Deutsche Marken Butter
226°Abgelaufen

Deutsche Marken Butter

27
eingestellt am 18. Feb 2012
Bei REAl 20.02- 25.02.

250g Marken Butter für 0,89€

27 Kommentare

Markenbutter, aber leider keine Markenqualität, wie ich letztens feststellen musste. Kaum 3 Semester im Kühlschrank schon gelblich und ranzig. Also: Finger weg!

Kann auch als Schmiermittel bei der Rektaluntersuchung genutzt werden!

tkware

Kann auch als Schmiermittel bei der Rektaluntersuchung genutzt werden!




Spricht da der Fachmann?

tkware

Kann auch als Schmiermittel bei der Rektaluntersuchung genutzt werden!



Ich habe das von einem Fachmann

Wie sagte mal ein weiser Mann zu mir?
"Willst du von hinten rein in die Mutter, nimm gute Deutsche Markenbutter!"

... in diesem Sinne.

Das ist ja megageil, kann man Butter einfrieren?

Mir ist selbst kein Unterschied bei Butter aufgefallen, bis auf die direkte Streichfähigkeit oder der Zusatz von Salz. Demnach kaufe ich das billigste, was ja wohl ja ist.

butter lässt sich wunderbar einfrieren.

Ich finde schon, dass sich z.B. Kerrygold gekühlt besser streichen lässt als die günstigere Butter. Kauf ich aber auch nur, wenn die für 1,19 € im Angebot ist. Gefrierfach ist noch gut gefüllt

Veannon

Das ist ja megageil, kann man Butter einfrieren?


ja

Veannon

Das ist ja megageil, kann man Butter einfrieren?



Klar. Die war häufig sogar schon mal eingefroren (->warenspezifische Bestimmungen §4.1)...

Butter ist beim aktuellen Finanzchaos eine sehr solide Geldanlage. Und für alle, für die Schmuggel kein Fremdwort ist empfiehlt es sich auf lange Sicht ein Exportgeschäft zu eröffnen
Avatar

GelöschterUser3645

also bei Butter gibt es schon große Unterschiede.
Bei der billigen Markenbutter haben die Kühe nie eine Weide gesehen,
daher ist sie auch fester und nicht so streichfähig.
Auch der Geschmack ist schlechter.

hellium

Mir ist selbst kein Unterschied bei Butter aufgefallen, bis auf die direkte Streichfähigkeit oder der Zusatz von Salz. Demnach kaufe ich das billigste, was ja wohl ja ist.butter lässt sich wunderbar einfrieren.


was soll man mit der scheiße? ist ja ungesalzen

AliBaba42

also bei Butter gibt es schon große Unterschiede.Bei der billigen Markenbutter haben die Kühe nie eine Weide gesehen,daher ist sie auch fester und nicht so streichfähig.Auch der Geschmack ist schlechter



Definitiv gibt es Unterschiede. Zum Beispiel bekommen Kühe z.B. in Irland (und nicht nur die des goldgrünen Marktführers) oder in der Schweiz im Verhältnis viel mehr Gras zu fressen als unsere Deutschen Hochleistungs-Milchmaschienen (die im übrigen von Gras gar nicht mehr genug Energie bekommen würden um zu überleben... oO ). Dadurch ist die Butter generell weicher und schmeckt (mir) auch besser.

Geht doch nix über gute doitsche alte Markenbutter. Was anderes kommt mir nicht ins Haus!

Kaergarden Butter mit Meersalz ftw!

AliBaba42

also bei Butter gibt es schon große Unterschiede.Bei der billigen Markenbutter haben die Kühe nie eine Weide gesehen,daher ist sie auch fester und nicht so streichfähig.Auch der Geschmack ist schlechter




Ja, nee is klar. Als nächstes kommt noch: Biofleisch schmeckt besser.

Die irische Butter wurde neulich übrigens mangehaft getestet. Soviel zum leckeren irischen Gras.
Bei Real sollte man das MHD im Auge behalten, die verkaufen auch gerne schonmal über der "Schmerzgrenze".

AliBaba42

also bei Butter gibt es schon große Unterschiede.Bei der billigen Markenbutter haben die Kühe nie eine Weide gesehen,daher ist sie auch fester und nicht so streichfähig.Auch der Geschmack ist schlechter



Biofleisch schmeckt besser.

Jetzt hat das Lebensmittelkartell den Preis für Butter so lange oben gehalten, dass ich mir das Zeug mittlerweile abgewöhnt hab.
Ansonsten sicher hot.

Avatar

GelöschterUser3645

die irische Butter wurde wegen Zusatzstoffen abgewertet, nicht wegen dem Gras.

whiteSkin

Die irische Butter wurde neulich übrigens mangehaft getestet. Soviel zum leckeren irischen Gras.Bei Real sollte man das MHD im Auge behalten, die verkaufen auch gerne schonmal über der "Schmerzgrenze".

AliBaba42

also bei Butter gibt es schon große Unterschiede.Bei der billigen Markenbutter haben die Kühe nie eine Weide gesehen,daher ist sie auch fester und nicht so streichfähig.Auch der Geschmack ist schlechter.


Nunja, ich habe einen Milchbauern der Verwandschaft, und die Milch geht in die gleich molkerei, aus welcher die Disocunter eigenmarke sowie die teueren Marken kommen.
Avatar

GelöschterUser3645

das heißt aber noch lange nicht, dass für teure Butter die gleiche Milch verwendet wird.


AliBaba42

also bei Butter gibt es schon große Unterschiede.Bei der billigen Markenbutter haben die Kühe nie eine Weide gesehen,daher ist sie auch fester und nicht so streichfähig.Auch der Geschmack ist schlechter.

Ich wusste gar nicht, dass Leute überhaupt noch Butter essen. Ich dachte,
das wäre eher so ein Rentner-Ding

Bei diesem Deal lache ich mir all die Butter der letzten Jahre von den Hüften. Und mein Bauch schmilzt auch schon wie Butter auf der Heizung...

Sorry, aber Du scheinst ja echt den Plan zu haben Ich lach mich hier fett bei der Diskussion...

AliBaba42

also bei Butter gibt es schon große Unterschiede.Bei der billigen Markenbutter haben die Kühe nie eine Weide gesehen,daher ist sie auch fester und nicht so streichfähig.Auch der Geschmack ist schlechter.

Oh gott ich bekomme gerade einen Lachflash!

Sich sinnlos irgendwelchen Technik schnikschnack kaufen, nur um bei quipu 20cent gewinn zu machen (und btw auf die zinsen aufm konto verzichten) und sich dann hier über 20 cent aufregen die die Butter mehr kostet.

Das mit dem Gleitgel ersatz muss ich meiner Freundin mal vorschlagen!

Alles über 500 Kalorien ist auf mydealz grundsätzlich hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text