Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Der gesamte Antoine-Doinel-Zyklus im Blu-ray Boxset [Prime]
166° Abgelaufen

Der gesamte Antoine-Doinel-Zyklus im Blu-ray Boxset [Prime]

18,97€26,63€-29% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
166° Abgelaufen
Der gesamte Antoine-Doinel-Zyklus im Blu-ray Boxset [Prime]
eingestellt am 12. Sep 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Derzeit ist die François Truffaut Collection 1 von Concorde (4 Spiel- & 2 Kurzfilme), welche alle Filme des Nouvelle Vague Regisseurs über den von Jean-Pierre Léaud verkörperten Antoine Doinel enthält, mit Amazon Prime zu einem guten Preis erhältlich.


Beschreibung Concorde:

Diese Collection enthält den kompletten Antoine-Doinel-Zyklus, mit welchem Truffaut die autobiografisch eingefärbte Geschichte seines Alter ego in Besetzung des Darstellers Jean-Pierre Léaud über 20 Jahre (1959-79) hinweg erzählt.
In „Sie küssten und sie schlugen ihn“ schildert Truffaut die Kindheit des in ignoranter Umgebung aufwachsenden Antoine Doinel, der in einem Segment des Episodenfilms „Liebe mit Zwanzig“ – „Antoine et Colette“ – wieder auftaucht.
Die eigentliche Fortsetzung erfährt die Reihe mit „Geraubte Küsse“: Der Protagonist macht erste Schritte in der Arbeitswelt und am Ende des Films steht ein Heiratsversprechen.
Folgerichtig zeigt „Tisch und Bett“ den Ehealltag von Antoine und seiner Frau Christine.
Nach achtjähriger Pause beendet Truffaut die Biografie mit „Liebe auf der Flucht“, für den er auf zahlreiche Rückblenden zurückgreifen kann.

Sie küssten und sie schlugen ihn (1958) | IMDb 8,1
Antoine und Colette (1962) | IMDb 7,6
Geraubte Küsse (1968) | IMDb 7,6
Tisch und Bett (1970) | IMDb 7,5
Liebe auf der Flucht (1978) | IMDb 7,1

Die Unverschämten (1958) | IMDb 7,1

Bonusmaterial:
Kurzfilm "Antoine et Colette", kommentiert von Marie-France Pisier
Kurzfilm "Les Mistons", kommentiert von Drehbuchautor Claude de Givray
Präsentation der Filme von Filmjournalist und Truffaut-Biograf Serge Toubiana
Audiokommentare der beteiligten Schauspielerinnen Claude Jade und Marie-France Pisier
Audiokommentare von Drehbuchautor Claude de Givray und Herstellungsleiter Robert Lachenay

Ton und Untertitel:
Frz. DTS-HD Master Audio 1.0
Dt. DTS-HD Master Audio 1.0 (Originalpassagen untertitelt)
Dt. Untertitel


Ich besitze die Box selbst und kann sie nur empfehlen. Sie besteht aus zwei Blu-ray Cases mit je zwei Scheiben und Wendecover in einem stabilen Pappschuber. Die Bild-, Ton- und Untertitelqualität ist einwandfrei. Nur beim Abziehen des FSK Stickers muss man etwas aufpassen, da die oberste Schicht des Drucks leicht mit abgeht.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
3 Kommentare
Dein Kommentar