Deutschland (Berlin, Düsseldorf, etc.) - Tokio - Business Class für 500 Euro mit Al Italia
207°Abgelaufen

Deutschland (Berlin, Düsseldorf, etc.) - Tokio - Business Class für 500 Euro mit Al Italia

39
eingestellt am 9. Jul 2017Bearbeitet von:"namIKa"
Update:
Es geht auch ab deutschen Flughäfen wie Berlin, Düsseldorf, Franfurkt, München und Stuttgart und dann sogar ab 480 Euro.

Ich nehme den Link aus London raus und füge den von Berlin ein. Hier noch ein Beispiel ab Düsseldorf.



Nicht so gut wie zuletzt der Qatar Deal, aber preislich weiterhin wohl ein grober Fehler, also mit Hotelbuchungen auf jeden Fall warten.

Vielleicht auch noch der Hinweis, dass Al Italia ähnlich wie Air Berlin ums Überleben kämpft, also am besten nicht allzuweit in die Zukunft buchen und auch nur, falls man im Zweifel die 500 Euro Verlust verkraften kann. Die Situation bei den Italienern ist nicht der Hit.

  • Reisezeit: 27.8. - 15.3.2018
  • mindestens 3 Tage Aufenthalt oder eine Nacht auf Sonntag
  • 1 Monat Maximalaufenthalt

Geflogen wird ab London über Italien. Auf dem Hinflug war es immer so, dass man in Mailand umsteigen muss, vielleicht findet ihr noch andere Möglichkeiten. Es gibt aber einen Shuttle, der fährt 1,5 Stunden und kostet 13 Euro. Ein Taxi kostet wohl so um die 70 Euro. Mit den öffentlichen wäre man auch 1,5 Stunden unterwegs und zahlt 16 Euro. Der Shuttle sollte also die beste Möglichkeit sein.
malpensashuttle.it/

Viel Spaß mit dem Deal und bringt uns leckere Sachen mit
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser758494
480-520€ ab Deutschland (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart).

Ich habe es gebucht. Man sollte aber erwähnen:

1.) Es besteht die Gefahr eines Stornos, nach dem man lange dem Geld nachlaufen muss. (Man hat es hier nicht mit Expedia, sondern -- mit Ausnahme von cheaptickets -- mit Vermittlern zweiter Klasse zu tun).

2.) Wenn Alitalia pleite geht, bevor man fliegt, ist das Ticket futsch und das Geld weg. Da allgemein bekannt ist, dass bei Alitalia das Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, zahlt auch keine Versicherung.
Bearbeitet von: "GelöschterUser758494" 9. Jul 2017
Gebannt
Na namiKa von welchem Blog hast du denn wieder schön abgeschrieben?

Wann lernt Ihr es endlich, wenn man schon etwas Abschreibt, dann wenigstens mit Quellenangabe !!!!

Das Ding ist jetzt schon über 5 Stunden online und wird so oft gebucht worden sein, das es nie und nimmer durch geht.

Viel Spaß beim Geld zurückholen von Alitalia. Ich sage nur Dezember 2016 Düsseldorf - Florenz !!!!

Dafür gleich mal 2 bis 3 Monate einplanen !

Bearbeitet von: "masterpainrules" 9. Jul 2017
39 Kommentare
Verfasser
14382324-Dd76H.jpg
14382324-1zROx.jpg
Bearbeitet von: "namIKa" 9. Jul 2017
Hot💪🏽
Avatar
GelöschterUser758494
480-520€ ab Deutschland (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart).

Ich habe es gebucht. Man sollte aber erwähnen:

1.) Es besteht die Gefahr eines Stornos, nach dem man lange dem Geld nachlaufen muss. (Man hat es hier nicht mit Expedia, sondern -- mit Ausnahme von cheaptickets -- mit Vermittlern zweiter Klasse zu tun).

2.) Wenn Alitalia pleite geht, bevor man fliegt, ist das Ticket futsch und das Geld weg. Da allgemein bekannt ist, dass bei Alitalia das Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, zahlt auch keine Versicherung.
Bearbeitet von: "GelöschterUser758494" 9. Jul 2017
GelöschterUser7584949. Jul 2017

480-520€ ab Deutschland (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stu …480-520€ ab Deutschland (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart).

Aber doch nicht BC
Redaktion
Hammer Preis! - HOT!
Verfasser
Sehe ich auch gerade. Super geil (:

Doch auch BC
nissay9. Jul 2017

Aber doch nicht BC


Doch.
blablator9. Jul 2017

Doch.

Ab Deutschland in der BC für 500-600? zeig her
Schmiert Alitalia ab wegen Insolvenz dürfte das Geld weg sein...mir viel zu heiß!

Die Lage dort sieht noch schlimmer als bei airberlin aus....
Jo schick mal link ab DE.. Hammer Preis!!
Verfasser
Wainer.Rinkler9. Jul 2017

Jo schick mal link ab DE.. Hammer Preis!!


Ist eingebaut
Gebannt
Na namiKa von welchem Blog hast du denn wieder schön abgeschrieben?

Wann lernt Ihr es endlich, wenn man schon etwas Abschreibt, dann wenigstens mit Quellenangabe !!!!

Das Ding ist jetzt schon über 5 Stunden online und wird so oft gebucht worden sein, das es nie und nimmer durch geht.

Viel Spaß beim Geld zurückholen von Alitalia. Ich sage nur Dezember 2016 Düsseldorf - Florenz !!!!

Dafür gleich mal 2 bis 3 Monate einplanen !

Bearbeitet von: "masterpainrules" 9. Jul 2017
Verfasser
@masterpainrules Ich hab das aus dem First Class & More Newsletter und wo ich Sachen abschreibe, kannst Du mal getrost meine Sorge sein lassen (-: Erstmal selber was beitragen, dann kannst Du auch gerne meckern. So würde ich aber mal behaupten, solltest Du mal Deine Füße still halten
Ja, das ist nur was für Profis.

Selbst wenn man fliegen kann. Was ist wenn die pleite gehen und man hängt in Japan?
Alitalia = Pleite...

So holt man also noch Geld raus, was man dann nicht zurück zahlen braucht/kann
Verfasser
Also ich möchte niemandem empfehlen zu buchen, der keine Ahnung hat.

Aber 1. gibt es Versicherungen und 2. heißt eine Insolvenz nur in den seltensten Fällen, dass der Betrieb direkt eingstellt wird.

Trotzdem ist der Deal natürlich mit Vorsicht zu genießen, deswegen habe ich ja auch darauf hingewiesen mit fetter Schrift.
travel-dealz.de/blo…io/ ab Düsseldorf im Juli× für 482€
Bearbeitet von: "Wainer.Rinkler" 9. Jul 2017
Avatar
GelöschterUser758494
namIKa9. Jul 2017

Also ich möchte niemandem empfehlen zu buchen, der keine Ahnung hat. Aber …Also ich möchte niemandem empfehlen zu buchen, der keine Ahnung hat. Aber 1. gibt es Versicherungen und 2. heißt eine Insolvenz nur in den seltensten Fällen, dass der Betrieb direkt eingstellt wird.


Hier greift keine Versicherung. Alle Medien haben über Alitalias Insolvenzantrag am 02. Mai dieses Jahres berichtet. Gerichte würden unterstellen, dass die Kunden davon Kenntnis erlangt haben. Bei allgemein bekannter Insolvenzgefahr ist der Versicherungsfall ausgeschlossen.
Redaktion
Immer diese Schwarzmalerei, schaut euch doch mal den Deal an als über die Insolvenz von einer Airline zu diskutieren. Für 500€ in der BC nach Japan. WAHNSINNIG!
der_Seebaer9. Jul 2017

Immer diese Schwarzmalerei, schaut euch doch mal den Deal an als über die …Immer diese Schwarzmalerei, schaut euch doch mal den Deal an als über die Insolvenz von einer Airline zu diskutieren. Für 500€ in der BC nach Japan. WAHNSINNIG!

Wenn die Airline bis dahin den Betrieb einstellt ist nix WAHNSINNIG .
Dann heißt es Balkonien statt Tokyo
Redaktion
ArctiQ9. Jul 2017

Wenn die Airline bis dahin den Betrieb einstellt ist nix WAHNSINNIG Wenn die Airline bis dahin den Betrieb einstellt ist nix WAHNSINNIG .Dann heißt es Balkonien statt Tokyo


Falls man einen Balkon hat
Verfasser
GelöschterUser7584949. Jul 2017

Hier greift keine Versicherung. Alle Medien haben über Alitalias …Hier greift keine Versicherung. Alle Medien haben über Alitalias Insolvenzantrag am 02. Mai dieses Jahres berichtet. Gerichte würden unterstellen, dass die Kunden davon Kenntnis erlangt haben. Bei allgemein bekannter Insolvenzgefahr ist der Versicherungsfall ausgeschlossen.


Wenn man sowas behauptet, dann doch bitte auf die entsprechende Verischerung (du meinst wohl Flugladen und Cheaptickets). Natürlich gibt es das, aber eben nicht bei allen! Meistens ist es so, dass die Versicherungen aber bestimmte Anbieter ausschließen. Das muss man eben beachten. Bitte nicht immer verallgemeinern.
Bearbeitet von: "namIKa" 9. Jul 2017
Sorry , aber diese Airline wäre jetzt nicht wirklich mein "Traumpartner".
Avatar
GelöschterUser758494
namIKa9. Jul 2017

Wenn man sowas behauptet, dann doch bitte auf die entsprechende …Wenn man sowas behauptet, dann doch bitte auf die entsprechende Verischerung (du meinst wohl Flugladen und Cheaptickets). Natürlich gibt es das, aber eben nicht bei allen! Meistens ist es so, dass die Versicherungen aber bestimmte Anbieter ausschließen. Das muss man eben beachten. Bitte nicht immer verallgemeinern.


Deine Einschätzung ist unzutreffend.

Du kannst kein Rad, das dir schon geklaut wurde, gegen Diebstahl versichern. Alitalia hat den Insolvenzantrag schon gestellt. Keine Versicherung wird dir einen Schaden ersetzen, dessen Ursache zeitlich *vor* dem Versicherungsgeschäft liegt. Wie beim Fahrrad..
Bearbeitet von: "GelöschterUser758494" 9. Jul 2017
Wainer.Rinkler9. Jul 2017

https://travel-dealz.de/blog/errorfare-alitalia-business-tokio/ ab …https://travel-dealz.de/blog/errorfare-alitalia-business-tokio/ ab Düsseldorf im Juli× für 482€



Kurzfristig fliegen (also im Juli) ist wohl noch die beste Methode.
Scheint vorbei zu sein?
Admin
Ja, scheint raus zu sein.

Ich drück allen die Dauemn
admin9. Jul 2017

Ja, scheint raus zu sein.Ich drück allen die Dauemn



Im November/Dezember noch immer buchbar. Meine ging vor ~20 Sekunden noch durch.
Was heißt der folgende Satz in der Versicherung zur Insolvenz den man bei CheapTickets dazubuchen kann?

Es räumt Personen, die den Schutz bei Insolvenz einer Fluggesellschaft erworben haben, keine direkten Rechte im Rahmen der Versicherung ein.

Heißt das das die Versicherung nicht möglich ist wenn die Insolvenz schon angekündigt wurde?
Ist mein erstes Mal, dass ich Business fliege.

Sieht man denn irgendwo abseits der anfänglichen Übersicht, dass die Plätze Business sind? Ist aus der Rechnung etc. für mich nicht ersichtlich.
Nevermind, hab es bei der Flugübersicht direkt auf Flugladen.de gefunden.
Bearbeitet von: "Blabla99" 9. Jul 2017
namIKa9. Jul 2017

Wenn man sowas behauptet, dann doch bitte auf die entsprechende …Wenn man sowas behauptet, dann doch bitte auf die entsprechende Verischerung (du meinst wohl Flugladen und Cheaptickets). Natürlich gibt es das, aber eben nicht bei allen! Meistens ist es so, dass die Versicherungen aber bestimmte Anbieter ausschließen. Das muss man eben beachten. Bitte nicht immer verallgemeinern.


Bitte das nächste Mal mit "Lotterie: Vielleicht nach Tokio, Los für 500€" betiteln. Und Deals ohne Quellenangabe geben ein dickes Minus. Hier hast Du Glück gehabt, denn der "Deal" war schon abgelaufen
Habe bereits heute Mittag für 460€ von/bis Berlin gebucht.
Hier wurde also mal wieder ohne jegliche Quellenangabe schön abgekupfert.
Korrekt. Wobei die Urlaubspiraten auch nicht die Primärquelle war.....wie immer. Die Blogs schreiben schreiben von xxx ab und die User von den Blogs.

Die Sache war schon vor über zehn Stunden buchbar, wenn man(n) weiß, wo die Deals als erstes auftauchen.
Alt-F49. Jul 2017

Korrekt. Wobei die Urlaubspiraten auch nicht die Primärquelle war.....wie …Korrekt. Wobei die Urlaubspiraten auch nicht die Primärquelle war.....wie immer. Die Blogs schreiben schreiben von xxx ab und die User von den Blogs.Die Sache war schon vor über zehn Stunden buchbar, wenn man(n) weiß, wo die Deals als erstes auftauchen.


Hab's auch schon vor über 10 Stunden gelesen (nicht bei den Urlaubspiraten) und dann nach zwei Stunden überlegen gebucht.
Die ersten Stornos fliegen ein.....
polarbear9. Jul 2017

Hab's auch schon vor über 10 Stunden gelesen (nicht bei den …Hab's auch schon vor über 10 Stunden gelesen (nicht bei den Urlaubspiraten) und dann nach zwei Stunden überlegen gebucht.


Wo informiert ihr euch denn wenn ich fragen darf?
Falls storniert werden sollte - werden die Kreditkarten überhaupt belastet?
max229. Jul 2017

Wo informiert ihr euch denn wenn ich fragen darf?



Darfst du nicht, damit Deals Deals bleiben..:-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text