279°
Devolo dLAN 1200+ Starter Kit bei Redcoon für 115euro (Keine Versandkosten)
21 Kommentare

Leider mit nur einem Anschluss pro Adapter. Drei sollten es schon sein,um sich einen zusätzlichen Switch zu sparen.

Peacecamper

Leider mit nur einem Anschluss pro Adapter. Drei sollten es schon sein,um sich einen zusätzlichen Switch zu sparen.



Das ist jetzt aber Meckern auf hohem Niveau. Ein einzelner Anschluss ist doch üblich bei dieser Art von Adapter.

Peacecamper

Leider mit nur einem Anschluss pro Adapter. Drei sollten es schon sein,um sich einen zusätzlichen Switch zu sparen.


Die 1200+ gibt es leider nur mit einem Anschluss. Zumindest das Starter Kit.

Jugger69

Das ist jetzt aber Meckern auf hohem Niveau. Ein einzelner Anschluss ist doch üblich bei dieser Art von Adapter.



Natürlich ist es das. Aber ich benötige nun einmal mindestens drei, um Fernseher, Xbox und Fire TV mit Internet zu versorgen. Und bevor ich mir da einen Switch hinstelle, bleibe ich erst einmal bei den 600er Adaptern von TP-Link.

für den Preis wirst du leider nicht mehr als einen Anschluß erhalten ;-) Leg noch nen 50 drauf, dann könnte es klappen

dennisx2002x

für den Preis wirst du leider nicht mehr als einen Anschluß erhalten ;-) Leg noch nen 50 drauf, dann könnte es klappen



Und alternativ bekommt man für das Geld auch gleich einen Switch.

Merkt man denn hier wirklich eine deutliche Geschwindigkeitszunahme im Vergleich zu dem AV500 Standard? Hatte mal Tenda 1000 Dinger hier (wobei ich Devolo nicht mit Tenda gleichstellen will) und die waren im Vergleich zu meinen Fritz 500e einfach nur grottig.

Ich denke wichtig ist es, eben auch einfach mal zu überlegen, was der Anwendungszweck der Adapter ist, die man sich anschafft. Wenns darum geht einen Fernseher oder ne PS4 etc. online zu bringen, dann braucht der Durchsatz im Grunde ja netto nicht höher zu sein, als die Geschwindigkeit der eigenen Internetleitung. Es ist dann total egal, ob das PowerLine Netzwerk netto 100, 200 oder z. B. 600 Mbit/s erreicht, wenn die Internetverbindung nicht mehr als 16 Mbit/s her gibt. Was anderes ist das natürlich, wenn man per PowerLine große Datenmengen im heimischen Netz hin und her schieben möchte.

Ich finde die 500er Adapter haben eifnachdas beste Preis- Leistungsverhältnis. Ich hab bei mir selbst n 3er Set von TP-Link mit integrierter Steckdose und jeweils 2 LAN Anschlüssen für 49 Euro am laufen und bin sehr zufrieden. Es kommt aber eben auch immer auf die örtlichen Gegebenheiten an...

Kann man den Klarna Code nur 1x pro Acc nutzen? Weiß einer die Bedingungen? Mbw war glaube 50€?

777

Kann man den Klarna Code nur 1x pro Acc nutzen? Weiß einer die Bedingungen? Mbw war glaube 50€?


Pro Account würde ich nicht sagen, kannst ja auch ohne Account bei Redcoon was bestellen.

Kann mich einer über den Unterschied zwischen dlan 500 und dlan 1200 aufklären? Ist das rein die Geschwindigkeit, merkt man das überhaupt? Die Preise liegen ja Welten auseinander...

RobbieZ

Kann mich einer über den Unterschied zwischen dlan 500 und dlan 1200 aufklären? Ist das rein die Geschwindigkeit, merkt man das überhaupt? Die Preise liegen ja Welten auseinander...



500er

1200er

RobbieZ

Kann mich einer über den Unterschied zwischen dlan 500 und dlan 1200 aufklären? Ist das rein die Geschwindigkeit, merkt man das überhaupt? Die Preise liegen ja Welten auseinander...



Und was kann das 500+ (~ 52€ als Starterset) weniger gegenüber dem 500AVplus (~134€)? Ich steh irgendwie auf dem Schlauch...

Die Frage ist ja, wieviel da an Nettorate am Ende rauskommen. Das scheint noch keiner mal direkt gemessen zu haben, die 500er bzw 650er schaffen ja ca 250-300Mbit auf kurzer Strecke unter optimalen Bedingungen. Ich meine mal gelesen zu haben das die Neuen 1000er/1200er augrund der zusätzlichen Nutzung des Schutzleiters nur eine stabilere bessere Verbindung bei größerer Entfernung ermöglichen sich aber die Geschwindigkeit nicht wesentlich erhöht.

Und was kann das 500+ (~ 52€ als Starterset) weniger gegenüber dem 500AVplus (~134€)? Ich steh irgendwie auf dem Schlauch...[/quote]

Ein 500+ finde ich auf der Devolo Seite nicht?
Das 500AVPlus hat eine integrierte Steckdose, somit geht schon mal keine Steckdose verloren.

Habe sie gerade bei Amazon zurück geschickt. Von meiner Unitymedia 150er Leitung kommt nur 55 an. Habe auch die Fritz 1000e getestet. Da hatte ich immerhin 65. Nutze jetzt weiter meine Devolo 200er. Da hab ich zwar nur 30 aber der Mehrwert ist mir zu gering.

Eine OT-Frage: Wie misst man den Datendurchsatz unter Windows zuverlässig, um solche Dinger (und das eigene WLAN) zuverlässig miteinander vergleichen zu können? (Entschuldigung für die sicher blöde Frage...)

JMartin

Eine OT-Frage: Wie misst man den Datendurchsatz unter Windows zuverlässig, um solche Dinger (und das eigene WLAN) zuverlässig miteinander vergleichen zu können? (Entschuldigung für die sicher blöde Frage...)



Es gibt auf der Devolo Seite eine Software "Devolo Cockpit" mit der man u.a. die Geschwindigkeit der Verbindung(en) angezeigt bekommt.

Hier ist übrigens noch eine Vergleichsmatrix <--Klick der Devolo Produkte.


Vielen Dank!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text