275°
Design-Klassiker: Wishbone / Y-Chair von Hans J. Wegner, Carl Hansen CH44 in Eiche geölt für 667,84 € statt 829 €

Design-Klassiker: Wishbone / Y-Chair von Hans J. Wegner, Carl Hansen CH44 in Eiche geölt für 667,84 € statt 829 €

Home & LivingConnox Angebote

Design-Klassiker: Wishbone / Y-Chair von Hans J. Wegner, Carl Hansen CH44 in Eiche geölt für 667,84 € statt 829 €

Preis:Preis:Preis:667,84€
Zum DealZum DealZum Deal
Zugegeben, extrem teures Design-Möbelstück; dafür wirklich guter Rabatt. Ich hoffe, dass nicht alle Mydealzer nur billig kaufen wollen, sondern auch gute Rabatte bei Design-Klassikern zu Schätzen wissen. Bitte nicht cold voten, weil man sich so einen Stuhl nicht leisten möchte, sondern bitte die 20 % Rabatt bewerten:
Hans Wegner war einer der erfolgreichsten Möbeldesigner der Mitte des 20. Jahunderts. Sein wahrscheinlich bekanntestetes Werk ist der Wishbone Chair (oder auch Y-Chair), der hier zu einem "guten" Kurs zu haben ist. Er wird in liebevoller Detailarbeit von Hand gefertigt. Wer einmal das Glück hat, so ein Stuhl in die Hände zu bekommen, merkt rasch den handwerklichen Aufwand, der in diesem Stuhl steckt. Natürlich bezahlt man für das Design mit, das ist aber jedem klar, der so viel Geld für einen Stuhl ausgeben möchte.

Dieser Stuhl ist aktuell bei Connox in Eiche geölt auf 765 € reduziert (was ohnehin online der beste Preis wäre). Über den link generiert Ihr automatisch noch einen 10 % Gutschein. Über Vorkasse gibt es noch einmal 3 % Rabatt. An der Kasse "Spedition Premium" abwählen (somit Endpreis von 667,84 €). Es gibt noch günstigere Hölzer, die auch sehr günstig gerade dort zu haben sind.
Idealo PVG: 829 € (idealo link)
Wer sich für Connox-Plus registriert, erhält noch einmal 5 % als Points für einen spätere Einkauf gutgeschrieben, immerhin 35 €. Die sind natürlich nicht in den Preis mit eingerechnet.

Zur Fertigung der Stühle:

Beliebteste Kommentare

Wenn kein Geld mehr für den Tisch übrig ist...

IKEA Beistelltisch für 1€
mydealz.de/dea…642



22 Kommentare

link
Kurzer Artikel in der Zeit mit Fotos von einer Auswahl von Stühlen und Sesseln von Hans Wegner.

Ja da kauf ich doch gleich mal 10 fürs Gästeklo

Wie ich befürchtet habe - es wird ganz schön kalt. Schade, dass Ihr gute Angebote nicht erkennen könnt, nur weil Ihr es Euch nicht leisten wollt. Ich habe auch nicht diese Stühle, komme bei dem Preis aber ins Träumen....



P.S: nach anfänglicher Fahrt zum Nordpol ist doch die Stimmung umgeschlagen. Danke dafür!
Bearbeitet von: "Krokokodil" 21. November

Wenn kein Geld mehr für den Tisch übrig ist...

IKEA Beistelltisch für 1€
mydealz.de/dea…642



Der Preis geht auf alle Fälle in Ordnung, da in dieser Preisklasse ja auch recht selten Rabatte gewährt werden.

Ich hab dieses Modell auch schon getestet, war aber mit der Optik (zu filigran) nicht so zufrieden.

Bin dann bei Magis Steelwood gelandet....

Jakusivor 3 m

Wenn kein Geld mehr für den Tisch übrig ist...IKEA Beistelltisch für 1€https://www.mydealz.de/deals/ikea-rostock-beistelltisch-lack-fur-1eur-271116-873642



Hast Du zufällig auch ein Video von der Fertigung?

Der totale Wahnsinn
Vll sollte ich den Beruf wechseln und Stühle schnitzen/klöppeln, whatever
Naja gut, wenn man die Kohle eh über hat, wieso eigentlich nicht.

Hot

Krokokodilvor 4 m

Hast Du zufällig auch ein Video von der Fertigung?



Leider nur ein Bild der Aufbauanleitung:11986388-aAhgM.jpg

Krokokodilvor 12 m

Wie ich befürchtet habe - es wird ganz schön kalt. Schade, dass Ihr gute Angebote nicht erkennen könnt, nur weil Ihr es Euch nicht leisten wollt. Ich habe auch nicht diese Stühle, komme bei dem Preis aber ins Träumen....


Klar, das kann sich nicht jeder leisten hier.
Aber Leute ganz im Ernst, das ist ein guter Deal für Design-Liebhaber, die einen Groschen mehr ausgeben wollen und können! Danke, Krokokodil!

Was glaubt ihr wie unbequem der ist....

dealauravor 3 m

Klar, das kann sich nicht jeder leisten hier. Aber Leute ganz im Ernst, das ist ein guter Deal für Design-Liebhaber, die einen Groschen mehr ausgeben wollen und können! Danke, Krokokodil!



Hier ist geiz leider immer geil... und immer quantität vor qualität...

equanoxvor 3 m

Was glaubt ihr wie unbequem der ist....



Naja, Nixon und John F Kennedy saßen beim allersersten! Fersehduell der Geschichte doch relativ angespannt in diesem Stuhl. Das lag aber sicherlich mehr an der Anspannung als dem Stuhl. Ich finde ihn gemütlich, insbesondere die alten Exemplare, wo das Geflecht schon etwas eingesessen ist.

Passt hoffentlich super zu meinem Fliesentisch

Design-Klassiker und sehr bequem. Der Stuhl hält ein Leben lang. Selbst gebraucht kaum unter 500€ pro Stuhl zu finden. Top.ebay-kleinanzeigen.de/s-a…542

Krokokodilvor 1 h, 17 m

Wie ich befürchtet habe - es wird ganz schön kalt. Schade, dass Ihr gute Angebote nicht erkennen könnt, nur weil Ihr es Euch nicht leisten wollt. Ich habe auch nicht diese Stühle, komme bei dem Preis aber ins Träumen.... P.S: nach anfänglicher Fahrt zum Nordpol ist doch die Stimmung umgeschlagen. Danke dafür!


Ich glaube du verstehst nicht ganz warum downvote - egal was für ein Rabatt.
Der UVP ist wie bei klamotten praktisch willkürlich festgelegt, und kann dementsprechend genauso willkürlich rabattiert werden.

Wenn ich nun also ein benutztes Taschentuch als designstück für 8600€ einstelle, es dann aber rabattiert jemand hier für 2000€ als deal reinstellt. Bekommt derjenige von mir ein downvote. Weil der Preis immernoch miserabel ist, ob kunstobjekt / Designerstück hin oder her. Für mich zählt die finale Preis/Leistung eines objektes. Ja auch Designerobjekte haben eine Leistung.

Ebilvor 40 m

Ich glaube du verstehst nicht ganz warum downvote - egal was für ein Rabatt.Der UVP ist wie bei klamotten praktisch willkürlich festgelegt, und kann dementsprechend genauso willkürlich rabattiert werden. Wenn ich nun also ein benutztes Taschentuch als designstück für 8600€ einstelle, es dann aber rabattiert jemand hier für 2000€ als deal reinstellt. Bekommt derjenige von mir ein downvote. Weil der Preis immernoch miserabel ist, ob kunstobjekt / Designerstück hin oder her. Für mich zählt die finale Preis/Leistung eines objektes. Ja auch Designerobjekte haben eine Leistung.



Ach Gottchen. Wahrscheinlich sitzt du daheim auf dem Boden, oder auf einem umgedrehten Eimer. Da stimmt dann das Preis-/Leistungsverhältnis. Man könnte dir jetzt einen Vortrag über Kunst, Design, den Einfluss, den solche Objekte auch auf deine IKEA/Poko Möbel und ganze Generationen haben, Ästhetik schlechthin, etc. halten. Macht aber keinen Sinn, ein Kretin bleibt ein Kretin.

iDiotvor 2 h, 50 m

Ach Gottchen. Wahrscheinlich sitzt du daheim auf dem Boden, oder auf einem umgedrehten Eimer. Da stimmt dann das Preis-/Leistungsverhältnis. Man könnte dir jetzt einen Vortrag über Kunst, Design, den Einfluss, den solche Objekte auch auf deine IKEA/Poko Möbel und ganze Generationen haben, Ästhetik schlechthin, etc. halten. Macht aber keinen Sinn, ein Kretin bleibt ein Kretin.


Interpretier mal nicht zuviel aus der luft. Ich habe Möbel im wert von einigen Tausend euro, erstrecht deshalb kann ich das ganze ganz gut einschätzen. Besonders bei nem stuhl Aber name ist wohl programm
Bearbeitet von: "Ebil" 21. November

Ebilvor 15 m

Interpretier mal nicht zuviel aus der luft. Ich habe Möbel im wert von einigen Tausend euro, erstrecht deshalb kann ich das ganze ganz gut einschätzen. Besonders bei nem stuhl Aber name ist wohl programm



Also wenn du ein "D" vor deinen Namen setzt, dann passt er auch ganz gut zu dir.
Du redest von Dingen von denen du keine Ahnung hast - so viel ist sicher.

@Ebil@iDiot


Eigentlich wollte ich auf Deinen Kommentar gar nicht antworten, Ebil. Jetzt wo Du aber schreibst, dass Du Dich mit Designer-Möbeln gut auskennst, muss ich doch noch meinen Senf dazu geben. Du schreibst, dass ich den Stuhl mit der UVP vergleichen würde. Das finde ich ganz interessant, die UVP kenne ich leider nicht. Design-Möbel sind leider extrem preisstabil. Du findest äußerst selten Rabatte für Designer. Das sieht der Hersteller nämlich gar nicht gerne: diese Möbel werden nämlich nicht bei großen Möbelhäusern angebote, sondern bei Design-Shops in der Innensatdt von Großstädten. Natrugemäß braucht man eine sehr große Ausstellungfläche. Damit die Läden die Mieten finanzieren können, ist die Gewinnspanne sehr hoch, der Service sehr gut und die Möglichkeit zu handeln normalerweise bei max. 3 % Skonto. Internet-Anbieter müssen diese Nachteile nicht auf sich nehmen, sind von den Herstellern aber gar nicht gerne gesehen, da sie die "offline" Läden kaputt machen können. Diese Shops werden vom Hersteller in enge Preise gepresst. Deswegen ist dieser Deal für einen Design-Hersteller wirklich gut. Die ganzen Noname Marken von Möbel XXL, Roller und wie auch immer sie heißen haben keine Konkurrenz und deswegen Phantasiepreise. Da kannst Du wirklich viel aushandeln. Du musst Dir ja nicht so teuer Möbel kaufen. Ich gehe davon aus, dass DU Dir keine Design-Möbel holst, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht stimmt. Wenn Du welche hättest, hättest Du nicht so seltsam dahin gepostet....

Ich warte noch immer auf nen Eames-Deal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text