151°
ABGELAUFEN
devolo dLAN 500 WiFi Network Kit für 96,75€
devolo dLAN 500 WiFi Network Kit für 96,75€

devolo dLAN 500 WiFi Network Kit für 96,75€

Preis:Preis:Preis:96,75€
Zum DealZum DealZum Deal
918952.jpg
Das Devolo dLAN 500 WiFi Network Kit (LAN- und Powerline Adapter) bekommt ihr gerade für 96,75€ inklusive Versand mit dem Rabattcode "devolo25" bei Notebooksbilliger.de. Eine sehr praktische und einfache Lösung um

Internet in der Wohnung zu verlegen in mehreren Zimmern.

918952.jpg

Die Vergleichspreise beginnen hier erst bei knapp 122€. Amazonkunden vergeben bei über 1.500 Bewertungen

4,2 von 5 Sternen. Wir nutzen die Teile schon länger in der ganzen

Wohnung und um ehrlich zu sein, ich möchte sie nicht mehr missen.

Produktdetails

  • Ohne Signalverlust durch Wände und Decken. Maximale WLAN-Abdeckung in jedem Raum.
  • Zusätzlicher LAN Anschluss um Spielekonsole, Smart TV, etc. mit dem Internet zu verbinden.
  • Einfache Heimnetzwerk Verwaltung durch die intuitive App
  • Automatische Einwahl in den nächsten Sender ohne Abbruch.
  • Automatische Verschlüsselung für aktiven Schutz vor unbefugtem Zugriff.
  • Minimaler Energieverbrauch mit der intelligenten PowerSave-Technik.
  • Highspeed-Datenübertragung mit bis zu 500 Mbit/s.
  • Kompatibel mit allen dLAN Powerline Adaptern der 200/500/550/650/1200 Mbit/s-Produktreihe.

8 Kommentare

Preis ist gut. Produkt nicht Hatte bei mir immer Probleme mit dem Roaming zwischen den APs wenn diese recht nah beisammen standen (Nachbarzimmer).

Preis ist gut. Produkt nicht Hatte bei mir immer Probleme mit dem Roaming zwischen den APs wenn diese recht nah beisammen standen (Nachbarzimmer).

Preis ist gut. Produkt nicht Hatte bei mir immer Probleme mit dem Roaming zwischen den APs wenn diese recht nah beisammen standen (Nachbarzimmer).

Verfasser

ich selber vernde es in einem Einfamilienhaus... Im dachgeschoss habe ich über Wlan um die 45mbit bei einer 50mbit Leitung. Bis jetzt leuft alles stabil. Unten an dem Router Fritz 7490 habe ich im vergleich nur 25-30mbit über Wlan.... Ich habe alles mögliche getestet verschiedene Repeater und Access Points aber bisher war der Devolo DEUTLICH die beste Lösung... Aber es ist immer alles Individuell hat sehr viel mit Störfaktoren zu tun wie gut das System läuft....

Also die Produkte sind definitiv OK. Der Preis - weis nicht Ich hab hier 5 Familien mit den Teilen an das im Keller liegende Glasfaserkabel angeschlossen, weil ich der Meinung war das wäre eine gute id. Ergebnis: Ich hatte Recht kaum nennenswerte Verluste (50 Mbit gehen rein, an der letzten Abnahmestelle unterm Dach kommen noch ~45 Mbit an, besser geht kaum) und alle sind zu Frieden. Ich kann nur jedem empfehlen wenn man keine Kabel zeihen will dieser Technik (Powerline) eine Chance zu geben. Die überall beschriebenen Probleme mit Abstrahlungstörungen im Kurzwellenbereich konnte ich hier nicht nachvollziehen (habe zwei Funker in der Nachbarschaft, keiner fühlt sich gestört).
BTW: Ich habe hier rund 25 Adapter verbaut weil wir nicht weiter Verteilen wollten (mittels Switches), davon allein 5 W-Lan Geräte. Alles geht ohne Probleme. Bei den DEVOLO Adaptern allerdings musste ich innerhalb 3 Jahren 4 (von 10) austauschen, die AVM Adapter rennen und rennen und rennen

Ach ja: HOT!
Bearbeitet von: "booter" 23. Dez 2016

bootervor 1 h, 19 m

Also die Produkte sind definitiv OK. Der Preis - weis nicht Ich hab hier 5 Familien mit den Teilen an das im Keller liegende Glasfaserkabel angeschlossen, weil ich der Meinung war das wäre eine gute id. Ergebnis: Ich hatte Recht kaum nennenswerte Verluste (50 Mbit gehen rein, an der letzten Abnahmestelle unterm Dach kommen noch ~45 Mbit an, besser geht kaum) und alle sind zu Frieden. Ich kann nur jedem empfehlen wenn man keine Kabel zeihen will dieser Technik (Powerline) eine Chance zu geben. Die überall beschriebenen Probleme mit Abstrahlungstörungen im Kurzwellenbereich konnte ich hier nicht nachvollziehen (habe zwei Funker in der Nachbarschaft, keiner fühlt sich gestört).BTW: Ich habe hier rund 25 Adapter verbaut weil wir nicht weiter Verteilen wollten (mittels Switches), davon allein 5 W-Lan Geräte. Alles geht ohne Probleme. Bei den DEVOLO Adaptern allerdings musste ich innerhalb 3 Jahren 4 (von 10) austauschen, die AVM Adapter rennen und rennen und rennen Ach ja: HOT!

​ störerhaftung geht dabei auf dich?

Schönes Angebot für Devolo dLAN. Aber 500 MBit/s sind eher so meh... Also kein HomePlug AV 2, dass deutlich bessere Ergebnisse dank Beamforming verspricht. Zwei Adapter mit Steckdose, je 3x Gigabit LAN und 1.200 MBit/s von TP-Link kosten regulär auch um die 85-90€. Wer nur zwei brauch fährt damit vielleicht (und auch in Zukunft) besser. Alle zusätzlichen Geräte passen sich ja den 500Mbit/s an, auch wenn mehr ginge.

Aber wer genau sowas sucht und nur den Internetzugang verteilen will (also keinen großen Datenverkehr im LAN), wird damit sicher glücklich. Drei Adapter sind schon ein gutes Angebot. Wenn nur zwei gebraucht werden oder auch Daten z.B. aufs NAS geschaufelt werden sollen: Siehe oben!
Bearbeitet von: "LastEvolution" 23. Dez 2016

kno1vor 21 h, 50 m

​ störerhaftung geht dabei auf dich?



Einen vernünftig konfiguirierten PROXY Server vorgeschaltet und geperrte Seiten nur auf Anfrage freigeben- ruhe ist mit Störerhaftung
Bearbeitet von: "booter" 24. Dez 2016
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von EmreEce. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text