»Der Mann aus dem Eis« als HD-Leihfilm für 1,99€ im Sky-Store
251°Abgelaufen

»Der Mann aus dem Eis« als HD-Leihfilm für 1,99€ im Sky-Store

1,99€4,50€-56%Sky Angebote
7
eingestellt am 11. Jul
PVG: 4,50€. Den Film gibt es erst seit Juni im Heimkino. Der Film mit Jürgen Vogel als »Ötzi« ist natürlich kein Blockbuster aber klingt ganz interessant. Ein empfehlenswerter Nischendeal für Freunde der europäischen Frühgeschichte ist es allemal Achja, gesprochen wird hier natürlich nichts was für unsere Ohren verständlich wäre und Untertitel gibt es auch keine – das soll aber wohl auch gar nicht nötig sein.

Sky Leihbedingungen: Beginnen Sie die Wiedergabe innerhalb von 30 Tagen. Danach können Sie Ihren Inhalt 48 Stunden auf bis zu vier Geräten abrufen.


Der Mann aus dem Eis
(DE 2017)
IMDb 6,3; Moviepilot 6,1
Regie: Felix Randau
Mit: Jürgen Vogel, Sabin Tambrea, André M. Hennicke, Susanne Wuest, Martin Augustin Schneider, Violetta Schurawlow, Axel Stein

Inhalt:
Vor 5.300 Jahren in der Jungsteinzeit. Eine Großfamilie lebt friedlich an einem Bach in den Ötztaler Alpen. Ihrem Anführer Kelab (Jürgen Vogel) obliegt es, den heiligen Schrein zu verwahren. Während Kelab auf der Jagd ist, wird seine Siedlung überfallen und die gesamte Sippe ermordet, darunter auch Kelabs Frau und sein Sohn. Auch das Heiligtum der Gemeinschaft wird geraubt. Getrieben von Schmerz und Wut hat Kelab nur noch ein Ziel – Vergeltung! Kelab folgt den Spuren der Täter. Auf seiner Odyssee durch das Gebirge ist er den Gefahren der Natur ausgesetzt. Ein tragischer Irrtum macht ihn selbst zum Gejagten. Schließlich steht Kelab nicht nur den Mördern seiner Familie, sondern auch sich selbst gegenüber. Wird er seinem Drang nach Rache nachgeben und selbst vom Opfer zum Täter? Oder gelingt es ihm, den ewigen Kreislauf der Gewalt zu durchbrechen?
Zusätzliche Info
Sky AngeboteSky Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Der Film ist super, wenn man sich etwas naeher mit der Geschichte beschaeftigt hat, oder am besten noch in Bozen im Museum war. Dann kommt es einfach klasse rueber, weil man im Film soviel wiedererkennt.

Bei vielen sogenannten "Blockbustern" befinden sich die Dialoge im grenzdebilen Bereich, da ist es hier bestimmt kein Drama, wenn man kein Raetisch sprechen kann.
.
Wer ist der beste Liebhaber der Welt? Der Ötzi! 5000 Jahre in der Spalte und immer noch steif!
.
Klasse Film, hot
Klasse Deal.

Auch wenn man die Übersetzung nicht wirklich braucht, hätte ich schon Interesse daran, zu erfahren, worüber man so gesprochen hat.
Hätte man sich wahrscheinlich keinen Ast abgebrochen, wenn man wirklich die echte rätische Sprache verwendet. Wird ja sicherlich kein Fantasiegeblubber sein.
Chuck_Norrisvor 9 m

Klasse Deal.Auch wenn man die Übersetzung nicht wirklich braucht, hätte i …Klasse Deal.Auch wenn man die Übersetzung nicht wirklich braucht, hätte ich schon Interesse daran, zu erfahren, worüber man so gesprochen hat.Hätte man sich wahrscheinlich keinen Ast abgebrochen, wenn man wirklich die echte rätische Sprache verwendet. Wird ja sicherlich kein Fantasiegeblubber sein.


Ich habe in einer Kritik gelesen es sei in einer alten Form des Rätischen gesprochen worden.
Jürgen Vogel - AutoHot
Wurde gut unterhalten.
Hat Hollywood auch gemerkt dass Filme die in der Steinzeit spielen sträflich vernachlässigt werden.
Im Herbst kommt "Alpha" in die Kinos.
Die Menschheit bekommt einen treuen Freund der einem gegen mächtige Feinde beisteht.
Bearbeitet von: "Firebird19" 11. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text