Devolo Home Control Messsteckdose 2.0
179°Abgelaufen

Devolo Home Control Messsteckdose 2.0

39,92€47,90€-17%Amazon Angebote
5
eingestellt am 26. Nov 2017
Bei Amazon gibt es derzeit (vermutlich bis Montag) einige Devolo Home Control Angebote. Neben der Messsteckdose sind noch der Bewegungsmelder für 49,26 Euro, der Türkontakt/Fensterkontakt für 35,19 Euro und das Heizkörperthermostat für 49,11 Euro zu finden. Letzteres erfährt nochmals 15,00 Euro zusätzlichen Rabatt wenn man 3 davon nimmt.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

5 Kommentare
Was sind das eignentlich für hohe Preise für den Chinakram. Trifft ja nun auch nicht nur diesen Hersteller. Hab hier zwei von AVM stecken.

Problem ist ja, dass nur sehr wenige den Strom messen. So kann ich z. B. mit meinem AVMs einstellen, ab wieviel Leistung bei welcher Zeitspanne die aus zu gehen haben und eine Nachricht schicken.

Geht das mit der Dose hier auch?
Bearbeitet von: "smilysm" 26. Nov 2017
40 Euro für eine einzige programmierbare Steckdose ist echt zu viel. Persönlich habe ich eine Bluetooth-Dose für knapp 15 Euro bei Conrad gekauft, die Zeiten eingestellt und fertig. Die Mess-Spiele macht man ein Mal und dann weiß man es einfach. Dazu reicht ein Messgerät für ein Paar Öcken.
Alex12345678926. Nov 2017

40 Euro für eine einzige programmierbare Steckdose ist echt zu viel. …40 Euro für eine einzige programmierbare Steckdose ist echt zu viel. Persönlich habe ich eine Bluetooth-Dose für knapp 15 Euro bei Conrad gekauft, die Zeiten eingestellt und fertig. Die Mess-Spiele macht man ein Mal und dann weiß man es einfach. Dazu reicht ein Messgerät für ein Paar Öcken.


Das es günstigere Lösungen gibt - da stimme ich zu. Aber mit eine BT Lösung ist das kaum vergleichbar. Beispielsweise Ändern sich Schaltzeiten ggf im Jahresverlauf oder man möchte per Schalter die Leisten anschalten können. Dann kommt man über eine "wirklich" smarte Lösung kaum herum!
UnknownAndroidUser26. Nov 2017

Das es günstigere Lösungen gibt - da stimme ich zu. Aber mit eine BT L …Das es günstigere Lösungen gibt - da stimme ich zu. Aber mit eine BT Lösung ist das kaum vergleichbar. Beispielsweise Ändern sich Schaltzeiten ggf im Jahresverlauf oder man möchte per Schalter die Leisten anschalten können. Dann kommt man über eine "wirklich" smarte Lösung kaum herum!


Warum, gibts doch eine APP dafür.
Androiduser Vorsicht! Die Android App ist leider am Rande der Unbrauchbarkeit, siehe auch Bewertungen im Playstore play.google.com/sto…+AG
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Nuerne. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text