Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
"Die Blechtrommel" (BRD & F 1979) kostenlos im Stream und als Download [HD]
412° Abgelaufen

"Die Blechtrommel" (BRD & F 1979) kostenlos im Stream und als Download [HD]

41
eingestellt am 4. OktBearbeitet von:"drogenbaron"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

IMDb (7,5/10)

Download via jDownloader 2 auch tagsüber möglich, Stream sonst nur von 22-6 Uhr!

VGP 3,99€



An seinem dritten Geburtstag verweigert der 1924 in Danzig geborene Oskar Matzerath (David Bennent) weiteres Wachstum und Teilnahme an der Welt der Erwachsenen. Auf seiner Blechtrommel artikuliert das ewige Kind seinen Protest gegen Nazis und Mitläufer. Ausgestrahlt wird der um 20 Minuten erweiterte Director's Cut aus dem Jahre 2010.
Zusätzliche Info
ARD Mediathek Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Schlechtester Film aller Zeiten
Steuerzahler76404.10.2019 16:24

Schlechtester Film aller Zeiten


schon RTL verseucht..wa ?? ;o)
Bearbeitet von: "bibo11" 4. Okt
Hab den vor zig zig Jahren gesehen und da sind immer noch ein paar Szenen tief in mein Gehirn gebrannt
41 Kommentare
cool. Danke für die Info, dass man aus den ÖR Mediatheken alles einfach herunterladen kann. Sehr praktisch
Cooler Film!
Gestern lief der auf BR und war noch nicht im Streaming.. danke!
Schlechtester Film aller Zeiten
Steuerzahler76404.10.2019 16:24

Schlechtester Film aller Zeiten


Schlechter als Blechtrommel 2 - Return of the Drums?
Steuerzahler76404.10.2019 16:24

Schlechtester Film aller Zeiten


Aber dafür jetzt NOCH 20 Minuten länger. Wer den Film vorher nicht mochte, kann es ja jetzt nochmal probieren. Ich jedenfalls werde ihn nicht noch einmal anschauen...
Steuerzahler76404.10.2019 16:24

Schlechtester Film aller Zeiten


schon RTL verseucht..wa ?? ;o)
Bearbeitet von: "bibo11" 4. Okt
bibo1104.10.2019 16:36

schon RTL versäucht..wa ?? ;o)


versäucht?
Hab den vor zig zig Jahren gesehen und da sind immer noch ein paar Szenen tief in mein Gehirn gebrannt
suppenschlund04.10.2019 16:47

Hab den vor zig zig Jahren gesehen und da sind immer noch ein paar Szenen …Hab den vor zig zig Jahren gesehen und da sind immer noch ein paar Szenen tief in mein Gehirn gebrannt


Lass mich raten, Pferdekopf und Küche?
Radiohead04.10.2019 16:49

Lass mich raten, Pferdekopf und Küche?


+ Umkleidekabine
Hat dort nicht ein kleiner Junge einer älteren Dame ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. 😁
suppenschlund04.10.2019 16:50

+ Umkleidekabine


Und das Bettgequitsche als der kleine Lümmel drüber gerutscht ist
Kurz mal cold gevoted wg. Vorablöhnung.
Nix kostenlos.
Dann noch die alte eklige Kamelle.
Aale im Pferdekopf. Brrrr.
Wer ARD guckt wird doof.
Wenn der Schlagwortalarm wieder 40 Minuten zu langsam ist.
23129575-VsogO.jpg
Grass ruhig mal lesen. Ein Gigant der Sprache
Sämtliche G.G. Werke in Buchform waren bereits eine herbe Zumutung in der Schulzeit und ein Faible des Lehrkörpers. Würde man jeweils die für die Handlung absolut nebensächlichen inzestuösen Eskapaden streichen, hätte jedes Buch gleich 1/3 weniger Umfang.
Der Film steht dem Buch in nichts nach. Hoffentlich muss das niemand mehr gucken heutzutage...
Die Szene mit der natürlichen Verhütung und dem Rotzlöfel... Ja das ist Kunst.... sagt die ARD wird also schon stimmen.

Guter Film den man kennen sollte wem man will und wenn nicht dann eben auch nicht.

Ja früher hatte man halt ne andere Sicht auf die Welt, ist halt so.
Bearbeitet von: "LenyKarl" 4. Okt
Radiohead04.10.2019 16:49

Lass mich raten, Pferdekopf und Küche?

Aah,da ist der Lorbas ja
(Szene, als jemand den Aal aus dem Pferdekopf gezogen hat)
Toller Film
suppenschlund04.10.2019 16:47

Hab den vor zig zig Jahren gesehen und da sind immer noch ein paar Szenen …Hab den vor zig zig Jahren gesehen und da sind immer noch ein paar Szenen tief in mein Gehirn gebrannt


z.B. die Szene, wo Oskar in der Kirche die Blechtrommel einer Figur um den Hals hängt und sagt:,, na los, mach schon,... kannst doch sonst immer alles ...(Backpfeife erfolgt)... Bürsch‘chen.“
Mega-perverser Mist! Und so ein Scheiß wird auch noch in Schulen gezeigt 😡
Bearbeitet von: "Mummy" 4. Okt
C00N04.10.2019 16:37

Antwort: Daniel, der Zauberer


Ganz enges Rennen zwischen den beiden
von günther krass!
Cleopetra04.10.2019 16:41

versäucht?


Das ist nicht Deutsch, sondern Mathe: "versaut" + "verseucht" = "versäucht".
"Diese Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Der Clip ist deshalb nur von 22 bis 6 Uhr verfügbar." Deutscher gehts nicht.
Steuerzahler76404.10.2019 16:24

Schlechtester Film aller Zeiten


Das ist eben ein Film mit Anspruch oder auch "künstlerisch wertvoll". Und die schneiden auch bei mir nur selten gut ab. Darum bin ich auch skeptisch Filmen gegenüber, die irgendwo irgendwelche Preise bekommen haben. Meist ist das (für mich) verschwendete Zeit ...
lmike04.10.2019 17:03

Kurz mal cold gevoted wg. Vorablöhnung.Nix kostenlos. [...] Wer ARD guckt …Kurz mal cold gevoted wg. Vorablöhnung.Nix kostenlos. [...] Wer ARD guckt wird doof.


Dann vergiss nicht, grundsätzlich alle Deals hier mit "cold" zu bewerten, denn wirklich nichts bekommst Du ohne irgend eine Aufwendung in irgend einer Art und Weise. Beim letzten Satz allerdings hast Du meine volle Zustimmung ...
Wer diesen Film gut findet, dem empfehle ich "Das weiße Band".
Auch so ein total überschätztes Machwerk.
Danke! Ich liebe diesen Film. Schon immer.
Bearbeitet von: "Dyke007" 4. Okt
lmike04.10.2019 17:03

Kurz mal cold gevoted wg. Vorablöhnung.Nix kostenlos.Dann noch die alte …Kurz mal cold gevoted wg. Vorablöhnung.Nix kostenlos.Dann noch die alte eklige Kamelle.Aale im Pferdekopf. Brrrr.Wer ARD guckt wird doof.



Was für eine Vorablöhnung denn? Der ist kostenlos.
Der Film ist voll eklig.
Steuerzahler76404.10.2019 16:24

Schlechtester Film aller Zeiten


Nur einer von vielen unhaltbaren Kommentaren
inge_meysel04.10.2019 20:27

Nur einer von vielen unhaltbaren Kommentaren


Stimme ich vollkommen zu!
so ein Film wäre in der heutigen komplett verklemmten Gesellschaft neu nicht mehr zu vermarkten ohne großes Aufgeschrei und Verbote.
RaspiNutzer04.10.2019 19:53

Was für eine Vorablöhnung denn? Der ist kostenlos.


Der meint wohl die GEZ ;-)
Ein Klassiker aus meiner Jugend. Gerne gelesen, noch lieber gesehen. Und Zweitausendeins hatte das bebilderte Drehbuch für'n paar Mark.

Und die Nonnen mit den Regenschirmen...
Bearbeitet von: "Kluwe" 8. Okt
Kluwe08.10.2019 15:03

Der meint wohl die GEZ ;-)



GEZ? Gibt es schon seit Jahren nicht mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text