136°
ABGELAUFEN
Devolo dLAN 650+ Einzeladapter Powerline #neue Generation# @Voelkner

Devolo dLAN 650+ Einzeladapter Powerline #neue Generation# @Voelkner

ElektronikVoelkner Angebote

Devolo dLAN 650+ Einzeladapter Powerline #neue Generation# @Voelkner

Preis:Preis:Preis:52,84€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis laut Idealo ELV 65,56 € (Digitalo gehört mit zu Voelkner und Conrad). Ersparnis somit knapp 20%.

-------------------------------------------------------------

Ich bin vor einigen Tagen auf die neue Generation von Devolo Dlan Adaptern gestoßen. Diese nutzen zusätzlich wohl alle Leitungen der Stromleitungen und sollen dadurch nicht so störanfällig sein und einen höhereren Datendurchsatz ermöglichen.

Laut Amazon Rezensionen (4,5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen) sind die Durchsätze tatsächlich höher und stabiler. In meinem Haus nutze ich aktuell die 500er Duos von Devolo, die zwar auch eine gute Verbindung erreichen aber mein Blu-Ray Streaming manchmal stoppt. Ich erhoffe mir dadurch 10-20 Mbit mehr, was für mich absolut reichen würde.

-------------------------------------------------------------

Vorgehensweise:

Artikel in den Warenkorb legen und den Gutschein W13X777 (7,77€) eingeben, somit wird der Preis auf 52,84 bei Zahlung per SoFü reduziert.

Wer mehr braucht besorgt sich noch einen 20 € Conrad Gutschein und zahlt dann dort 121,16 € -20 €=101,16 € für 2 Adapter. Ich brauche 3 und muss halt einen Einzeladapter kaufen.

------------------------------------------------------------

Vorteile: Gbit Schnittstelle, Höherer Datendurchsatz, stabiler, Steckdose geht nicht verloren, 3 Jahre Garantie

------------------------------------------------------------

Nachteile: Preis (500er gibts von anderen Herstellern deutlich günstiger), Stromvebrauch im Betrieb 3,9 Watt

9 Kommentare

Eine Verständnisfrage:

Wenn mein Netzwerk zu Hause aus 500'er DLAN besteht und ich mir jetzt ein 650'er Starterkit kaufe und mit 650 "einspeise", profitieren dann die 500'er auch davon oder hat das keine Auswirkung? Denn die 500'er arbeiten ja sicherlich nicht am Maximum?

willusch

Eine Verständnisfrage:Wenn mein Netzwerk zu Hause aus 500'er DLAN besteht und ich mir jetzt ein 650'er Starterkit kaufe und mit 650 "einspeise", profitieren dann die 500'er auch davon oder hat das keine Auswirkung? Denn die 500'er arbeiten ja sicherlich nicht am Maximum?



Laut den Rezensionen bei Amazon profitieren die 500er nicht, auch die 600er sollen dann langsamer sein als im reinen 600er Betrieb

ja, so war das schon immer mit den neuen dlan Generationen.

cold, falsche Dealbeschreibung, es sind zwei Dlan Adapter abgebildet!

sodummkannmangarnichtsein

ja, so war das schon immer mit den neuen dlan Generationen.cold, falsche Dealbeschreibung, es sind zwei Dlan Adapter abgebildet!



lol da ist der Name Programm X)

Es sind nicht 2 abgebildet sondern einer in 2 verschiedenen Positionen, da auch in der FETTEN Überschrift EINZELADAPTER steht denke ich mal wird das jeder mitbekommen haben X)

Einzeladapter ist schon verständlich
aber wenn das Bild zwei zeigt
geht man halt von zwei Einzeladaptern aus
naja soll jeder kaufen was er mag

Ist 3,9 Watt so ein hoher Wert?

Denn leistungsmäßig soll ja zwischen den einzelnen Herstellern laut Tests quasi nichts rum sein. Also wäre ja letztendlich höchstens ein niedriger Stromverbrauch und ggf. eine freie Steckdose ein Argument um nicht den günstigsten Anbieter am Markt zu kaufen.
Sehe ich das richtig?

Wo gibt es den 20 Euro Conrad Gutschein?
Wäre Dankbar.....

Ducatisti

Ist 3,9 Watt so ein hoher Wert?Denn leistungsmäßig soll ja zwischen den einzelnen Herstellern laut Tests quasi nichts rum sein. Also wäre ja letztendlich höchstens ein niedriger Stromverbrauch und ggf. eine freie Steckdose ein Argument um nicht den günstigsten Anbieter am Markt zu kaufen.Sehe ich das richtig?



Ja die Allnet z.B. verbrauchen nur 2 Watt
idealo.de/pre…tml

Jedoch muss ich sagen, dass zwar alle den gleichen Chipsatz nutzen jedoch die Software Unterschiede auzfweist, zB hab ich mit den Allnet öfter Ping Aussetzer was ich mit den Devolos nicht habe

Ducatisti

Ist 3,9 Watt so ein hoher Wert?Denn leistungsmäßig soll ja zwischen den einzelnen Herstellern laut Tests quasi nichts rum sein. Also wäre ja letztendlich höchstens ein niedriger Stromverbrauch und ggf. eine freie Steckdose ein Argument um nicht den günstigsten Anbieter am Markt zu kaufen.Sehe ich das richtig?



Wieder was gelernt Ich brauch die Dinger eigentlich nur zum Zocken um die Ping im Vergleich zum WLAN zu senken. Aber im Endeffekt werden die Teile wahrscheinlich wieder 24/7 laufen. Da machen auch die paar Watt vermutlich was aus

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text