-65°
Deutsches Waffen Journal - Erstausgabe Jahr 1965 als PDF
Beliebteste Kommentare

Wer liest sowas ernsthaft? Also vor allem auch weil es von 1965 ist.

15 Kommentare

DWJ-1965d5.jpg

Wer liest sowas ernsthaft? Also vor allem auch weil es von 1965 ist.

Uninteressannt, bei solch alten kamellen muss man ja angst haben das der schuss nach hinten losgeht

perception

Wer liest sowas ernsthaft? Also vor allem auch weil es von 1965 ist.



Diejenigen, welche sich für das Thema interessieren.

giphy.gif

perception

Wer liest sowas ernsthaft? Also vor allem auch weil es von 1965 ist.


Und ich dachte wir sind darüber zivilisatorisch hinaus God bless America - 300 Freedoms/Minute

Es ist ein Freebie und daher hot was sonst?!

Aber typisch für die Möchtegerngutmenschen hier, wird downgevoted, weil man sich den USA ja so überlegen fühlt im kleinkrämerischen, mißgünstig rot-grünen Deutschland. Anstatt weltoffen, eher selbstbesoffen. Man kennt es ja als liberaler Mensch.

Tiefstpreisschnapper

Es ist ein Freebie und daher hot was sonst?! Aber typisch für die Möchtegerngutmenschen hier, wird downgevoted, weil man sich den USA ja so überlegen fühlt im kleinkrämerischen, mißgünstig rot-grünen Deutschland. Anstatt weltoffen, eher selbstbesoffen. Man kennt es ja als liberaler Mensch.



Schwachsinn. Es wird cold gevotet, weil es absoluter Müll ist. Kein Mensch braucht veraltete Magazine über Waffen, die es heute nur noch im Museum gibt. Nur weil es gratis ist, ist es noch nicht gut.

Tiefstpreisschnapper

Es ist ein Freebie und daher hot was sonst?! Aber typisch für die Möchtegerngutmenschen hier, wird downgevoted, weil man sich den USA ja so überlegen fühlt im kleinkrämerischen, mißgünstig rot-grünen Deutschland. Anstatt weltoffen, eher selbstbesoffen. Man kennt es ja als liberaler Mensch.



Diese Unterstellungen finde ich so ungerechtfertigt:
- ich habe nicht gevoted
- Seit wann ist Deutschland Rot-Grün? (regiert?)
- Muss man ein Gutmensch sein um die irrationale, fanatisch als Grundrecht verteidigte, Waffe für jeden als suboptimal zu erkennen?
- Außerdem ist das doch Angie die in 3 Amtszeiten keine wirklichen Probleme gelöst hat sondern stetig Betont wie gut alles läuft und den Rest lieber aussitzt. Von daher hat die CDU / CSU wohl das größere Problem in Sachen Selbstwahrnehmung / Selbstdarstellung (auch im Vergleich zu den USA).
- Wir haben in Deutschland sehr viele Baustellen. Aber dürfen wir deswegen nichts und niemanden kritisieren?
- Würdest du auch behaupten wer Russland für z.B. die völkerrechtswidrige Besetzung der Krim kritisiert ist selbstbesoffen?

Tiefstpreisschnapper

Es ist ein Freebie und daher hot was sonst?! Aber typisch für die Möchtegerngutmenschen hier, wird downgevoted, weil man sich den USA ja so überlegen fühlt im kleinkrämerischen, mißgünstig rot-grünen Deutschland. Anstatt weltoffen, eher selbstbesoffen. Man kennt es ja als liberaler Mensch.




Falls das Magazin nur noch im Museum verfuegbar sein sollte, macht es den Freebie noch besser.

Tiefstpreisschnapper

Es ist ein Freebie und daher hot was sonst?! Aber typisch für die Möchtegerngutmenschen hier, wird downgevoted, weil man sich den USA ja so überlegen fühlt im kleinkrämerischen, mißgünstig rot-grünen Deutschland. Anstatt weltoffen, eher selbstbesoffen. Man kennt es ja als liberaler Mensch.



Alter, such dir ein Hobby oder einen anderen Kanal, um deinem Sendungsbewusstsein freien Lauf lassen zu koennen. Hier geht es um ein PDF eines alten Magazins und nicht das Abschlusspanel von "Jugend debattiert".
oO

offtopic

Tiefstpreisschnapper

Aber typisch für die Möchtegerngutmenschen hier, wird downgevoted, weil man sich den USA ja so überlegen fühlt im kleinkrämerischen, mißgünstig rot-grünen Deutschland. Anstatt weltoffen, eher selbstbesoffen. Man kennt es ja als liberaler Mensch.


Ne sorry, an Erika Steinbach kommste nicht ran.

bischen aktueller wär besser

linkes Gesindel überall

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text