Destiny 2 und NBA 2K18 kostenlos spielen (Xbox One/Gold)
454°

Destiny 2 und NBA 2K18 kostenlos spielen (Xbox One/Gold)

Deal-Jäger 17
Deal-Jäger
eingestellt am 7. Jun
Moinsen, an diesem Wochenende vom 7.06 bis 10.06 könnt ihr die Spiele Destiny 2 und NBA 2K18 kostenlos spielen auf euer Xbox One/Xbox One X spielen. Ihr benötigt eine Gold Mitgliedschaft.


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
auch kostenlos ist destiny nichts wert reine zeitverschwendung
17 Kommentare
auch kostenlos ist destiny nichts wert reine zeitverschwendung
kushanovor 2 h, 52 m

auch kostenlos ist destiny nichts wert reine zeitverschwendung


Warum?
Mein ehemaliger Mitbewohner hat damals destiny 1 wie ein Bekloppter gespielt.. teilweise 14 Stunden am Stück in der Klausurenphase.. wurde jetzt vor kurzem erst rausgeprüft
Das war doch sinnvoll investierte Zeit
total das drecks spiel, 1. keine shooter ansicht 2. story ist schrott 3. game play fesselt nicht Fazit: Schrott
Wenn man noch keine haare am sack hat, dann ist es genau richtig für dich.
eMCiKeyvor 15 m

Warum?


Weil Destiny tot ist...

Da gibt's eigentlich nichts zu erklären, es ist rausgeworfene Zeit.
mich nervt, dass Microsoft immer die Schrott Mitgliedschaft (Gold) verlangt. Früher hat man Spiel gekauft und gezockt.
kushanovor 3 h, 24 m

auch kostenlos ist destiny nichts wert reine zeitverschwendung


Quatsch, mittlerweile gibts was zu tun, mit dem nächsten großen dlc noch mehr, klar 40€ aber die leute kaufen wie doof. Viele sagen dass das scheiße is aber spielen es trotzdem, weil es zur Zeit nichts vergleichbares gibt
Ein echter Deal. Man spart sich 30 Euro für das Hauptspiel und 70 Euro für die DLCs.. 100 gespart, Wert ist das Game 0.
kushanovor 3 h, 50 m

auch kostenlos ist destiny nichts wert reine zeitverschwendung



Wenn Gold vorausgesetzt wird, ist es ja ohnehin nicht kostenlos.
eisenherz1975vor 1 h, 27 m

total das drecks spiel, 1. keine shooter ansicht 2. story ist schrott 3. …total das drecks spiel, 1. keine shooter ansicht 2. story ist schrott 3. game play fesselt nicht Fazit: SchrottWenn man noch keine haare am sack hat, dann ist es genau richtig für dich.


Oman Teil 1 hat Spaß gemacht aber überall wird gesagt Teil 2 ist Schrott. War klar das die bei Teil 2 alles an die Wand fahren
Gerade gelesen, dass das neue Destiny Addon wieder mal DLC 1 und DLC 2 voraussetzt und selber einen eigenen Season Pass mitbringt. Können sie echt behalten...
TheSecony210vor 5 h, 44 m

Quatsch, mittlerweile gibts was zu tun, mit dem nächsten großen dlc noch m …Quatsch, mittlerweile gibts was zu tun, mit dem nächsten großen dlc noch mehr, klar 40€ aber die leute kaufen wie doof. Viele sagen dass das scheiße is aber spielen es trotzdem, weil es zur Zeit nichts vergleichbares gibt


borderlands; destiny 1
kushanovor 49 m

borderlands; destiny 1


Äpfel und Birnen
Da kommen die Trolle natürlich wieder scharenweise aus ihren Löchern gekrochen, wenn Destiny im Titel steht. Gibt ja kaum ein Spiel, bei dems mehr Trend ist dagegen zu haten (erst D1 und jetzt natürlich D2, weil muss ja). Ich stell mir schon mal nen Eimer Popcorn für die nächsten Kommentare bereit.

B2T: Probiert’s doch einfach mal aus, so schlecht ist’s nicht. Und ja, XBL Gold braucht man für so gut wie jedes andere Free Wochenende auch.
Adrinalin7. Jun

Da kommen die Trolle natürlich wieder scharenweise aus ihren Löchern g …Da kommen die Trolle natürlich wieder scharenweise aus ihren Löchern gekrochen, wenn Destiny im Titel steht. Gibt ja kaum ein Spiel, bei dems mehr Trend ist dagegen zu haten (erst D1 und jetzt natürlich D2, weil muss ja). Ich stell mir schon mal nen Eimer Popcorn für die nächsten Kommentare bereit.B2T: Probiert’s doch einfach mal aus, so schlecht ist’s nicht. Und ja, XBL Gold braucht man für so gut wie jedes andere Free Wochenende auch.


Destiny 2 hatte soviel Potenzial. Mir persönlich hat es spaß gemacht, vor allem das Gunplay. Auch wenn es an Content gefehlt hat, selbst nach dem ersten DLC. Leider ist aber Bungie bei mir unten durch. Ihre DLC Politik sollte niemand unterstützen. Ihre ersten zwei DLC's war nur kopierter Müll aus dem Hauptspiel. Mit dem Pass hat der Content 35€ gekostet, was er niemals Wert war.

Mit dem kommenden Update verlangt Bungie beide DLC's zu besitzen und nochmals für das kommende DLC zu zahlen. Diese art von Arroganz die sich Bungie aktuell leistet gehört ganz einfach bestraft.
Die Tatsache, dass sie Spieler von Spielinhalten die im eigenlichten Hauptspiel enthalten waren ausschließen, weil sie das DLC nicht besitzen, ist schlichtweg Arrogant, weil sie wissen das es immer Leute gibt die ihren "refactored" Müll kaufen.
BuzzLightyearvor 16 h, 20 m

Destiny 2 hatte soviel Potenzial. Mir persönlich hat es spaß gemacht, vor a …Destiny 2 hatte soviel Potenzial. Mir persönlich hat es spaß gemacht, vor allem das Gunplay. Auch wenn es an Content gefehlt hat, selbst nach dem ersten DLC. Leider ist aber Bungie bei mir unten durch. Ihre DLC Politik sollte niemand unterstützen. Ihre ersten zwei DLC's war nur kopierter Müll aus dem Hauptspiel. Mit dem Pass hat der Content 35€ gekostet, was er niemals Wert war. Mit dem kommenden Update verlangt Bungie beide DLC's zu besitzen und nochmals für das kommende DLC zu zahlen. Diese art von Arroganz die sich Bungie aktuell leistet gehört ganz einfach bestraft. Die Tatsache, dass sie Spieler von Spielinhalten die im eigenlichten Hauptspiel enthalten waren ausschließen, weil sie das DLC nicht besitzen, ist schlichtweg Arrogant, weil sie wissen das es immer Leute gibt die ihren "refactored" Müll kaufen.


Curse of Osiris war ziemlicher trash, Jup, vor allem die Story (der Raid Trakt ist eigtl ziemlich spaßig). Warmind ist im Vergleich dazu um einiges besser, auch wenn einiges natürlich an den generellen Änderungen lag, die mit dem DLC einher gingen (verbesserte exotics, catalysts, etc). Ist immer noch alles etwas halbgar, aber im Vergleich zu vanilla einfach so viel besser.

Zu deinem zweiten Kritikpunkt: kann ich absolut nachvollziehen. Aber leider klebt da Activision dahinter, weshalb es einfach genau wie in D1 ist (für taken King waren auch beide DLCs erforderlich) - was etwas entschärft wird, da sie sowieso wieder eine „legendary edition“ bringen werden, die Grundspiel und alle DLCs umfasst. Und nein, niemand (!) wird von irgendwas im Hauptspiel ausgeschlossen, nur die Forsaken Inhalte benötigen alle DLCs. Alle anderen Sandbox/Waffenslot/Random Rolls Änderungen sind für alle Spieler - selbst die ohne jegliche Erweiterungen - verfügbar.
(Sorry für den langen Post!)
TheSecony2107. Jun

Quatsch, mittlerweile gibts was zu tun, mit dem nächsten großen dlc noch m …Quatsch, mittlerweile gibts was zu tun, mit dem nächsten großen dlc noch mehr, klar 40€ aber die leute kaufen wie doof. Viele sagen dass das scheiße is aber spielen es trotzdem, weil es zur Zeit nichts vergleichbares gibt


WEin du alter wirst und ein paar mehr spiele gespielt hast, dann verstehst du wie langweilig das Spiel ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text