362°
ABGELAUFEN
DeutschlandSIM - LTE 750 National - monatlich kündbarer Tarif für Wenigtelefonierer
DeutschlandSIM - LTE 750 National - monatlich kündbarer Tarif für Wenigtelefonierer
Verträge & FinanzenDeutschlandSIM Angebote

DeutschlandSIM - LTE 750 National - monatlich kündbarer Tarif für Wenigtelefonierer

Preis:Preis:Preis:4,99€
Zum DealZum DealZum Deal
DeutschlandSIM bietet wie ich finde einen neuen und netten Einsteigertarif an.

Konditionen zusammengefasst:

- monatlich 750 MB Datenvolumen im o2 Netz mit 50 Mbit/s LTE Zugang
- einmaliger Anschlusspreis 14,99 Euro
- 250 Einheiten (Minuten oder SMS)
- jede weitere Einheit 9 Cent
- Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme 10,00 Euro

Gleich vorweg, nach dem Verbraucht greift die nicht deaktivierbare Datenautomatik. Diese wurde ja schon ausführlich diskutiert. Meiner Meinung nach richtet sich der Tarif an folgende Personenkreise:

- Leute die nicht viel telefonieren / SMSn
- Leute die genau wissen, wie hoch ihr Datenverbrauch in etwa ist
- Leute die einen Vertrag ohne starre Laufzeit wollen
- Leute die keine Roaming-Optionen brauchen
- Leute die mit dem o2 Netz leben können / wollen und die sich über den LTE Zugang freuen, der bei vielen Klarmobil-Verträgen und anderen Alternativen nicht vorhanden ist.

Ich persönlich finde die Preisleistung sehr gut.

EDIT:

Einmal kurz der Hinweis: Ohne Roaming-Option ist der Tarif im Ausland aktuell GAR NICHT nutzbar.

Beste Kommentare

Gar nicht gut, wenn man mal in's Ausland will:

"Ganz wichtig und in den Details versteckt:

>>> Die Nutzung der Mobilfunkkarte im Ausland ist nicht möglich. <<<"
Bearbeitet von: "amerin" 7. Feb

O2 ist scheisse

Verfasser

Ich hab ja extra geschrieben, der Tarif ist für Leute, die ihren Datenverbrauch einschätzen können. Die Leute, die das nicht können und auch mehr Komfort wollen, müssen eben etwas mehr zahlen. Ich kann aus Anbietersicht verstehen, dass man über die Datenautomatik Geld verdienen möchte. Das ist eben eine Mischkalkulation. Viel schlimmer finde ich eher, dass ganz am Ende auf 16 Kbit/s gedrosselt wird. Dies betrifft auch Drillisch-Tarife ohne Datenautomatik... Damit kann man wirklich nichts mehr anfangen und ist quasi offline.

Nichts desto trotz, Handy bieten Online-Zähler, es gibt passende Apss. Wenn man sich also richtig damit auseinander setzt, dass der Tarif "nur" 750 MB beinhaltet, sollte die Datenautomatik erst gar nicht greifen.

47 Kommentare

Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne weniger Datenvolumen haben, aber die Freieinheiten sollten schon so um die 300 sein. Kein Prepaid.

Gar nicht gut, wenn man mal in's Ausland will:

"Ganz wichtig und in den Details versteckt:

>>> Die Nutzung der Mobilfunkkarte im Ausland ist nicht möglich. <<<"
Bearbeitet von: "amerin" 7. Feb

Verfasser

Also ich les ja selbst hier viel mit. Ich kenne eigentlich nix günstigeres mit monatlicher Kündbarkeit.

O2 ist scheisse

Also doch kein Ersatz für den 3,95€ All-In 100.

"Ohne Roaming

Bei dieser besonders günstigen Tarifvariante ist International Roaming, d.h. die Nutzung der Mobilfunkkarte im Ausland, nicht möglich. Falls Sie Ihre Mobilfunkkarte auch im Ausland nutzen wollen, wählen Sie bitte die Option ‚mit Roaming‘ aus."
Bearbeitet von: "amerin" 8. Feb

tf297vor 29 m

Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne …Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne weniger Datenvolumen haben, aber die Freieinheiten sollten schon so um die 300 sein. Kein Prepaid.

​melde dich bitte bei mir wenn du fündig bist. danke!

tf297vor 29 m

Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne …Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne weniger Datenvolumen haben, aber die Freieinheiten sollten schon so um die 300 sein. Kein Prepaid.


soll ich es noch als Geschenk einpacken?

cold wegen datenautomatik und dem unverschämten anschlusspreis

amerinvor 12 m

Ganz wichtig und in den Details versteckt:>>> Die Nutzung der …Ganz wichtig und in den Details versteckt:>>> Die Nutzung der Mobilfunkkarte im Ausland ist nicht möglich. <<

​Irgendwie müssen die Provider ja die wegfallenden EU Roaming Gebühren ab Juni umschiffen

Wer sich fragt, ob die Datenautomatik rechtmäßig ist:
Unsere deutsche Kuscheljustiz, die je nach Lust, Laune und Tagesform die Urteile würfelt hat einmal entschieden, daß diese rechtswidrig sei, die nächst höhere Instanz hat genau das Gegenteil gewürfelt.

01.03.16 LG München: o2 darf Kunden nicht ungefragt kostenpflichtige Extra-Datenpakte nachbuchen
25.01.17 OLG München: Datenautomatik bei o2 rechtmäßig


Verfasser

Ich hab ja extra geschrieben, der Tarif ist für Leute, die ihren Datenverbrauch einschätzen können. Die Leute, die das nicht können und auch mehr Komfort wollen, müssen eben etwas mehr zahlen. Ich kann aus Anbietersicht verstehen, dass man über die Datenautomatik Geld verdienen möchte. Das ist eben eine Mischkalkulation. Viel schlimmer finde ich eher, dass ganz am Ende auf 16 Kbit/s gedrosselt wird. Dies betrifft auch Drillisch-Tarife ohne Datenautomatik... Damit kann man wirklich nichts mehr anfangen und ist quasi offline.

Nichts desto trotz, Handy bieten Online-Zähler, es gibt passende Apss. Wenn man sich also richtig damit auseinander setzt, dass der Tarif "nur" 750 MB beinhaltet, sollte die Datenautomatik erst gar nicht greifen.

Johnny21Sexyvor 35 m

O2 ist scheisse


Ich habe kein Problem mit dem O2 Netz in Berlin und Brandenburg. Es steht mir eigentlich immer das LTE Netz zur Verfügung.

Kann man von einem Vertrag bei denen auf den Prepaid Tarif einfach umbuchen? Meine Eltern zahlen glaube ich 3,95 / Monat für 100/100/500, wenn da noch der eine Euro für LTE draufkommt wäre das preislich gleich, hier sind ja aber mehr Freieinheiten und Datenvolumen bei deutlich höherer Geschwindigkeit dabei. Der Vertrag ist schon ein paar Jahre alt, Kündigung sogesehen kein Problem.
Bearbeitet von: "KruemelMonster" 7. Feb

Verfasser

Das ist kein Prepaid-Tarif, sondern ein ganz normaler Vertragstarif, der allerdings monatlich kündbar ist. Ruf einfach die Hotline an. Wenn Du Pech hast, verlangen die ne Wechselgebühr.

Kann ich zwischen den Optionen mit und ohne Roaming von Monat zu Monat wechseln? Hat da jemand Erfahrung?

Hot, wäre genau meins wenn ich nicht schon was ähnliches von WinSim hätte.

Gibt es einen Prepaidtarif mit Multisim? Google habe ich schon bemüht, aber hier sind ja viele Gurus unterwegs ^^

KruemelMonstervor 8 m

Kann man von einem Vertrag bei denen auf den Prepaid Tarif einfach …Kann man von einem Vertrag bei denen auf den Prepaid Tarif einfach umbuchen? Meine Eltern zahlen glaube ich 3,95 / Monat für 100/100/500, wenn da noch der eine Euro für LTE draufkommt wäre das preislich gleich, hier sind ja aber mehr Freieinheiten und Datenvolumen bei deutlich höherer Geschwindigkeit dabei. Der Vertrag ist schon ein paar Jahre alt, Kündigung sogesehen kein Problem.


Kostet 20€ bis 47€ Vorfälligkeit und 15€ AG

Verfasser

Ich bin auch mit WinSim versorgt, 6,99 Euro mit 1 GB... Der "beste" Tarif für Wenigtelefonierer war eh der WinSim Tarif für 3,99 Euro mit 1 GB und 50 Minuten / SMS.

KruemelMonstervor 9 m

Kann man von einem Vertrag bei denen auf den Prepaid Tarif einfach …Kann man von einem Vertrag bei denen auf den Prepaid Tarif einfach umbuchen? Meine Eltern zahlen glaube ich 3,95 / Monat für 100/100/500, wenn da noch der eine Euro für LTE draufkommt wäre das preislich gleich, hier sind ja aber mehr Freieinheiten und Datenvolumen bei deutlich höherer Geschwindigkeit dabei. Der Vertrag ist schon ein paar Jahre alt, Kündigung sogesehen kein Problem.


Geht problemlos , kostet aber ~30€

tf297vor 1 h, 3 m

Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne …Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne weniger Datenvolumen haben, aber die Freieinheiten sollten schon so um die 300 sein. Kein Prepaid.


Wenn Du das Handy aus diesem Deal verkaufst, bekommst Du für rund €5/monatlich eine Allnet-Flat mit 3GB und deaktivierbarer Datenautomatik: mydealz.de/dea…064

Lieber zahle ich 5€ mehr und hab den Allnet-Flat, SMS-Flat, 3GB und EU-Flat inklusiv.

tf297vor 1 h, 12 m

Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne …Ich suche so etwas in der Art, aber noch günstiger. Darf auch gerne weniger Datenvolumen haben, aber die Freieinheiten sollten schon so um die 300 sein. Kein Prepaid.


guck mal.bei congstar...kannst indiv. zusammenstellen

paloronetobleronevor 12 m

guck mal.bei congstar...kannst indiv. zusammenstellen

​Was ist an "kein Prepaid" nicht zu verstehen?

jpfor3vor 1 h, 0 m

soll ich es noch als Geschenk einpacken?

​Hat hier irgendwer die Null gewählt oder gesagt "Depp, melde Dich!"?

Nein? Dann bitte die Brotluke einfach geschlossen halten.

naja, zahle für winsim 6,99€ im Monat für 2gb LTE (leider auch mit datenautomatik), SMS und Telefonflat und der Möglichkeit die Karte auch im Ausland zu benutzen. ist halt nicht monatlich kündbar, meiner Meinung nach aber ein sehr guter deal

Verfasser

tf297vor 8 m

​Was ist an "kein Prepaid" nicht zu verstehen?


Congstar hat auch Postpaid-Tarife...

tf297vor 5 m

​Hat hier irgendwer die Null gewählt oder gesagt "Depp, melde Dich!"? Ne …​Hat hier irgendwer die Null gewählt oder gesagt "Depp, melde Dich!"? Nein? Dann bitte die Brotluke einfach geschlossen halten.


Du Spielverderber, spiel doch nicht gleich die beleidigte Leberwurst

deronkel27vor 1 h, 2 m

Wer sich fragt, ob die Datenautomatik rechtmäßig ist:Unsere deutsche K …Wer sich fragt, ob die Datenautomatik rechtmäßig ist:Unsere deutsche Kuscheljustiz, die je nach Lust, Laune und Tagesform die Urteile würfelt hat einmal entschieden, daß diese rechtswidrig sei, die nächst höhere Instanz hat genau das Gegenteil gewürfelt.01.03.16 LG München: o2 darf Kunden nicht ungefragt kostenpflichtige Extra-Datenpakte nachbuchen25.01.17 OLG München: Datenautomatik bei o2 rechtmäßig


Oja...unsere "Kuscheljustiz" - bei solchen Laien wie dir, ist sicherlich alles falsch was nicht deiner Meinung entspricht?
a.) das hier ist nicht o2 sondern die Drillisch AG
b.) schreibst selber; "o2 darf Kunden nicht ungefragt kostenpflichtige Extra-Datenpakte nachbuchen" - was bei Vereinbarung bei Vertragsschluss ja hier nicht Gegenstand des Problems ist
c.) Leben wir in einem Rechtsstaat auch wenn du das nicht glaubst - da gibt es meist auch die Möglichkeit bei Unzufriedenheit die nächste Instanz anzurufen und die kann auch ein Urteil kassieren.
Bei den meisten Urteilen gegen die Datenautomatik ging es meist um die Beschreibung und Werbung zu diesem Thema. Wer hier nichts falsches sagt, hat auch kein Problem....
Bearbeitet von: "MelCare" 7. Feb

ChrK2000vor 37 m

Ich bin auch mit WinSim versorgt, 6,99 Euro mit 1 GB... Der "beste" Tarif …Ich bin auch mit WinSim versorgt, 6,99 Euro mit 1 GB... Der "beste" Tarif für Wenigtelefonierer war eh der WinSim Tarif für 3,99 Euro mit 1 GB und 50 Minuten / SMS.


Genau den habe ich. Ohne Datenautomatik. Werden die Verträge eigentlich nur noch schlechter?
Bearbeitet von: "eifelthommy" 7. Feb

Für alle, die es günstiger brauchen, kommt doch bald wieder der Hammer Klarmobil / T-Mobile für 1,95 im Monat. Fragt sich nur wie lange wir noch warten müssen.

jansenvor 2 m

Für alle, die es günstiger brauchen, kommt doch bald wieder der Hammer K …Für alle, die es günstiger brauchen, kommt doch bald wieder der Hammer Klarmobil / T-Mobile für 1,95 im Monat. Fragt sich nur wie lange wir noch warten müssen.


Der hat aber leider kein LTE

Verfasser

Das ist für mich keine wirkliche Alternative, Begründung:

- lange Vertragslaufzeit - OK bei dem Preis egal
- T-Mobile Netz OHNE LTE Zugang
- schlechter Internetzugang auf dem Land

Die beiden letzten Punkte hätte man auch zusammenfassen können. Faktisch ist es ja so, dass die Telekom auf dem Land UMTS oft nicht ausgebaut hat, weil man direkt auf LTE gesetzt hat. Generell super, aber nicht wenn man den Zugang zum LTE Netz nicht hat. Was will man dann damit? Da find ich auch Werbeaussagen wie "beste D-Netz Qualität" sehr irreführend... Zu dem Thema gabs übrigens auch nen schönen Test von Computerbild, bei dem Tausende Leute eine "Mess-App" auf dem Handy hatten...

Für die pure Erreichbarkeit, Whatsapp etc. isses natürlich total OK...
Bearbeitet von: "ChrK2000" 7. Feb

Drachenkopfvor 8 h, 25 m

Lieber zahle ich 5€ mehr und hab den Allnet-Flat, SMS-Flat, 3GB und E …Lieber zahle ich 5€ mehr und hab den Allnet-Flat, SMS-Flat, 3GB und EU-Flat inklusiv.






Wenn man das jetzt aber alles nicht braucht, dann zahlt man doch lieber 50% weniger, oder?
Bearbeitet von: "Smurf" 8. Feb

... nicht nutzbar im Ausland - hoffentlich macht das nicht Schule, sonst zahlen wir bald alle doch wieder extra in der EU.
Dafür und für die Datenautomatik zumindest mal kein Hot.
Und ja, ich beziehe die Produkt"qualität" in meine Bewertungen mit ein

amerinvor 9 h, 52 m

Gar nicht gut, wenn man mal in's Ausland will:"Ganz wichtig und in den …Gar nicht gut, wenn man mal in's Ausland will:"Ganz wichtig und in den Details versteckt:>>> Die Nutzung der Mobilfunkkarte im Ausland ist nicht möglich. <<<"


OP bitte setze dies ganz oben in den Deal nicht das noch jemand bestellt.

ein richtig guter Tarif für die Eltern oder für dualshock

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text