Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DeWalt DWE6423 Excenterschleifer BESTPREIS
307° Abgelaufen

DeWalt DWE6423 Excenterschleifer BESTPREIS

69,23€75,48€-8%Amazon Angebote
27
eingestellt am 1. JanBearbeitet von:"MartinHro"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, frohes Neues!
Wer dieses Jahr noch kein Werkzeug gekauft hat kann jetzt zuschlagen!
Ist jetzt nicht die RIESEN Ersparnis, allerdings trotzdem ein Bestpreis für ein Top Gerät.
4,7 von 5 Sternen bei 580 Bewertungen.
Hab den selbst und kann das voll bestätigen, super Teil, sogar die sonst bei vielen Maschinen schwache Staubabsaugung funktioniert wirklich gut!
Wer also keine Lust hat 150+ für ein Markengerät auszugeben, bitte.

Beschreibung C&P, Preisvergleich Idealo.

Produktbeschreibung

DeWalt Exzenterschleifer mit Absaugung
Der Exzenterschleifer eignet sich ideal für verschiedenste Schleifarbeiten
und begeistert dabei mit Leistungsstärke, hohem Komfort und Präzi-
sion.



Highlights des Schleifers sind die extrem niedrigen Vibrationen, sowie
die effektive Staubabsaugung und die AirLock-Kompatibilität.

Produktinformationen
  • Ergonomisches Design und großflächige Gummierungen für ermüdungsarmes Arbeiten
  • Hohe Lebensdauer durch speziellen Staubschutz von Schalter und Kugellager
  • Einfaches Handling dank niedriger und kompakter Bauweise
  • Ergonomisches Design und großflächige Gummierungen für ermüdungsarmes Arbeiten
  • Extrem niedrige Vibrationen, effektive Staubabsaugung, AirLock-kompatibel
  • 3 Jahre Garantie (bei Online-Registrierung)
Technische Daten
  • Aufnahmeleistung: 280W
  • Abgabeleistung: 120W
  • Schleifpapiermaße: 125mm
  • Gewicht (inkl. Akkus): 1,28kg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

27 Kommentare
Gibt es eine günstige Alternative für den sporadischen Einsatz?
Bearbeitet von: "sharpe04" 1. Jan
Das ist die günstige Alternative im Ernst jetzt, der ist günstiger als die Bosch grün Geräte und deutlich besser.
Tu dir nen Gefallen und kauf keinen 30€-NoName-Schrott.
sharpe0401.01.2020 13:24

Gibt es eine günstige Alternative für den sporadischen Einsatz?


Das ist die günstige Alternative. Bei Werkzeug billig kaufen lohnt sich wirklich nicht.
Kann MartinHro und Sytec nur zustimmen. Ich bezweifel, dass du für weniger Geld auch nur ansatzweise was vergleichbares bekommst. Hab den selbst hier und er ist absolut top, besonders für den Preis.
Ich habe den Bosch PEX 400 AE Set (im Koffer) für 68,- bei Amazon gekauft.
Ersatzschleifteller und Schleifblätter waren auch dabei, ist auch ein TOP-Gerät.
In den Testberichten ist der DeWalt und der Bosch unter den besten 6 zu finden.

vergleich.org/exz…BwE
Wäre der Metabo FX200 ggf. ne Alternative ?

Gibt es ab ~53€ inkl. Versand.
sharpe0401.01.2020 13:24

Gibt es eine günstige Alternative für den sporadischen Einsatz?



Also für deine Zwecke hat ALDI Nord nächste Woche einen im Angebot, ich meine um die 20,- Euro.
Bearbeitet von: "freemax" 1. Jan
24507986-QxFYn.jpg
freemax01.01.2020 14:02

[Bild]


Ich bin echt kein Markenfanboy, aber wer lieber sowas kauft hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
Weiss nicht...muss man halt echt mal überlegen, wie komplex das Gerät ist und wie die Anforderungen sind. Schleifgeräte sind doch keine komplizierten Geräte. Was soll denn da groß schlechter sein bei nem Aldi Gerät? Die Motoren kommen wahrscheinlich quasi aus der selben Firma, und ansonsten dreht sich der Scheiss halt im Kreis und vibriert.

Jeder der nicht jeden Tag was schleift sollte m.E. das 20€ Aldi Ding kaufen. Die Funktion hängt eher an den Schleifscheiben, und die Garantie ist bei den Discountern genauso unkompliziert wie bei Amazon.

Und wenn es im worst case jedes mal nach Ablauf der Garantie kaputt geht, dann hast du 6-9 Jahre Aldigeräte für den Preis von dem hier.
Also: wer billig kauft, kauft vielleicht zweimal, aber ist immernoch billiger unterwegs.
Bearbeitet von: "wyst" 1. Jan
wyst01.01.2020 15:35

Weiss nicht...muss man halt echt mal überlegen, wie komplex das Gerät ist u …Weiss nicht...muss man halt echt mal überlegen, wie komplex das Gerät ist und wie die Anforderungen sind. Schleifgeräte sind doch keine komplizierten Geräte. Was soll denn da groß schlechter sein bei nem Aldi Gerät? Die Motoren kommen wahrscheinlich quasi aus der selben Firma, und ansonsten dreht sich der Scheiss halt im Kreis und vibriert.Jeder der nicht jeden Tag was schleift sollte m.E. das 20€ Aldi Ding kaufen. Die Funktion hängt eher an den Schleifscheiben, und die Garantie ist bei den Discountern genauso unkompliziert wie bei Amazon.Und wenn es im worst case jedes mal nach Ablauf der Garantie kaputt geht, dann hast du 6-9 Jahre Aldigeräte für den Preis von dem hier.Also: wer billig kauft, kauft vielleicht zweimal, aber ist immernoch billiger unterwegs.


Ich hatte mir auch ein Lidl Billiggerät für 20€ gekauft und nun den DeWalt. Hinsichtlich der Vibrationen beim Schleifen ist der DeWalt dem Lidl meilenweit überlegen. Investiere lieber ein paar Euro mehr, dann hast du auch länger Freude am Produkt.
Bearbeitet von: "Ace85" 1. Jan
wyst01.01.2020 15:35

Weiss nicht...muss man halt echt mal überlegen, wie komplex das Gerät ist u …Weiss nicht...muss man halt echt mal überlegen, wie komplex das Gerät ist und wie die Anforderungen sind. Schleifgeräte sind doch keine komplizierten Geräte. Was soll denn da groß schlechter sein bei nem Aldi Gerät? Die Motoren kommen wahrscheinlich quasi aus der selben Firma, und ansonsten dreht sich der Scheiss halt im Kreis und vibriert.Jeder der nicht jeden Tag was schleift sollte m.E. das 20€ Aldi Ding kaufen. Die Funktion hängt eher an den Schleifscheiben, und die Garantie ist bei den Discountern genauso unkompliziert wie bei Amazon.Und wenn es im worst case jedes mal nach Ablauf der Garantie kaputt geht, dann hast du 6-9 Jahre Aldigeräte für den Preis von dem hier.Also: wer billig kauft, kauft vielleicht zweimal, aber ist immernoch billiger unterwegs.


Bei dem Aldi Teil wird dir die Hand brummen nach 5 min arbeiten. Weiß nicht ob das so geil ist wenn die danach erstmal ne halbe Stunde taub ist. Zudem wird die Staubabsaugung mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen 0 gehen.
bei Aldi ist’s natürlich schwer Rezensionen zu lesen, aber Schau mal auf Amazon nach solch billigen Dingern und lies dir die Schwachstellen durch.
Der DeWalt hat nicht umsonst 4,7/5 bei 580 Bewertungen, das ist Mega.
wyst01.01.2020 15:35

Weiss nicht...muss man halt echt mal überlegen, wie komplex das Gerät ist u …Weiss nicht...muss man halt echt mal überlegen, wie komplex das Gerät ist und wie die Anforderungen sind. Schleifgeräte sind doch keine komplizierten Geräte. Was soll denn da groß schlechter sein bei nem Aldi Gerät? Die Motoren kommen wahrscheinlich quasi aus der selben Firma, und ansonsten dreht sich der Scheiss halt im Kreis und vibriert.Jeder der nicht jeden Tag was schleift sollte m.E. das 20€ Aldi Ding kaufen. Die Funktion hängt eher an den Schleifscheiben, und die Garantie ist bei den Discountern genauso unkompliziert wie bei Amazon.Und wenn es im worst case jedes mal nach Ablauf der Garantie kaputt geht, dann hast du 6-9 Jahre Aldigeräte für den Preis von dem hier.Also: wer billig kauft, kauft vielleicht zweimal, aber ist immernoch billiger unterwegs.


Dann Google Mal was die "Weißfingerkrankheit" ist oder die "Staublunge", zwei Krankheiten die durch solche technologisch veraltete Maschinen ausgelöst werden.
Hab einiges an Schwing und Excenter Schleifern probiert, der ist schon top. Die Aldi Geräte sind m.M.n den Lidl Geräten überlegen, bzw waren es vor zwei drei Jahren deutlich(auch in punkto Haltbarkeit, hab einen ~10jahre alten Aldi Deltaschleifer der schon sehr viel erlebt hat).
Für gelegentlichen Einsatz vollkommen ok, falls du keine Probleme mit Vibration bei Armen / Nerven / HWS hast, falls doch , dann nimmst du lieber sowas , die Geräte sind Vibrationsarm , mein Lieblingsbeispiel ist bei Vibration das FEIN Multitool, kein Vergleich zu anderen Herstellern.
Den Unterschied ob ein Hersteller da gute Arbeit geleistet hat merkst du nach 5min arbeiten damit...
Edit: mein Liebling ist hier Festool, ist aber ne ganz andere Preisklasse...
Bearbeitet von: "t_sc" 1. Jan
Crius01.01.2020 16:05

Dann Google Mal was die "Weißfingerkrankheit" ist oder die "Staublunge", …Dann Google Mal was die "Weißfingerkrankheit" ist oder die "Staublunge", zwei Krankheiten die durch solche technologisch veraltete Maschinen ausgelöst werden.


Google: Weißfingerkrankheit ist eine Durchblutungsstörung, die vor allem bei Frauen vorkommt. Aha.
Staublunge bekommst du sicher nicht, wenn du alle paar Wochen mal was schleifst, sondern halt wenn du jeden Tag den ganzen Tag von Staub betroffen bist. Für gewerblichen Gebrauch würde ich das Aldi Ding auch nicht nehmen, hab ich auch geschrieben.
Und wieso das technologisch veraltet sein soll weiss ich auch nicht.
wyst01.01.2020 16:39

Google: Weißfingerkrankheit ist eine Durchblutungsstörung, die vor allem b …Google: Weißfingerkrankheit ist eine Durchblutungsstörung, die vor allem bei Frauen vorkommt. Aha.Staublunge bekommst du sicher nicht, wenn du alle paar Wochen mal was schleifst, sondern halt wenn du jeden Tag den ganzen Tag von Staub betroffen bist. Für gewerblichen Gebrauch würde ich das Aldi Ding auch nicht nehmen, hab ich auch geschrieben.Und wieso das technologisch veraltet sein soll weiss ich auch nicht.


Das mit den Krankheiten ist sicher bisschen überzogen, aber es geht eben nicht nur um einen sich drehenden Teller und das einzig interessante sind die Schleifblätter.
Im wesentlichen machen alle Maschinen aller Hersteller natürlich das gleiche, jedoch ist die Abtragsleistung, Vibrationsdämpfung, Handling und Staubaufnahme von Model zu Model unterschiedlich, von den Materialien und der Verarbeitungsqualität mal ganz zu schweigen.

Das DeWalt Model ist, auch in dem weiter oben erwähnten Vergleichstest, absoluter Preis-/Leistungssieger.
Sicher kannst du mit nem 20€ Gerät auch mal was schleifen, aber das Ergebnis, Handling und die Begleitumstände (Staub,Vibration) können sich damit nicht messen.
Muss jeder für sich selbst entscheiden ob man gute Produkte kaufen möchte, oder halt jeden € spart den man kann.
Bearbeitet von: "MartinHro" 1. Jan
Was wäre denn das nächst bessere wo die Drehzahl einstellbar ist und der Preis nicht bei 200€ liegt?
The36o01.01.2020 18:16

Was wäre denn das nächst bessere wo die Drehzahl einstellbar ist und der P …Was wäre denn das nächst bessere wo die Drehzahl einstellbar ist und der Preis nicht bei 200€ liegt?


Die Drehzahl ist bei dem einstellbar
Kann man da einen normalen Staubsauger anschließen oder braucht man dazu einen Adapter?
Bearbeitet von: "Mcgusto" 1. Jan
Mcgusto01.01.2020 19:19

Kann man da einen normalen Staubsauger anschließen oder braucht man dazu …Kann man da einen normalen Staubsauger anschließen oder braucht man dazu einen Adapter?


Das kommt doch auch auf den Durchmesser deines Staubsaugers an
Mal ehrlich, bisschen selbst lesen wäre doch schon mal ganz geil. Bei Amazon wurden schon 100000 Fragen beantwortet.
Schönes Teil, funktioniert sehr gut im Vergleich zum Makita Akku Teil !
MartinHro01.01.2020 20:44

Das kommt doch auch auf den Durchmesser deines Staubsaugers an Das kommt doch auch auf den Durchmesser deines Staubsaugers an Mal ehrlich, bisschen selbst lesen wäre doch schon mal ganz geil. Bei Amazon wurden schon 100000 Fragen beantwortet.



Da steht nur was zu Industriesaugern, aber habe jetzt rausgefunden dass der Anschluss 35mm ist.

Welchen Hersteller für Schleifscheiben könnt ihr da empfehlen? Muss ca. 6m2 Volleiche schleifen und versiegeln und möchte nicht an der falschen Ecke sparen.
Ich hab bei Amazon S&R Schleifpapier gekauft und bin sehr zufrieden. War ne Box mit verschiedenen Körnungen. Das Klett hält bombenfest und der Verschleiß ist absolut in Ordnung.
So auch eine bestell thx
Soeben angekommen alles bestens.
Abgelaufen
MartinHro01.01.2020 21:29

Ich hab bei Amazon S&R Schleifpapier gekauft und bin sehr zufrieden. War …Ich hab bei Amazon S&R Schleifpapier gekauft und bin sehr zufrieden. War ne Box mit verschiedenen Körnungen. Das Klett hält bombenfest und der Verschleiß ist absolut in Ordnung.


Sehr gute Empfehlung gewesen, danke dir!
Maschine ist auch top!

Hab damit nun die Arbeitsplatte geschliffen, war echt entspannt. Die Platte sieht nach dem ölen aus wie neu und ist glatt wie ein Babypopo
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text