-56°
ABGELAUFEN
DER SPIEGEL Jahresabo für 76,60€ (nur für Studenten)

DER SPIEGEL Jahresabo für 76,60€ (nur für Studenten)

Dies & Das

DER SPIEGEL Jahresabo für 76,60€ (nur für Studenten)

Preis:Preis:Preis:76,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell wird über die sozialen Netzwerke das DER SPIEGEL-Jahresabo (für Studenten) für 76,60€ statt 153,40€ beworben!

Dafür werden bei einer gültigen Bescheinigung 38,30€ pro viertel Jahr fällig (zwei mal).
Danach werden noch 26 Ausgaben kostenlos geliefert. Kündigen kann man danach immer zur nächsten Nummer (erscheint wöchentlich).

Der Deal kann scheinbar NICHT über die normale Abo-Seite des Magazins aufgerufen werden, also nicht wundern!

Edit.: Jedes Cold der AfD- und PEGIDA-Freaks nehme ich einfach mal als HOT! Danke dafür. Ein Deal ist es objektiv trotzdem! ;-)

Viele Grüße,

ein links-grün-versiffter Meinungsdiktator

Falls jemand telefonisch bestellen will um z.B. ein bestehendes Abo das noch eine Weile läuft im Anschluss zu verlängern - Die Aktionsnummer für diese Aktion ist: sp16-201a (201a ist wohl der relevante Teil)
- perception

18 Kommentare

HOT!

Kann es sein das mein Post doppelt ist?



Kann es sein das mein Post doppelt ist?

Edit.: Jedes Cold der AfD- und PEGIDA-Freaks nehme ich einfach mal als HOT! Danke dafür. Ein Deal ist es objektiv trotzdem! ;-)

Was soll denn der Dumme Spruch? Dafür definitiv ein cold von mir DU FREAK

Danke, Kalle! Nehm ich gerne! :-)

Edit.: Jedes Cold der AfD- und PEGIDA-Freaks nehme ich einfach mal als HOT! Danke dafür. Ein Deal ist es objektiv trotzdem! ;-)


EinBILDung ist auch 'ne BILDung. Aber was soll man von Spiegel-Lesern auch Anderes erwarten ..

@ Deal-Ersteller:

Ist ja sympathisch, daß Sie sich als links verorten.
Aber dann die Bild am Samstag empfehlen? Das verstehe wer will....

Kommentar

me_1

@ Deal-Ersteller: Ist ja sympathisch, daß Sie sich als links verorten. Aber dann die Bild am Samstag empfehlen? Das verstehe wer will....

Links-Rechts-Schwäche? ;-) Ich wußte, dass das entsprechende Klientel bei dem Deal raus kommen würde um ein bisschen Frust abzulassen. Bin froh, wenn jemand nach nem günstigen Angebot für das Abo gesucht und nun gefunden hat. Die Kommentare nehme ich einfach als Sahnehäubchen mit!

BWL´er/Wiwi´s die das Angebot wahrnehmen sollten den Fachbereich wechseln.

me_1

@ Deal-Ersteller: Ist ja sympathisch, daß Sie sich als links verorten. Aber dann die Bild am Samstag empfehlen? Das verstehe wer will....



Was genau ist mit "das entsprechende Klientel" gemeint?
Ich habe den Eindruck, daß Sie meinen Text nicht verstehen... Das wäre dann allerdings die bekannte Schwäche im verstehenden Lesen und würde erklären, warum in Ihrer Wahrnehmung die Bild am Samstag immer noch als "links" durchgeht.

Spiegeldeals sind die besten!
*popcorn*


Ich gebe Ihnen Recht, dass gewisse Dinge nicht unbedingt ordentlich formuliert sind. Dennoch behaupte ich es als richtig, die Antifa (Antifaschisten, bzw. besser Anti Deutschen) als Faschisten abzustempeln, denn nichts anderes sind diese auch. Ich hoffe, dass ich Beispiele dieser extremen Gruppe nicht nennen muss.
Der Spiegel bringt zwar teilweise noch keine so extreme Aussagen, wie es die Antifa macht, aber es würde mich nicht wundern, wenn dies bald komme. Selbst wenn, ich lese das nur, wenn es mal wieder Artikel gibt, die durch deren Propaganda ein Witz werden.

me_1

Das ist wahr. Und auch besonders bei der Bild am Samstag (aka "Der Spiegel"). Aber der Rest Ihres Textes ist ganz besonders weit neben der Spur: Der Begriff "Links faschistisch" ist schon per sé unmöglich! Jedenfalls wenn man für voll genommen werden will und seriös diskutieren möchte... Und "links" im Zusammenhang mit der Bild am Samstag zu verwenden ist schon seit Jahren genauso absurd!

Kafai

Nicht nur, dass der Spiegel scheiße ist, jetzt versuchen die noch Studenten übers Ohr zu hauen. Darauf fällt doch nur die Antifa rein. Schließlich muss links faschistische Propaganda andere links faschistische Propaganda unterstützen. Platz für freie Meinung gibt es hier nicht!

Zombiac

Edit.: Jedes Cold der AfD- und PEGIDA-Freaks nehme ich einfach mal als HOT! Danke dafür. Ein Deal ist es objektiv trotzdem! ;-)


Warum denn dümmer? Was soll daran dumm sein? Du bist das beste Beispiel für meine Aussage: ich habe meine Meinung in den raum geworfen und nur weil du nicht der selben bist, diffamierst du mich.


Schön und gut, dass der Deal objektiv ist, aber du bist es nicht. Trotzdem solltest du nicht einfach allen und jeden als Freak abstempeln, nur weil diese nicht deiner Meinung entsprechen

Vielleicht dient es ja der Meinungsbildung den Spiegel mal über einen längeren Zeitraum zu LESEN - und das im Wechsel mit anderen Nachrichtenmagazinen.
Bei Tageszeitungen macht das übrigens genauso Sinn!
(sorry: ist das genauso sinnvoll)

mdgenius

Vielleicht dient es ja der Meinungsbildung den Spiegel mal über einen längeren Zeitraum zu LESEN - und das im Wechsel mit anderen Nachrichtenmagazinen. Bei Tageszeitungen macht das übrigens genauso Sinn! (sorry: ist das genauso sinnvoll)


Der Spiegel ist zur Meinungsbildung genauso geeignet, wie Compact und Konsorten. Da kann man sich das Geld auch gleich sparen.

Fast hätte ich den Deal übersehen weil der so eiskalt gevotet wird -.-

Wenn man sich die Kommentare durchliest wird einem aber auch alles klar, deswegen möchte ich es mal für alle 'Spiegel Auto Cold' voter vorsichtig formulieren:
Euch würde ein bisschen lesen nicht schaden! Wirklich, versucht es mal, Alu Hut runter und los. Denn um sich zu bilden kann man sogar mehrere seriöse (nein, anonyme Facebook Posts sind nicht seriös) Quellen verwenden!
Wenn mir natürlich jemand die ultimative, objektive Quelle verraten kann, von der man sich so informiert, wäre ich natürlich äußerst dankbar!

Edit.: Jedes Cold der AfD- und PEGIDA-Freaks nehme ich einfach mal als HOT! Danke dafür. Ein Deal ist es objektiv trotzdem! ;-)

Dafür gibt's ein Cold Lügenpresse

Hier zeigen die selbsterklärten Aufklärer und Befreier des "deutschen Volkes" von der pösen Lügenpresse ihr wahres Verständnis von Meinungsfreiheit.
Genau wie die Trolle im Dienst der russischen Propaganda wird, ohne jedwede Argumentation(-sfähigkeit), das Verunglimpft was einem nicht in den Kram passt. Der Deal müsste super heiß werden da es mit der Beste Preis ist den es gab und gibt für das Jahresabo --> durch euer Cold-Voten (entgegen der Richtlinien Deals objektiv zu bewerten) betreibt ihr also die von euch selbst so vielfach kritisierte Zensur andrerer Meinung. Ihr gehört einfach gesperrt!

perception

Genau wie die Trolle im Dienst der russischen Propaganda wird, ohne jedwede Argumentation(-sfähigkeit),


das Verunglimpft was einem nicht in den Kram passt.


Schuss ins eigene Knie oder ist das von einem bezahlten Spiegeltroll keine Verunglimpfung? Ups .. wenn man die "Argumentation" der angepissten Spiegelleser einfach mal umkehrt, ist man ja sofort unsachlich (und AFD-Wähler) oO

Ihr gehört einfach gesperrt!


Wen jemand einen "Deal" cold votet, weil ein billiges Angebot eines manipulierenden Schmierenblattes einfach nicht toll sein kann, dann ist es Zensur. Aber wenn man Leute, deren Meinungen einem nicht gefallen, sperren will, dann ist das ein Akt von Demokratie? Bei aller Liebe, aber du bist einfach nur lächerlich ..

Nun, der russische Troll wurde ja zumindest schon bewiesen! ;-) Die "Gegenseite" ist abgesehen von Behauptungen immer noch einen Beweis schuldig. Vor allem ist der rechte Pöbler inzwischen überall (wir befinden uns auf einer Deal-Plattform) anzutreffen. Das einzige was man dem linken Spektrum in diesem Zusammenhang vorwerfwen kann ist manchmal Überheblichkeit. Damit kann ich eher leben als mit dem unsachlichen Gedöns so mancher Leute.

Außerdem denkst du zu flach. Ein objektiv gutes Angebot (für die entsprechende Zielgruppe...bla,bla, linksfaschistisch...bla,bla, grün-versifft) aus Prinzip anzugehen spricht nicht von einer erwachsenen Geisteshaltung. Es gilt eben die Regel: Preis/Leistung ungewöhnlich gut -> Hot, ist es nicht der Fall -> Cold. Wenn man heulend vor dem Rechner hockt, weil die pösen, pösen Systemmedien Gehirnwäsche betreiben und ihnen deswegn ganz schlimm schaden möchte, indem man sie nicht pusht, spricht es doch für sich selbst. Die Macher des Magazin juckt es herzlich wenig, was hier die Leute zu sagen haben. Im Übrigen trifft es auch auf potentielle oder aktive Leser zu. Diejenigen, die angesprochen werden sollen, werden im besten Fall beim ernsthaften Betreiben des Studiums eine Geisteshaltung entwickelt haben, die eine Meinungsbildung über mehrere seriöse Medien (bla,bla...Spiegel seriös haha...bla,bla...) hinweg ermöglicht.

Schade, dass MyDealz für so einen Kindergarten von irgendwelchen Querfrontlern gekapert wird. Diejenigen, die das Angebot gefunden und genutzt haben, werden sich trotzdem freuen! Also: So long and thanks for all the fish!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text