239°
Dex27Longhi Magnifica S ECAM 22.110 B für 259€ @ eBay - Kaffeevollautomat

Dex27Longhi Magnifica S ECAM 22.110 B für 259€ @ eBay - Kaffeevollautomat

ElektronikEbay Angebote

Dex27Longhi Magnifica S ECAM 22.110 B für 259€ @ eBay - Kaffeevollautomat

Redaktion

Preis:Preis:Preis:259€
Zum DealZum DealZum Deal
289€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

Fast 1000 Bewertungen auf Amazon mit 4,5 Sternen: https://www.amazon.de/DeLonghi-22-110-B-Kaffee-Vollautomat-Dampfdüse-glossy/dp/B00400OMU0

Nummer 1 Bestseller in Kaffeevollautomaten.

4 Testberichte mit Note 2,3: testberichte.de/p/d…tml

Specs: Farbe: schwarz • Pumpendruck: 15bar • Fassungsvermögen Wassertank: 1.8l, abnehmbar • Fassungsvermögen Bohnenbehälter: 250g • für Kaffeebohnen und Kaffeepulver geeignet • stufenlos einstellbare Kaffeemenge • stufenlos einstellbare Wassermenge • 13-stufig einstellbares Kegelmahlwerk • einstellbare Kaffeetemperatur • Vorbrühsystem • Heißwasser-/Dampfdüse • doppelter, höhenverstellbarer Kaffeeauslauf 86-142mm • 2-Tassen-Funktion • automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm • herausnehmbare Brühgruppe • abnehmbare Tropfschale • integrierter Wasserfilter • automatische Abschaltung • Leistung: 1450W

23 Kommentare

Die Maschine (oder eine sehr ähnliche, nach den Bildern ist es die) hab ich erst neulich per Amazon WHD für 260 gekauft. Mit ein bisschen Geduld gibts die da auch immer wieder zu dem Preis.
Ich seh den Preis jetzt nicht als die Mega Ersparnis.

finds auch eher lau warm ein deal dafür ises finde ich nicht wert

Whaaat ?
Ich finde keine ähnliche Maschine für den Preis. Aber wie ihr meint. Und WHD Preise zählen eher nicht.
Sonst kommt ich mit dem Argument wer Lotto spielt.....

Jedenfalls hab ich gerade in einem Video gesehen, dass die Brühgruppe seitlich herausgenommen wird.
Da man das häufiger machen MUSS udn auch den ganzen innenraum reinigen MUSS, finde ich Geräte wie zB
ESAM3 und viele weitere besser. PS: Delonghi innerreien stecken auch in einer Privileg Esperienza.

Am ende stecken doch in allen Automaten die gleichen Bausteine... Panarello ist halt was für die normale Hausfrau... nichts halbes und nichts ganzes.

kostet jetzt 279?

Redaktion

wapmap

kostet jetzt 279?


Jop, vorbei!

hangman123

Die Maschine (oder eine sehr ähnliche, nach den Bildern ist es die) hab ich erst neulich per Amazon WHD für 260 gekauft. Mit ein bisschen Geduld gibts die da auch immer wieder zu dem Preis.Ich seh den Preis jetzt nicht als die Mega Ersparnis.


Also teuer, gebraucht oder wie auch immer und ungewiss wann und ob.
Klingt für mich nach 3 schlechten Gründen warum man hier nicht zuschlagen hat sollen.

jetzt wieder da :-)

das gerät haben wir seit 3 jahren im täglichen gebrauch, für das geld topp!

Ich habe sie auch Seit 2 Jahren und finde sie super. Ich habe damals 279 Euro bei Amazon bezahlt.

Interessant was da mit dem Preis geschieht.. Wir haben die Maschine im Dezember 2013 ganz regulär ohne Deal bei Amazon für 265€ gekauft.
Ich kann die Maschine 100% empfehlen. Bisher keine Defekte / Reparaturen, der Kaffee schmeckt sehr gut, die Bedienung ist auch ohne Display sehr einfach. Die Reinigung geht mit wenigen Handgriffen, Brühgruppe seitlich rausnehmen klingt aufwendiger als es ist. Ausbau + Spülen ist in 5min erledigt und ca. einmal im Monat sinnvoll. Den gesamten Innenraum reinigen wir ca. alle 2-3 Monate in ~15min. Haben noch nie Schimmel vorgefunden, nur losen trockenen Kaffee.

Wir haben die Maschine seit 2 Jahren im täglichen Einsatz. Sie funktioniert im Grunde zufriedenstellend, ist jedoch eine ziemliche Dreckschleuder, da sie innen undicht ist. Regelmäßige Reinigung des Innenraums und aller herausnehmbaren Teile ist somit angesagt, da sogar das Mahlwerk feucht wird (Schimmel!). Auch nervig: Der Brühvorgang ist bei feiner Mahleinstellung (für sehr kräftigen Kaffee) grauenvoll langsam...der Kaffee tropft dann nur extrem langsam raus. Hohe Kompressionslautstärke inklusive. Ich musste eine ganze Weile an dem kleinen Drehrad hinten im Bohnenfach rumfummeln, bis das Verhältnis von "Geschwindigkeit" und Mahlgrad optimal war.

Bearbeitet von: "Dypro" 23. August

Dypro

Wir haben die Maschine seit 2 Jahren im täglichen Einsatz. Sie funktioniert im Grunde zufriedenstellend, ist jedoch eine ziemliche Dreckschleuder, da sie innen undicht ist. Regelmäßige Reinigung des Innenraums und aller herausnehmbaren Teile ist somit angesagt, da sogar das Mahlwerk feucht wird (Schimmel!). Auch nervig: Der Brühvorgang ist bei feiner Mahleinstellung (für sehr kräftigen Kaffee) grauenvoll langsam...der Kaffee tropft dann nur extrem langsam raus. Hohe Kompressionslautstärke inklusive. Ich musste eine ganze Weile an dem kleinen Drehrad hinten im Bohnenfach rumfummeln, bis das Verhältnis von "Geschwindigkeit" und Mahlgrad optimal war.



Eventuell mal im Internet nachlesen wofür der mahlgrad gut ist. Mir persönlich ist es egal wie lang das dauert Hauptsache er schmeckt so wie ich es gern hab

hab magnifica s seit weihnachten gutes teil!

Wenn meine ESAM3000 nicht kaputt gegangen ware hatte ich die aber wohl bis heute noch.



Je feiner der Mahlgrad desto besser das Aroma eventuell bessere Crema. Heißt es zumindest. Aber die Maschine tut sich schwerer wasser durch das Pulver zu drücken je feiner es ist. Man muß den Mahlgrad und die Kaffeemenge durch ausprobieren aufeinander abstimmen.
Bei mir ist er sehr fein gemahlen und trotzdem sehr viel kaffe da quält sich die Maschine ganz schön, es tröpfelt sehr langsam herraus. Aber ich finde so schmeckt er besser.

Bearbeitet von: "kornrules" 23. August

perfekt als gästeklo xD

Also bei mir steht da immer noch 259,00 Euro !!!
Evtl. Preis wieder nach unten angepasst.

Gerade Zugeschlagen für 259 Euro :-D TOP

Vor knapp 1 Monat zugelegt, klasse Teil und zudem sehr kompakt.
Preis war/ist super, kriegst sonst nur als WHD zu dem Preis und wer weiß was da kommt.

Dypro

Wir haben die Maschine seit 2 Jahren im täglichen Einsatz. Sie funktioniert im Grunde zufriedenstellend, ist jedoch eine ziemliche Dreckschleuder, da sie innen undicht ist. Regelmäßige Reinigung des Innenraums und aller herausnehmbaren Teile ist somit angesagt, da sogar das Mahlwerk feucht wird (Schimmel!). Auch nervig: Der Brühvorgang ist bei feiner Mahleinstellung (für sehr kräftigen Kaffee) grauenvoll langsam...der Kaffee tropft dann nur extrem langsam raus. Hohe Kompressionslautstärke inklusive. Ich musste eine ganze Weile an dem kleinen Drehrad hinten im Bohnenfach rumfummeln, bis das Verhältnis von "Geschwindigkeit" und Mahlgrad optimal war.



Ich mahle meine Bohnen des öfteren nach Baristaanweisung selbst (French Press), aber danke für den sicherlich gut gemeinten Hinweis. Mir und meiner Frau ist es nicht egal, wie lange es dauert, sonst hätte ich den Regler einfach auf die feinste Stufe gedreht. Die Maschine kann mit dem hohen Mahlgrad nicht zufriedenstellend umgehen, das sollte aus meiner Beschreibung hervorgehen.

Hab die im Januar 2015 genau zu dem Preis gekauft (war d-living, auch bei ebay), absolut Top das Gerät! Läuft und der Kaffee schmeckt allen, war ne gute Anschaffung!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text