geboren. ^^
Es war auch meine erste Tageszeitung. boah, was sie ab und zu da schreiben...

Nils98

Aber du kanntest doch die politische Einstellung der FAZ? Warum ist es dann ein Problem? Ich lese die FAZ, meine politische Einstellung würde eher zur TAZ passen. Ich finde es nur unglaublich öde, wenn man seine eigene Meinung nur noch bestätigt bekommt und das persönliche Hinterfragen beim Lesen komplett entfällt.


Ja, sicher. Ist aufjedenfall diskutabel.

Als deal hot. Bin weder links noch liberal also nichts für mich.

Ich empfehle eher die Junge Freiheit:
jungefreiheit.de/pro…en/
Sehr gute, konservative Zeitung!

akbar2310

Ich empfehle eher die Junge Freiheit:https://jungefreiheit.de/probe-abo-bestellen/Sehr gute, konservative Zeitung!



Das ist aber eher AfD-konservativ, mit gefährlich vielen Schnittmengen zum Rechtsextremismus also geistiger Müll ( siehe de.wikipedia.org/wik…eit Punkt 7. Ja es ist Wikipedia, aber die einzelnen Abschnitte haben ja reichlich Verweise auf weitere Quellen)

Nicht mein Ding, der Augstein ist mir einfach zu polarisierend....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text