235°
ABGELAUFEN
Deutsche Knochenmarkspenderdatei
Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Auch wenn das genauso wie der Organspendeausweis kein "Deal" ansich ist, denke ich sollte dies hier auf jeden Fall auch Erwähnung finden:
Die DKMS (Deutsche Knochnmarkspenderdatei) sucht potentielle Knochnmarkspender für Leukämiekranke. Ihr könnt euch unter dem Link kostenlos ein Set für die Typisierung (Geht mit Wattestäbchen und Speichel) bestellen.

Bitte bedenkt, dass die Typisierung des Knochenmarks die DKMS 50 € kostet, d.h. bestellt das Set wirklich nur wenn ihr auch bereit seid im Falle eines Falles Knochenmark zu spenden.

Ihr habt auch die Möglichkeit auf der Seite der DKMS zu spenden als Alternative zur Typisierung bzw. zusätzlich, da sich die DKMS hauptsächlich aus Spenden finanziert!

Zum Schluss noch ein Link zu einem FAQ über das Knochenmarkspenden:
dkms.de/ind…184

31 Kommentare

Sehr gute Idee das hier zu erwähnen! Meine Freundin und ich haben uns auch schon vor einem Jahr typisieren lassen.

Gute Idee! Ich und meine Frau sind schon seit Jahren typisiert und wir haben auch je 50€ gespendet. Macht es uns nach!!!

Bin auch schon dabei. Geht superschnell und einfach, ohne Piekser.

Und für die Angsthasen: Im Falle eines Spendenbedarfs müsst ihr euch nicht operieren lassen, gibt ne neue Technik wo ihr ne Woche lang irgendein Medikament nehmen müsst, dann wird euch einmal Blut abgenommen und das wars

Sehr gute Idee, Meine Freundin und ich sind auch registriert.
Wenn man das Geld nicht hat, geht es auch erstmal kostenlos.
Sobald man Geld verdient, kann man dann spenden und von der Steuerabsetzen.

Mitmachen!

Als ob sich von den ganzen Geiz-ist-geil-Nerds hier jemand sozial engagieren würde...

Verfasser

advo

Als ob sich von den ganzen Geiz-ist-geil-Nerds hier jemand sozial engagieren würde...



was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Im besten Falle Gratis Leben retten, oder vielleicht sogar gerettet werden ist das nicht ein MEGASCHNÄPPCHEN?

naja das Ding kostet nix und ex gibt ein Typisierungsset als Freebie

advo

Als ob sich von den ganzen Geiz-ist-geil-Nerds hier jemand sozial engagieren würde...



Dann solltet ihr mal alle Geld spenden. Dadurch wird zu 100% Leben das Leben der Bedürftigen erleichtert....

und ob, hab gleich mal 1 Set für meinen Partner geordert ... arbeite selber im Krankenhaus und finde die Aktionen klasse, bin selbst auch schon registriert, da es grade an den Unis oft Aktionen gibt

Finde es sehr wichtig und dafür gibts von mir ein HOT

Saru

naja das Ding kostet nix und ex gibt ein Typisierungsset als Freebie



Wenn du das ernst gemeint hast, dann tust du mir Leid. Denn sowas ist asozial! -.-

Verfasser

Ich denke wer die 50 € nicht über hat aber trotzdem gerne in die Kartei will kann dies dann trotzdem auch machen auch wenn er kein Geld spendet...

Saru

naja das Ding kostet nix und ex gibt ein Typisierungsset als Freebie

Saru

Bin auch schon dabei. Geht superschnell und einfach, ohne Piekser.Und für die Angsthasen: Im Falle eines Spendenbedarfs müsst ihr euch nicht operieren lassen, gibt ne neue Technik wo ihr ne Woche lang irgendein Medikament nehmen müsst, dann wird euch einmal Blut abgenommen und das wars



Natürlich is das Posting voll Ironie -.-





Das hingegen ist ernst

Saru

naja das Ding kostet nix und ex gibt ein Typisierungsset als Freebie



Ok, dann ist es ja gut!

xXAceDudeXx

Ich denke wer die 50 € nicht über hat aber trotzdem gerne in die Kartei will kann dies dann trotzdem auch machen auch wenn er kein Geld spendet...


wer die 50€ nicht hat, kann auch weniger spenden ;-)

[+]

xXAceDudeXx

Ich denke wer die 50 € nicht über hat aber trotzdem gerne in die Kartei will kann dies dann trotzdem auch machen auch wenn er kein Geld spendet...



Glaubst du wirklich, die Leute wollen spenden? Wenn ja, sollten sich alle melden. Die paar Leute von den Hunderttausend Besuchern pro Tag kannst du mit den Händen und Füßen zählen. Mehr sind es auch nicht. Hauptsache mal sagen: Wow, Hot, aber nix tun. Typisch Mensch.

Verfasser

xXAceDudeXx

Ich denke wer die 50 € nicht über hat aber trotzdem gerne in die Kartei will kann dies dann trotzdem auch machen auch wenn er kein Geld spendet...



Und wenn durch das posten hier nur EIN neuer Spender gewonnen wird, hat dies seinen Zweck erfüllt da dadurch vielleicht ein Menschenleben gerettet werden kann...

Hast du irgendwie ein Problem mit dieser Aktion?

***HOT*** Bin schon dabei, habe mich demletzt beim Blutspenden gleich kostenlos typisieren lassen. Dachte wenn die mir sowieso schon Blut abnehmen kann kommt es auf die 10ml mehr auch nicht mehr an. (_;)

Hallo,
bin seit Jahren in der Knochenmarkspenderdatei der Uni Freiburg registriert. Kann es nur allen raten mitzumachen. Man weiß nie, ob man selber mal einen Spender braucht.
Ich hab noch ordentlich Blut abgenommen bekommen, das bleibt euch ja erspart.

Gruß

Gute Sache! Und mich erstaunt, dass es schon über 2200000 Spender gibt. So schlecht sind wir Deutschen anscheinend doch nicht. Ich bin mit meiner Frau dabei, und ich denke einige meiner Freunde werden sich auch anschliessen.

Versteh ich das hier richtig, man selber möchte evtl Knochenmark spenden, und um das machen zu dürfen, muss man erstmal 50€ bezahlen?
Voll die Abzocke. Spenden kein Ding, aber dafür auch nicht Geld bezahlen??

wenn wir schon dabei sind... ;-)

ich arbeite beim DRK-Blutspendedienst und dort werden ab und zu auch Typisierungen angeboten. wer möchte, kann somit doppelt helfen.
1tens: Blutspenden retten Menschenleben
2tens: Typisieren rettet Leben
und man tut sogar noch etwas für seine eigene gesundheit!

grüße

Blut/Plasma spenden beim DRK? Nein Danke. Ist ja schon bekannt wie das als Handelsware missbraucht wird.

@Topic, hab mich auch vor einiger Zeit typisieren lassen.

marco123

Versteh ich das hier richtig, man selber möchte evtl Knochenmark spenden, und um das machen zu dürfen, muss man erstmal 50€ bezahlen?Voll die Abzocke. Spenden kein Ding, aber dafür auch nicht Geld bezahlen??



Lesen und Verstehen sind nicht Deine Stärken, oder?
Nein, Du musst kein Geld spenden. Wenn du aber bereit bist im Ernstfall Knochenmark zu spenden, dann kannst Du Dich jetzt für Dich kostenlos typisieren lassen, dass ist die Voraussetzung für eine spätere Knochenmarkspende. OK!?

FF

advo

Als ob sich von den ganzen Geiz-ist-geil-Nerds hier jemand sozial engagieren würde...



Hackts!?

Ja, ich bin ein Geiz-ist-geil-Nerd.
Ja, ich engagiere mich sozial.

Wo ist der Widerspruch? Richtig, es gibt keinen!

FF

advo

Als ob sich von den ganzen Geiz-ist-geil-Nerds hier jemand sozial engagieren würde...



Genau; sozial engagieren tun sich nur die Protzer.

Ich bin seit Jahren in der Westdeutschen Spenderdatei.
Ich glaube mal gelesen zu haben, dass sehr viele Abspringen wenn tatsächlich der Termin der Spende ansteht.
Abspringen ist ja erlaubt, aber dann sollten solche Leute sich nicht leichtfertig regestrieren lassen.

Habe das vor ungefähr 3 Wochen machen lassen!

Ist ne gute Sache...

Da mache ich mal mit. Man muss ja mal anfangen was sinnvolles zu machen.

Ich habe mich gestern bei ner Aktion bei mir an der Uni typisieren lassen. Man muss ja nix spenden, wenn man nicht möchte. Hauptsache typisieren!

Auch muss man ja nicht im Falle des Falls unbedingt Knochenmarkspenden. Häufig geht das heute auch durch eine einfache Blutabnahme (nachdem vorher ein Medikament genommen wurde, was die Stammzellenproduktion anregt)

Habe ich gleich mal angefordert, wirklich eine gute Sache.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text