Der neue Kindle Paperwhite 6 Zoll (15 cm) WiFi für 99€ @ Mediamarkt.de (bei Abholung) ansonsten +4,99€.
352°Abgelaufen

Der neue Kindle Paperwhite 6 Zoll (15 cm) WiFi für 99€ @ Mediamarkt.de (bei Abholung) ansonsten +4,99€.

46
eingestellt am 12. Feb 2014heiß seit 12. Feb 2014
bei Mediamarkt.de gibt es zur Zeit den neuen Kindle Paperwhite für 99€ bei Abholung im Markt.

Versand: +4,99€

Nächster Idealopreis: 129€ Amazon

Artikelbeschreibung

Der Kindle eBook-Reader stellt eine neue Technologie des Lesens im praktisch handlichen Taschenformat dar. Mit einer Bildschirmdiagonale von ca. 6 Zoll (ca. 15 cm) und einem Gewicht von ca. 206 g lässt es sich problemlos verstauen, sodass es bestens für unterwegs geeignet ist. Die Carta ePaper-Technologie des Paperwhite-Displays ermöglicht eine perfekt abgestimmte Beleuchtung in mehreren Stufen. Dank der integrierten WLAN-Funktion können eBooks in Sekundenschnelle heruntergeladen werden. Der 2 Gigabyte große interne Speicherplatz reicht dabei für bis ca. 1.100 Bücher aus.

− Im Taschenformat
− Bildschirmdiagonale von ca. 6 Zoll (ca. 15 cm)
− Gewicht von ca. 203 g
− WLAN-Funktion
− 2 Gigabyte großer interner Speicher

Beste Kommentare

msd2002

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.



Dazu kommt dann noch der lächerliche Faktor Akkulaufzeit
46 Kommentare

Jetzt hol ich mir auch einen…!

kann man damit auch Sicherheitskopien lesen? ich kenne mich mit den Dingern überhaupt nicht aus

vitja_lu

kann man damit auch Sicherheitskopien lesen? ich kenne mich mit den Dingern überhaupt nicht aus



Der Kindle kann nur amazoneigene Formate (mobi, azw, azw3) lesen, egal ob Kopie oder nicht. Alles andere wie epub etc kann er nicht direkt, d. h. , du musst vorher umwandeln.

Der Preis ist hot. Der Kindle PW ist auch qualitativ sehr gut.

Persönlich halte ich aber mehr vom Tolino oder Kobo, schon aufgrund der Offenheit zu epubs. Ist zwar mit Calibre mit dem Kindle auch unproblematisch, aber da muss ich gestehen dass ich meine Prinzipien habe.

Vom Jailbreak schreibt natürlich keiner was, dann kann er wesentlich mehr. Wahrscheinlich ist die Garantie dann hinüber und es ist wie ich gelesen habe ein ganz schönes Gefrickel. Wäre schön wenn mal einer was dazu schreibt ob das aktuell noch geht.

http://www.lesen.net/ereader/jailbreak-fuer-kindle-paperwhite-2-ist-da-8996/

uiiiii... "eine neue Technologie des Lesens" ;-)

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.

ausverkauft

Weil Tablets zum Bücher Lesen einfach untauglich sind. Schlecht für die Augen. Wenig Akkulaufzeit. Nicht geeignet in der Sonne. Zu schwer, usw, usw,

msd2002

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.


Wusste gar nicht, dass man mit Tablets auch Ebooks lesen kann. Geht das so einfach?

msd2002

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.


Weil ein Tablet kein Reader ist?

Stichwort: AUGENFREUNDLICHKEIT!

msd2002

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.


Naja dafür gibts sicher zig Apps und PDF´s wird son Tablet auch öffnen können.


msd2002

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.



Aha, na das stellt natürlich einen absoluten Mehrwert für son 99 Euro Kindle dar!!! tzz

msd2002

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.

Weil ein Tablet kein Reader ist? Stichwort: AUGENFREUNDLICHKEIT!


Da ist ja heute mal wieder das geballte Bildungsbürgertum auf Mydealz unterwegs. Oder sind schon wieder Ferien?

Warum stellst Du Fragen, wenn Dir die Antworten nicht gefallen?

msd2002

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.



Dazu kommt dann noch der lächerliche Faktor Akkulaufzeit

. Warum stellst Du Fragen, wenn Dir die Antworten nicht gefallen?



Weil er noch nie ein Buch gelesen hat........zumindest nicht auf einem Tablet.

tf297

Aha, na das stellt natürlich einen absoluten Mehrwert für son 99 Euro Kindle dar!!! tzz



Glaub es oder nicht, aber es gibt Menschen für die ist das ein entscheidendes Kriterium einen Kindle o.ä. zu kaufen. Mehrwert vom Nexus hin oder her...

msd2002

warum kauft man sich eig nicht direkt nen Galaxy Tab 7 Wifi für 99? Hat man direkt nen taugliches Tablet anstatt nur nen Reader. Kapier ich iwie nicht.


Da ist ja heute mal wieder das geballte Bildungsbürgertum auf Mydealz unterwegs. Oder sind schon wieder Ferien?

Warum stellst Du Fragen, wenn Dir die Antworten nicht gefallen?
[/quote]
Achso, mir muss jede Antwort gefallen? Sorry mein Fehler..
PS: persönlich werden ist natürlich viel besser, geh lieber ins Bett..

Weil ein Tablet kein Reader ist? Stichwort: AUGENFREUNDLICHKEIT!


Naja, denke son paar Stunden wird ein Tablet schon aushalten und sonst jede Nacht an die Ladestation wie beim Handy

. Warum stellst Du Fragen, wenn Dir die Antworten nicht gefallen?


Scheinst mich ja gut zu kennen. Wünsche mir mehr intelligente Beiträge von dir.

sudo

Vom Jailbreak schreibt natürlich keiner was, dann kann er wesentlich mehr. Wahrscheinlich ist die Garantie dann hinüber und es ist wie ich gelesen habe ein ganz schönes Gefrickel. Wäre schön wenn mal einer was dazu schreibt ob das aktuell noch geht.http://www.lesen.net/ereader/jailbreak-fuer-kindle-paperwhite-2-ist-da-8996/



der jailbreak für den Kindle ist wirklich einfach. Nicht schwieriger als ein Buch draufzukopieren...

Guckst Du hier wiki.mobileread.com/wik…dex
und hier mobileread.com/for…150

vitja_lu

kann man damit auch Sicherheitskopien lesen? ich kenne mich mit den Dingern überhaupt nicht aus


+PDF

Habe beim letzten Kindle-Deal einen bestellt. Super gutes Gerät!

ohseb

Weil ein Tablet kein Reader ist? Stichwort: AUGENFREUNDLICHKEIT!


Wenn man explizit das zum Bücher lesen haben will, ist das durchaus ein sehr wichtiges Kriterium... neben Laufzeit, Gewicht und Kompatibilität.

Die haben das Buchgefühl ganz schön imitiert.
Der Text sieht aus wie gedruckt.
Man sieht auch Buchstaben leicht durchschimmern von der Rückseite - wie man das aus etlichen Büchern kennt. xD Das is auch nur imitiert und nicht der richtige Text der auf der nächsten Seite ist, aber find ich ja bemerkenswert auf solch Details zu achten.

Man hat keine Beleuchtung wenn man sie nicht braucht... sehr angenehm. Dann wirkt auch am ehesten wie ne Buchseite.

Vom Handling her, ich hätte echt nichts gegen 2 Knöpfe (vor und zurück) einzuwenden, trotz Touch.
Und leichter könnt er auch sein.

Nach dem ersten Aufladen hielt meiner ganze 15h durch oO
Nach dem 2.x schon 30h und Akkuanzeige zeigt noch halbe Ladung.
Das WLAN scheint entweder den Akku echt schnell leer zu lutschen (weil ich es jetzt permanent off habe) oder es ist normal das ein Akku nach dem ersten laden so schnell schlapp macht.
Meine Canon Ixus Kamera war nämlich auch so.

. Warum stellst Du Fragen, wenn Dir die Antworten nicht gefallen?



Belegt nur, das ich Recht habe. Meine gar nicht abwertend gemeinte Feststellung, das du noch kein Buch auf einem Tablet gelesen hast, ist doch korrekt. Sonst würdest du gar nicht fragen. Ist doch auch nicht schlimm.
Und es ehrt mich, das meine (ernsthafte) Aufzählung der Nachteile eines Tablets in Beitrag 10. von Dir nicht kommentiert wurde.

Ist es so schwer zu akzeptieren (auch für dich als Nichtebookleser), das es sehr gute Gründe für ebookreader gibt ? Warum fragst du, wenn du alle Argumente ohnehin als blöde abtust ?

Wenn ich den Link anklicke, steht dort nicht verfügbar...was mache ich falsch?

Immer diese unsinnigen Diskussionen über den Nutzen der eBook-Reader, ist ja schlimmer als bei Apple/Android. Einfach beides mal ausprobieren und für sich entscheiden, was man braucht. Soll sogar Leute geben, die sowohl Tablet als auch eBook für überflüssig befinden! oO Ich nutze beides und jedes Gerät hat für mich seine Daseinsberechtigung.

PS: Ausverkauft.

Kreutzi

Wenn ich den Link anklicke, steht dort nicht verfügbar...was mache ich falsch?



Versuchs mal mit einer Zeitreise drei Stunden rückwärts, dann klappt's.

sudo

Vom Jailbreak schreibt natürlich keiner was, dann kann er wesentlich mehr.



Denke, das liegt daran, dass der Mehrwert durch das Jailbreak für die meisten Nutzer sehr gering ausfällt und mit der Hauptaufgabe des Geräts, dem Buchlesen, sehr wenig zu tun hat. Ist eine nette Spielerei für Tüftler, aber effektiv gibts auch nur eine andere Schriftart und eigene Cover. Zum Schachspielen oder für den Wetterbericht werden die allermeisten sicher eher das Handy bevorzugen.

Nur zur Info, das Tablet gibt es nicht mehr für diesen Preis!!

. Warum stellst Du Fragen, wenn Dir die Antworten nicht gefallen?


Dachte es ist erkannbar das meine "Frage" eher ein Unverständnis dafür ist, dass ein Ebookreader genauso teuer ist wie ein Tablet was dazu noch viel mehr kann.
Sicher gibt es da ein paar Gründe die für ein reines Ebook sprechen aber das rechtfertigt für mich nicht den Preis. Ein Tablet ist einfach Multifunktionaler und bevor man sich mit verschiedenen Geräten ausstattet reicht doch im Grunde genommen eines.
Aber muss natürlich jeder selber wissen ob er ein 100 Euro Gerät nur zum Lesen nutzen will.

PS: habe deine ernsthafte Aufzählung nicht kommentiert weil ich mit den anderen zu beschäftigt war, wollte dich nicht absichtlich unbeachtet lassen.:p

msd2002

Sicher gibt es da ein paar Gründe die für ein reines Ebook sprechen aber das rechtfertigt für mich nicht den Preis. Ein Tablet ist einfach Multifunktionaler und bevor man sich mit verschiedenen Geräten ausstattet reicht doch im Grunde genommen eines.


Du hast es immer noch nicht kapiert (und willst es scheinbar auch nicht), obwohl es mehrere Leute mehr oder weniger ausführlich versucht haben, es Dir zu erklären. Es geht nicht darum, ob ein Tablet multifunktionaler ist (das bestreitet keiner!), sondern es geht darum, daß man beim Lesen ein "Buch-Feeling" haben will (Größe, Gewicht, Optik) und auch den Akku nicht aller paar Stunden laden will.


Davon abgesehen frage ich mich, warum der Deal immer noch aktiv ist, obwohl er gestern schon eine knappe Stunde nach dem Posten ausverkauft war?!

ein tablet bildschorm hat eine frequenz. man nimmt es aktiv nicht war aber es fuehrt zur ermuedung der augen. ein e ink display hat keine (leucht)-frequeenz bei der darstellung. ist also durch den hoeheren kontrast wie ein gedrucktes stueck papier. dadurch ermueden die augen nicht so. den effekt merkt man nach stundenlangen lesen. ebenso spiegelt ein ebook reader nicht so. nachteil eines ebook readers sind die nur sehr schlecht umgestzten zoom moeglichkeiten. fuer fachbuecher mit grafiken ist ein ebook reader nicht optimal. ich moechte meinen ebbok reader nicht mehr missen.

Blauer Knappe

Weil Tablets zum Bücher Lesen einfach untauglich sind. Schlecht für die Augen. Wenig Akkulaufzeit. Nicht geeignet in der Sonne. Zu schwer, usw, usw,



Ausnahmsweise muss ich hier mal nem Schalker Recht geben...

. Warum stellst Du Fragen, wenn Dir die Antworten nicht gefallen?



Jo, und in 2 jahren kaufste dir dann nen neues Tablet, weil dein altes bei der neusten Ausgabe von Angry Birds ruckelt.
Mit meinem e-Reader kann ich auch noch in 10 Jahren lesen...

wer den unterschied zwischen tablet und e-reader nicht versteht, bzw. erkennt, hatte wahrscheinlich noch nie eins von beidem in der hand

aber der gravierendste unterschied ist wohl wie schon von anderen erwähnt die unfassbare akkulaufzeit und die für die augen angenehme darstellung.

msd2002

Dachte es ist erkannbar das meine "Frage" eher ein Unverständnis dafür ist, dass ein Ebookreader genauso teuer ist wie ein Tablet was dazu noch viel mehr kann. Sicher gibt es da ein paar Gründe die für ein reines Ebook sprechen aber das rechtfertigt für mich nicht den Preis. Ein Tablet ist einfach Multifunktionaler und bevor man sich mit verschiedenen Geräten ausstattet reicht doch im Grunde genommen eines. Aber muss natürlich jeder selber wissen ob er ein 100 Euro Gerät nur zum Lesen nutzen will.PS: habe deine ernsthafte Aufzählung nicht kommentiert weil ich mit den anderen zu beschäftigt war, wollte dich nicht absichtlich unbeachtet lassen.:p



Schade, das du nicht erkennst (erkennen kannst) das Multifunktionalität in diesem Fall absolut nebenrangig ist. Oder sogar von Nachteil. Wenn die Hauptaufgabe "ebooks LESEN" ist, dann versagt jedes Tablet. Egal ob 99 Euro Nexus oder 600 Euro Ipad. Und egal wieviel andere Funktionen es noch hat.
Das ändert nichts an der Tatsache, das es die Hauptfunktion für die man es kauft, um Längen schlechter erfüllt als ein "hauptberuflicher" ebook-reader.

Ein Gerät das speziell zu nur einem Zweck konstruiert wurde, ist logischerweise meistens jedem Multifunktionsgerät deutlich überlegen.

Aber wie gesagt, einem "Nicht-ebook-Leser" erschliesst sich das evtl. nicht.

Ihr könnt es anscheinend nicht nachvollziehen, dass jemand mal eine andere Meinung hat und müsst auf Teufel komm raus euren Ebookreader verteidigen. Freut euch doch einfach über das 100 Euro Lesegerät und gut ist.

sudo

Vom Jailbreak schreibt natürlich keiner was, dann kann er wesentlich mehr.



Ich dachte mit dem Jailbreak könnte man sich von der Bindung an Amazon etwas lösen.

msd2002

Ihr könnt es anscheinend nicht nachvollziehen, dass jemand mal eine andere Meinung hat und müsst auf Teufel komm raus euren Ebookreader verteidigen.



Nun gut, eine "erwachsene" Antwort sieht anders aus. Wir müssen nichts verteidigen, sondern wir wollten DIR (DU hattest ja gefragt) nur erklären wo die logischen Gründe sind. Wenn Du die Gründe nicht verstehst, ok, Dein Ding. Eine "qualifizierte" Meinung steht Dir allerdings gar nicht zu, Dir fehlt ja zum einen der Vergleich und zum anderen die praktische Erfahrung.

Wie gesagt, DU hattest nach den Gründen gefragt, nicht wir.

msd2002

Ihr könnt es anscheinend nicht nachvollziehen, dass jemand mal eine andere Meinung hat und müsst auf Teufel komm raus euren Ebookreader verteidigen.


Wo ist das denn keine "erwachsene" Antwort? Irgendwen angegriffen oder beleidigt? Nein.
Es geht nicht ums verstehen, das verstehst du anscheinend nicht, es geht mir ums Nachvollziehen. Und ich kann es einfach nicht nachvollziehen, ist doch ok, oder nicht?
Keine Angst, ich hab tatsächlich schon son Reader gesehen, gerade deswegen stellte ich ja meine "Frage". Und nun akzeptiere endlich, dass ich deine genannten Gründen, zwar "verstehe", aber selbst nicht als Kaufentscheidend ansehe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text