270°
@Di-Life.at: DeLonghi EC860M Kaffeemaschine mit 15bar und Milchbehälter

@Di-Life.at: DeLonghi EC860M Kaffeemaschine mit 15bar und Milchbehälter

Elektronik

@Di-Life.at: DeLonghi EC860M Kaffeemaschine mit 15bar und Milchbehälter

Preis:Preis:Preis:237,91€
Zum DealZum DealZum Deal
Die DeLonghi EC860M ist eine Siebträgermaschine mit integriertem Milchbehälter und Zwei-Tassen-Funktion. Das dürfte die Kaffeemaschine nicht nur für die interessant machen, die bei der letzten "DeLonghi-Preisfehler-Aktion" leer ausgegangen sind.

Die Amazon-Bewertungen betragen immerhin 4,3 Sterne und bei Idealo kostet die Maschine sonst 319 Euro.

Beliebteste Kommentare

Preis ist sicher heiß, aber:
Cremasieb -> Druckaufbau über Ventil im Siebträger -> hat mit Espresso nicht viel zu tun.
Vorteil ist, dass man jeden Kaffee in jedem Mahlgrade reinklopfen kann und ein halbwegs brauchbares Ergebnis mit künstlicher Crema erzielt.
Nachteil ist, dass man auf (meiner Erfahrung nach) 60% der Geschmacksnuancen eines richtigen Espresso verzichtet.
Meine Empfehlung:
Gaggia Classic, Baujahr vor 2014 (~250€, gebraucht ~200€)
oder Lelit PL041 (~320€)
oder eine Rancilio Silvia (~600€, gebraucht ~300€).
Dazu eine anständige Mühle (z.B. Graef CM800 für 80-100€), ein Tamper und anständige Bohnen.

Mühle, Tamper und gute Bohnen einer lokalen Kleinrösterei habe ich schon seit Jahren. Zuvor immer mit einer Philips-Saeco Cremasiebträgermaschine. War okay. Hab dann vor nem halben Jahr meinen Kaffee zu nem Kumpel zur Gaggia mitgenommen und war schwer begeistert. Habe nun eine Rancilio Silvia hier stehen und freue mir bei jedem Espresso ein zweites A*schloch, weil man aus den Bohnen so viel mehr rausholen kann... unglaublich.

24 Kommentare

Siebträger + guter Preis == hot

Preis wäre hot ... wenn Du den Versandpreis nach Deutschland mit angegeben hättest!

imattarius

Siebträger + guter Preis == hot



Ein Informatiker

HaiOPai

Preis wäre hot ... wenn Du den Versandpreis nach Deutschland mit angegeben hättest!



4,90 Euro GLS zu den Piefken geht sich schon aus. Passt nach meiner Rechnung alles. :P

HaiOPai

Preis wäre hot ... wenn Du den Versandpreis nach Deutschland mit angegeben hättest!


237,91€ inkl. Versand nach Deutschland
Alles korrekt
Hot!

HaiOPai

Preis wäre hot ... wenn Du den Versandpreis nach Deutschland mit angegeben hättest!



Danke! (_;)

Ein Vollautomat ohne integrierten Milchbehälter und Siebträger zu dem Preis wäre fein.

Sehr gute Siebträgermaschine die wir seit ca. 3 Jahren im Einsatz haben.
Einzig die Dichtungsringe am Milchbehälter machen ab und an mal schlapp und müssen ausgetauscht werden, damit der Milchtank wieder schäumende Milch produziert.

Hmm wollt mir nun eigentlich diesen Vollautomaten gönnen:
amazon.de/DeL…+23

Aber preislich ist dieser Siebträger natürlich echt nicht verkehrt..

Hot

Also bräuchte ich dann noch einen Apparat um die Bohnen zu mahlen, korrekt?

Kommentar

DosSantos

Hmm wollt mir nun eigentlich diesen Vollautomaten gönnen: http://www.amazon.de/DeLonghi-23-420-SB-Kaffee-Vollautomat-Cappuccino-silber-schwarz/dp/B002OHDBLW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1453656972&sr=8-1&keywords=delonghi+ECAM+23 Aber preislich ist dieser Siebträger natürlich echt nicht verkehrt..



Solange die Maschine funktioniert ist sie toll. Habe sie selbst. Man darf nur nie vergessen, dass man sie regelmäßig warten lassen muss. Auf Dauer ist eine Siebtragermaschine günstiger, da sie seltener bis nie gewartet werden muss

Auge78

Kommentar[quote=DosSantos] Solange die Maschine funktioniert ist sie toll. Habe sie selbst. Man darf nur nie vergessen, dass man sie regelmäßig warten lassen muss. Auf Dauer ist eine Siebtragermaschine günstiger, da sie seltener bis nie gewartet werden muss



Hamm wie oft muss sie denn gewartet werden? Wo lässt du das machen?

Kommentar

Auge78

Kommentar[quote=DosSantos] Solange die Maschine funktioniert ist sie toll. Habe sie selbst. Man darf nur nie vergessen, dass man sie regelmäßig warten lassen muss. Auf Dauer ist eine Siebtragermaschine günstiger, da sie seltener bis nie gewartet werden muss



kaffeemaschinen-macher.de/

Gute Maschine, guter Preis. Ich habe sie selbst seit über einem Jahr, und fast täglich im Einsatz. Preis war damals 279 Euro. Einziger Kritikpunkt ist die verchromte Abstellfläche, die schon nach einer Woche deutliche Kratzer hatte.

Kommentar

Wuestenfuchs

Gute Maschine, guter Preis. Ich habe sie selbst seit über einem Jahr, und fast täglich im Einsatz. Preis war damals 279 Euro. Einziger Kritikpunkt ist die verchromte Abstellfläche, die schon nach einer Woche deutliche Kratzer hatte.



Und was nutzt du, um die Bohnen zu mahlen?

Preis ist sicher heiß, aber:
Cremasieb -> Druckaufbau über Ventil im Siebträger -> hat mit Espresso nicht viel zu tun.
Vorteil ist, dass man jeden Kaffee in jedem Mahlgrade reinklopfen kann und ein halbwegs brauchbares Ergebnis mit künstlicher Crema erzielt.
Nachteil ist, dass man auf (meiner Erfahrung nach) 60% der Geschmacksnuancen eines richtigen Espresso verzichtet.
Meine Empfehlung:
Gaggia Classic, Baujahr vor 2014 (~250€, gebraucht ~200€)
oder Lelit PL041 (~320€)
oder eine Rancilio Silvia (~600€, gebraucht ~300€).
Dazu eine anständige Mühle (z.B. Graef CM800 für 80-100€), ein Tamper und anständige Bohnen.

Mühle, Tamper und gute Bohnen einer lokalen Kleinrösterei habe ich schon seit Jahren. Zuvor immer mit einer Philips-Saeco Cremasiebträgermaschine. War okay. Hab dann vor nem halben Jahr meinen Kaffee zu nem Kumpel zur Gaggia mitgenommen und war schwer begeistert. Habe nun eine Rancilio Silvia hier stehen und freue mir bei jedem Espresso ein zweites A*schloch, weil man aus den Bohnen so viel mehr rausholen kann... unglaublich.

benemaster

Preis ist sicher heiß, aber: Cremasieb -> Druckaufbau über Ventil im Siebträger -> hat mit Espresso nicht viel zu tun.


Kann man das Sieb hier tauschen? Bei der Gaggia Classic muss man das ja auch machen, weil die auch so ein dummes Cremasieb mit liefern.
Aber das Thema hat sich ja eh erledigt, seit dem die nur noch so ein Philips Plastikscheiß verkaufen. Hab leider zu lange gezögert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text