Design-Tischsteckdosenleiste
432°Abgelaufen

Design-Tischsteckdosenleiste

62
eingestellt am 18. Sep 2013
4-fach mit 2 USB-Steckern.
Zum Aufladen von mobilen Geräten wie Handy, Smartphone, Tablet-PC oder MP3-Player.

2 USB-Steckkontakte mit Ladefunktion
Kabelmanagement
Tischbefestigung
Kinderschutz
3 Jahre Garantie
Mit Service-Adresse.

zum Vergleich
Bei Pollin fast die gleich Steckdosenleiste jedoch mit weniger Ladestrom nur 1 A statt 2,1 A kostet 14,90 Euro inkl. Versand - bei Pollin sogar schon ausverkauft !!!

Aldi Süd
- naduma

Beste Kommentare

"Design"... LOL

Unirea99

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen



Bei einem von euch beiden fiept es wohl...

Am besten bauen wir demnächst in jede Steckdose noch ne USB Buchse ein.
Auf den ersten Blick vielleicht praktisch, aber hinter jedem USB Slot steckt ein Netzteil, das Strom und Ressourcen verbraucht.
Lieber 1-2 ordentlich Netzteil, die nicht fiepen, ordentlich was leisten und nicht ohne Last lustig Hitze produzieren.

Design?

62 Kommentare

sieht ganz praktisch aus.
wie siehts mit aldi nord aus?

ah, nett, wollte gerade schreiben dass die USB Buchsen eh wieder nur 1A liefern

Guter Preis, auch wenn ich Steckdosenleisten nicht "Design" kaufen würde. Das ganze auch bei Aldi Nord und ich wäre dabei.

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen

Wieviel Meter Kabel hat die steckdosenleiste?

hatte die damals mal bei Aldi gekauft, meine hat nicht gefiept

Unirea99

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen

Unirea99

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen



Bei einem von euch beiden fiept es wohl...

Am besten bauen wir demnächst in jede Steckdose noch ne USB Buchse ein.
Auf den ersten Blick vielleicht praktisch, aber hinter jedem USB Slot steckt ein Netzteil, das Strom und Ressourcen verbraucht.
Lieber 1-2 ordentlich Netzteil, die nicht fiepen, ordentlich was leisten und nicht ohne Last lustig Hitze produzieren.

Unirea99

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen



kann ich nicht bestätigen, habe sie 1,5 jahre im einsatz. iphone 3 zickt manchmal beim laden, dann muss das ladekabel umgesteckt werebn, schon komisch... aber alle anderen smartphones laden ordentlich, ohne fiepsen.

die leiste ist nicht "design" aber dafür sehr wertig vearbeitet! würde ich mir wieder kaufen, wenn ich nicht schon genug leisten hätte^^

Friedi

Wieviel Meter Kabel hat die steckdosenleiste?



es waren auf jeden fall weniger als 2m, aber mindestens 1m. denke 1,5 waren es. hoffe es hilft dir weiter...

CrocoDoc

Am besten bauen wir demnächst in jede Steckdose noch ne USB Buchse ein. Auf den ersten Blick vielleicht praktisch, aber hinter jedem USB Slot steckt ein Netzteil, das Strom und Ressourcen verbraucht. Lieber 1-2 ordentlich Netzteil, die nicht fiepen, ordentlich was leisten und nicht ohne Last lustig Hitze produzieren.



finde diesen trend auch nicht gut, würde einen kippschalter neben der buchse begrüßen. kann doch nicht so teuer sein...

"Design"... LOL

Die Frage ist, ob Smartphones die USB-Buchsen auch als Netzteil erkennen, so dass die Geräte mit mehr als 500mA geladen werden.
Da nicht alle USB-Lader und Endgeräte den USB-Ladestandard (Widerstand <=200 Ohm zwischen D+ und D-) korrekt umsetzen, bin ich da immer vorsichtig.

Design?

was heutzutage alles "Design" sein soll, als nächstes kommt ein "Design-Akkuschrauber" oder "Design-Wagenheber". tztz

Habe mir damals auch die Leiste bei Aldi geholt und sie fiept und das Lämpchen im Schalter flackert :(. Aber wenn die Leiste aus ist, sieht sie toll aus :).

wenn das Fiepen und Flackern nicht wär, ein tolles Teil

Brauche das Teil eigentlich nicht, aber ich schlage zu, weil es so toll designt ist... (_;)

Wann gibt es sowas bei Aldi-Nord?

Shogun

Habe mir damals auch die Leiste bei Aldi geholt und sie fiept und das Lämpchen im Schalter flackert :(. Aber wenn die Leiste aus ist, sieht sie toll aus :).



Hahaha.. Brilliant!!

Unirea99

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen


meine fiiiiiiiiiiiept auch aber nur wenn ich nix angeschlossen habe. Aber ich schalte eh immer ab wenn nix dran hängt denn ich denke die USb wird Strom verbrauchen

CrocoDoc

Am besten bauen wir demnächst in jede Steckdose noch ne USB Buchse ein.Auf den ersten Blick vielleicht praktisch, aber hinter jedem USB Slot steckt ein Netzteil, das Strom und Ressourcen verbraucht.Lieber 1-2 ordentlich Netzteil, die nicht fiepen, ordentlich was leisten und nicht ohne Last lustig Hitze produzieren.



Wo ist das Problem? Bis Du nicht groß genug um selbst zu entscheiden, ob Du eine Leiste mit oder ohne USB willst? Ich finde es zumindest praktisch, dass man so etwas an zentraler Stelle installiert - vorausgesetzt, es fiept nicht.

SO bindet man Kunden an sich.
3 Jahre Garantie auf Dinge, die nicht mal hätten hergestellt werden dürfen und genau dafür hergestellt werden.

Unirea99

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen


Was möchtest du uns sagen? Die USB-Schnittstelle verbraucht auch keinen Strom, wenn nix dranhängt. Wer soll da denn was verbrauchen?

Unirea99

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen



Das Netzteil was die 220V in 5V transformiert vielleicht??

Solange die 5V nicht vom Netzbetreiber kommen, wird es immer Strom verbrauchen, egal wo die Buchse dran ist, zwar ist der Verbrauch minimal, aber vorhanden.

Nichtsdestotrotz, ist die Leiste ganz klar HOT!!

Bei meiner Leiste ist IMMER ein USB Netzteil eingesteckt und meistens brauche ich sogar 2, denn Frau will ja schliesslich auch was Laden und ausserdem habe ich ständig irgendwie das Verlangen immer ein mobiles Endgerät in Griffweite aufgrund der chronisch schwachen Akkuleistung laden zu müssen.

Dann sind solche Ladegeräte mit 2.1A also, 10.5W natürlich perfekt, vor allem wenn es darum geht, gewisse Geräte (iPad) so schnell wie mit dem original Netzteil zu laden.

Hiermit hat man 2 zusätzliche USB Stecker und trotzdem die anderen Stromstecker frei.

Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen wäre tatsächlich noch, wenn man die USB Stecker seperat ein- ausschalten könnte, aber da nen Schalter einzubauen dürfte keine allzugrosse Hürde sein, auch für nicht-elektriker (Sofern ein Bedürfniss dafür existiert).

Für notorische Nörgler wäre auch der Hinweis gut, das man bei Aldi über mehrere Monate ein Rückgaberecht ohne Wenn und Aber hat.
Wem das Produkt wegen fiepen und pipapo nicht zusagt soll es einfach zurückbringen!

Ein USB Netzteil mit dieser Leistung kostet alleine schon über 10€.

Unirea99

Habe 2x von diesen leisten, usb anschlüsse sind nicht zu gebrauchen, da diese beim Laden sehr unangenehmen fiepen



Bitte die LED im Schalter nicht vergessen, die braucht auch Strom!

ThinkSmart

Bitte die LED im Schalter nicht vergessen, die braucht auch Strom!



So schauts aus und ist immer noch "mehr" als NIX.

Finde ich ganz Praktisch. Aber wie immer ist es nur Discounterware, also nur Durchschnitt. Es gibt im Leben zu wenig Sachen die wirklich gut und billig sind.

Sorry für den OT aber warum gibt es so wenig Auswahl für Heimanwender bei Mehrfachsteckdosen mit 90 Grad Ausrichtung?

Bin zwar bei Brennenstuhl fündig geworden aber sowohl die als auch bei Kopp kaum was im Sortiment. Benutzt ihr alle die handelsüblichen 45 Grad Steckerleisten?

Bei Conrad für den selben Preis eine mit Überspannungsschutz und 5 Buchsen... Da verzichte ich aufs Design

Und wie ist es mit aldi Nord?

TipTop, Danke!
Gerade nach Aldi gejogged und gleich drei Stueck gekauft -
+1 als Geschenk geeignet!
Aber beachten:

max. 2,1A GESAMTLEISTUNG, d.h. wenn zwei Geraete gleichzeitig laden, gibts nur noch je ca. 1a ab...

Achja, und ich muss sagen:
in echt sieht die deutlcih besser als aufm Foto aus!
mit "echten Alu" Elementen, Schraubenset zum fixieren am Tisch usw.
TOPDEAL!

Schade, ohne Überspannungsschutz!

pedeee

Bei Conrad für den selben Preis eine mit Überspannungsschutz und 5 Buchsen... Da verzichte ich aufs Design



Link?

okolyta

Und wie ist es mit aldi Nord?



Ist schön da.

übrigens bedeutet die höhere Stromstärke beim integrierten USB-Netzteil nicht nur, dass ihr den Akku der angeschlossenen Geräte schneller geladen bekommt. Die Akkus gehen dadurch leider auch schneller kaputt, deshalb ziehe ich es vor mein Smartphone und co. lieber mit einem normalen, also KEINEM Schnelladegerät zu laden - und das schon seit Jahren sehr erfolgreich, ich habe bis jetzt noch nie einen Ersatzakku gebraucht!

Moderne Ladegeräte ziehen übrigens im Standby kaum noch Strom, also <0,1 Watt. Allerdings weiss man nie, welche Spezialisten das Gerät designed haben, manchmal wollen die Firmen ja auch nur ihre Altlasten loswerden und verbauen dann ineffizienten alten Schrott.

design? man aldi benutzt den begriff echt inflationär

CrocoDoc

Am besten bauen wir demnächst in jede Steckdose noch ne USB Buchse ein.Auf den ersten Blick vielleicht praktisch, aber hinter jedem USB Slot steckt ein Netzteil, das Strom und Ressourcen verbraucht.Lieber 1-2 ordentlich Netzteil, die nicht fiepen, ordentlich was leisten und nicht ohne Last lustig Hitze produzieren.



schlau wäre ja, wenn zu jeder steckdose zwei zusätzliche dünne andern laufen und damit der usb port versorgt wird, dann bräuchte man nur ein netzteil pro haushalt

CrocoDoc

Am besten bauen wir demnächst in jede Steckdose noch ne USB Buchse ein.Auf den ersten Blick vielleicht praktisch, aber hinter jedem USB Slot steckt ein Netzteil, das Strom und Ressourcen verbraucht.Lieber 1-2 ordentlich Netzteil, die nicht fiepen, ordentlich was leisten und nicht ohne Last lustig Hitze produzieren.



Das klappt nicht, da bei niedriger Stromspannung die Übertragungsverluste massiv zunehmen. Selbst mit 12V dürfte das im Haus schon schwer werden...

CrocoDoc

Am besten bauen wir demnächst in jede Steckdose noch ne USB Buchse ein.Auf den ersten Blick vielleicht praktisch, aber hinter jedem USB Slot steckt ein Netzteil, das Strom und Ressourcen verbraucht.Lieber 1-2 ordentlich Netzteil, die nicht fiepen, ordentlich was leisten und nicht ohne Last lustig Hitze produzieren.



Sowas ähnliches gibts, hat zwar keine eigene Leitung, aber kann zumindest direkt an 220V angeschlossen werden.

amazon.de/Ber…ose

Jedoch wird eine ganze Dose in der Wand belegt und man beachte den Preis und die niedrige Leistung (1.4A).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text