Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Desinfektionsmittel, klar 3 x 50ml
-973° Abgelaufen

Desinfektionsmittel, klar 3 x 50ml

76
eingestellt am 19. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Depot im Onlineshop gerade zu haben:

Desinfektionsmittel für Hände 99,9% der Viren, Bakterien und Pilze werden beseitigt!

Preis hier für 3x 50ml (je 2.59€) plus 4,95 € Versand ergibt 12,72€ für insgesamt 150ml. Nicht der beste Preis, aber im Moment aufgrund de Verfügbarkeit wohl für einige interressant.


Handhygiene - schnell und gründlich für unterwegs

Inhalt: 50ml
Farbe: klar



Anwendung: die Gegenstände, Hände vollständig benetzen und 30 Sekunden einwirken lassen.



Hinweise: Sie können diesen Artikel online nur in 3er Schritten bestellen.
Nur solange Vorrat reicht. Verkauf erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen, pro Kunde max. 6 Artikel.
Auf

Produktbildern abgebildetes Zubehör sowie Deko-Artikel gehören nicht

zum Produkteangebot, sofern sie nicht ausdrücklich eingeschlossen

werden.
Zusätzliche Info
DEPOT AngeboteDEPOT Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Preis ist einfach nur frech.
Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel mischen und verkaufen. Einfach mal nachfragen, dürfte auch nicht teurer sein und ist vor allem jederzeit verfügbar. Grundsätzlich aber lieber öfter Hände waschen als zu viel desinfizieren... :-)
Sowas gehört einfach nicht unterstützt.
Wo ist da der Deal? Seife für 60 Cent tut es genauso.
76 Kommentare
Preis ist einfach nur frech.
Nun versucht selbst das Depot an der aktuellen Situation noch mitzuverdienen :/
Sowas gehört einfach nicht unterstützt.
Da kann man ja mit dem besten Whisky desinfizieren fürs Geld!
ach komm, geh weg
Wo ist da der Deal? Seife für 60 Cent tut es genauso.
Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel mischen und verkaufen. Einfach mal nachfragen, dürfte auch nicht teurer sein und ist vor allem jederzeit verfügbar. Grundsätzlich aber lieber öfter Hände waschen als zu viel desinfizieren... :-)
Seife ist auch ausverkauft .....
Einfach nen Kanister Isopropanol kaufen. Kommt billiger
Wucher. 51 Euro / Liter
mason198319.03.2020 15:10

Wo ist da der Deal? Seife für 60 Cent tut es genauso.


stimmt, aber für untterwegs finde ich diese Fläschen ganz nützlich, ja finger aus dem Gesicht hilft auch dennoch desinfiziere ich meine Hände derzeit direkt nach dem Supermarkteinkauf z.B.
Abgesehen vom Preis frage ich mich ob das Produkt wirklich den Anforderungen begrenzt Viruzid genügt. Steht zwar 99,9% der Viren drauf, aber das klingt irgendwie komisch
Mydealz könnte solche Läden eigentlich direkt auf die Sperrliste setzen.
Saftel19.03.2020 15:07

Da kann man ja mit dem besten Whisky desinfizieren fürs Geld!



Nein. Der Alkoholgehalt ist nicht hoch genug. Wodka, Whiskey, haben alle um die 40%. Das reicht nicht.
Wieso wollen alle Desinfektionsmittel? Wasser + Seife - Lasst das Desinfektionsmittel denen die es brauchen!
Arztpraxen und Krankenhäuser haben nahezu nichts mehr und können auch momentan nichts bestellen, da Lieferanten auch angeblich nichts mehr haben; Geschäfte haben aber "plötzlich" Desinfektionsmittelspender für Kunden aufgebaut und haben Desinfektionsmittel anscheinend in Massen,...

Erst denken, dann handeln! Viele Menschen scheinen momentan lernen zu müssen, Wasser und Seife zu benutzen!
dwood7919.03.2020 15:11

Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel …Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel mischen und verkaufen. Einfach mal nachfragen, dürfte auch nicht teurer sein und ist vor allem jederzeit verfügbar. Grundsätzlich aber lieber öfter Hände waschen als zu viel desinfizieren... :-)


stimmt, aber denen gehen z.Z auch teilweise die Rohstoffe aus. Meine Apo hat z.B. keine Fläschen mehr.
dwood7919.03.2020 15:11

Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel …Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel mischen und verkaufen. Einfach mal nachfragen, dürfte auch nicht teurer sein und ist vor allem jederzeit verfügbar. Grundsätzlich aber lieber öfter Hände waschen als zu viel desinfizieren... :-)


150 ml 6,50€ bezahlt.
derOlfi19.03.2020 15:13

stimmt, aber denen gehen z.Z auch teilweise die Rohstoffe aus. Meine Apo …stimmt, aber denen gehen z.Z auch teilweise die Rohstoffe aus. Meine Apo hat z.B. keine Fläschen mehr.


2963 verfügbar. ;-)
Für 2€/Liter gibts Brennspiritus (vergällter Ethanol) im Baumarkt, Supermarkt etc...Auf den Liter noch 350 mL Wasser und das desinfiziert genauso.

Ansonsten:

"Das Rezept der Weltgesundheitsbehörde WHO war ursprünglich für Dritte-Welt-Länder bestimmt. Die Liste der Zutaten beschränkt sich deshalb auf das Nötigste. Die Mengenangaben sind allerdings für die Produktion größerer Mengen gedacht. Für den Eigengebrauch brauchen Sie:


  • 830 Milliliter Ethanol (96 Prozent) oder 750 Milliliter Isopropylalkohol (99,8 Prozent)
  • 42 Milliliter Wasserstoffperoxid (3 Prozent)
  • 15 Milliliter Glycerin (98 Prozent)
  • 110 ml abgekochtes Wasser
  • Ethanol, Isopropylalkohol und Glycerin können Sie in der Apotheke kaufen.
  • Desweiteren sollten Sie Messbecher zum Abmessen der korrekten Mengen parat haben.
  • Auch ein ausreichend großes Gefäß zum Mischen des Desinfektionsmittels brauchen Sie. Zur Orientierung: Die angegebenen Mengen ergeben einen Liter Desinfektionsmittel.
  • Zu guter Letzt sollten Sie das Desinfektionsmittel in ein passendes Gefäß umfüllen. Am besten eignet sich hierzu eine sogenannte Apotheker- oder Braunglasflasche. So bleibt das Mittel länger haltbar.
  • Für den Alltagsgebrauch eignen sich handliche Sprühfläschchen. "
Nonepareil19.03.2020 15:06

Sowas gehört einfach nicht unterstützt.


Ja schäbig. Genau wie HohesC, wo plötzlich wieder der positive Effekt auf das Immunsystem aggressiv beworben wird.
Oxybag19.03.2020 15:13

Wieso wollen alle Desinfektionsmittel? Wasser + Seife - Lasst das …Wieso wollen alle Desinfektionsmittel? Wasser + Seife - Lasst das Desinfektionsmittel denen die es brauchen! Arztpraxen und Krankenhäuser haben nahezu nichts mehr und können auch momentan nichts bestellen, da Lieferanten auch angeblich nichts mehr haben; Geschäfte haben aber "plötzlich" Desinfektionsmittelspender für Kunden aufgebaut und haben Desinfektionsmittel anscheinend in Massen,...Erst denken, dann handeln! Viele Menschen scheinen momentan lernen zu müssen, Wasser und Seife zu benutzen!


Denke mal es geht eher darum sich unterwegs (beim einkaufen o.ä,) zwischendurch nochmal die Hände zu desinfizieren, wenn kein Seife und Wasser greifbar ist.
Machen alle Kohle mit der Angst
gigglejiggle19.03.2020 15:19

Denke mal es geht eher darum sich unterwegs (beim einkaufen o.ä,) …Denke mal es geht eher darum sich unterwegs (beim einkaufen o.ä,) zwischendurch nochmal die Hände zu desinfizieren, wenn kein Seife und Wasser greifbar ist.



Man kann auch einfach die Hände vom Gesicht lassen udn beim heimkommen seine Hände waschen. Das Virus geht dir nicht durch die Haut,.... Es geht um den Schleimhautkontakt.
IMHO wird das Desinfektionsmittel in den meisten Fällen von Personen auch falsch genutzt und unsachgemäß und nicht vollständig verteilt, sodass immernoch Virus überbleibt!
Ja kann man auch Seife draus herstellen, hab zuletzt 5 Liter für 18€ bekommen inkl. Versand
elwynneldoriath19.03.2020 15:15

Für 2€/Liter gibts Brennspiritus (vergällter Ethanol) im Baumarkt, Sup …Für 2€/Liter gibts Brennspiritus (vergällter Ethanol) im Baumarkt, Supermarkt etc...Auf den Liter noch 350 mL Wasser und das desinfiziert genauso.Ansonsten:"Das Rezept der Weltgesundheitsbehörde WHO war ursprünglich für Dritte-Welt-Länder bestimmt. Die Liste der Zutaten beschränkt sich deshalb auf das Nötigste. Die Mengenangaben sind allerdings für die Produktion größerer Mengen gedacht. Für den Eigengebrauch brauchen Sie:830 Milliliter Ethanol (96 Prozent) oder 750 Milliliter Isopropylalkohol (99,8 Prozent)42 Milliliter Wasserstoffperoxid (3 Prozent)15 Milliliter Glycerin (98 Prozent)110 ml abgekochtes WasserEthanol, Isopropylalkohol und Glycerin können Sie in der Apotheke kaufen. Desweiteren sollten Sie Messbecher zum Abmessen der korrekten Mengen parat haben. Auch ein ausreichend großes Gefäß zum Mischen des Desinfektionsmittels brauchen Sie. Zur Orientierung: Die angegebenen Mengen ergeben einen Liter Desinfektionsmittel. Zu guter Letzt sollten Sie das Desinfektionsmittel in ein passendes Gefäß umfüllen. Am besten eignet sich hierzu eine sogenannte Apotheker- oder Braunglasflasche. So bleibt das Mittel länger haltbar.Für den Alltagsgebrauch eignen sich handliche Sprühfläschchen. "


Genau so hab ich mir mal 2Liter gemischt, das reicht ne Zeit

Wobei das Wasserstoffperoxid bestimmt auch schon mal billiger war...
ɢноѕтΘпе19.03.2020 15:05

Preis ist einfach nur frech.


Angebot und Nachfrage... das nennt man marktwirtschaft und kapitalismus....
dwood7919.03.2020 15:11

Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel …Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel mischen und verkaufen. Einfach mal nachfragen, dürfte auch nicht teurer sein und ist vor allem jederzeit verfügbar. Grundsätzlich aber lieber öfter Hände waschen als zu viel desinfizieren... :-)


8€/500ml
Oxybag19.03.2020 15:24

Man kann auch einfach die Hände vom Gesicht lassen udn beim heimkommen …Man kann auch einfach die Hände vom Gesicht lassen udn beim heimkommen seine Hände waschen. Das Virus geht dir nicht durch die Haut,.... Es geht um den Schleimhautkontakt. IMHO wird das Desinfektionsmittel in den meisten Fällen von Personen auch falsch genutzt und unsachgemäß und nicht vollständig verteilt, sodass immernoch Virus überbleibt!


Man kann eben nicht einfach die Hände vom Gesicht lassen... versteh es doch .
"Warum fassen Menschen sich ins Gesicht?
Die meisten unserer Berührungen im Gesicht sind reflexartig. Beim Nachdenken wird das Kinn aufgestützt oder an der Lippe gezupft, wenn die Haare ins Gesicht fallen, werden sie weggestrichen. "
Wann raffen die Leute eigentlich mal das normale Handseife auch reicht ? Lest doch mal was das RKI sagt und empfiehlt anstatt Unsummen für Kram auszugeben der gar nicht notwendig ist. ^^
Was kostet so ne Pulle Billigvodka im Einkaufsmarkt? 5-6Eur für 0,7l?
Gut das unser Opa Schnaps brennt bzw brennen lässt.... Da gibt's genug "Vorlauf" für die nächsten Jahre Armageddon....
Alterkerl19.03.2020 15:46

Man kann eben nicht einfach die Hände vom Gesicht lassen... versteh es …Man kann eben nicht einfach die Hände vom Gesicht lassen... versteh es doch ."Warum fassen Menschen sich ins Gesicht?Die meisten unserer Berührungen im Gesicht sind reflexartig. Beim Nachdenken wird das Kinn aufgestützt oder an der Lippe gezupft, wenn die Haare ins Gesicht fallen, werden sie weggestrichen. "


Frag maldie netten Damen und Herren der medizinischen Berufe die das im OP bis zu 8 Stunden schaffen!
kujkonja19.03.2020 15:48

Was kostet so ne Pulle Billigvodka im Einkaufsmarkt? 5-6Eur für 0,7l?


Reicht nicht, hat ja nur 37-40 %. Müsste schon Prima Sprit (70%, kann direkt verwendet werden) sein, und da kostet der Liter 15-20 €. Wie gesagt: brennspiritus, 2€/L und kannste sogar noch mit abgekochtem Leitungswasser strecken. Billiger gehts nich.
man kann selbst online noch einen liter für 10€ bestellen, deshalb ist der preis hier einfach nur wucher.
dwood7919.03.2020 15:11

Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel …Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel mischen und verkaufen. Einfach mal nachfragen, dürfte auch nicht teurer sein und ist vor allem jederzeit verfügbar. Grundsätzlich aber lieber öfter Hände waschen als zu viel desinfizieren... :-)


Welche Apotheke hat bitte noch Desinfektionsmittel?
Das Problem momentan ist wohl, dass wirklich viel Desinfektionsmittel produziert wird, aber direkt für Krankenhäuser und Pflege ausgeliefert wird.
Bearbeitet von: "einmesser" 19. Mär
macde19.03.2020 15:37

Angebot und Nachfrage... das nennt man marktwirtschaft und kapitalismus....


Das ist mir klar. Trotzdem ist das frech.
dwood7919.03.2020 15:11

Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel …Jede Apotheke kann (und darf derzeit auch) euch Handdesinfektionsmittel mischen und verkaufen. Einfach mal nachfragen, dürfte auch nicht teurer sein und ist vor allem jederzeit verfügbar. Grundsätzlich aber lieber öfter Hände waschen als zu viel desinfizieren... :-)


Bei uns nicht verfügbar. Die bekommen keine Gefäße mehr dafür.
derOlfi19.03.2020 15:12

stimmt, aber für untterwegs finde ich diese Fläschen ganz nützlich, ja fi …stimmt, aber für untterwegs finde ich diese Fläschen ganz nützlich, ja finger aus dem Gesicht hilft auch dennoch desinfiziere ich meine Hände derzeit direkt nach dem Supermarkteinkauf z.B. Abgesehen vom Preis frage ich mich ob das Produkt wirklich den Anforderungen begrenzt Viruzid genügt. Steht zwar 99,9% der Viren drauf, aber das klingt irgendwie komisch


Dann musst du dein Smartphone und Portmonee direkt mit desinfizieren 😷
einfach Ethanol nehmen, ist billig und nahezu unbegrenzt verfügbar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text