Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

Der ULTIMATIVE 9€-ÖPNV-Ticket-Travel-Hack in Kombination mit der Achat Hotel Sommer Flatrate workation

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zusätzliche Info
großerkacktus
Obacht bitte und genau drauf achten

Das 9€ Ticket gilt nicht auf alle Regionalzüge der Deutschen Bahn. Man könnte meinen, wenn man in der Zugsuche auf "Nur Nahverkehr" einstellt wäre man safe, dem ist aber nicht so. Man denkt pauschal als Bahnfahrer Nahverkehr ist gleich Nahverkehr, aber laut Deutsche Bahn ist dies nicht so einfach geregelt. Nicht jeder Regionalexpress ist auch gleich ein Regionalexpress und nicht jede Regionalbahn ist auch gleich eine Regionalbahn.
Entscheidend ist nämlich der Betreiber. Das 9€ Ticket gilt nur für Regionalzüge mit Betreiber DB Regio, dem gegenüber gibt es aber auch Regionalzüge von DB Fernverkehr, was ansich paradox klingt weil man unter Fernverkehr nur ICE/IC oder EC versteht.

Hier eine Beispielverbindung worauf man achten muss. Wie man sieht, es ist ein Regionalexpress ausgewählt. Der Laie ja da bin ich safe aber man ist im Irrtum, wenn man sich die Details ansieht, steht dabei 9 Euro- Ticket nicht gültig. Weiter unten sieht man dann zur Überraschung Betreiber DB Fernverkehr.

Deswegen schön genau hingucken, sonst gibt es eine Strafzahlung von 60€ + normale Ticketkosten.

15777392191653591674.jpg
Marcus_Schenker
Nach meiner Anfrage an den Bürgerservice:
Hier die Antwort, die ich Euch nicht vorenthalten möchte

Sehr geehrter Herr Schenker,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der Bund hat das 9-Euro-Ticket für den Nahverkehrkonzipiert. Daher gilt es in sämtlichen Regionalzügen der DB. Es gibtallerdings Fernverkehrszüge, die zugleich als Regionalzug ausgewiesen sind.Denn auf manchen Abschnitten gelten in diesen Fernverkehrszügen auchNahverkehrstickets, auf Basis von Vereinbarungen mit den Ländern. Die Länderentscheiden, ob dies auch für das 9-Euro-Ticket gilt. Baden-Württemberg hat das9-Euro-Ticket für den Abschnitt der Gäubahn (Stuttgart-Singen) bereitsanerkannt. Mit anderen Ländern laufen die Gespräche noch. In den Fahrplanmedienist daher aktuell ein Hinweis zum 9-Euro-Ticket für die betreffenden Zügen zufinden („9-EUR-Ticket nicht gültig“).

Die spezielle Form der Anerkennung von Fahrkarten desNahverkehrs in Zügen des DB Fernverkehr wurde in mehreren Regionen inKooperation mit den Ländern und Aufgabenträgern eingeführt. Auf diesenAbschnitten haben Fernverkehrszüge auf bahn.de und im DB Navigator eineRegionalzug-Kennzeichnung, wie z.B. „RE“. Unter anderem auf den VerbindungenBremen-Norddeich Mole, Elsterwerda-Berlin, Berlin-Prenzlau,Potsdam-Berlin-Cottbus, Dillenburg-Letmathe, Erfurt-Gera undStuttgart-Konstanz.

Zum Hintergrund:

Die Planung und die Durchführung von Verkehrsleistungenund somit auch die Umsetzung des 9-Euro-Ticket für 90 Tage im ÖffentlichenPersonennahverkehr (ÖPNV) einschließlich Schienenpersonennahverkehr (SPNV) wirddem gesetzlichen Auftrag entsprechend von den Ländern wahrgenommen. WeitereAnsprechpartner sind die Verkehrsverbünde oder die Verkehrsunternehmen. EineEinflussnahme des Bundes auf die Verkehrsverträge besteht nicht, er ist nichtVertragspartner.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Ihr Bürgerservice

Bundesministerium für Digitales und Verkehr Referat L 24- Bürgerservice und Besucherdienst Invalidenstraße 44
10115 Berlin

Tel.: 030 – 2008 – 3060
Fax: 030 – 2008 – 1920

E-Mail: buergerinfo@bmdv.bund.de
Internet: bmdv.bund.de

210 Kommentare