154°
ABGELAUFEN
Devolo dLAN 1200+ Starterkit für 111€ inkl. VSK @Comtech
Devolo dLAN 1200+ Starterkit für 111€ inkl. VSK @Comtech
ElektronikComtech Angebote

Devolo dLAN 1200+ Starterkit für 111€ inkl. VSK @Comtech

Preis:Preis:Preis:111€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 130,94€

Ihr Heimnetz aus der Steckdose. Auspacken. Einstecken. Loslegen. Die einfache Verbindung über die hausinterne Stromleitung. Und schon wird jede gewünschte Steckdose zum Internetzugang.
• Die optimale Internetverbindung für PCs, Fernseher und Spielekonsolen.
Ohne Signalverlust - stabil und konstant.
• Mit blitzschnellen 1200 Mbit/s für anspruchsvollste Datenübertragungen.
• Mit der range+ Technologie noch leistungsstärker und mit höherer Reichweite.
• Mit der integrierten Steckdose geht Ihnen kein Stromanschluss im Raum verloren.

idealo.de/pre…tpb

Qipu: 2% --> -1,87€

13 Kommentare

Offtopic: Ich hab die dlan 500 duo

2 Stück haben ca. 140 mbit, 2 aber nur 70... Kann mir einer nen TIpp geben warum...

guido0603

Offtopic: Ich hab die dlan 500 duo 2 Stück haben ca. 140 mbit, 2 aber nur 70... Kann mir einer nen TIpp geben warum...


Haus abreißen und neu Bauen. Okay Spaß bei Seite: Powerline ist so unberechenbar wie WLAN. Bei mir hat es schon gereicht, dass ich mein Radio auf dem Nachtisch ausgestöpselt habe und die Leistung des Adapters hat sich verdoppelt (obwohl die beiden Steckdosen ca. 5 Meter auseinander liegen).

guido0603

Offtopic: Ich hab die dlan 500 duo 2 Stück haben ca. 140 mbit, 2 aber nur 70... Kann mir einer nen TIpp geben warum...



Dieses Phänomen ist völlig normal bei Dlan. Liegt an deiner Hausverkabelung.

Mehrfachsteckdosen sind tabu!

hot, ich wart aber lieber auf den tripple zu dem preis.

wie kommen die 1200mbit zu stande Oo die dinger haben ja nichtmal gigabit ports Oo?! hab ich mich bei den 200/500/600ern schon gefragt

guido0603

Offtopic: Ich hab die dlan 500 duo 2 Stück haben ca. 140 mbit, 2 aber nur 70... Kann mir einer nen TIpp geben warum...



Wie moddy schon schreibt sollte der Adapter direkt in die Steckdose kommen, also keine Mehrfachsteckdosen, Verteiler oder Verlängerungen verwenden.
Außerdem solltest du schauen, dass die Stromkreise die du per PowerLAN verbinden willst auf der gleichen Phase im laufen, sonst läuft das Signal über den Keller (oder sogar die Straße runter zum nächsten Stromkasten) und zurück.
Ich habe bei mir den Sicherungskasten anders verkabeln lassen und bin von ca. 25 auf 300mbit gekommen.

Danke für eure Tipps! Ich wird mal teste, wenn ich die Dinger in eine andere Dose stecke ;-)
Hatte schon die Befürchtung iwas wäre defekt

SEELE01

wie kommen die 1200mbit zu stande Oo die dinger haben ja nichtmal gigabit ports Oo?! hab ich mich bei den 200/500/600ern schon gefragt



also so wie ich das sehe, haben die Adapter gigabit LAN Ports. alles andere würde ja auch keinen Sinn machen. Da kann ich ja auch meine 200mbit Adapter behalten

In der Wand läuft es bei mir super, in einer Sicherheitssteckdosenleiste ganz schlecht, und in einer normalen Steckdosenleiste hinter dem Sicherheitsding, wieder gut. Meine Erfahrung, mag bei jedem anders sein. Aber am besten funktioniert es aus der Wand.

SEELE01

wie kommen die 1200mbit zu stande Oo die dinger haben ja nichtmal gigabit ports Oo?! hab ich mich bei den 200/500/600ern schon gefragt




ok, wenn die gigabit lan ports haben, dann ist ja max nur 1000mbit möglich und keine 1200mit Oo?

SEELE01

wie kommen die 1200mbit zu stande Oo die dinger haben ja nichtmal gigabit ports Oo?! hab ich mich bei den 200/500/600ern schon gefragt


Dazu ist der Test von PCWelt ganz interessant.

achso die 500 bzw. 1200 mbits beziehen sich nur auf die von adapter zu adapter transferrate, nicht was meine dsl leitung über den router abgibt. lol, dann doch lieber kabel direkt an router für die volle geschwindigkeit und nicht so ein murks ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text