464°
ABGELAUFEN
Deutschlandpass 2014: 1 Monat Bahnfahren ab 149€ (Erwachsene 309€)
Deutschlandpass 2014: 1 Monat Bahnfahren ab 149€ (Erwachsene 309€)
ReisenDeutsche Bahn Angebote

Deutschlandpass 2014: 1 Monat Bahnfahren ab 149€ (Erwachsene 309€)

Preis:Preis:Preis:309€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Deutschland-Pass ist die Flatrate fürs Bahnfahren:
1 Monat (auch gleitend), ganz Deutschland*

Erster möglicher Geltungstag: 30.6.
Letzter möglicher Geltungstag: 15.9.

Bis einschließlich 18 Jahre 149 Euro.
Bis einschließlich 26 Jahre 259 Euro.
Ältere 309 Euro (1. Klasse 409 Euro).
Paare ("zwei Erwachsene") 459 Euro (1. Klasse 659 Euro).

Kinder unter 15 Jahre können kostenlos mitgenommen werden, wenn sie auf dem Pass eingetrragen sind.

zusätzliche Kosten:
Bei reservierungspflichtigen Zügen ist die Platzreservierung zu zahlen (ICE-Sprinter 11,50€)

*: Neben der DB gilt das Angebot vsl auch bei den meisten Privatbahnen, jedoch nicht in HKX und Interconnex.
Das Ticket gilt auch nach Basel Bad Bf, Schaffhausen, Kufstein und Salzburg Hbf.

Man kann den Deutschland-Pass auch online kaufen, wird aber nur gegen 3,90€ Versand zugeschickt. BahnBonuspunkte kann man sammeln, aber keine eCoupons einlösen.
- Else006

Kauft das Ticket beim Fahrkartenschalter eures Vertrauens - der Umsatz trägt zu dessen Erhalt bei!
- Giovanni

Beste Kommentare

Cold, kein Studentenrabatt.

sau teuer..?

deutsche Bahn = Autocold



Schön für dich! So kommst du natürlich völlig entspannt durch ganz Deutschland. Oder zahlt deine Firma keinen Chauffeur???

Ich versteh das Gemecker über die Bahn nicht. Ich leiste mir in meinem Alter inzwischen gerne mal die 1. Klasse (trotz Bahncard 50 :)) oder fahre auch mal mit dem Nachtzug... Auto mag preislich ne Alternative sein.. in Bezug auf Komfort ist es das kaum. Und im Zug gibts bei Verspätung sogar noch Geld zurück (erst die Tage ne Erstattung für den Schlafzug nach Kopenhagen bekommen... 25%... da musste ich doch echt eine Stunde länger schlafen... so ein Mist :D).

Aber steht ihr mal schön mit euren Blechdosen im Sommer in der Pampa(klar passiert auch im ICE... aber die Wahrscheinlichkeit ist im AUto deutlich höher :))

93 Kommentare

Boah der war doch letztes Jahr deutlich günstiger, oder hab ich das falsch in Erinnerung?

Juhu!

sau teuer..?



Wieso, warst du letztes Jahr unter 18 und bist nun über 26? ;-)

Scherz beiseite, der Pass für U19 lag tatsächlich bei 109€. Die anderen Preise sind gleich.

Sehr gute Neuigkeiten, vielen Dank für den Hinweis!

deutsche Bahn = Autocold


Für die 1. Klasse U26 hab ich letztes Jahr 369 € gezahlt. Gibts da jetzt keinen Preis mehr? Dann wäre er da auch teurer geworden.

Irgendwelche möglichen Rabatte die man kombinieren kann?^^
--> ala Gutscheine etc.


Nein, 1.Klasse gibt es jetzt nur bei über 27.
Aber eventuell wurden nicht die ganzen Preise abgedruckt, mal sehen.

Schön, wenn man sein ganzes Leben in Zügen verbringt. Anders lohnt sich das Dingen doch nicht.



Hast aber sogar recht mit dem Alter (meinst wahrscheinlich letztes Jahr u18 jetzt u26) Hab nur auf den U18 Pass geguckt, und wie du mich jetzt bestätigt hast, war der günstiger.


Ich musste letztes Jahr in dem Zeitraum in meinem neuen Studienort nach einer Wohnung suchen, bin in Berlin, Hamburg und Köln gewesen. War auf zwei Festivals, zweimal campen und hab dank 1. Klasse-Ticket auch einfach ab und zu nur in der DB Lounge gehockt und mir Bier und Sandwiches gegönnt. 1. Klasse hatte den Vorteil, dass immer ein Sitzplatz frei war. Für die normalen Preise hätte ich alleine für meine Hauptfahrten ungefähr 800 €+ gezahlt.

Gut, mit Sparpreisen und zig mal Umsteigen hätte ich für das gleiche Geld auch fahren können, vielleicht wäre sogar noch was übriggeblieben für netto-Sandwiches und Dosenbier.

Man muss natürlich die Zeit haben, wenn man nicht öfter mal fährt, lohnt es sich nicht.

@dealr: Mal schauen, 1. Klasse war schon angenehmer


Nein, die eCoupons kann man afaik auch nicht verwenden, weil das über ein anderes Buchungssystem läuft (zumindest letztes Jahr).

40€ teurer für <19 und keine weiteren Zusatzleistungen (AT&CH) und keine 1. Klasse wäre cold, aber insgesamt echt ein gutes Angebot.


2x Hamburg-München Hin-und Zürück, schon rentiert er sich.


Deine Aussage ist also falsch


Wie teuer buchst Du denn solche strecken? oO

Cold, kein Studentenrabatt.

Wenn ich die 1. Klasse Version von dem Deutschland-Pass kaufe,
komme ich damit in die DB Lounge für die 1.Klasse?

Wie ist die Qualität von dem Essen und Trinken da?
Was gibt es außer Kaffee und Sandwich?


80 Euro pro Strecke. Kurzfristig kosten diese mind. 100 Euro

Irgendwie müssen sie ja die Züge voll bekommen wenn die Klimaanlage ausfällt


Zum Glück bin ich im falschen Alter und habe nen Firmenwagen.


wirklich schade
wenn es einen geben würde, hätte es aber nicht lange gedauert, bist der typische pöbelkommentar a la " scheiß studenten, bekommen immer alles billiger und hinterher geworfen, voll unfair." gekommen wäre


Lounge-Zugang gibt es. Du darfst da aber kein komplettes Mittagessen oderso erwarten, etwas Obstsalat oder ein kleines Sandwich. Getränke gibt's die üblichen Softdrinks, letztes Jahr auch Bionade, teilweise auch Bier und Kaffee.

Essen hängt übrigens von der Tageszeit ab: Morgens eher Croissant, nachmittags Kuchen.

Gibts da nichts für Studenten

mit Bahn card kombinierbar?

Sind die hier anwesenden Studenten wirklich zu doof zu erkennen, dass "bis 18 Jahre" die Gruppe der Schüler und "bis 26 Jahre" die Gruppe der Studenten anspricht und mit entsprechendem Rabatt versehen ist?
Oder braucht man dafür nen gesonderten Kurs ...

Ähm, mit bis 18 und bis 26 hat nichts mit Studenten zu tun?

Aber was bringt Studenten auch ein Ticket in diesen Zeiten - fällt ja eins zu eins mit der Prüfungsphase zusammen. Ob da die Zeit ist soviel rumzufahren....

Wenn man davon ausgeht dass ein Golf ca 33 Cent pro Kilometer kostet, hat man die Kosten von 309 EUR nach unter 1000km (nicht getätigter) Autofahrt schon wieder drin. Außerdem können einige die Zeit sinnvoll nutzen die sie sonst wann anders investieren müssten, sei es für Uni oder sonst was.

Ich will zwar nicht sagen, dass der Deal hier zu teuer ist, aber wenn man schon ein Auto hat, dann zahlt man von den 33 cent/km einen nicht kleinen Anteil auch dann, wenn man das Auto stehen lässt (Versicherung, Steuern usw.). Und wenn man keins hat, ist der Vergleich eh erstmal irrelevant. Deine Rechnung ist also zumindest an diesem Punkt unrealistisch.

Weiss jemand, ob man das Ticket auch für den Nahverkehr, z.B. in Hamburg für den HVV, nutzen kann?



scheiss studenten, faukes pack get a job


Natürlich nicht.


Nahverkehr (S-Bahn/RB/RE, also welche mit normalem DB Ticket verwendet werden können ja, Straßenbahn, U-Bahn, Bus, nein)



Danke Dir!



Und beim Fahren sollte noch die Abnutzung etc eingerechnet werden - am besten noch mögliche Zusatzkosten für Wahrscheinlichkeit geblitzt zu werden etc.... tja, jede Rechnung lässt sich führen wie man sie will. Aber wenn man sich den Vergleich Bahncard 100 anschaut, welche man auch erst ab einer Nutzungsdauer von einem Jahr bekommt, spart man einen guten Batzen Geld - und das für einen Monat den man wenn man es schon nimmt auch gut ausnutzen kann.

Wenn das alles ist was er zu bieten hat => cold
hoffentlich kommt da noch 1-2 Auslands Tage dazu und eine 1. Klasse Option für < 26 Jahre

Was noch interessant zu wissen wäre,
gilt der Deutschland-Pass auch im CNL Nachtzug?
Müsste nämlich im Juli von München nach Duisburg und da würde sich der CNL anbieten.


schonmal nen bus genommen?

Was bedeutet denn 1 Monat, wenn es gleitend ist?

30 oder 31 Tage?

Merker

Ich lebe in einer Großstadt und nutze nur noch Carsharing: 1 Euro pro Stunde Mietgebühr + 19ct pro Kilometer inkl. Kraftstoff - da lohnt sich ein eigenes Auto einfach nicht mehr und man muss sich um nichts kümmern.


PS: Das Angebot hier ist preislich ok. Es kommt halt, wie so oft, auf den persönlichen Nutzen an. Ich muss z.b. demnächst mehrmals von Frankfurt nach Berlin und zurück, da kommt dieses Angebot wie gerufen.


PPS: Eine Bahncard100 lohnt sich finanziell für Privatpersonen erst ab knapp 8.000 Euro Jahresumsatz.

wo kann ich denn den Pass buchen? Auf der Website hab ich bisher noch keine Möglichkeit dafür gefunden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text