72°
ABGELAUFEN
Die Alternative zu Whey: Veganer Proteinshake auf Hanfbasis von smnut - 500g für 18,62€ oder 1kg für 33,82€ (Geschmack Natur oder Kakao)
Die Alternative zu Whey: Veganer Proteinshake auf Hanfbasis von smnut - 500g für 18,62€ oder 1kg für 33,82€ (Geschmack Natur oder Kakao)

Die Alternative zu Whey: Veganer Proteinshake auf Hanfbasis von smnut - 500g für 18,62€ oder 1kg für 33,82€ (Geschmack Natur oder Kakao)

Redaktion
Preis:Preis:Preis:18,62€
Zum DealZum DealZum Deal
Durch den Vatertag gibt es gerade 24% Rabatt auf den Protein Shake von smnut (smartest nutrition). Das ist quasi die vegane Version eines Proteinshakes auf Hanfproteinbasis mit 59% Proteingehalt.

Auf den Preis kommt ihr im Warenkorb durch den Code: Vatertag

Es handelt sich dabei um veganes Proteinpulver zum Muskelaufbau oder als Nahrungsersatz. Zusätzlich zu normalem Proteinpulver sind in diesem hier Superfood-Komponenten (Quinoa, Cranberry und Goji-Beere). Alles ist 100% natürlich ohne künstliche Geschmacksstoffe oder Füllmittel.

Oben habe ich die "natur" Version verlinkt, hier gibt es auch Kakao. Aufgrund der beiden Amazon-Rezensionen scheint aber Kakao eher nicht so gut zu schmecken, daher solltet ihr zu "natur" greifen.

Zutaten: Bio-Hanfproteinpulver, Bio-Reisproteinpulver, Bio-Goji-Beeren-Pulver, Bio-Cranberry-Pulver, Bio-Quinoa-Pulver

--> pro 100g Pulver

58,9 g Eiweiß
6,0 g Kohlenhydrate
10,4 g Fett

1003794.jpg
1003794.jpg
  • bio-zertifiziertes Proteinpulver mit Superfood-Komponenten
  • zum Muskelaufbau oder als Nahrungsersatz
  • basiert auf wertvollem Hanfprotein
  • enthält alle essentiellen Aminosäuren
  • angereichert mit Quinoa, Cranberry und Goji-Beere
  • keine Füllmittel, keine künstlichen Geschmacksstoffe
  • neutraler Geschmack ohne Süßungsmittel
  • vegan und 100% natürlich

Im Preisvergleich kostet es bei Amazon 29€ für 500g und 49€ für 1kg.

Auf Amazon gibt es 32 Bewertungen mit vollen 5 Sternen. Der Geschmack ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, da naturbelassen, aber daran gewöhnt man sich wohl.

Hier der Text vom Hersteller:

smnut kombiniert veganes Protein mit ausgewählten Superfoods. Hochwertiges Hanfprotein versorgt den Körper mit gesundem Eiweiß inklusive aller essentieller Aminosäuren, während die Superfood-Komponenten Cranberry, Quinoa und Goji wertvolle Antioxidantien liefern. Vollgepackt mit Nährstoffen, Mineralien, Aminosäuren und guten Fetten, verbessert dieses Nahrungsergänzungsmittel die tägliche Performance, optimiert Resultate des Work-Outs und hilft, gesund zu bleiben – indem es alles liefert, was der Köper braucht. Im Gegensatz zu vielen anderen Proteinpulvern verzichtet smnut bewusst auf all das, was dem Körper keinen Mehrwert bietet oder sogar schadet.

Wir verzichten auf den Gebrauch von künstlichen Aromastoffen, Farbstoffen und Gentechnik. smnut Natur besitzt einen naturbelassenen Geschmack und eine unverfälschte Farbe. Wir haben natürlichen Geschmack dem Gebrauch von Aromastoffen vorgezogen, denn wir sind der Meinung, dass es bei smnut Natur nicht auf den Geschmack, sondern auf die Wirkung ankommt.

Im Gegensatz zu Whey Protein ist unser smnut Protein Superfood Shake Natur gut verdaulich, natürlich, nachhaltig und verträglich. Wir haben sehr viel Liebe in smnut gesteckt, und sind davon überzeugt, dass es das wahrscheinlich beste Nahrungsergänzungsmittel seiner Art ist. Tatsächlich ist smnut so ausgewogen und nährstoffreich, dass man sich monatelang nur davon ernähren könnte, ohne Mangelerscheinungen aufzuweisen.

Wer sich für die genauen Bestandteile interessiert guckt hier:

1003794.jpg
1003794.jpg

Beste Kommentare

modus77vor 8 m

Ernährt euch gesund und ausgewogen.Der 'normale' supermarkt hat alles um …Ernährt euch gesund und ausgewogen.Der 'normale' supermarkt hat alles um das zu machen. Ob mit oder ohne Fleisch.Solche Pulver braucht kein mensch, niemand... es sei denn es schmeckt einem Ist Ernährungstechnisch genauso unötig wie Gummibärchen.Der Deal ist durch die Ersparnis hot


Jaja, immer schön pauschalisieren. Ohne meinen täglichen Proteinshake müsste ich jeden Tag etwa 200gr. Geflügel extra essen und darauf habe ich keine Lust. Da ist mir so ein Shake wesentlich lieber.

Protein auf Hanfbasis habe ich mal ausprobiert. Das war wirklich abartig, als würde man Sand schlucken. Aus einem Katzenklo. Klar, man sollte das nicht direkt auf andere Produkte übertragen, aber ich kann nur raten nicht gleich Jahresvorräte anzulegen. Vielleicht könnte man das Zeug mit einer Brotbackmischung noch irgendwie verarbeiten, habs noch nicht ausprobiert.
41 Kommentare

Gibt´s auch ´ne THC-Version anstelle von Kakao oder ist die in "natur" inbegriffen.
Dann wäre es echt ein interessanter Deal....

"Geschmack Natur"

Was kann man sich darunter vorstellen? Wie wenn man an einer Baumrinde leckt?

Carbynevor 4 m

"Geschmack Natur"Was kann man sich darunter vorstellen? Wie wenn man an …"Geschmack Natur"Was kann man sich darunter vorstellen? Wie wenn man an einer Baumrinde leckt?


Doofe Frage.. besteht das Produkt etwa aus Baumrinde?

Verfasser Redaktion

Juliosvor 6 m

Doofe Frage.. besteht das Produkt etwa aus Baumrinde?


BOOM @Carbyne zerstört,...

El_Lorenzovor 4 m

BOOM @Carbyne zerstört,...



14095532-nzRII.jpg

Protein auf Hanfbasis habe ich mal ausprobiert. Das war wirklich abartig, als würde man Sand schlucken. Aus einem Katzenklo. Klar, man sollte das nicht direkt auf andere Produkte übertragen, aber ich kann nur raten nicht gleich Jahresvorräte anzulegen. Vielleicht könnte man das Zeug mit einer Brotbackmischung noch irgendwie verarbeiten, habs noch nicht ausprobiert.

wenn ihr euch das bestellt solltet ihr wissen das hanf protein einfach wiederlich schmeckt wer probleme bei neutralem reis soja oder whey hat sollte hier lieber die finger von lassen

Geschmack? Ihr solltet das Zeug rauchen und nicht essen!
Bearbeitet von: "Mandy24" 25. Mai

Ernährt euch gesund und ausgewogen.
Der 'normale' supermarkt hat alles um das zu machen. Ob mit oder ohne Fleisch.
Solche Pulver braucht kein mensch, niemand... es sei denn es schmeckt einem
Ist Ernährungstechnisch genauso unötig wie Gummibärchen.

Der Deal ist durch die Ersparnis hot
Bearbeitet von: "modus77" 25. Mai

Carbynevor 42 m

"Geschmack Natur"Was kann man sich darunter vorstellen? Wie wenn man an …"Geschmack Natur"Was kann man sich darunter vorstellen? Wie wenn man an einer Baumrinde leckt?


Hatte selbst mal ein Hanfprotein in Benutzung. Der Geschmack nach Heu und Wiese und das "Strandfeeling" im Mund war unerträglich. Hab noch nie etwas so ekelhaftes getrunken.

Ich wusste doch, dass man uns anlügt... Hanf fördert also Muskeln und die Gesundheit!
GEBT DAS HANF FREI... EYYYAAAIIAAAIIIJAAA

Wie kann sowas mit unter 100°C in den Highlights sein
Lol

DannyTerilayvor 1 m

Wie kann sowas mit unter 100°C in den Highlights seinLol


Redaktion

Cold weil vegan

modus77vor 8 m

Ernährt euch gesund und ausgewogen.Der 'normale' supermarkt hat alles um …Ernährt euch gesund und ausgewogen.Der 'normale' supermarkt hat alles um das zu machen. Ob mit oder ohne Fleisch.Solche Pulver braucht kein mensch, niemand... es sei denn es schmeckt einem Ist Ernährungstechnisch genauso unötig wie Gummibärchen.Der Deal ist durch die Ersparnis hot


Jaja, immer schön pauschalisieren. Ohne meinen täglichen Proteinshake müsste ich jeden Tag etwa 200gr. Geflügel extra essen und darauf habe ich keine Lust. Da ist mir so ein Shake wesentlich lieber.

TeeVirusvor 53 s

Redaktion

Oh wow....was ein Vorteil.......

*Kotz-Emoji* xD

Disclaimer: Natur ist absolut ungenießbar! Schoko absolut grenzwertig im Geschmack. Wer keine Laktoseintoleranz hat fährt mit Whey wesentlich besser. Isolat von MP oder Zec+, wenn es Made in Germany sein soll.


Bzgl Protein allgemein: Eine sehr proteinreiche Ernährung ist nachweislich gut für die Körperzusammensetzung (= niedrigerer Körperfettanteil).

PVG (nicht bio zertifiziert): 18,90 Euro pro Kilogramm (!) bei MyProtein.
Bearbeitet von: "jakek" 25. Mai

Verfasser Redaktion

DannyTerilayvor 4 m

Wie kann sowas mit unter 100°C in den Highlights seinLol


War halt schon drüber aber scheinbar gefällt das den Highlights nicht...

El_Lorenzovor 1 m

War halt schon drüber aber scheinbar gefällt das den Highlights nicht...

Ohh achso ....
Echt das sowas passieren kann.

Ich nehme dann alles zurück.

El_Lorenzovor 1 m

War halt schon drüber aber scheinbar gefällt das den Highlights nicht...


Über 100 ist doch "heiß" oder hab ich was verpasst

TeeVirusvor 2 m

Über 100 ist doch "heiß" oder hab ich was verpasst

Wahrscheinlich war der Deal schon über 200°C und ist dann rapide auf den jetzigen Stand gefallen

Verfasser Redaktion

TeeVirusvor 2 m

Über 100 ist doch "heiß" oder hab ich was verpasst


Jow aber ist halt nun wieder unter 70...aber was solls früher habe ich bei vegan auch cold gevoted

14095752-kzKEb.jpg

jakekvor 6 m

Disclaimer: Natur ist absolut ungenießbar! Schoko absolut grenzwertig im …Disclaimer: Natur ist absolut ungenießbar! Schoko absolut grenzwertig im Geschmack. Wer keine Laktoseintoleranz hat fährt mit Whey wesentlich besser. Isolat von MP oder Zec+, wenn es Made in Germany sein soll. Bzgl Protein allgemein: Eine sehr proteinreiche Ernährung ist nachweislich gut für die Körperzusammensetzung (= niedrigerer Körperfettanteil).PVG (nicht bio zertifiziert): 18,90 Euro pro Kilogramm (!) bei MyProtein.


Animal protein may also increases insulin levels and the risk of inflammatory bowel disease, impair artery function, and increase the risk of colon cancer. Reducing the ratio of animal to plant protein in men’s diets may also slow the progression of prostate cancer. Animal protein triggers the release of the cancer-promoting growth hormone IGF-1, apparently because the ratios of amino acids in animal proteins more closely resembles our own. This amino acid profile may also be one reason why animal protein is linked to heart disease and inflammatory arthritis. While animal proteins increase levels of IGF-1, and replacing with plant proteins brings levels down, “high quality” plant proteins such as soy may not significantly affect levels in either direction, although consuming 7-18 servings of soy foods a day may result circulating IGF-1 levels comparable to animal protein. To be safe, one one should probably eat no more than 3-5 servings of soy foods a day. Plant-based diets may be more effective at lowering IGF-1 levels than even strict caloric restriction.

The animal protein present in cow’s milk infant formula may be linked to childhood obesity later in life. Animal protein sources may also contain hormones and other endocrine disrupting chemicals linked to early puberty in girls and fertility issues in women; Neu5Gc, a foreign meat molecule associated with inflammation and heart disease; and saturated fat and cholesterol, which may explain why plant-based low carb diets don’t appear to have the same associated risks as meat-based low carb diets.

Beans, canned, sprouted, or dry, are included in the USDA Dietary Guidelines as a serving option for both the protein and vegetable categories. Gluten, the wheat protein found in many meat substitutes such as veggie chicken, and veggie hot dogs is another healthful source of protein for most people. Surprising to many, the USDA doesn’t allow eggs to be advertised as high in protein.

On average, people who eat a plant-based diet have significantly higher levels of protein plasma in their blood. In fact, vegetarians and vegansget 70% more protein than the required daily intake. Raw food diets may be deficient in protein, however, among other nutrients.

Hab noch Hackfleisch dazu gemischt. Dann gings

Kein Tryptophan, kein Arginin, kein Geschmack, 10 % Fett und Vegan

Nix für mich

Im Dealpreis fehlen die Versandkosten:


14095859-ldLzq.jpg

Hanf autohot

TuneSvor 1 h, 0 m

Cold weil vegan




Danke für deinen durch und durch intelligenten Beitrag! Gut gemacht. Bekommst dafür einen Lolli!
Jetzt aber wieder zurück ins Körbchen!
Bearbeitet von: "Mandy24" 25. Mai

Das ist mehl mit Geschmack mit Wasser ist es teig was sehr dünflüssig ist und das soll gesund sein das ist fürn

Klauniopulotylesvor 2 h, 0 m

Animal protein may also increases insulin levels and the risk of …Animal protein may also increases insulin levels and the risk of inflammatory bowel disease, impair artery function, and increase the risk of colon cancer. Reducing the ratio of animal to plant protein in men’s diets may also slow the progression of prostate cancer. Animal protein triggers the release of the cancer-promoting growth hormone IGF-1, apparently because the ratios of amino acids in animal proteins more closely resembles our own. This amino acid profile may also be one reason why animal protein is linked to heart disease and inflammatory arthritis. While animal proteins increase levels of IGF-1, and replacing with plant proteins brings levels down, “high quality” plant proteins such as soy may not significantly affect levels in either direction, although consuming 7-18 servings of soy foods a day may result circulating IGF-1 levels comparable to animal protein. To be safe, one one should probably eat no more than 3-5 servings of soy foods a day. Plant-based diets may be more effective at lowering IGF-1 levels than even strict caloric restriction.The animal protein present in cow’s milk infant formula may be linked to childhood obesity later in life. Animal protein sources may also contain hormones and other endocrine disrupting chemicals linked to early puberty in girls and fertility issues in women; Neu5Gc, a foreign meat molecule associated with inflammation and heart disease; and saturated fat and cholesterol, which may explain why plant-based low carb diets don’t appear to have the same associated risks as meat-based low carb diets.Beans, canned, sprouted, or dry, are included in the USDA Dietary Guidelines as a serving option for both the protein and vegetable categories. Gluten, the wheat protein found in many meat substitutes such as veggie chicken, and veggie hot dogs is another healthful source of protein for most people. Surprising to many, the USDA doesn’t allow eggs to be advertised as high in protein.On average, people who eat a plant-based diet have significantly higher levels of protein plasma in their blood. In fact, vegetarians and vegans get 70% more protein than the required daily intake. Raw food diets may be deficient in protein, however, among other nutrients.




Direktzitat aus der China Study ^_^? Ich frage etwas irritiert, da du zwar zitierst, aber keine Quelle nennst (daraus schließe ich auch, dass du keine wissenschaftliche/akademische Ausbildung genossen hast). Falls du den "Text" gelesen hättest (die ersten drei Worte reichen eigentlich schon! Stichwort: "may") wüsstest du, dass dieser "Text" nichts belegen kann (oder will). Und dann wird auch noch Soja als Alternative genannt ;-). Trotzdem schön zu sehen, dass du den Versuch unternimmst dich fachlich mit dem Thema zu beschäftigen (keine Ironie!). Dann weißt du aber auch, dass es zu dieser zitierten Ansicht eine gehörige Zahl von Gegenauffassungen gibt.


jakekvor 51 m

Direktzitat aus der China Study ^_^? Ich frage etwas irritiert, da du zwar …Direktzitat aus der China Study ^_^? Ich frage etwas irritiert, da du zwar zitierst, aber keine Quelle nennst (daraus schließe ich auch, dass du keine wissenschaftliche/akademische Ausbildung genossen hast). Falls du den "Text" gelesen hättest (die ersten drei Worte reichen eigentlich schon! Stichwort: "may") wüsstest du, dass dieser "Text" nichts belegen kann (oder will). Und dann wird auch noch Soja als Alternative genannt ;-). Trotzdem schön zu sehen, dass du den Versuch unternimmst dich fachlich mit dem Thema zu beschäftigen (keine Ironie!). Dann weißt du aber auch, dass es zu dieser zitierten Ansicht eine gehörige Zahl von Gegenauffassungen gibt.



Und die Gegenauffassungen sagen, dass zu viel Protein kein Risikofaktor für Krebs und andere Krankheiten sein kann?
Die Gegenstudien können auch nur "may" sagen, aber jedem das Seine.
1
2
3
4
5
6
7

wer veganes Protein braucht einfach pn an mich, hab das zeug ohne Ende daheim stehen (pur ya! etc. ) und brauch es nicht

Simonymus3vor 1 h, 5 m

wer veganes Protein braucht einfach pn an mich


"Simon"... Zufall? Ich glaube nicht .

Klauniopulotylesvor 1 h, 55 m

Und die Gegenauffassungen sagen, dass zu viel Protein kein Risikofaktor …Und die Gegenauffassungen sagen, dass zu viel Protein kein Risikofaktor für Krebs und andere Krankheiten sein kann? :)Die Gegenstudien können auch nur "may" sagen, aber jedem das Seine.1234567



Du bist möglicherweise belesen und hast dich mit verschiedenen Ansichten beschäftigt. Deshalb hast du es auch nicht nötig andere Ansichten pauschal abzulehnen und kennst die entsprechenden Studien, die die Vorteile einer (sehr) proteinreichen Ernährung belegen (wollen). Ich finde die dogmatische Ablehnung von einer Ernährung mit tierischen Eiweißen ohne wissenschaftlich eindeutige (!) Belege jedenfalls problematisch. Es gibt hier kein richtig oder falsch, dafür ist die Studienlage zu dünn. Es gibt nicht die eine perfekte Ernährungsweise.

Ach ja und was mir noch zu deinen letzten Worten einfällt:

"Jedem das Seine..." Haben die Nazis auch gesagt. Recht hatten sie deshalb trotzdem nicht (jedenfalls der weit überwiegenden Ansicht nach).

14097071-EsLgQ.jpg
(Tor zum KZ Buchenwald).


Schmeckt lecker nach Gras. Im Abgang sandig - Wayne. Gibt echt nur noch Mimösen

Ich hab schon die zweite Tüte von Orgainic, Vanille und Edbeer sind echt lecker.

amazon.de/dp/…age

Wer auf das Hanf Zeug hier steht bekommt es auch von Sevenhills für weniger als die Hälfte bei Amazon:
amazon.de/Sev…ein
Bearbeitet von: "Sleip" 26. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text