349°
Deuter Aircontact für Damen 50+10SL in grün für 129,95 € und 60+10SL in grau für 139,95 €

Deuter Aircontact für Damen 50+10SL in grün für 129,95 € und 60+10SL in grau für 139,95 €

ReisenTeamAlpin Angebote

Deuter Aircontact für Damen 50+10SL in grün für 129,95 € und 60+10SL in grau für 139,95 €

Preis:Preis:Preis:139,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem guten Angebot für den Deuter Aircontact 60+10SL für meine Freundin bin ich auf o.g. Angebote bei teamalpin.com gestoßen.

Bei Zahlung mit Vorkasse noch mal 2% Rabatt!

Mit Newsletter-Anmeldung gibt es sogar 5€ Rabatt oben drauf!
teamalpin.com/de_…ter

Der Deallink führt zum größeren der beiden Rücksäcke (siehe Dealbild).
Zweiter Link dann im ersten Kommentar.

Die SL-Modelle sind speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmt.

Die beiden Rücksäcke sind als Auslaufmodelle gekennzeichnet und reduziert:

1) Deuter Aircontact 60+10SL [Auslaufmodell] in granite / silver für 139,95 inkl. Versand

PVG Idealo: 179,00 €

idealo.de/pre…tml

2) Deuter Aircontact 50+10SL Auslaufmodell in pine / moss für 129,95 € inkl. Versand

PVG Idealo: 176,25 €

idealo.de/pre…tml

Nun zu den Details (kopiert von teamalpin.com)

1) 60+10SL

Unser legendärer, großer Damenrucksack für Trekking- und Hochtouren setzt auf eine kompakte Passform und ausgezeichnete Belüftung. Die flexiblen, speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnittenen Hüftflossen garantieren volle Bewegungsfreiheit auch in schwierigem Gelände.

Front-Öffnung für den schnellen Zugang zu tiefer gelegenem Gepäck

Kraft sparender Tragekomfort durch die, komplexen Bewegungsabläufen folgenden, anatomisch geformten Vari Flex Hüftflossen

genaue Lastkontrolle durch Kompressionsriemen an den Flossen

Pull-Forward Verstellung erlaubt es, die Hüftflossen auch mit schwerer Ladung mühelos fest zu ziehen und einfach zu justieren

die stabilen Mehrkammer-Aluprofilschienen, in X-Form angeordnet, übertragen die Last auf die Hüftflossen

ergonomisch geformte Kopfmulde und Deckel mit Kompressionsriemen zur Positionssicherung geben dem Kopf Bewegungsfreiheit

Lageverstellriemen mit zwei Fixpunkten

Kompressionsriemen seitlich

RV-Tasche an der Hüftflosse für wichtige, kleine Wegbegleiter

höhenverstellbarer Deckel

Deckeltasche

Wertsacheninnenfach

zwei Funktionsleisten

Deckelbefestigungsösen

Stock- und Pickelhalterungen

separates Bodenfach

Bodenfachkompressionsriemen

doppelter Boden

abnehmbare Regenhülle

seitliches Kartenfach

SOS-Label

große, seitliche Einschubtaschen

Trinksystem kompatibel

Nasswäschefach

2) 50+10SL

Das sind die stabilen Trekker für Entdeckungsreisen: Verwöhn-Rücken und Meisterausstattung in Bestform qualifizieren sie als komfortablen Transportbehälter, robuste Proviantkiste und übersichtliches Ausrüstungslager in einem. Mit den beweglichen Vari Flex Hüftflossen, dem Vari Quick System und X-Frame sind sie mit einem Tragesystem für mittlere bis hohe Lasten ausgestattet, das Stabilität, hohe Flexibilität und optimale Lastübertragung vereint. Dabei passt sich das Aircontact System durch die ausgetüftelte Anordnung der Rückenpolster äußerst bequem dem Rücken an und optimiert zudem die ausgezeichnete Rundum-Belüftung. Die SL-Modelle sind speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmt.

Details:

Kraft sparender Tragekomfort durch die, komplexen Bewegungsabläufen folgenden, anatomisch geformten Vari Flex Hüftflossen

genaue Lastkontrolle durch Kompressionsriemen an den Flossen

Pull-Forward Hüftgurtverschluss ist auch bei schwerer Ladung leicht festzuziehen
die stabilen Mehrkammer-Aluprofilschienen, in X-Form angeordnet, übertragen die Last auf den Hüftgurt

Kopfmulde und Deckel mit Kompressionsriemen zur Positionssicherung geben dem Kopf Bewegungsfreiheit

Lageverstellriemen mit zwei Fixpunkten

seitliche Balgtaschen sind Trinksystem kompatibel

RV-Tasche am Hüftgurt

Deckeltasche

zwei Funktionsleisten

Deckelbefestigungsösen

Pickelbefestigung

Außentaschen für Zeltstangen

doppelter Boden

integrierte, abnehmbare Regenhülle

Volumen: 50 Liter
Größe: 77 / 35 / 26 (H x B x T) cm
Material: Deuter-Duratex / Deuter-Ballistic / Deuter-Ripstop 330

9 Kommentare

Hab die Zugspitze von Deuter, bin zufrieden aber find die Marke echt überteuert. Hab mich damals wegen dem Aircomfort für die Marke entscheiden, was echt eine gute Sache ist auf langen Touren und Deuter dies in gescheiter Qualität verarbeitet.

Zum Aircontact gibts aufjeden Fall aber bessere Alternativen. Mindestens genauso gut find ich z.B. Salewa und das zu einem anständigen Preis. Wenns für die Frau sein soll, den gibts auch in Rot ;-)

Z.B. ebay.de/itm…b54

brother_lehmann

Zum Aircontact gibts aufjeden Fall aber bessere Alternativen. Mindestens genauso gut find ich z.B. Salewa und das zu einem anständigen Preis. Wenns für die Frau sein soll, den gibts auch in Rot ;-) Z.B. http://www.ebay.de/itm/Salewa-Cammino-60-70-80-Liter-Trekkingrucksack-Wanderrucksack-Rucksack-NEU-/171751066452?pt=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item27fd294b54



Salewa ist qualitätsmäßig aber nicht mehr so gut wie früher. Bei meinem Salewa-Rucksack gingen schon nach 5 Monaten die ersten Nähte auf. Bei meiner Salewa-Jacke löste sich nach 2 mal waschen (Schonwäsche bei 30 °C) die Innenfutterbeschichtung.
Mein Deuter Bike-Rucksack, den ich fast jeden Tag seit 2 Jahren trage, sieht dagegen noch aus wie neu. Deswegen wurde mein neuer Wanderrucksack diesmal ein Deuter.

ich schwöre auf Deuter. Momentan aber kein Bedarf. sonst Hot

Wer bei so nem Rucksack nur auf den Preis schaut, spart an der falschen Stelle. Wenn ich mit so nem Dinge mehrere Tage unterwegs bin und es etliche Stunde pro Tag mit ~15 - 20 KG auf dem Rücken tragen muss, interessieren mich in erster Linie der Tragekomfort und die Nutzbarkeit. Erst dann kommt irgendwann der Preis ins Spiel.
Ohne vorherige Anprobe (länger als 10 Sekunden und mit Beladung!) sollte man im Netz keinen Trekkingrucksack bestellen.

brother_lehmann

Hab die Zugspitze von Deuter, bin zufrieden aber find die Marke echt überteuert. Hab mich damals wegen dem Aircomfort für die Marke entscheiden, was echt eine gute Sache ist auf langen Touren und Deuter dies in gescheiter Qualität verarbeitet. Zum Aircontact gibts aufjeden Fall aber bessere Alternativen. Mindestens genauso gut find ich z.B. Salewa und das zu einem anständigen Preis. Wenns für die Frau sein soll, den gibts auch in Rot ;-) Z.B. http://www.ebay.de/itm/Salewa-Cammino-60-70-80-Liter-Trekkingrucksack-Wanderrucksack-Rucksack-NEU-/171751066452?pt=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item27fd294b54


Ich wollte damals uuunbedingt genau den wg der praktischen Seitentaschen. Inzw bin ich aber der Meinung, dass das unnützer Luxus ist: Das Hauptfach wird deutlich kleiner und die Last des Rucksackes ist weniger gut, nämlich an den Seiten, verteilt --> wenn man ungünstig packt 'schaukelt' der Rucksack leichter und hängt geradezu schief auf dem Rücken. Ich (als Mann) würde heutzutage eins der topmodelle von lowe alpine vorziehen. Für Frauen wird vergleichbares dort meine ich als 'Sierra' (?) geführt.
Insg dennoch ein guter Begleiter und Preis ist für Deuter natürlich Hot!

Was spricht gegen die Verwendung für Herren? Der sieht doch stylisch aus.

Tatonka hat sehr gute Produkte! Für Damen vielleicht "toooo much"

amazon.de/dp/…I1Q

(25% Rabatt gibts noch auf den Preis)

Einen 60 l Tatonka Damenrucksack hab ich auch noch zu Hause. Also ich weiß ja nicht, für welche Frauen der konzipiert wurde. Bei keiner in meinem Freundes- und Bekanntenkreis sitzt der richtig gut. Am Anfang und bei leichter Last ist alles in Ordnung. Ist der Rucksack jedoch vollgepackt und man trägt den für mehrere Stunden, bekommt man übelst Rückenschmerzen. Mein Neffe nimmt nun den Tatonka und der ist sehr zufrieden damit. Das lässt mich vermuten, dass die anstatt einer Frau einfach einen kleineren Mann/Jungen zur Anpassung verwendet haben.
Die Tatonka-Herrenrucksäcke dagegen sind top. Mein Mann hat damit schon 2 Asienrundreisen gemacht.
Beim Kauf von Frauenrucksäcken würde ich daher empfehlen vorher wirklich auszuprobieren. Am besten noch unter Volllast eine Weile rumtragen. Ein gutes Sportgeschäft macht da schon mit. Denn offenbar sind wir Frauen wirklich weitaus komplizierter/anspruchsvoller als die Herrenwelt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text