DHL/UPS Paket bis 10Kg für 4,46€, 20Kg für 5,35€ und 31,5Kg für 6,55€
793°Abgelaufen

DHL/UPS Paket bis 10Kg für 4,46€, 20Kg für 5,35€ und 31,5Kg für 6,55€

168
eingestellt am 8. Aug 2013
Da mein letzter Paketdeal ja gelöscht wurde, hier der nächste.
Ist an sich nur für Selbstständige gedacht, wenn ihr aber eine Website mit Impressum sollte es auch gehen. Für günstige Pakete muss man meistens Verträge mit DHL/Hermes/DPD,... abschliesen. Hier jedoch hat Paketoutlet ein Riesenvertrag abgeschlossen und alle können davon profitieren. Nun mal zu den Fakten.

Die Maße für die Pakete sind eigentlich egal wenn sie das Gurtmaß von 3m nicht übersteigen und eine Seite nicht länger 1,75m ist.

Desweiteren werden alle Pakete außer das Standard-Paket kostenlos abgeholt, bei diesem kostet das 1,10€ Aufpreis.

Mit Paketoutlet kann man Normale Pakete, Express-Pakete, Internationale Pakete und Internationale Express-Pakete versenden.

Der Versand erfolgt immer über DHl, außer bei dem nationalen Standartpaket mit Abholung bei dem erfolgt der Versand mit UPS. Danke für dem Hinweis DomiHH

Die Zahlung erfolgt am Ende jeder Woche als Rechnung oder Lastschrift.

Ich kopiere die Preislisten einfach hier rein:

Auf die hier unten genannten Preise kommen noch 19% Märchensteuer
Standard-Paket:
bis 10 kg € 3,75
bis 20 kg € 4,50
bis 30 kg € 5,50

Mit Abholung:

bis 10 kg € 4,60
bis 20 kg € 5,60
bis 30 kg € 6,60

Express-Paket:
bis 2,5 kg € 7,50
bis 10 kg € 9,50
bis 20 kg € 11,50

International:
bis 5 kg € 12,00
bis 10 kg € 16,50
bis 20 kg € 18,50
bis 30 kg € 20,00

Express-International

Express international EU bis 1,0 Kg € 30,00
Express international EU Jedes weitere Kg € 5,00
Express Rest Europa bis 1,0 kg € 42,50
Express Rest Europa jedes weitere kg € 5,00
Express international USA/Canada bis 1,0 Kg € 42,50
Express international USA/Canada Jedes weitere kg € 6,00
Express international Rest Welt bis 1,0 Kg € 65,00
Express international Rest Welt Jedes weitere Kg € 14,00


Ich benutzt das jetzt schon seit knapp einem halben Jahr, und kann daher so einiges darüber berichten. Die Absende-Adresse kann bei der Bestellung frei eingegeben werden. Es ist jedoch schon eine vorausgefüllt, was einiges an Arbeit erleichtert.
Desweiteren ist auf den Paket-Labeln kein Logo/ Schriftzug von Paketoutlet.

Wenn noch irgendwelche Fragen offen sind einfach fragen.
Da ich in meinem alten Deal ja viel Kritik bekommen habe, erwähne ich es jetzt hier nochmal ist nur für Gewerbe/Selbstständige, wie aber oben auch geschrieben reicht eine Website oder Solaranlage aus. EIne Ust.-Nr. ist nicht erforderlich

Beste Kommentare

Meint der Dealersteller nicht eher eine Photovoltaikanlage anstatt Solar?

Eine Solaranlage?
Die haben aber seltsame Bedingungen...

Aber hey, ich bin mit meinem solarbetriebenen Taschenrechner selbststaendig

DHL hat schon so viel an mir verdient

HansMeiserIhmSeinToaster

Eine Solaranlage?Die haben aber seltsame Bedingungen...Aber hey, ich bin mit meinem solarbetriebenen Taschenrechner selbststaendig


Du bist als Solaranlagen-Betreiber auch Gewerbetreibender, du verkaufst ja i.d.R. deinen Strom weiter bzw. speist diesen ins Zentrale Stromnetz ein. (Stromerzeuger) Daher sind Solaranlagenbetreiber Gewerbetreibende, ebenso wie Windkraftanlagen-Inhaber etc.

Da du mit deinem Taschenrechner kein Strom einspeist bist du leider auch kein Gewerbetreibender, ansonsten hättest du jahrelang Steuern hinterzogen und hättest dir somit in naher Zukunft mit dem Höneß ne Zelle teilen können
168 Kommentare

DHL hat schon so viel an mir verdient

Ist an sich nur für Selbstständige gedacht, wenn ihr aber eine Website mit Impressum oder eine Solaranlage geht es.




kannst du das bitte etwas näher erläutern?

auf der website steht "geschäftskunden" also nicht nur selbständige!
dh. ich könnte als kleinunternehmer den service ebenfalls nutzen.


hört sich nach einem megaheißen deal an!




Ist an sich nur für Selbstständige gedacht, wenn ihr aber eine Website mit Impressum oder eine Solaranlage geht es.



Brauche auch Infos gern auch per PM wenn nicht öffentlich!

Zählt wohl ein nicht gepflegter Blog ?

Hot weil selbständig!

hoffentlich geht das nicht so wie bei inkotrade damals aus, wobei die ja dann nochmal ne 2. Webseite nach ner Zeit eröffnet hatten und dann wars komplett aus -.-

Schon leicht dubios das ganz, finde ich.
Die Preise sind ja nicht ohne Anmeldung einzusehen. Ich würde aber mal davon ausgehen, dass auf die oben genannten jeweils noch 19% MwSt. kommen, des es sich hierbei ja um ein Angebot für gewerbliche Anbieter handelt.

Wenn jemand Erfahrungen aus erster Hand zu berichten hätte, wären hier sicher sehr viele daran interessiert.

Zwar ne Limited, aber gibt's scheinbar schon seit 3 Jahren...
peoplecheck.de/han…980

Verfasser

Jep geht alles, meine Solaranlage ist auch ohne Probleme gegangen. Alles was auch nur einen Hauch an Gewerbe hat sollte gehen. Ust Nr ist nich erforderlich. Dadurch für einige mehr nutzbar.

Ist an sich nur für Selbstständige gedacht, wenn ihr aber eine Website mit Impressum oder eine Solaranlage geht es.

International: bis 5 kg € 12,00 bis 10 kg € 16,50 bis 20 kg € 18,50 bis 30 kg € 20,00


Soll das weltweit sein?
Könntest du mal die Preise komplett hier reinschreiben, mit Angabe ob incl. oder excl. USt

+ 19%, siehe Text des Erstellers oben...

hab mich mal angemeldet, kundennummer wird zugeschickt. werde nächste woche mal versuchn was zu verschicken
hätte ich das vor 3 jahren schon gekannt, dann hätte ich schon hunderte euronen sparen können

Wo genau kommt denn die Info her, dass das mit DHL ist? Auf deren Seiten gibt's darauf keinen Hinweis, sie halten das absichtlich offen und sprechen von ihren Partnern.

scheurermarc

Jep geht alles, meine Solaranlage ist auch ohne Probleme gegangen. Alles was auch nur einen Hauch an Gewerbe hat sollte gehen. Ust Nr ist nich erforderlich. Dadurch für einige mehr nutzbar.



Wozu auch USt. Nr? Kleinunternehmer nach §19 UStG sind auch Gewerbetreibende... Die Frage ist halt, wie bzw. ob das ganze überprüft wird. Meine Anmeldung ist in Prüfung, aber einen Nachweis wie Gewerbeschein etc. wollten die nicht haben... Am Ende wohl für jeden nutzbar?


Wir versenden über verschiedene Paketdienste und Speditionen


-> Sicher das alle über DHL gehen?

gsfwolfi

einen Nachweis wie Gewerbeschein etc. wollten die nicht haben...



Den fordern die per E-Mail nach.

Der Versand erfolgt bei denen mit UPS und DHL.

Paket national mit Selbstanlieferung ist DHL
Paket national mit Abholung ist UPS
Expresspaket ist mit DHL

Edit:
Die DHL Pakete mit Selbstanlieferung können dem DHL Paketboten trotzdem mitgegeben werden (wenn er denn gerade zufällig vor der Tür steht).

Eine Solaranlage?
Die haben aber seltsame Bedingungen...

Aber hey, ich bin mit meinem solarbetriebenen Taschenrechner selbststaendig

Ohne Abholung heißt bei der Post abgeben?

Verfasser

Hey danke, werde das gleich ergänzen hatte noch nie ein Paket mit Abholung.

gsfwolfi

einen Nachweis wie Gewerbeschein etc. wollten die nicht haben...


gsfwolfi

einen Nachweis wie Gewerbeschein etc. wollten die nicht haben...


gsfwolfi

einen Nachweis wie Gewerbeschein etc. wollten die nicht haben...

HansMeiserIhmSeinToaster

Eine Solaranlage?Die haben aber seltsame Bedingungen...Aber hey, ich bin mit meinem solarbetriebenen Taschenrechner selbststaendig


Du bist als Solaranlagen-Betreiber auch Gewerbetreibender, du verkaufst ja i.d.R. deinen Strom weiter bzw. speist diesen ins Zentrale Stromnetz ein. (Stromerzeuger) Daher sind Solaranlagenbetreiber Gewerbetreibende, ebenso wie Windkraftanlagen-Inhaber etc.

Da du mit deinem Taschenrechner kein Strom einspeist bist du leider auch kein Gewerbetreibender, ansonsten hättest du jahrelang Steuern hinterzogen und hättest dir somit in naher Zukunft mit dem Höneß ne Zelle teilen können

Meint der Dealersteller nicht eher eine Photovoltaikanlage anstatt Solar?

Der Laden scheint mir nicht so vertrauenserweckend:

Zweigniederlassung der unter der Firma Paket Outlet Ltd. in London/Großbritannien bestehenden Hauptniederlassung (Companies House Cardiff, Company No. 7333433)

HansMeiserIhmSeinToaster

Eine Solaranlage?Die haben aber seltsame Bedingungen...Aber hey, ich bin mit meinem solarbetriebenen Taschenrechner selbststaendig



Es gibt Leute die haben solaranlagen auf dem Dach, speisen Strom damit ins Netz und erwirtschaften damit Leine Gewinne oder zumindest ihren Strom. Man kann dafür wohl ein Gewerbe anmelden.

wempy

Der Laden scheint mir nicht so vertrauenserweckend:Zweigniederlassung der unter der Firma Paket Outlet Ltd. in London/Großbritannien bestehenden Hauptniederlassung (Companies House Cardiff, Company No. 7333433)



Verwende die hin und wieder selber (da mein DHL GK Vertrag z.B. bei Sperrgutzuschlag Käse ist), kann von keinerlei negativen Erfahrungen berichten.

Auch kenne ich selber einige Onlinehändler die PaketOutlet regelmäßig (zufrieden) verwenden.

Der Support ist auch freundlich und stets für einen da.

Einen dicken Minuspunkt hat das ganze. Sollte ein Paket von DHL NICHT zugestellt werden können, dann sind (ich weiß nicht obs derzeit schon der Fall ist, aber wird dann bald so sein) 4 EUR (netto) Retourenkosten zu zahlen. Diesen Betrag müssen Geschäftskunden seit letztem Monat bereits bezahlen!

Steht auf den Paketlabels dann zwingend der Firmenname den man bei der Annmeldung angegeben hat? Oder kann ich auch unauffällig (für den Empfänger) private Pakete verschicken?

wempy

Der Laden scheint mir nicht so vertrauenserweckend:Zweigniederlassung der unter der Firma Paket Outlet Ltd. in London/Großbritannien bestehenden Hauptniederlassung (Companies House Cardiff, Company No. 7333433)


Seit 3 Jahren am Markt, also da war quicker weitaus gefährlicher, aber das war euch allen Wurst gewesen. Aber wenn eine Ltd. kommt, die 3 Jahre am Markt ist sind das Betrüger... Manche sind hier schon sehr komisch drauf oO

Zudem +19 % und dann sind die Preise doch recht "normal" für Gewerbetreibende mit regelmäßigen Paketaufkommen, das besondere ist halt hierbei, dass du keine Minimum Sendungen / Monat hast---

@DomiHH
Ok, persönliche Erfahrungen sind immer gut.

Hab halt bei irgendwelchen Ltd. aus England immer so nen komisches Bauchgefühl...

Snott

Meint der Dealersteller nicht eher eine Photovoltaikanlage anstatt Solar?


Bazinga

Könntest du mal alles Internationalen Standard-Preise posten? Wäre super! (oder sind die weltweit gültig?)

das ganze wird rechtlich auch nicht ganz legal sein.
DHL will ja an den Paketen etwas verdienen und nicht Paketoutlet, den sie einen guten vertrag gegeben haben. Paketoutlet "klaut" im prinzip die DHL Kunden und verdienen sich noch ein paar Euro nebenbei.

So nach dem prinzip, ich mache einen sehr guten Vertrag mit DHL und verkaufe dann die "marken" unter den üblichen DHL Preis an andere, win-win für beide nur dhl schaut .....


wempy

Der Laden scheint mir nicht so vertrauenserweckend:Zweigniederlassung der unter der Firma Paket Outlet Ltd. in London/Großbritannien bestehenden Hauptniederlassung (Companies House Cardiff, Company No. 7333433)

wempy

Der Laden scheint mir nicht so vertrauenserweckend:

Bei Verlust, Teilverlust oder Beschädigung der Sendung im internationalem Transport ist die Haftung von Paket Outlet beschränkt auf 2 Sonderziehungsrechte (SZR) pro Kilogramm Rohgewicht.

Des Weiteren ist eine Haftung für Schäden ausgeschlossen, die durch Dritte, höhere Gewalt, Witterungseinflüsse, Schadhaftwerden von Geräten, Einwirkungen anderer Güter, Beschädigungen durch Tiere, natürliche Veränderungen des Transportgutes, schweren Diebstahl oder Raub entstanden sind, es sei denn, dass Paket Outlet eine schuldhafte Verursachung des Schadens nachgewiesen wird.



Finde ich ja irgendwie komisch. Auch ein Blick in die AGB, wie z.B.:


Ein internationales Paket mit 1kg Gewicht ist also mit stolzen 2,26 Euro versichert. Hut ab!


Ah ja, okay...

Artnik

das ganze wird rechtlich auch nicht ganz legal sein.DHL will ja an den Paketen etwas verdienen und nicht Paketoutlet, den sie einen guten vertrag gegeben haben. Paketoutlet "klaut" im prinzip die DHL Kunden und verdienen sich noch ein paar Euro nebenbei.So nach dem prinzip, ich mache einen sehr guten Vertrag mit DHL und verkaufe dann die "marken" unter den üblichen DHL Preis an andere, win-win für beide nur dhl schaut .....


Das Angebot gilt nur für GESCHÄFTSkunden.
Und Geschäftskunden zahlen ganz andere Preise als Privatkunden!
Geschäftskunden zahlen nicht die Privatkundenpreise von der DHL Webseite, oder denkst du, dass Amazon 5,90 Euro pro Paket und 2,40 Euro pro Maxibrief bezahlt=? Wenn das so ist dann muss ich dich enttäuschen.

Yut. Danke für die Zitate aus den AGBs, hätte mich fast schon dort angemeldet. Aber sicher nicht.

Übrigens als Ergänzung ein Link zu dem Thema mit den 4 EUR Retourenkosten bei DHL: crn.de/eta…tml

So ein Unsinn, DHL besitzt doch nicht das Privileg auf Kunden. Ich kaufe als Händler ein gewisses Kontingent bei DHL UPS DPD ein. Ein Kunde von vielen halt

scheint mir zumindest wesentlich seriöser als ein entsprechender mitbewerber, der immer versucht leute zu finden, die die marken für ihn per ebay verkaufen und spätestens alle halbe jahr seine domain wechselt und dessen vorher im großen zu kaufenden marken dann ohne deren beschriftungsapp nciht mehr funzen... zudem bei paketoutlet ja jedes paket extra gekauft wird . ein richtiges manko gibt es aber für ernsthafte gewerbetreibende.. wenn über paketoutlet als reseller eine abholungsadresse für die pakete beauftragt wurde, kann man bei der post selber n halbes jahr nciht mehr die gleiche abholungsadresse hinterlegen. das gute daran ist, dass diese parxis indirekt belegt, dass die post seit drei jahren von paketoutlet als reseller weiß und der laden immernoch läuft... im übrigen gibt es noch weitere mit paketoutlet vergleichbare dienste, z.b. tombaexpress

gruß tobi

Yep

Yut. Danke für die Zitate aus den AGBs, hätte mich fast schon dort angemeldet. Aber sicher nicht.


Schau mal in die AGBs von DHL oder Hermes, da steht so ziemlich das gleiche drinnen. Willste jetzt alle deine Sendungen selbst mit dem Rad ausfahren?

DomiHH

Übrigens als Ergänzung ein Link zu dem Thema mit den 4 EUR Retourenkosten bei DHL: http://www.crn.de/etail/artikel-99336.html


Die werden es wohl dann auch wieder schnell abschaffen, weil ansonsten der Rest zu den anderen Anbietern abwandert, aber interessant zu wissen. Hatte selbst bei Briefen und Pakten oft Annahme verweigert genutzt...

Von den Preisen her lohnt es sich, da es als günstigere Alternativen auch DPD, Hermes, etc. gibt, m.E. nur begrenzt. Auch der Aufwand scheint mir ziemlich groß zu sein.

Jeder wie er will, für meine ca. 50 Pakete pro Jahr mache ich es nicht.

sehr guter vergleich.
Glaube kaum dass man so gute Preise bekommt wenn man pro jahr 250 Sendungen verschickt, da wird man wenn überhaupt rabatt bekommen.


Artnik

das ganze wird rechtlich auch nicht ganz legal sein.DHL will ja an den Paketen etwas verdienen und nicht Paketoutlet, den sie einen guten vertrag gegeben haben. Paketoutlet "klaut" im prinzip die DHL Kunden und verdienen sich noch ein paar Euro nebenbei.So nach dem prinzip, ich mache einen sehr guten Vertrag mit DHL und verkaufe dann die "marken" unter den üblichen DHL Preis an andere, win-win für beide nur dhl schaut .....

also DHL paketlabels werden auch auf ebay vertickt.
aufgrund der oben genannten bedingungen, kann so ein guter vertragspreis ausgehandelt werden, DHL verdient daran genug.

4€ retourekosten sind doch nichts. von 1000 paketen kommen vllt. 10 mal nicht an.


was mich interessiert ist, dass ich auf dem paketlabel ja als gewerbetreibender auftrete. wenn ich aber bei ebay als privatmann verkaufe, aber als geschäftsmann verschicke, kann mir dann der käufer was anhaben bzgl. widerrufsrecht bei fernabsatzverträgen oder gewährleistung etc.??

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text