Destiny (für Xbox One bei thegamecollection.net)
174°Abgelaufen

Destiny (für Xbox One bei thegamecollection.net)

7
eingestellt am 15. Jan 2015heiß seit 15. Jan 2015
Das Spiel Destiny bekommt man derzeit für 23,95 GBP zzgl. 2 GBP Versand. Macht in Summe ca. 33,67 Euro. Preisvergleiche auf Idealo fangen bei rund 46,- Euro an.

Die Lieferung erfolgt aus UK, das Spiel ist Multilanguage. Die Bezahlung kann mittels Kreditkarte oder per Paypal erfolgen. Das Angebot ist zeitlich limitiert bis heute Nacht 24.00 (15.01.2015).

Beschreibung:
Bungie, die Schöpfer von Halo, und Activision, der Publisher von Call of Duty, präsentieren Destiny – der nächste Schritt in der Evolution des Computer-Entertainments in Form eines epischen Adventures, das mit nichts zu vergleichen ist, was die Spielewelt bisher gesehen hat. In Destiny wirst du zum Hüter der letzten Stadt auf Erden und trägst unglaubliche Kräfte in dir. Erkunde die alten Ruinen unseres Sonnensystems, von den roten Dünen des Mars bis zur üppigen Dschungelwelt der Venus. Besiege die Feinde der Erde. Finde all das wieder, was wir verloren haben. Werde zur Legende.

In Destiny erlebst du First-Person-Action auf eine völlig neue Art: ein mitreißendes Abenteuer in einem spannenden, neuen Universum mit einer bahnbrechenden Kombination aus kooperativen, kompetitiven, öffentlichen und persönlichen Aktivitäten, die in eine riesige, dauerhaft bestehende Onlinewelt integriert sind.

Eine Welt für Helden – Destiny lässt die Spieler vom ersten Augenblick an in ein Universum voller Helden und Legenden eintauchen, dessen Welten und Geschichten aus der Feder von Bungie stammen, die bereits mit Halo eine der beliebtesten, von Kritikern gepriesenen Spielereihen aller Zeiten erschaffen haben.
Werde zur Legende – In Destiny lieferst du den Stoff für deine eigene Legende, während du mit deinen Freunden ins Sonnensystem vordringst, um die Schätze und Geheimnisse zu bergen, die mit dem Untergang unseres Goldenen Zeitalters verloren gingen. Im Laufe deiner Abenteuer gewinnst du immer mehr an Macht und bist in der Lage, seltene, exotische Waffen, Ausrüstung und Kräfte einzusetzen.
Alles ist verbunden – Die Welt von Destiny ist ein dauerhaft bestehendes Online-Universum mit jeder Menge anderen Spielern. Und genau wie diese Welt mit der Zeit wächst und expandiert, so erweitern sich auch die zugänglichen Schauplätze, die möglichen Aktivitäten und die Belohnungen, die es zu verdienen gibt.
Eine gemeinschaftliche Erfahrung – Innerhalb der vielen Destinationen bei Destiny wird es auch sogenannte „Öffentliche Orte“ geben, an denen sich die Wege der Spieler und Einsatztrupps kreuzen – ganz gleich, ob sie allein oder mit Freunden reisen oder ob sie auf ähnlichen oder ganz unterschiedlichen Missionen sind. An manchen dieser „Öffentlichen Orte“ finden Echtzeitereignisse statt, an denen Spieler und Einsatztrupps, die sich in der Nähe aufhalten, teilnehmen können. Diese öffentlichen Events sind kurze Gefechte, bei denen Spieler die Gelegenheit haben, zusammenzuarbeiten, um ihre gemeinsamen Gegner zu vernichten und große Beute zu machen.

7 Kommentare

lohnt sich das Spiel? Bzw. kann ich auch als Casual-Spieler mit wenig Spielzeit Spielspaß haben?

1903

lohnt sich das Spiel? Bzw. kann ich auch als Casual-Spieler mit wenig Spielzeit Spielspaß haben?



Ich hab's auf der ps4 und hab ca. 300 Stunden gespielt. Ein wenig Zeit sollte man schon mitbringen

1903

lohnt sich das Spiel? Bzw. kann ich auch als Casual-Spieler mit wenig Spielzeit Spielspaß haben?



Die Zeit habe ich neben Beruf und Studium nicht, lasse die Finger davon.
Danke.

Vor allem ist es in der Standardfassung kaum mehr längerfristig spielbar, da man immer öfter den DLC braucht, z.B. für den neuen Raid, für viele der Tages- oder wöchentlichen Missionen sowie die neuen Waffen. Wer das maximale Level 32 erreichen will braucht so oder so den DLC, da es die Ausrüstung nur im neuen Raid gibt. Leider wird man als Käufer der Standardfassung immer mehr ausgesperrt. So wie es aussieht wird das auch in Zukunft weiter so gehen beim nächsten DLC, so dass man im Grund ständig weiter zahlen muss. So sehr mir das Spiel auch Spaß macht, da hört es für mich persönlich auf. Diablo III kann ich auch spielen ohne alle paar Monate einen DLC kaufen zu müssen um nicht ausgesperrt zu werden.

Einfach nicht kaufen den DLC. Wir sind immer noch deren Kunden und haben es in der Hand. Leider gibt es zu viele dumme

Werderaner29

Einfach nicht kaufen den DLC. Wir sind immer noch deren Kunden und haben es in der Hand. Leider gibt es zu viele dumme


Hab ich auch nicht, nur sollte das ein Neukäufer wissen, dass man mit der Standardversion alleine nicht mehr viel wird anfangen können, v.a. auch auf die Zukunft gesehen.

Ich verzichte auch gerne auf die Downloads. Allerdings meistens nur bis die mal als Angebot kommen.Dann werden sie oft 50% billiger.

Im übrigen kann man die Demo spielen. Auf der 360 habe ich das getan und fand es nicht schlecht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text