Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Deutsche Telekom eQ-3 Wandthermostat IP V.2
239° Abgelaufen

Deutsche Telekom eQ-3 Wandthermostat IP V.2

29,28€47,88€-39%Yakodo Angebote
24
eingestellt am 1. Mär
Und noch ein shop, der die Wandthermostate von eQ-3 im Magenta-Outfit für um die 30€ abverkauft.

Hier bei Yakodo sind es jetzt 29,1027,00 24,38 pro Stk. zzgl. 4,90 Versand.

Preisvergleiche werden langsam Mangelware. Hier die Version 1 im idealo PVG für 47,88.

Im shop gibt es ca. 40 Stück von dem Thermostat. Ich würde mich (wegen des Telekom Abverkaufs) nicht wundern, wenn anstelle der v2 die ältere Version geliefert wird. Sicherheitshalber sollte man per PayPal zahlen. Die Kommentare zum shop lesen sich so, dass es bei Beanstandungen eher hakelig wird ...

Hinweis zur Version des Thermostats:
So wie angeboten handelt es sich hier die eine Variante des HmIP-WTH-2 aus der Palette von Homematic IP, die nicht an der CCU oder einem Homematic Access Point (HmIP-HAP) angemeldet werden kann.
In der Magenta Schachtel mit der Aufschrift „...(v2)“ steckt ein HmIP-WTH-TK! in einem Telekom/Magenta smart home bzw. an der Qivicon Basis sind die aber uneingeschränkt einsetzbar.
Zusätzliche Info
Yakodo Angebote

Gruppen

24 Kommentare
Funktioniert das Teil mit meiner Fritz? Ist das DECT?
Badener02.03.2019 08:16

Funktioniert das Teil mit meiner Fritz? Ist das DECT?


Nein. Die Homematic Geräte funken im 868 MHz Bereich. Die Homematic classic Geräte nehmen hier noch Bidcos RF als Protokoll. Homematic IP setzt auf IPv6.
Jogiwervor 7 m

Nein. Die Homematic Geräte funken im 868 MHz Bereich. Die Homematic …Nein. Die Homematic Geräte funken im 868 MHz Bereich. Die Homematic classic Geräte nehmen hier noch Bidcos RF als Protokoll. Homematic IP setzt auf IPv6.


Ok, danke
die geht nicht an der ccu3 ?
die sind doch direkt für Homematic IP geräte
ich9102.03.2019 17:00

die geht nicht an der ccu3 ? die sind doch direkt für Homematic IP geräte


Tatsächlich kommen die aus dem gleichen Stall (eQ-3). Allerdings hat sich hier die Telekom spezielle Bezeichnungen (HmIP-WTH-TK) verpassen lassen, die von den CCUs einfach übersehen werden.
Technisch gibt es keinen Grund - das ist hier eher „politisch“
Jogiwer02.03.2019 18:17

Tatsächlich kommen die aus dem gleichen Stall (eQ-3). Allerdings hat sich …Tatsächlich kommen die aus dem gleichen Stall (eQ-3). Allerdings hat sich hier die Telekom spezielle Bezeichnungen (HmIP-WTH-TK) verpassen lassen, die von den CCUs einfach übersehen werden.Technisch gibt es keinen Grund - das ist hier eher „politisch“


Meine Variante von einem anderen Shop identifiziert zumindest unter HomematicIP als HmIP-WTH. War im Shop als auch Telekom Variante ausgegeben und die Verpackung hatte auch Telekom Branding.
airvor 10 m

Meine Variante von einem anderen Shop identifiziert zumindest unter …Meine Variante von einem anderen Shop identifiziert zumindest unter HomematicIP als HmIP-WTH. War im Shop als auch Telekom Variante ausgegeben und die Verpackung hatte auch Telekom Branding.


Es gibt tatsächlich beides! Bei der älteren Version gab es noch keine Einschränkungen. Das gesagte wurde erst mit der v2 eingeführt.

Tatsächlich macht das aktuell jeden Einkauf von den Magenta Varianten spannend, da die shops manchmal Bezeichnungen, Bilder und ausgelieferte Ware durcheinander werfen ...
Der shop ist leer ... und der deal damit auch
Mag vielleicht noch einer der Empfänger mal ein/zwei Bilder der Verpackung schicken - irgendwie ist mir noch nicht ganz klar, wann ich mit der TK-Variante rechnen muss. Vielleicht bekommen wir das noch etwas zurecht gerückt ...
@team wieder 11 Stück im shopsystem gelistet - gleicher Preis!
Jogiwer03.03.2019 23:59

Mag vielleicht noch einer der Empfänger mal ein/zwei Bilder der Verpackung …Mag vielleicht noch einer der Empfänger mal ein/zwei Bilder der Verpackung schicken - irgendwie ist mir noch nicht ganz klar, wann ich mit der TK-Variante rechnen muss. Vielleicht bekommen wir das noch etwas zurecht gerückt ...


Leider die TK Version nicht am homematic ip access point anzumelden

21006108-wOS8P.jpg
An_DMvor 12 m

Leider die TK Version nicht am homematic ip access point anzumelden Leider die TK Version nicht am homematic ip access point anzumelden [Bild]


Danke für das Bild - da die Gefahr mit dem Anmelden so bestand, habe ich das ja auch im Deal aufgenommen.

Irritierend finde ich nur die unterschiedlichen Bezeichnungen, die so kursieren. Im Shop heißt der Artikel aktuell „Telekom SH eQ-3 Wandthermostat (IP) V.2“ und ich nehme an, dass auf Deiner Schachtel was von „Magenta Smarthome eQ-3 Wandthermostat (IP)“ steht ...
Jogiwer2. Mär

Nein. Die Homematic Geräte funken im 868 MHz Bereich. Die Homematic …Nein. Die Homematic Geräte funken im 868 MHz Bereich. Die Homematic classic Geräte nehmen hier noch Bidcos RF als Protokoll. Homematic IP setzt auf IPv6.



HmIP hat als Funkprotokoll das HmIP Protokoll und nicht IPv6.

Ansonsten korrekt.
@team jetzt noch einen Euro günstiger - 28,10 zzgl. 4,90 Versand
... noch 30 Stück zu haben!
@team läuft immer noch - aber mit besserem Preis
Die Bestände sind wohl zwischendurch mal wieder etwas aufgestockt worden. So gibt es jetzt noch/wieder 35 zum Preis von 27€ zzgl. 4,90 Versand
@team weitere Preissenkung auf 24,38 zzgl. 4,90 Versand
Hallo zusammen. Ich möchte für den Sohnemann den Spar-Set: Homematic IP Fußbodenheizungsaktor HmIP-FAL230-C6 – 6fach, 230 V, ink Stellantrieb kaufen.
Die Frage ist ob die Thermostate mit Aktor laufen? Optisch sind die Identisch. Preislich sind die anderen fast Doppelt so teuer.
Eine Direktverknüpfung wird nicht gehen ... wenn Du aber einer Zentral einsetzt, solltest Du keine Probleme haben.
Jogiwer30.04.2019 17:33

Eine Direktverknüpfung wird nicht gehen ... wenn Du aber einer Zentral …Eine Direktverknüpfung wird nicht gehen ... wenn Du aber einer Zentral einsetzt, solltest Du keine Probleme haben.


Hallo Jogiwer wenn du mich meinst ich werde den Homematic IP Access Point einsetzen. Bist du dir sicher dass es in Verbindung mit dem Access Point, den Fußbodenheizungsaktor und diese Thermostate es funktioniert? Es sind viele widersprüchliche Aussagen hier. Auch auf YouTube sagt einer dass nur die HMIP-WTH-2 mit dem Fussbodenaktor läuft.
Seriousori30.04.2019 17:48

Hallo Jogiwer wenn du mich meinst ich werde den Homematic IP Access Point …Hallo Jogiwer wenn du mich meinst ich werde den Homematic IP Access Point einsetzen. Bist du dir sicher dass es in Verbindung mit dem Access Point, den Fußbodenheizungsaktor und diese Thermostate es funktioniert? Es sind viele widersprüchliche Aussagen hier. Auch auf YouTube sagt einer dass nur die HMIP-WTH-2 mit dem Fussbodenaktor läuft.



Ja, sorry - hatte das Zitieren vergessen. Meinte aber schon DIch.

Sicher bin ich mir nicht, da ich es selbst nicht mit einem HmIP-FAL im Einsatz habe. Das Thema wurde aber schon mal an einem Deal diskutiert: Kommentar-vom-Kassi
Jogiwer30.04.2019 18:06

Ja, sorry - hatte das Zitieren vergessen. Meinte aber schon DIch.Sicher …Ja, sorry - hatte das Zitieren vergessen. Meinte aber schon DIch.Sicher bin ich mir nicht, da ich es selbst nicht mit einem HmIP-FAL im Einsatz habe. Das Thema wurde aber schon mal an einem Deal diskutiert: Kommentar-vom-Kassi


Da es hier die TK Version ist soll die nicht laufen. Schade.
Seriousorivor 2 h, 1 m

Da es hier die TK Version ist soll die nicht laufen. Schade.

Oh, Du hattest ja sogar geschrieben, dass Du einen HmIP-HAP nutzt. Da würden aus der Magenta-Schachtel tatsächlich nur die älteren HmIP-WTH gehen, oder halt Ware von eq-3 also Homematic IP.
Evtl. hilft auch ein Bausatz von ELV ... sehe gerade, dass die Startersets zur Fußbodenheizung im Angebot haben. Dann bist Du wohl damit unterwegs.
Die WTH-2 Bausätze liegen bei 39,95.
Ich weiß aber für ca. 5€ mehr bekomme ich schon ein Komplettes Teil. Bei 5 Stück die ich brauche macht es gerade mal 25€ Ersparnis. Na ja schau ma mal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text