247°
ABGELAUFEN
Deutschlandsim 1 GB SMS- und Telefonieflat 12,99€
Deutschlandsim 1 GB SMS- und Telefonieflat 12,99€

Deutschlandsim 1 GB SMS- und Telefonieflat 12,99€

Preis:Preis:Preis:42,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Deutschland Sim hat seinen LTE 500 Vertrag zur Zeit etwas aufgebohrt. Statt 500 MB LTE gibt es nun 1 GB. Die Startgebühr entfällt leider nicht.

Grundgebühr (monatlich): 12,99 €
Startpaketpreis (einmalig): 29,99 €
Taktung: 1/1 Minuten
Netz: o2-Netz
Vertragslaufzeit: 1 Monat
LTE bis 50 M/Bit
Mit Datenautomatik

Es fallen keine Kosten für den Versand an.

+ 6€ Cashback
qipu.de/cas…im/
- Crenzy

42 Kommentare

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)


finde nix

Wäre wirklich schön, wenn man die Aktionen als Bestandskunde nutzen und in den Tarif mit den Konditionen wechseln könnte.

Hot trotz O2 weil monatlich kündbar!

Verfasser

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)



Ich auch nur abgelaufene

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)


weider so ein Troll der einfach mal was reinwirft

Warum alles nur noch im O2 Netz das ist doch ein Krampf (vor ein paar Tagen erst gesehen, ich Vodafone 4G voller Empfang alles gut Kollege O2 3G halber Empfang aber 99% Paketverlust, der konnte das Internet zum verrecken nicht nutzen).
Auf sowas kann ich echt verzichten.

Username123456

Wäre wirklich schön, wenn man die Aktionen als Bestandskunde nutzen und in den Tarif mit den Konditionen wechseln könnte.



ich konnte letztes jahr in einen aktionstarif wechseln. für einmalig 25 oder 30 euro oder so.

Username123456

Wäre wirklich schön, wenn man die Aktionen als Bestandskunde nutzen und in den Tarif mit den Konditionen wechseln könnte.



wie hast du das geschafft? Telefonisch?
Im Serviceportal für den Tarifwechsel stehen leider nur die alten Konditionen, wenn ich den Tarif auswähle.

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)



Hier
Abgelaufen heißt nicht immer, dass es nicht phasenweise neue Kontingente gibt. Gerade bei Deutschlandsim.
Code computerbild

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)



Ist aber nicht annähernd so interessant wie dieses Angebot hier

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)


Ich bitte um einen Link.
Suche nach Computerbild bringt kein sinnvolles Ergebnis.

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)



erklär mal warum bitte.

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)



das ist ein Troll. Der schreibt nur quatsch

cityhawk

Dann doch lieber die Comouterbild-Aktion mit neuem Code (siehe Suche)



Was soll ich da erklären? X)

Hier hat man noch eine SMS Flat und eine mehr als doppelt so hohe (theoretische) Datengeschwindigkeit.

kann man eigentlich von Deutschlandsim D2 zu Deutschlandsim O2 die Rufnummer mitnehmen ?

Ustrof

Warum alles nur noch im O2 Netz das ist doch ein Krampf (vor ein paar Tagen erst gesehen, ich Vodafone 4G voller Empfang alles gut Kollege O2 3G halber Empfang aber 99% Paketverlust, der konnte das Internet zum verrecken nicht nutzen). Auf sowas kann ich echt verzichten.



Ich bin von Congstar zu Smartmobil gewechselt und ich muss sagen, dass das Internet durch LTE deutlich besser ist als vorher. Lediglich in den Berliner Autobahntunneln brechen alle Telefonverbindungen ab, dass war vorher nicht so. Wenn man das jedoch weiß und entsprechend vorher das Gespräch beendet, finde ich es Preis Leistungsmäßig sehr gut (14,95 mit 1GB).

Kann man eigentlich eine Rufnummer nachträglich portieren?
Also so von wegen ich teste dieses Angebot hier mal eine gewisse Zeit und wenn es was für mich ist portiere ich nachträglich meine eigentliche Rufnummer von AldiTalk in diesen Tarif hier?

Weil O2... Ich würde ihnen ja mal wieder eine Chance geben, aber nicht direkt alles auf eine Karte setzen.
Will aber nicht mit so einer normalo Karte testen, denn LTE-50 sollte schon integriert sein.

marcometer

Kann man eigentlich eine Rufnummer nachträglich portieren? Also so von wegen ich teste dieses Angebot hier mal eine gewisse Zeit und wenn es was für mich ist portiere ich nachträglich meine eigentliche Rufnummer von AldiTalk in diesen Tarif hier? Weil O2... Ich würde ihnen ja mal wieder eine Chance geben, aber nicht direkt alles auf eine Karte setzen. Will aber nicht mit so einer normalo Karte testen, denn LTE-50 sollte schon integriert sein.



nein

Naaa, dann warte ich noch.
E-Plus 2G ist bei uns auf dem Land einfach so erheblich viel besser ausgebaut als O2, dass ich das nicht riskieren will.

marcometer

Naaa, dann warte ich noch. E-Plus 2G ist bei uns auf dem Land einfach so erheblich viel besser ausgebaut als O2, dass ich das nicht riskieren will.


O2 und E+ Kunden wechsekn automatisch ins beste verfügbare Netz je nach Ort.

marcometer

Naaa, dann warte ich noch. E-Plus 2G ist bei uns auf dem Land einfach so erheblich viel besser ausgebaut als O2, dass ich das nicht riskieren will.


Falsch.
Du hast leider zu viel Werbung geschaut.
Bisher wurden nur die 3G Netze zusammen gelegt.
4G kommt erst in 2016, 2G sogar eher erst 2018.

Gerade aber die Zusammenlegung von 2G wäre auf dem Land sooooo wichtig.

Kurz: Die Kunden wechseln nur in das beste verfügbare 3G Netz, wenn einer oder beide der "beiden" Anbieter am diesen Standort 3G bieten.

Ustrof

Warum alles nur noch im O2 Netz das ist doch ein Krampf (vor ein paar Tagen erst gesehen, ich Vodafone 4G voller Empfang alles gut Kollege O2 3G halber Empfang aber 99% Paketverlust, der konnte das Internet zum verrecken nicht nutzen). Auf sowas kann ich echt verzichten.



Wie kannst du nur der Werbung widersprechen, die uns folgendes glauben lassen will:
"Zwei sind besser als eins"

Dabei weiß doch jeder, dass 0 + 0 = 0 ist.

Trotzdem ein HOT, wenn man auf Erreichbarkeit, Datendurchsatz und Empfangsqualität nicht groß angewiesen ist!

Username123456

Wäre wirklich schön, wenn man die Aktionen als Bestandskunde nutzen und in den Tarif mit den Konditionen wechseln könnte.



Kann man!! Zwar nicht im Serviceportal, aber über die Hotline buchbar. Allerdings nur gegen eine Wechselgebühr von 25€.

wie immer alle jammern ... und der eigene Standort automatisch für ganz Deutschland gilt ...

keiner wird gezwungen ... muss man halt mal auf FullHD Videos am 4'' Handydisplay verzichten und vielleicht mehr vom Reallife wieder genießen

marcometer

Falsch. Du hast leider zu viel Werbung geschaut. Bisher wurden nur die 3G Netze zusammen gelegt. 4G kommt erst in 2016, 2G sogar eher erst 2018. Gerade aber die Zusammenlegung von 2G wäre auf dem Land sooooo wichtig. Kurz: Die Kunden wechseln nur in das beste verfügbare 3G Netz, wenn einer oder beide der "beiden" Anbieter am diesen Standort 3G bieten.


Oh okay...ich dachte damit meinen die das komplette Netz, also 2G 3G und 4G.
Aber 2G ist eh Kacklahm und nur zum Telefonieren zu gebrauchen, 3G oder gerade 4G sollte mittlerweile auch auf dem Land verfügbar sein, das ist ja Sinn der Sache.

1martinez1

Trotzdem ein HOT, wenn man auf Erreichbarkeit, Datendurchsatz und Empfangsqualität nicht groß angewiesen ist!


Der war gut X)

Da bin ich doch echt froh Vodafone-Kunde zu sein...ich kann nicht meckern und seitdem ich ein 4G Smartphone habe ist es noch mal besser geworden an einigen stellen. Auch wenn es durchaus noch stellen gibt wo man kaum Empfang hat.
Wenn mein Vertrag nächstes Jahr ausläuft siehts aber eher düster aus, habe momentan einen Datentarif mit Telefonie sowas scheint es ja nicht mehr zu geben, nur noch kram mit All-Net-Flats die ich nicht brauche.

Mal eine Frage:

Wenn ich jetzt zu Dritt-Anbieter O2 gehe, steht das Netz nur bei O2 Original oder steht es auch bei den Dritt Anbieter von O2 zur verfügung ?

Achja, ganz wichtig: Datenautomatik IMMER Deaktivieren lassen ^^ fallen sonst unnötige Gebühren an.

Atlantis

Mal eine Frage: Wenn ich jetzt zu Dritt-Anbieter O2 gehe, steht das Netz nur bei O2 Original oder steht es auch bei den Dritt Anbieter von O2 zur verfügung ? Achja, ganz wichtig: Datenautomatik IMMER Deaktivieren lassen ^^ fallen sonst unnötige Gebühren an.


teltarif.de/nat…tml

Ustrof

[ Da bin ich doch echt froh Vodafone-Kunde zu sein...ich kann nicht meckern und seitdem ich ein 4G Smartphone habe ist es noch mal besser geworden an einigen stellen. Auch wenn es durchaus noch stellen gibt wo man kaum Empfang hat. Wenn mein Vertrag nächstes Jahr ausläuft siehts aber eher düster aus, habe momentan einen Datentarif mit Telefonie sowas scheint es ja nicht mehr zu geben, nur noch kram mit All-Net-Flats die ich nicht brauche.



Ist letztlich immer eine Frage des Preis-Leistungsverhältnisses! Bei Vodafone gibt es eine Allnet-Flat + 1 GB LTE eben nicht für 12,99 Euro und auch nicht für das Doppelte!

Zu deiner Tarif-Frage: Bei Vodafone kannst du mit Callya-(Prepaid)Tarif LTE nutzen, wenn du mindestens ein 750mb-Paket buchst. 2 GB kosten 19,99 Euro (750mb 9,99 Euro), Telefonie und SMS 9ct. pro Minute/Stück. Ist wegen Prepaid nicht sehr komfortabel, wer hohes Volumen + nur wenig telefonieren möchte bzw. vor allem erreichbar für andere, aber Vodafone-LTE zum günstigsten Preis möchte, kann sich das überlegen.

Telefonie bei den reinen Datentarifen freizugeben, ist ein klassisches Eigentor für die Anbieter, das haben die leider inzwischen auch gemerkt und machen das nicht (mehr).

marcometer

Naaa, dann warte ich noch. E-Plus 2G ist bei uns auf dem Land einfach so erheblich viel besser ausgebaut als O2, dass ich das nicht riskieren will.




E+ und O2 sind doch jetzt ein Netz, dann macht deine Aussage doch keinen Sinn oder?

pumuckl

Ist letztlich immer eine Frage des Preis-Leistungsverhältnisses! Bei Vodafone gibt es eine Allnet-Flat + 1 GB LTE eben nicht für 12,99 Euro und auch nicht für das Doppelte! Zu deiner Tarif-Frage: Bei Vodafone kannst du mit Callya-(Prepaid)Tarif LTE nutzen, wenn du mindestens ein 750mb-Paket buchst. 2 GB kosten 19,99 Euro (750mb 9,99 Euro), Telefonie und SMS 9ct. pro Minute/Stück. Ist wegen Prepaid nicht sehr komfortabel, wer hohes Volumen + nur wenig telefonieren möchte bzw. vor allem erreichbar für andere, aber Vodafone-LTE zum günstigsten Preis möchte, kann sich das überlegen. Telefonie bei den reinen Datentarifen freizugeben, ist ein klassisches Eigentor für die Anbieter, das haben die leider inzwischen auch gemerkt und machen das nicht (mehr).


Naja ich hab halt derzeit 5GB und 60 Freiminuten für rechnerisch 5,49€ im Monat (20,49€ - 360€ Auszahlung) mit LTE, zwar nur 7,2Mbit/s aber das reicht für 1080p-Videos also wozu mehr. Vor etwas einem jahr abgeschlossen, gegen Weihnachten kamen sogar noch bessere Deals rein, 6GB und mehr Speed für den gleichen Preis.
Und genau so was will ich auch wieder haben, 3GB reichen mir (nach bisherem Verbrauch im Schnitt) aber 60 Freiminuten reichen mir.
Derzeit habe ich sogar ein Dual-Sim-Smartphone, würde also mit einer reinen Datenkarte und einer reinen Telefoniekarte zurechtkommen, aber ich würde mich nur ungerne dauerhaft an Dual-Sim binden.
Wenn ich bei Vertragsabschluss gewusst hätte dass ich bald Dual Sim hab, hätte ich die Telefonie-Option sogar weglassen können, was dann noch rechnerisch noch 1-2€ monatlich macht.

Aber naja knapp 1 Jahr Zeit habe ich noch ich hoffe dass sich der deutsche Mobilfunkmarkt bis dahin mal an der ausländischen Konurrenz abschaut und sowas die "Highspeed-Datenvolumen" komplett abschafft oder massiv in die Höhe schraubt.
Nicht dass ich es brauchen würde aber sich unterwegs keine Gedanken ums Datenvolumen machen zu müssen finde ich durchaus akktraktiv. Mit 5GB geht das aber auch schon ganz gut.

Auch bin ich gespannt wie sich das O2-Netz in letzter Zeit macht...ich war vor 3 Jahren bei O2, da war es echt grottig, und das was ich momentan bei Kollegen sehe die es haben ist auch nicht wirklich besser, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

marcometer

Naaa, dann warte ich noch. E-Plus 2G ist bei uns auf dem Land einfach so erheblich viel besser ausgebaut als O2, dass ich das nicht riskieren will.


Falsch.
Du hast leider zu viel Werbung geschaut.
Bisher wurden nur die 3G Netze zusammen gelegt.
4G kommt erst in 2016, 2G sogar eher erst 2018.

Gerade aber die Zusammenlegung von 2G wäre auf dem Land sooooo wichtig.

Kurz: Die Kunden wechseln nur in das beste verfügbare 3G Netz, wenn einer oder beide der "beiden" Anbieter am diesen Standort 3G bieten.

Username123456

Wäre wirklich schön, wenn man die Aktionen als Bestandskunde nutzen und in den Tarif mit den Konditionen wechseln könnte.



Bin auch gestern DeutschlandSIM intern gewechselt. Wenn man ein bisschen mit denen chattet und sagt dass man sehr zufrieden ist, aber 25€ schon viel geld ist, gibts zumindest 10€ Rabatt. Bei mir hat's geklappt

pumuckl

Ist letztlich immer eine Frage des Preis-Leistungsverhältnisses! Bei Vodafone gibt es eine Allnet-Flat + 1 GB LTE eben nicht für 12,99 Euro und auch nicht für das Doppelte! Zu deiner Tarif-Frage: Bei Vodafone kannst du mit Callya-(Prepaid)Tarif LTE nutzen, wenn du mindestens ein 750mb-Paket buchst. 2 GB kosten 19,99 Euro (750mb 9,99 Euro), Telefonie und SMS 9ct. pro Minute/Stück. Ist wegen Prepaid nicht sehr komfortabel, wer hohes Volumen + nur wenig telefonieren möchte bzw. vor allem erreichbar für andere, aber Vodafone-LTE zum günstigsten Preis möchte, kann sich das überlegen. Telefonie bei den reinen Datentarifen freizugeben, ist ein klassisches Eigentor für die Anbieter, das haben die leider inzwischen auch gemerkt und machen das nicht (mehr).

Ustrof

Auch bin ich gespannt wie sich das O2-Netz in letzter Zeit macht...ich war vor 3 Jahren bei O2, da war es echt grottig, und das was ich momentan bei Kollegen sehe die es haben ist auch nicht wirklich besser, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.


Schöne Sache, kann mir aber nicht vorstellen, dass es das in der Form bald wieder geben wird. Obwohl man bei Vodafone nie so genau weiß.



Ja, wenn O2 das 4G-Netz wie versprochen ausbaut und nächstes Jahr auch die gegenseitige Freischaltung mit e-plus für 4G erfolgt, könnte es spannend werden. Im 3G-Netz ist O2 nach meiner Erfahrung auch jetzt schon sehr brauchbar, zumindest regional.

Aber das ist auch immer subjektiv - wenn ich im mit meiner beruflichen Telekom SIM-Karte nur 2G oder gar kein Netz habe, denke ich immer "bei O2 wäre es bestimmt noch schlechter". Mit meiner privaten O2-Karte denke ich bei schlechtem Empfang automatisch, dass es bei der Telekom bestimmt besser wäre.

Username123456

Wäre wirklich schön, wenn man die Aktionen als Bestandskunde nutzen und in den Tarif mit den Konditionen wechseln könnte.




Bei mir auch, und laut Anfrage beim Service nicht möglich!

Absolutes Hot von mir. Danke

Haben seit 1 1/2 Jahren Klarmobil D1 und so oft wie ich in Berlin nen "E" im Display habe finde ich Telekom jetzt nicht das Maß aller Dinge.

Vielleicht gebe ich o2 mal wieder ne Chance. Vodafone ging damals seitens internet überhaupt nicht. Trotz gutem Empfang super lahmer Seitenaufbau.

Kann man den Vertrag auch etwas später beginnen lassen und jetzt schon fest machen?

So, ich hab die Nummer angerufen, die angezeigt wird, falls man kündigen möchte. Die Tante war etwas genervt, hat es nun aber in die Wege geleitet. Hoffe es klappt

Kann man die Aktion auch erst zu einem späteren Zeitpunkt schalten lassen? Jetzt abschließen und Vertrag beginnt z.B. erst am 30.08 ??

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text