Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DeWALT DWE576K-QS Handkreissäge 190mm + Führungschiene 1500mm und Koffer
418° Abgelaufen

DeWALT DWE576K-QS Handkreissäge 190mm + Führungschiene 1500mm und Koffer

169€202,24€-16%
33
eingestellt am 28. JanLieferung aus Niederlande

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Cheers! toolstation.nl hat momentan die DeWalt DWE576k-QS im Angebot. Bis Ende des Jahres waren Sendungen nach Deutschland nicht möglich. Nun scheint es wieder zu gehen.
Ihr könnt die Seite in den Fußnoten auf Englisch umstellen, falls nicht schon über den Link geschehen. Registrieren könnt ihr euch ganz normal mit deutscher Adresse.
Bei Erstaufruf der Seite steht, dass bei Versand nach Deutschland pauschal 12€ anfallen. Bei mir wurden jedoch keine angezeigt.

PVG

Hier die Specs:

Leichte und präzise Schnitttiefen- und Schnittwinkeleinstellung
Beschreibung
  • Kompakte, ausbalancierte und leicht zu führende Handkreissäge mit einer Schnittteife bis zu 62 mm (mit Führungsschiene 57 mm)
  • Leistungsstarker Motor mit hohem Drehmoment
  • Verwindungssteifer Sägeschuh, passend auf das neue DEWALT Führungsschienen-System
  • Zusatzhandgriff für sicheres Zweihand-Arbeiten
  • Schnelle und präzise Neigungsschnitte
  • Justierschrauben sowie 90° und 45° Führungsnuten zur optimalen Befestigung bzw. Führung der Säge auf der Führungsschiene

Technische Daten

  • Aufnahmeleistung : 1600 Watt
  • Abgabeleistung : 1000 Watt
  • Leerlaufdrehzahl : 5200 U/min
  • Sägeblattdurchmesser : 190 mm
  • Sägeblattbohrung : 30 mm
  • Neigungseinstellung : 57 °
  • Max. Schnitttiefe bei 90° : 61 mm
  • Max. Schnitttiefe bei 90° (mit Führungsschiene) : 57 mm
  • Max. Schnitttiefe bei 45° : 43 mm
  • Max. Schnitttiefe bei 45° (mit Führungsschiene) : 39 mm
  • Gewicht : 4.0 kg
  • Länge : 355 mm
  • Höhe : 245 mm

Lieferumfang

  • 24 Zahn HM-Sägeblatt
  • Parallelanschlag
  • Montagewerkzeug
  • Transportkoffer
  • Schutzhauben-Aufsatz für die Staubabsaugung
  • Führungschiene 1500 mm
Zusätzliche Info

Gruppen

33 Kommentare
So ein Preis Mal für ne tauchsäge
Gekauft, Danke. Besser wie ne Scheppach mit ner geteilten Führungschiene
Habe die Säge und auch die Schiene und ich finde sie wirklich gut! Sie macht auch mit hartholz kurzen Prozess und die Schnitte sind mit der schiene sehr gut! Großer Vorteil bei der schiene ist, dass man sie von beiden Seiten benutzen kann !
Kann man die Schiene auch verlängern bzw. zwei hintereinander stecken, sofern man eine zweite Schiene hat? Bei Hilti gab es so etwas mal.

Die Sägeblätter von DeWalt sind auch sehr gut. Damit schneide ich viel Brennholz, bevor die stumpf werden.
Bearbeitet von: "flyingstingray" 28. Jan
flyingstingray28.01.2020 18:09

Kann man die Schiene auch verlängern bzw. zwei hintereinander stecken, …Kann man die Schiene auch verlängern bzw. zwei hintereinander stecken, sofern man eine zweite Schiene hat? Bei Hilti gab es so etwas mal.Die Sägeblätter von DeWalt sind auch sehr gut. Damit schneide ich viel Brennholz, bevor die stumpf werden.



Kann man. DeWalt hat auch Verbindungstücke, die separat dazu gekauft werden können:
dewalt.de/acc…92/
DickDraper28.01.2020 18:12

Kann man. DeWalt hat auch Verbindungstücke, die separat dazu gekauft …Kann man. DeWalt hat auch Verbindungstücke, die separat dazu gekauft werden können:https://www.dewalt.de/accessories/productdetails/catno/DE6292/


Whoa geil. Ganz ehrlich. Danke, dass du den Deal hier eingestellt hast.
Lilz28.01.2020 09:22

https://www.amazon.de/Scheppach-Führungsschiene-Tauch-Kreissäge-Schnitttiefe-Schrägstellung/dp/B00KQJPW8K/klar, kann man sowas nicht mit einer Mafell oder Festool vergleichen, aber vom Preis her gibts das.


Hab mir genau diese gekauft und bin super zufrieden. Ich würde mir nie eine NICHT-Tauch-Säge kaufen
Bearbeitet von: "rene_s_" 28. Jan
rene_s_28.01.2020 22:50

Hab mir genau diese gekauft und bin super zufrieden. Ich würde mir nie …Hab mir genau diese gekauft und bin super zufrieden. Ich würde mir nie eine NICHT-Tauch-Säge kaufen


hab selbst leider keine, was mich immer abgeschreckt hat - zumindest im zahlbaren bereich - ist die Schnitttiefe meist so um die 50-60. Meine Nicht-Tauch-Säge macht 85 und war echt günstig. Aber Tauchsäge steht auf jedenfall noch auf der Haben-Will-Liste.
Lilz28.01.2020 23:18

hab selbst leider keine, was mich immer abgeschreckt hat - zumindest im …hab selbst leider keine, was mich immer abgeschreckt hat - zumindest im zahlbaren bereich - ist die Schnitttiefe meist so um die 50-60. Meine Nicht-Tauch-Säge macht 85 und war echt günstig. Aber Tauchsäge steht auf jedenfall noch auf der Haben-Will-Liste.


Ok. Ja kommt halt darauf an, was man vor hat bzw für was man die Maschine kauft. Es haben sicherlich beide Typen ihre Daseinsberechtigung
rene_s_29.01.2020 07:01

Ok. Ja kommt halt darauf an, was man vor hat bzw für was man die Maschine …Ok. Ja kommt halt darauf an, was man vor hat bzw für was man die Maschine kauft. Es haben sicherlich beide Typen ihre Daseinsberechtigung



Das auf jedenfall. Wobei man mit einer Tauchsäge mit hoher Schnitttiefe wohl alles machen kann, was eine Handkreissäge auch kann - nur eben noch mehr. Am Ende ist es dann wohl doch eine Frage des Geldes.
Lilz29.01.2020 07:57

Das auf jedenfall. Wobei man mit einer Tauchsäge mit hoher Schnitttiefe …Das auf jedenfall. Wobei man mit einer Tauchsäge mit hoher Schnitttiefe wohl alles machen kann, was eine Handkreissäge auch kann - nur eben noch mehr. Am Ende ist es dann wohl doch eine Frage des Geldes.


Prinzipiell hast du recht. Aber eine ordentliche Stichsäge mit vernünftigen Pendelhub ist meiner Meinung nach ebenbürtig. Für Ausschnitte die exakt gerade werden sollen an allen Kanten sogar unabdingbar. Die runde Form des Kreissägeblattes ist manchmal hinderlich.
flyingstingray29.01.2020 12:34

Prinzipiell hast du recht. Aber eine ordentliche Stichsäge mit …Prinzipiell hast du recht. Aber eine ordentliche Stichsäge mit vernünftigen Pendelhub ist meiner Meinung nach ebenbürtig. Für Ausschnitte die exakt gerade werden sollen an allen Kanten sogar unabdingbar. Die runde Form des Kreissägeblattes ist manchmal hinderlich.



Da sind wir ja an einer ganz anderen Baustelle. Klar mit einer Stichsäge kann man auch Ausschnitte in einer Arbeitsplatte machen oder nachdem man sie mit der Tauchsäge gemacht hat, würde man damit die Ecken fertig machen(Könnte man aber auch mit einer Handsäge oder Osiziliersäge machen, Stichsäge wird nicht unbedingt gebraucht). Aber wenn es zB ums Auftrennen von Brettern oder Besäumen von Baumkanten geht würden die wenigsten zur Stichsäge greifen. Das sind einfach zwei zu unterschiedliche Werkzeuge mit jeweils Stärken und Schwächen.
Ging hier eher um Handkreissäge vs Tauchsäge
Lilz29.01.2020 12:47

Da sind wir ja an einer ganz anderen Baustelle. Klar mit einer Stichsäge …Da sind wir ja an einer ganz anderen Baustelle. Klar mit einer Stichsäge kann man auch Ausschnitte in einer Arbeitsplatte machen oder nachdem man sie mit der Tauchsäge gemacht hat, würde man damit die Ecken fertig machen(Könnte man aber auch mit einer Handsäge oder Osiziliersäge machen, Stichsäge wird nicht unbedingt gebraucht). Aber wenn es zB ums Auftrennen von Brettern oder Besäumen von Baumkanten geht würden die wenigsten zur Stichsäge greifen. Das sind einfach zwei zu unterschiedliche Werkzeuge mit jeweils Stärken und Schwächen.Ging hier eher um Handkreissäge vs Tauchsäge



Sehe ich genauso. Ich bekomme eigentlich selten einen geraden Schnitt mit der Stichsäge hin (mag auch am Oettinger liegen). Da greife ich viel lieber zur Handkreissäge. Eine Tauchsäge wäre schon top, aber wichtiger ist (imho) eigentlich bei beiden die Schiene.
DickDraper29.01.2020 12:52

Sehe ich genauso. Ich bekomme eigentlich selten einen geraden Schnitt mit …Sehe ich genauso. Ich bekomme eigentlich selten einen geraden Schnitt mit der Stichsäge hin (mag auch am Oettinger liegen). Da greife ich viel lieber zur Handkreissäge. Eine Tauchsäge wäre schon top, aber wichtiger ist (imho) eigentlich bei beiden die Schiene.



Geht mir genauso.. mir verzieht es bei der Stichsäge doch immer wieder mal den Schnitt (grad bei dickerem Material). Weiß ehrlich gesagt nicht genau an was es liegt, dafür arbeite ich damit einfach zu wenig. Wenns grade werden muss gibts für mich andere Werkzeuge.
Lilz29.01.2020 13:07

Geht mir genauso.. mir verzieht es bei der Stichsäge doch immer wieder mal …Geht mir genauso.. mir verzieht es bei der Stichsäge doch immer wieder mal den Schnitt (grad bei dickerem Material). Weiß ehrlich gesagt nicht genau an was es liegt, dafür arbeite ich damit einfach zu wenig. Wenns grade werden muss gibts für mich andere Werkzeuge.



Korrekt. Hinzu kommt bei dickerem Material auch, dass das Stichsägeblatt zu leicht verbiegt, sodass das Blatt nicht mehr im 90° Winkel eintaucht und es zu leicht schrägen Kanten kommen kann.
Lilz29.01.2020 13:07

Geht mir genauso.. mir verzieht es bei der Stichsäge doch immer wieder mal …Geht mir genauso.. mir verzieht es bei der Stichsäge doch immer wieder mal den Schnitt (grad bei dickerem Material). Weiß ehrlich gesagt nicht genau an was es liegt, dafür arbeite ich damit einfach zu wenig. Wenns grade werden muss gibts für mich andere Werkzeuge.


Zum Besäumen von Kanten wird man aber auch keine Tauchsäge nutzen. Wenn bei euch der Schnitt mit der Stichsäge verläuft, dann drückt ihr sie zu stark in Richtung Schnittverlauf. Deswegen war auch mein Hinweis mit dem Pendelhub. Und wichtig: Lasst die Maschine die Arbeit machen.
flyingstingray29.01.2020 15:34

Zum Besäumen von Kanten wird man aber auch keine Tauchsäge nutzen. Wenn b …Zum Besäumen von Kanten wird man aber auch keine Tauchsäge nutzen. Wenn bei euch der Schnitt mit der Stichsäge verläuft, dann drückt ihr sie zu stark in Richtung Schnittverlauf. Deswegen war auch mein Hinweis mit dem Pendelhub. Und wichtig: Lasst die Maschine die Arbeit machen.


Warum würdest du die nicht nehmen? was spricht da deiner Meinung nach dagegen? Grad bei großen dicken Brettern bleibt vielen keine andere Möglichkeit. Schiene drauf, Säge dran vorbei und fertig.
Das mit weniger stark drücken, Maschine arbeiten lassen, Hub einstellen, richtiges Sägeblatt, usw sind halt einige Faktoren, ich tue mich damit schwer und grad bei kurvigen Schnitten in >25mm Hartholz verläuft das Blatt doch immer wieder.. ärgerlich, aber ich benutze die Stichsäge eben auch recht selten.
In erster Linie nimmt man die Maschine, mit der man persönlich das beste Ergebnis erreicht. Wenn euch die Stichsäge nicht so gefällt, ist das ja kein Beinbruch. Ich selbst arbeite viel und gern mit einer Kreissäge am besten als Zugkreissäge. Zum reinen abtrennen von Kanten wäre eine Tauchkreissäge zu viel des Guten. Da reicht diese Handkreissäge auch. Das meinte ich. Ich werde sie nutzen für das Kürzen von Türblättern. Da wird das beste Schnittergebnis in kurzer Zeit bei rauskommen. Meine Hilti war ganz gut dafür, aber die kann auch mal in Rente und so sehr war der Preis dieser Säge im Nachhinein nicht gerechtfertigt. So toll finde ich z.B. Festo auch nicht. Manche schwören drauf, manche geben einen Haufen Geld aus. Ich mache die gleiche Arbeit eben mit anderen Maschinen.
Bearbeitet von: "flyingstingray" 29. Jan
DickDraper29.01.2020 12:52

Sehe ich genauso. Ich bekomme eigentlich selten einen geraden Schnitt mit …Sehe ich genauso. Ich bekomme eigentlich selten einen geraden Schnitt mit der Stichsäge hin (mag auch am Oettinger liegen). Da greife ich viel lieber zur Handkreissäge. Eine Tauchsäge wäre schon top, aber wichtiger ist (imho) eigentlich bei beiden die Schiene.


Da muss ich dir recht geben. Die Schiene war unter anderem die Kaufentscheidung für mich. Ich wollte unbedingt eine und bin froh, jetzt eine zu haben. Ich musste ca 100 Bretter kürzen. Das war die Tauchsäge perfekt dafür. Ich habe den Tiefgang so eingestellt, dass das untere Brett ganz leicht angeritzt wurde. Somit musste ich nicht neu anzeichnen und es haben alle Bretter gepasst. Die Schleppach mit Schiene ist ihr Geld wirklich wert. Ich stehe eigentlich auf Makita und habe sehr lange überlegt. Der Preis hat einfach zu sehr gelockt. Ich habe nichts bereut
Die Säge ist gestern inkl. der Schiene wohlbehalten angekommen und funktioniert auch. Jetzt brauche ich nur noch Zeit, um damit zu arbeiten.
flyingstingray01.02.2020 11:36

Die Säge ist gestern inkl. der Schiene wohlbehalten angekommen und …Die Säge ist gestern inkl. der Schiene wohlbehalten angekommen und funktioniert auch. Jetzt brauche ich nur noch Zeit, um damit zu arbeiten.



Sag mal, hast du noch 12€ Versand zahlen müssen? Die wurden bei mir nämlich nicht ausgewiesen, obwohl es so in einem PopUp bei erstmaligen Aufruf der Seite steht. Hatte auch nochmal den Support kontaktiert. Die meinten es wären auch pauschal 12€. Aber irgendwie scheinen die das hier nicht berücksichtigt zu haben.
DickDraper02.02.2020 12:27

Sag mal, hast du noch 12€ Versand zahlen müssen? Die wurden bei mir nä …Sag mal, hast du noch 12€ Versand zahlen müssen? Die wurden bei mir nämlich nicht ausgewiesen, obwohl es so in einem PopUp bei erstmaligen Aufruf der Seite steht. Hatte auch nochmal den Support kontaktiert. Die meinten es wären auch pauschal 12€. Aber irgendwie scheinen die das hier nicht berücksichtigt zu haben.


Nein, die 12€ wurden mir nicht berechnet. Dann wäre es auch nicht mehr so attraktiv gewesen. Vielleicht ist es aber besser, die nicht mehr darauf hinzuweisen.

Der Betrag bei PayPal zählt. Wenn dort keine VK angegeben sind, ist es eben so.
flyingstingray02.02.2020 12:34

Nein, die 12€ wurden mir nicht berechnet. Dann wäre es auch nicht mehr so a …Nein, die 12€ wurden mir nicht berechnet. Dann wäre es auch nicht mehr so attraktiv gewesen. Vielleicht ist es aber besser, die nicht mehr darauf hinzuweisen. Der Betrag bei PayPal zählt. Wenn dort keine VK angegeben sind, ist es eben so.



Jop. Dachte ich mir auch. Danke für dein Feedback!
DickDraper02.02.2020 12:40

Jop. Dachte ich mir auch. Danke für dein Feedback!


Klar, gern. Schönen Sonntag noch.
Habe sie gekauft, geiles Teil, bin schon echt gespannt. Genau das habe ich gesucht
Wurde bei dir Versand berechnet? @MichaelMichael bei mir eben leider schon oder mache ich was falsch? Wollte per PayPal zahlen
Bei mir auch 12 €
regencyable21.02.2020 11:07

Wurde bei dir Versand berechnet? @MichaelMichael bei mir eben leider schon …Wurde bei dir Versand berechnet? @MichaelMichael bei mir eben leider schon oder mache ich was falsch? Wollte per PayPal zahlen


Bei mir auch
Danke für die Rückmeldung
MichaelMichael21.02.2020 13:33

Bei mir auch


regencyable21.02.2020 11:07

Wurde bei dir Versand berechnet? @MichaelMichael bei mir eben leider schon …Wurde bei dir Versand berechnet? @MichaelMichael bei mir eben leider schon oder mache ich was falsch? Wollte per PayPal zahlen



Okay. Dann scheint die große "Versandkosten-Kulanzaktion" bei toolstation vorbei zu sein. Gut zu wissen. Danke für eure Beiträge!
Hab heute die säge bekommen aber ohne Schiene, ich hoffe die kommt noch nach
MichaelMichael24.02.2020 18:50

Hab heute die säge bekommen aber ohne Schiene, ich hoffe die kommt noch …Hab heute die säge bekommen aber ohne Schiene, ich hoffe die kommt noch nach



Bei mir waren es zwei Pakete und die kamen nacheinander bei mir an. Nur Geduld. Du solltest auch zwei Trackingnummern bekommen haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text