Deuter Nepal Trekkingrucksack 60+10 64,95 Euro
148°Abgelaufen

Deuter Nepal Trekkingrucksack 60+10 64,95 Euro

14
eingestellt am 24. Apr 2012
Um den AspenSport-Deals mal einen qualitativ guten Rucksack entgegenzusetzen:

Deuter Trekkingrucksack Nepal 60+10. Deuter ist ein deutscher Hersteller von Rucksäcken und Taschen, mit dem man eigentlich nicht daneben liegen kann.

Ausstattung:
• Deuter Vari-Quick (Anpassung der Gurte auf die Körpergröße)
• Brustgurt,
• gepolsterter Hüftgurt
• Deckeltasche
• Deckelbefestigungsösen,
• separates Bodenfach
• 2 Zeltstangentaschen
• Kompressionsriemen,
• 2 Pickelbefestigungen
• höhenverstellbarer Deckel
• Wertsachenfach
• Funktionsleiste
• Leider kein integrierter Regenschutz

UPE waren mal 120 Euro, mittlerweile ist der Standardpreis 99 Euro + Versand.

Mit dem Gutscheincode aktion2011 gibt es nochmal 5 € Rabatt, Versand kostenlos per DPD (danke, TestoZ!).
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare

Bestellt. Danke.

Außerdem komme ich mit dem Gutschein "aktion2011" auf folgende Rechnung:

DPD Versand (Versand nach DE: ): 0,00 EUR
Zwischensumme: 69,95 EUR
Rabatt Kupons:aktion2011: - 5,00 EUR
inkl. UST 19%: 10,37 EUR
Summe: 64,95 EUR

sehr gut, danke!

da bei mir im juli/august eine 1-monatige thailandreise ansteht bin ich grad am überlegen ob ich hier zuschlagen soll. leider kann ich aber keine richtigen testberichte zu dem rucksack finden, deuter ist zwar generell sicher eine top-marke, allerdings nen trekkingrucksack (auch noch ein sondermodell wohl) einfach "blind" zu kaufen ist glaub ich eher nicht so genial.

Hehe. Sehr guter Deal

Hot! Bei dem Preis kann man wohl Abstriche beim Aussehen machen X)

*** Kein Deal! ***

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Der Rucksack ist qualitativ und vom Tragekomfort für mich (1,95 m) gut bzw. zu dem aufgerufenen Preis sehr gut. Wenn man mit Toploader-Haupt-, Deckel- (innen/außen) und Schlafsackfach auskommt, spricht kaum etwas gegen ihn. Ich habe ihn selbst und würde ihn wieder kaufen.

Aber ein Deal ist es nicht, denn es gibt diesen Rucksack schon ewig und ständig verfügbar (auch wenn es ein auf der Deuter-Homepage nicht aufgeführtes Sondermodell ist) zu diesem Preis. Ich habe meinen im vergangenen Jahr zum genau gleichen Preis gekauft.

Vergesst nicht, dass keine Regenschutzhülle inbegriffen ist, da kommen noch einmal ca. 15 Euro (falls Deuter gewünscht) hinzu.

Und das Probetragen nicht vergessen! Nicht jeder Rucksack passt zu jedem Rücken, doch der sollte einem im Fall der Fälle einen Aufpreis zu einem anderen Modell wert sein.

equest

*** Kein Deal! ***... es gibt diesen Rucksack schon ewig und ständig … *** Kein Deal! ***... es gibt diesen Rucksack schon ewig und ständig verfügbar ... keine Regenschutzhülle inbegriffen... Probetragen nicht vergessen! Nicht jeder Rucksack passt zu jedem Rücken, doch der sollte einem im Fall der Fälle einen Aufpreis zu einem anderen Modell wert sein.


Würde ich alles unterschreiben. Wer vorhat, den Rucksack über einige Tage jeweils viele Stunden mit mehr als 15kg zu tragen, dem sollten 50 Euro wichtiger sein als Rückenschmerzen. Will sagen: Lieber vor Ort kaufen, mit Vollbeladung probetragen und etwas mehr zahlen.

Nur bevor jemand zu diesen AspenSport-Dingern greift, dann doch lieber blind hier.

Ich habe den Rucksack auch und mir ist nach einem halbem Jahr der Reissverschluß am unteren Fach leicht kaputt gegangen. Außerdem finde ich das Hauptfach etwas "dünn", heißt man muss ewig kramen um an Dinge im unteren Bereich zu kommen. Für den Preis ist er durchaus gut; ich würde allerdings das nächste Mal 50€ mehr ausgeben.

Habe vor einem Jahr auch 65€ bezahlt.

der aktuelle ACT Lite 60 + 10 EL, der diesem ähnlich ist kostet heute regulär 170 euro, für 65 euros kriegt den (neueren) der händler nicht mal im einkauf..

wer also vielleicht für so einen auch in der größe verwendung hat, kauft ihn, trägt ihn zuhause unter volllast probe und nutzt bei nichtgefallen die kostenlose möglichkeit des widerrufs im fernabsatz (rücksendung größer 40 euro für den käufer i.d.r. kostenfrei)

lg
tobias

Habe mir den Rucksack am Anfang des Jahres für den gleichen Preis gekauft. Hat mir in 3 Wochen Thailand keine Probleme bereitet. Auch lange Strecken waren Damit kein Problem.

Würde für diesen Preis immer wieder kaufen.

Moin! Ich habe mir den Nepal und den Denali im Laden von Trekking-Star Gelsenkirchen anprobiert. Im Prinzip ist der Nepal ein Deuter Denali 60+10 Rucksack mit folgenden Unterschieden: Der Denali ist für längere Rücken einstellbar( >59cm), die Hüftpolster sind leicht anders und der Denali hat eine Tasche am Hüftpolster. Da der Nepal bei mir irgendwie besser gesessen hat, habe ich den Nepal vor Ort für 73€ dort gekauft. Der Denali kostet ~90€.

Ich habe den Rucksack auch und war damit letzten Winter in Australien.nach zweimal waschen sah er wieder aus wie neu und bis auf einige reibespuren vom abstellen keine abnutzungserscheinungen.preisleistungsempfehlung auch wenn der preis gleich geblieben ist!

Wir waren gerade mit dem Rucksack in Thailand und sind zufrieden mit der Qualität. Es ist ein ganz einfacher Rucksack, aber qualitativ halt Deuter. Meine Frau hatte für 85€ (=50%)anfang des Jahre ein Vorjahresmodell von Jack Wolfskin in Dortmund gekauft. Der hat uns Beiden noch einiges besser gefallen, weil es mehr Zugriffsmöglichkeiten und Ausstattung wie eine Regenhülle gab. Der JW war mir nur leider zu kurz :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text