DESPERADOS 4 x 0,33-l-Fl. [KAUFLAND]
208°Abgelaufen

DESPERADOS 4 x 0,33-l-Fl. [KAUFLAND]

4,28€6,61€-35%Kaufland Angebote
9
eingestellt am 4. AprBearbeitet von:"Elrik"
3.96€
+ 0,32€ Pfand
= 4,28€

DESPERADOS

Bier aromatisiert
mit Tequila
(+ 0.32 Pfand)


Packg. = 4 x 0,33-l-Fl.


(1 l = 3.00 €)


Beschreibung geklaut von der Kaufland Webseite

Vergleichspreis aus dem Rewe Online Markt entnommen.
Habe es leider nirgends günstiger gefunden. Falls jemand etwas Anderes findet, ändere ich gerne den Vergleichspreis ab!
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Avatar
GelöschterUser756996
In Mexiko kennt das keine Sau, frag mich ja wo das "her importiert" ist...


[EDIT: Ah, gerade lt. Wiki gelernt, es kommt aus Frankreich - also kurz vor der Grenze zu Mexiko. ]
Bearbeitet von: "GelöschterUser756996" 4. Apr
GelöschterUser7569964. Apr

In Mexiko kennt das keine Sau, frag mich ja wo das "her importiert" ist... …In Mexiko kennt das keine Sau, frag mich ja wo das "her importiert" ist... [EDIT: Ah, gerade lt. Wiki gelernt, es kommt aus Frankreich - also kurz vor der Grenze zu Mexiko. ]



Ich wusste gar nicht, dass wir so nah an Mexiko wohnen. Man lernt nie aus!
GelöschterUser7569964. Apr

In Mexiko kennt das keine Sau, frag mich ja wo das "her importiert" ist... …In Mexiko kennt das keine Sau, frag mich ja wo das "her importiert" ist... [EDIT: Ah, gerade lt. Wiki gelernt, es kommt aus Frankreich - also kurz vor der Grenze zu Mexiko. ]


Die Dinger werden null importiert, weder Desperados (Frankreich) noch Corona (Bremen, Deutschland).
Das war einmal mit dem Import...
Avatar
GelöschterUser756996
altasovor 15 m

Die Dinger werden null importiert, weder Desperados (Frankreich) noch …Die Dinger werden null importiert, weder Desperados (Frankreich) noch Corona (Bremen, Deutschland).Das war einmal mit dem Import...



Na für mich ist Frankreich auch kein wirklicher "Import", wenn man eigentlich Mexiko vorgaukelt...
Zumal - wie gesagt, das Bier dort gar nicht bekannt ist.

Corona gibt es wenigstens in Mexiko und wirbt nicht ganz so frech wie Desperados mit "Imported" auf der Packung. Wenn es nach dem gleichen Rezept in DE gebraut wir, finde ich es ökologisch gesehen auch nicht verkehrt, dass das Zeug nicht einmal um die Welt gekarrt wird, nur damit da Imported zu recht drauf stehen würde.
Bearbeitet von: "GelöschterUser756996" 4. Apr
GelöschterUser7569964. Apr

Na für mich ist Frankreich auch kein wirklicher "Import", wenn man …Na für mich ist Frankreich auch kein wirklicher "Import", wenn man eigentlich Mexiko vorgaukelt...Zumal - wie gesagt, das Bier dort gar nicht bekannt ist.


Desperados ist tatsächlich unbekannt und nur in DE gehyped.
Bei Corona sieht es schon anders aus, das ist in der Tat weltweit sehr bekannt besonders in den USA zum Beispiel.
Bearbeitet von: "altaso" 4. Apr
Aus Frankreich kommt Desperados schon ewig nicht mehr. Mittlerweile wird es in der Niederlande von Heineken gebraut.

Es gibt noch viele andere Produkte, die in ihren "Heimatländern" absolut unbekannt sind.

Im Sommer schmeckt mir ein kaltes Desperados richtig gut.
Avatar
GelöschterUser756996
Dierkvor 3 m

Aus Frankreich kommt Desperados schon ewig nicht mehr. Mittlerweile wird …Aus Frankreich kommt Desperados schon ewig nicht mehr. Mittlerweile wird es in der Niederlande von Heineken gebraut.Es gibt noch viele andere Produkte, die in ihren "Heimatländern" absolut unbekannt sind. Im Sommer schmeckt mir ein kaltes Desperados richtig gut.



Wenn es richtig warm ist, ziehe ich ein Alster vor :-)
Bearbeitet von: "GelöschterUser756996" 4. Apr
altasovor 1 h, 45 m

Die Dinger werden null importiert, weder Desperados (Frankreich) noch …Die Dinger werden null importiert, weder Desperados (Frankreich) noch Corona (Bremen, Deutschland).Das war einmal mit dem Import...


Corona wird nach wie vor in Mexiko gebraut und von dort exportiert. Woher kommt denn plötzlich dieser Unsinn?
Eventuell lokal? Bei uns hat es 5,69 Euro gekostet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text