Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Der Trafikant (2018) kostenlos in der ARD Mediathek streamen (IMDB 6,4)
510° Abgelaufen

Der Trafikant (2018) kostenlos in der ARD Mediathek streamen (IMDB 6,4)

KOSTENLOS6,99€ARD Mediathek Angebote
7
510° Abgelaufen
Der Trafikant (2018) kostenlos in der ARD Mediathek streamen (IMDB 6,4)
eingestellt am 11. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heute läuft auf ARD um 22.45 Uhr der Film „Der Trafikant“ (2018). Es ist die deutsche Erstausstrahlung. Der Film ist außerdem ab sofort bis zum 18.08. kostenlos in der ARD-Mediathek abrufbar. Laut werstreamt.es ist der nächstbeste Preis für die Fassung in HD 6,99.- €

„Der Trafikant“ ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Robert Seethaler (Regie führte Nikolaus Leytner).
Sicherlich nicht nur für die angehenden Abiturienten interessant (Stoff im NRW-Zentralabitur 2022 im Grundkurs Deutsch). Hier gibt es den großartigen Bruno Ganz in einer seiner letzten Rollen zu sehen, nämlich als Psychoanalytiker Sigmund Freud.

In der IMDB hat der Film bei knapp unter 1000 Stimmen aktuell ein Rating von 6,4.
Zusätzliche Info
Angeberwissen: Trafikant = Betreiber einer Tabaktrafik.

"Eine Tabaktrafik (mündlich fast ausschließlich Trafik, Betonung auf der letzten Silbe, Plural Trafiken) ist in Österreich eine Verkaufsstelle für Tabakwaren, Zeitungen, Magazine, Schreibwaren, Ansichtskarten sowie andere Kleinwaren wie Fahrscheine für städtische Verkehrsmittel sowie den Fernreisezug Westbahn, außerdem Parkscheine für Kurzparkzonen in Wien." de.m.wikipedia.org/wik…fik
ARD Mediathek Angebote
Beste Kommentare
artysays11.08.2020 20:06

Für lau kann man den sich mal anschauen, aber sonderlich spannend fanden …Für lau kann man den sich mal anschauen, aber sonderlich spannend fanden wir den nicht. Das Österreichisch kann auch anstrengen, wenn man Hochdeutsch gewöhnt ist ...


Das Erste bietet übrigens die Möglichkeit, Untertitel einzublenden. Hab ich dann irgendwann gemacht
7 Kommentare
Für lau kann man den sich mal anschauen, aber sonderlich spannend fanden wir den nicht. Das Österreichisch kann auch anstrengen, wenn man Hochdeutsch gewöhnt ist ...
artysays11.08.2020 20:06

Für lau kann man den sich mal anschauen, aber sonderlich spannend fanden …Für lau kann man den sich mal anschauen, aber sonderlich spannend fanden wir den nicht. Das Österreichisch kann auch anstrengen, wenn man Hochdeutsch gewöhnt ist ...


Das Erste bietet übrigens die Möglichkeit, Untertitel einzublenden. Hab ich dann irgendwann gemacht
Die Systempresse mal wieder ...
meine Abiturlektüre
artysays11.08.2020 20:06

Für lau kann man den sich mal anschauen, aber sonderlich spannend fanden …Für lau kann man den sich mal anschauen, aber sonderlich spannend fanden wir den nicht. Das Österreichisch kann auch anstrengen, wenn man Hochdeutsch gewöhnt ist ...

Lt. TV-Movie: "NachTipp - Bittersüße, bewegende Romanverfilmung" Roter Stern (= Höchstwertung). Das bedeutet erfahrungsgemäß für mich: Gefällt Kritik und Filmförderung, für mich ein weiteres ödes und strunzlangweiliges Beispiel für das Dilemma des deutschen Films, wo beharrlich am Publikumsgeschmack vorbei produziert wird.
Super Film zum Einschlafen... in der Kinovorstellung in Österreich fanden den sonst alle ganz toll. Waren halt aber auch alles Ösis
Die Story hätte Potential gehabt, aber es ist einfach alles zu schwammig kurz angerissen.
The_Maxx12.08.2020 11:25

Lt. TV-Movie: "NachTipp - Bittersüße, bewegende Romanverfilmung" Roter S …Lt. TV-Movie: "NachTipp - Bittersüße, bewegende Romanverfilmung" Roter Stern (= Höchstwertung). Das bedeutet erfahrungsgemäß für mich: Gefällt Kritik und Filmförderung, für mich ein weiteres ödes und strunzlangweiliges Beispiel für das Dilemma des deutschen Films, wo beharrlich am Publikumsgeschmack vorbei produziert wird.


Ist definitiv kein Film für den Mainstream. Aber das heißt ja nicht unbedingt, dass er schlecht ist.
Mir hat er gefallen, wenngleich ich die Charakterzeichnung und die ein oder andere Nebenhandlung gerne noch vertieft gewusst hätte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text