Designikonen zum 100. Deal. Unsterbliche Lounge Sessel von unsterblichen Designern. Sammeldeal!

aktualisiert 22. Mai (eingestellt 21. Mai)Läuft bis 31.08.2022
Update 1
Hier sind nochmal 3 Produkte hinzugekommen // @mydealz_alpaka
Der hundertste Deal seit meiner Wiederauferstehung hier und auch knapp der tausendste Follower. Das sind ein paar Gründe zu feiern, so dass ich mir einmal einen Wunsch erfüllen möchte und mir wieder einmal Zeit nehme, um mit Euch einen Sprung in die Designgeschichte zu unternehmen. Und was gibt es da Besseres, als quasi das Flagship-Objekt der Möbeldesigner zu wählen – den Loungesessel! Also nehmt Euch die Zeit und lest Euch meinen Deal zu diesem Thema durch. Ich poste hier auch einmal Ausstellungsstücke von den Händlern, wo ich mir sicher bin, dass Ihr die allerbeste Ware bekommt. Zum Beispiel habe ich in meinen Deals immer wieder gehört, dass Ausstellungsstücke bei Wohn-Design.com quasi neuwertig sind. Und Ihr habt ja ganz normal 2-wöchiges Rückgaberecht, so dass Ihr die guten Stücke auch notfalls retounieren könntet.


Los geht es mit dem Prototypen des Designklassikers: der Lounge Sessel mit Ottoman von Charles und Ray Eames: Mit dem Entwurf auf dem Jahr 1956 schufen Ray und Charles Eames eine elegante, bequeme und leichte Variante des modernen Clubsessels, der dank seines außerordentlichen Komfortsund einer hochwertigen Verarbeitung inzwischen zu einem der bekanntesten Design-Klassiker zählt. Natürlich muss dieser Sessel in Palisander gefertigt sein (auf Englisch Rosewood), da dies das Material ist, was die Eames verehrt haben. Als Ausstellungsstück bei wohn-design.com für 7.300,00 € (premium Leder Nero black).

wohn-design.com/lou…tml

PVG in neu ist: 8721,00 €
1991683_1.jpg



Weiter geht es zu Le Corbusier. Der LC2 wird von Cassina gefertigt und ist nicht mehr wegzudenken aus Bankhäusern oder Anwaltskanzleien.1928 war der Startschuss der Bauhausära, klare geometrische Formen ohne Schnickschnack kennzeichnen diesen unsterblichen Entwurf. Hier für 3.500,00 €als Ausstellungsstück, PVG ist 4733,00 €.

wohn-design.com/ses…tml
1991683_1.jpg





Mein Favorit ist Arne Jacobsen. Der Egg Chair ist einfachunsterblich, perfektes Design im skandinavischen Funktionalismus. Nutzt den Gutscheincode von CB mit 15 % und Ihr kommt auf unglaubliche 7620,25 € in Leder „Essential“ mit Ottoman, PVG ist 9487,00 €.

ambientedirect.com/fri…tml

1991683_1.jpg

Ludwig Mies van der Rohe entwarf 1929 den Barcelona Chair aus verchromten Stahl mit Lederkissen. Einfach unglaublich, dass 100 Jahre altes Design uns immer noch so selbstverständlich umgibt… Hier für 6.615,00 €, PVG ist7.497,00 €.

wohn-design.com/bar…tml

1991683_1.jpg


Hans J. Wegner, The Master of Chairs, präsentierte den Shell Chair 1963 erstmals. Damals gewagt und heute auch noch ein ganz außergewöhnliches Statement. Wunderschön!
Bei Ambientedirect bekommt ihr den mit CB Gutschein für 2684,30 €, PVG 2849,00 €.
ambientedirect.com/car…728
1991683_1.jpg
Update:
Vielen Dank für die 1000°! Und da es sich um mein Jubiläum handelt und mich @brotpitt auch um einen Deal zum 00 Schneider-Sessel gebeten hat, will ich den Deal auch noch erweitern. Weiterhin wurden die "Ausstellungsstücke" oben noch einmal nachgelegt. Möglicherweise handelt es sich auch um neue Ware...?

1957 wurde durch den Sputnik Schock der Wettlauf ins Weltall eröffnet. Auf einmal wurden technische Dinge möglich, die man nicht einmal zu träumen wagte. Der Griff zum Mond und den Sternen wurde immer näher. Das hatte einen Einfluss auf das ganze Leben und natürlich auch auf das Design aus den 60er Jahren. Heute wird die Epoche mit Space age Design bezeichnet. Ein perfektes Beispiel ist der Ball Chair von Eero Aarnio.
Bei Markanto bekommt Ihr diesen außergwöhnlichen Sessel mit dem Gutscheincode Welcome2022 für 5.456,25 €, PVG ist 6.750,00 €. Denkt aber daran, dass Eure Tür breit genug sein muss.
markanto.de/bal…tml

1991683_1.jpg


Harry Bertoia entwarf den Diamond Chair für Knoll International in den 50er Jahren. Man sieht dem Stuhl an, dass Harry Bertoia sich in erster Linie als Künstler empfand. Wenn man da aber erst einmal drin sitzt, ist der Stuhl auch wirklich bequem.
Bei prooffice.de erhaltet Ihr den Diamond Chair für 995,00 €, PVG ist 1179,00 €
prooffice.de/sho…tml
1991683_1.jpg


Und weil Le Corbusier so unglaublich zeitloses Design entworfen hat, möchte ich Euch noch ein Stück von ihm, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand aus dem Jahr 1928 zeigen. Die Liege LC4. Wieder einmal Bauhaus in der ursprünglichen Idee. Klare symmetrische Formen und eindeutige Funktionalität. Das Oberteil liegt auf dem Gestell lose auf, der Besitzer kann so selbst die gewünschte Ruheposition einstellen. Cassina fertigt dieses Möbelstück aus bestem Leder und höchster Qualität.
Hier wieder das Ausstellungsstück für 3.480,00 €, PVG ist 4.248,00 €.
wohn-design.com/lie…tml

1991683_1.jpg
Zusätzliche Info

327 Kommentare