Der Lesezirkel - GRATIS Zeitschriften Leseproben
157°Abgelaufen

Der Lesezirkel - GRATIS Zeitschriften Leseproben

10
eingestellt am 11. Apr 2017
Bei Lesezirkel kann man sich gerade Gratis Zeitschriften zusenden lassen, einfach mal versuchen

Fordern Sie hier gleich Ihre GRATIS Leseprobe an !


Wir bringen Ihnen die Hefte der neuesten Ausgabe unverbindlich und ohne weitere Verpflichtung frei Haus.


Ihr könnt wählen zwischen:

Computermagazine
Frauenmagazine
Männermagazine
Haus und Garten
Wirtschaft und Nachrichten
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die Leute lesen die Zeitung auf dem Klo und schicken sie dann wieder hin, ganz tolles Geschäftsmodell, und wenn dann mal eine seite einreist weil sie zusammenklebt durch den Vormieter muss man dann den vollen Preis bezahlen hahahah, ich sollte den Deal löschen, so etwas hat keine Werbung verdient
Bearbeitet von: "Reknez" 11. Apr 2017
10 Kommentare
Das ist relativ normal - es kommt dann jemand persönlich vorbei der anschließend einen Lesezirkel mit einem abschließen möchte... würde ich persönlich drauf verzichten
symon11. Apr 2017

Das ist relativ normal - es kommt dann jemand persönlich vorbei der …Das ist relativ normal - es kommt dann jemand persönlich vorbei der anschließend einen Lesezirkel mit einem abschließen möchte... würde ich persönlich drauf verzichten



Man muss ihn ja nicht rein lassen Aber Gratis Magazine damit der tolle Amazon Zeitschriftenständer voll wird nehme ich immer gern GRATIS aber auch nur selbstkündigend
symon11. Apr 2017

Das ist relativ normal - es kommt dann jemand persönlich vorbei der …Das ist relativ normal - es kommt dann jemand persönlich vorbei der anschließend einen Lesezirkel mit einem abschließen möchte... würde ich persönlich drauf verzichten



Ach warte, meinst du da kommt einer der die Hefte dabei hat oder kommen die per POST? Ich weis nichmal was das bedeuten soll "Lesezirkel" was für ein dummes Wort!
Bearbeitet von: "Reknez" 11. Apr 2017
Reknez11. Apr 2017

Ach warte, meinst du da kommt einer der die Hefte dabei hat oder kommen …Ach warte, meinst du da kommt einer der die Hefte dabei hat oder kommen die per POST? Ich weis nichmal was das bedeuten soll "Lesezirkel" was für ein dummes Wort!



Lesezirkel kenne ich nur so, dass die Hefte jede Woche an den Nächsten weitergeschickt werden. Der Fünfte in der Kette ist der Letzte und darf sie dann behalten. Keine Ahnung, ob das hier so gemeint ist.
joethi11. Apr 2017

Lesezirkel kenne ich nur so, dass die Hefte jede Woche an den Nächsten …Lesezirkel kenne ich nur so, dass die Hefte jede Woche an den Nächsten weitergeschickt werden. Der Fünfte in der Kette ist der Letzte und darf sie dann behalten. Keine Ahnung, ob das hier so gemeint ist.



Ihhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Reknez11. Apr 2017

Ach warte, meinst du da kommt einer der die Hefte dabei hat oder kommen …Ach warte, meinst du da kommt einer der die Hefte dabei hat oder kommen die per POST? Ich weis nichmal was das bedeuten soll "Lesezirkel" was für ein dummes Wort!


"Was ist Lesezirkel?
Lesezirkel - noch nie gehört? Hier können Sie sich informieren!
Der Lesezirkel-Abonnent mietet ein von ihm bestelltes Zeitschriften-Sortiment, das ihm wöchentlich angeliefert wird.

• • •

Das Prinzip des Lesezirkels ist die Mehrfachvermietung von Zeitschriften und Magazinen. Diese bezieht der Lesezirkel druckfrisch von den Verlagen und versieht sie dann mit einem Schutzumschlag, der gleichzeitig als Werbeträger dient.

5 bis etwa 12 Zeitschriften werden zu einem Sortiment, der sogenannten "Lesemappe" zusammengestellt. Wöchentlich neu wird der Abonnent mit der von ihm bestellten "Lesemappe" beliefert. Dabei werden die Zeitschriften der Vorwoche zurückgenommen, auf den ordnungsgemäßen Zustand kontrolliert, und an einen Nachmieter ausgeliefert.

Der Kunde hat dabei die Möglichkeit zu entscheiden, ob er ein druckfrisches Leseprogramm als "Erst-Leser" mietet, oder ob er sich für Zeitschriften der Folgewoche entscheidet. Diese sind preislich noch günstiger.

Der Lesezirkel ist sowohl für den privaten Haushalt als auch für öffentliche Auslagestellen, wie zum Beispiel Cafés, Restaurants, Friseure, Hotels, Fitness-Studios, Rechtsanwaltskanzleien und Arztpraxen, erhältlich."


Die Leute lesen die Zeitung auf dem Klo und schicken sie dann wieder hin, ganz tolles Geschäftsmodell, und wenn dann mal eine seite einreist weil sie zusammenklebt durch den Vormieter muss man dann den vollen Preis bezahlen hahahah, ich sollte den Deal löschen, so etwas hat keine Werbung verdient
Bearbeitet von: "Reknez" 11. Apr 2017
Reknez11. Apr 2017

Die Leute lesen die Zeitung auf dem Klo und schicken sie dann wieder hin, …Die Leute lesen die Zeitung auf dem Klo und schicken sie dann wieder hin, ganz tolles Geschäftsmodell, und wenn dann mal eine seite einreist weil sie zusammenklebt durch den Vormieter muss man dann den vollen Preis bezahlen hahahah, ich sollte den Deal löschen, so etwas hat keine Werbung verdient




Warst Du noch nie beim Arzt? Oder Friseur? Oder sonstwo, wo man immer lange warten muss? Ist nicht unbedingt ein Konzept für den Privatkunden...
klumpen11. Apr 2017

Warst Du noch nie beim Arzt? Oder Friseur? Oder sonstwo, wo man immer …Warst Du noch nie beim Arzt? Oder Friseur? Oder sonstwo, wo man immer lange warten muss? Ist nicht unbedingt ein Konzept für den Privatkunden...


Nein, nach 20min frage ich wie lange es denn noch dauert da ich ja einen Termin habe, und nach Punkt 30minuten stehe ich auf und gehe, neuer Termin ist schnell gemacht und ich habe bisher nie länger als 20 min gewartet

Aber ja du hast recht für Privat ungeeignet.
Reknez11. Apr 2017

Ihhhhhhhhhhhhhhhhhhh

​Speziell bei Männerhefte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text