Die Blitzangebote von NBB heute: HP Spectre x360 13-ac000ng für 1047€
296°

Die Blitzangebote von NBB heute: HP Spectre x360 13-ac000ng für 1047€

1.046,99€1.204€ -13% notebooksbilliger.de Angebote
Redaktion 24
Redaktion
Beste Kommentare

Herzfinsternisvor 6 m

Mir wird als Preis angezeigt: 989,00€ + Versand 7,99€ = 996,99€Mit dem i5-8 …Mir wird als Preis angezeigt: 989,00€ + Versand 7,99€ = 996,99€Mit dem i5-8250U kostet der HP Spectre x360 13-ae001ng ab 1299€. Der Preis beim Spectre kommt nicht vom Prozessor. Ein HP Pavilion x360 mit "vergleichbarer" Ausstattung (i5-8250U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, FullHD Touchscreen usw.) kostet viel weniger (799€). Man sollte schon wissen, warum man einen Spectre haben will. Ich wüsste es nicht...



Die Gründe sind einfach: besser zu transportieren, da kleiner, (hoffentlich) bessere Verarbeitungsqualität, höhere Qualität von Teilen wie Bildschirm, Tastatur und Touchpad, besseres Kühlsystem, und für viele Leute sehr wichtig zwei Thunderbolt 3 Anschlüsse, anstatt einem USB-C der ersten Generation. Nicht alles was ein Notebook teurer/hochwertiger macht lässt sich leider aus dem Specsheet ablesen.
24 Kommentare

die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten Generation...

zumindest nicht in der preislage
Bearbeitet von: "aktentasche" 30. Nov

Gibt es für den Brother günstige Patronen? Ich finde nichts

aktentaschevor 10 m

die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten …die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten Generation...zumindest nicht in der preislage


Warum? Kannst du das erläutern?

Sumpfkrautvor 14 m

Gibt es für den Brother günstige Patronen? Ich finde nichts


Definiere günstig.

Das "Problem" ist anscheinend, dass es keine einzelnen Farben gibt, sondern lediglich die Patronen "schwarz" und "bunt". Ist beispielsweise Gelb leer, muss man die komplette "bunte Patrone" wechseln. Auch wenn magenta und cyan noch ausreichend vorhanden wären. Sowas ist immer unschön, mMn
Bearbeitet von: "LaliboO" 30. Nov

Mir wird als Preis angezeigt: 989,00€ + Versand 7,99€ = 996,99€

aktentaschevor 17 m

die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten …die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten Generation...zumindest nicht in der preislage


Mit dem i5-8250U kostet der HP Spectre x360 13-ae001ng ab 1299€. Der Preis beim Spectre kommt nicht vom Prozessor. Ein HP Pavilion x360 mit "vergleichbarer" Ausstattung (i5-8250U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, FullHD Touchscreen usw.) kostet viel weniger (799€). Man sollte schon wissen, warum man einen Spectre haben will. Ich wüsste es nicht...

Herzfinsternisvor 6 m

Mir wird als Preis angezeigt: 989,00€ + Versand 7,99€ = 996,99€Mit dem i5-8 …Mir wird als Preis angezeigt: 989,00€ + Versand 7,99€ = 996,99€Mit dem i5-8250U kostet der HP Spectre x360 13-ae001ng ab 1299€. Der Preis beim Spectre kommt nicht vom Prozessor. Ein HP Pavilion x360 mit "vergleichbarer" Ausstattung (i5-8250U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, FullHD Touchscreen usw.) kostet viel weniger (799€). Man sollte schon wissen, warum man einen Spectre haben will. Ich wüsste es nicht...



Die Gründe sind einfach: besser zu transportieren, da kleiner, (hoffentlich) bessere Verarbeitungsqualität, höhere Qualität von Teilen wie Bildschirm, Tastatur und Touchpad, besseres Kühlsystem, und für viele Leute sehr wichtig zwei Thunderbolt 3 Anschlüsse, anstatt einem USB-C der ersten Generation. Nicht alles was ein Notebook teurer/hochwertiger macht lässt sich leider aus dem Specsheet ablesen.

Das Pavilion wiegt 1,7 kg. Das Spectre 1,27 . Das sind Welten , wenn man es als Tablet benutzen will.

LaliboOvor 19 m

Definiere günstig.Das "Problem" ist anscheinend, dass es keine einzelnen …Definiere günstig.Das "Problem" ist anscheinend, dass es keine einzelnen Farben gibt, sondern lediglich die Patronen "schwarz" und "bunt". Ist beispielsweise Gelb leer, muss man die komplette "bunte Patrone" wechseln. Auch wenn magenta und cyan noch ausreichend vorhanden wären. Sowas ist immer unschön, mMn


ich finde nur das hier
amazon.de/Tin…c=1
das finde ich doch teuer

Loyonyartvor 14 m

Die Gründe sind einfach: besser zu transportieren, da kleiner, …Die Gründe sind einfach: besser zu transportieren, da kleiner, (hoffentlich) bessere Verarbeitungsqualität, höhere Qualität von Teilen wie Bildschirm, Tastatur und Touchpad, besseres Kühlsystem, und für viele Leute sehr wichtig zwei Thunderbolt 3 Anschlüsse, anstatt einem USB-C der ersten Generation. Nicht alles was ein Notebook teurer/hochwertiger macht lässt sich leider aus dem Specsheet ablesen.


Das sehen nur viele leider nicht .. Geräte mit vernünftigem TB 3 Port sind selten und ausschließlich in den teureren Geräten verbaut. Wenn es dann noch mobil sein soll und eine vernünftige Verarbeitung hat, wird das nun mal für den ganz schmalen Geldbeutel nichts.

Hab mir vor 4 Monaten auch im wissen, dass die 8. Generation mit Quad Core kommt trotzdem noch ein Yoga 720 mit 7200u angeschafft, weil ich unbedingt TB3 brauche und das für 779 Euro. Klar hätte ich da bessere Hardware bekommen können, aber wenn man nun mal andere Anforderungen hat als die rohe Leistung (Verarbeitung, TB3, Display ..) dann gibt es nun mal auch Leute, die so ein spectre kaufen.

Ich könnte es absolut nachvollziehen und nur weil es woanders mehr Leistung gibt, ist ein spectre Käufer nicht gleich dämlich
Bearbeitet von: "Wonsor" 30. Nov

Wonsorvor 5 m

Das sehen nur viele leider nicht .. Geräte mit vernünftigem TB 3 Port sind …Das sehen nur viele leider nicht .. Geräte mit vernünftigem TB 3 Port sind selten und ausschließlich in den teureren Geräten verbaut. Wenn es dann noch mobil sein soll und eine vernünftige Verarbeitung hat, wird das nun mal für den ganz schmalen Geldbeutel nichts. Hab mir vor 4 Monaten auch im wissen, dass die 8. Generation mit Quad Core kommt trotzdem noch ein Yoga 720 mit 7200u angeschafft, weil ich unbedingt TB3 brauche und das für 779 Euro. Klar hätte ich da bessere Hardware bekommen können, aber wenn man nun mal andere Anforderungen hat als die rohe Leistung (Verarbeitung, TB3, Display ..) dann gibt es nun mal auch Leute, die so ein spectre kaufen.Ich könnte es absolut nachvollziehen und nur weil es woanders mehr Leistung gibt, ist ein spectre Käufer nicht gleich dämlich



Bin ich deiner Meinung. Sind einfach unterschiedliche Geräte für unterschiedliche Leute mit unterschiedlichen Ansprüchen.
Bisschen off-topic, aber ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Notebook und da das Y-720 jetzt auch mit Quadcore Refresh draußen ist habe ich das im Blick. Wie sind denn nach 4 Monaten deine Erfahrungen mit dem Gerät?
Komme von einem 2012er Macbook, bin also leider was Touchpad und "gefühlte" Verarbeitungsqualität angeht sehr verwöhnt...

Das bedeutet also das die 2x USB-C 3.1 Ports Thunderbolt-Anschlüsse sind ?

Sumpfkrautvor 13 m

ich finde nur das …ich finde nur das hierhttps://www.amazon.de/Tintenpatronen-ersetzen-Brother-MFC-J5730-Druckerpatronen/dp/B075QFGZ7S/ref=sr_1_1_sspa?s=officeproduct&ie=UTF8&qid=1512036728&sr=1-1-spons&keywords=LC-3219XL&psc=1das finde ich doch teuer


Ach, ich hab nach dem anderen Drucker geschaut sorry. Stimmt, ist dann nicht grad günstig. Aber musst halt schauen wie lang man damit auskommt bzw. wie viel man drucken kann. Relativiert sich dann u.U.

thefoxplayvor 7 m

Das bedeutet also das die 2x USB-C 3.1 Ports Thunderbolt-Anschlüsse sind ?


Puh, gute Frage, eigentlich bin ich (aufgrund der Blitze daneben, die das Thunderbolt Zeichen sind) davon ausgegangen, im NBB Datenblatt steht aber nichts davon. Nur bei Notebookcheck habe ich die beiden Anschlüsse noch als thunderbolt bezeichnet gefunden, die Seite ist aber im Normalfall sehr zuverlässig.
Bearbeitet von: "Loyonyart" 30. Nov

Verfasser Redaktion

Sumpfkrautvor 16 m

ich finde nur das …ich finde nur das hierhttps://www.amazon.de/Tintenpatronen-ersetzen-Brother-MFC-J5730-Druckerpatronen/dp/B075QFGZ7S/ref=sr_1_1_sspa?s=officeproduct&ie=UTF8&qid=1512036728&sr=1-1-spons&keywords=LC-3219XL&psc=1das finde ich doch teuer


Dann nimm das doch in günstiger? amazon.de/dp/…oGA

Loyonyartvor 9 m

Bin ich deiner Meinung. Sind einfach unterschiedliche Geräte für u …Bin ich deiner Meinung. Sind einfach unterschiedliche Geräte für unterschiedliche Leute mit unterschiedlichen Ansprüchen.Bisschen off-topic, aber ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Notebook und da das Y-720 jetzt auch mit Quadcore Refresh draußen ist habe ich das im Blick. Wie sind denn nach 4 Monaten deine Erfahrungen mit dem Gerät?Komme von einem 2012er Macbook, bin also leider was Touchpad und "gefühlte" Verarbeitungsqualität angeht sehr verwöhnt...


Bin sehr zufrieden, kann jedoch auch sagen, dass das touchpad nicht mit dem eines MacBook mithalten kann. Ist aber auch eine ganz andere Preisklasse. Ich hatte spectres mit Glas touchpads hier und am besten gefiel mir das des Yoga. Meine Freundin wiederum favorisierte da das des spectre.. ist einfach Geschmacksache, aber da ist Apple dann doch eine Liga höher leider.

Mit aktuellstem bios ist der Lüfter eigentlich nie an, da ich aber in der Regel sowieso keine volle cpu Leistung brauche und auf Laufzeit aus bin, habe ich den Takt auf 80% gedrosselt. Ergebnis ist ne Laufzeit von definitiv über 10 Stunden (länger habe ich es nie getestet) und ein absolut passiver betrieb.

Würde es sofort wieder kaufen. War halt ein klasse Angebot für das Geld. Da war kein vergleichbares spectre zu kriegen. Bei identischem Preis wüsste ich aber dennoch nicht, zu welchem Gerät ich greifen würde.. wie gesagt, einfach viel subjektives Empfinden dabei (touchpad, Lüfter Geräusch, Tastatur, Optik ...). Die Tastatur hingegen ist meines Erachtens besser als die des spectre gewesen. Aber wohl gemerkt: subjektiv.

Ob das alles auch für den refresh mit der Intel 8. Generation gilt, kann ich nicht sagen. Einen Versuch ist’s aber allemal wert, zur Not geht es zurück

El_Lorenzovor 4 m

Dann nimm das doch in günstiger? …Dann nimm das doch in günstiger? https://www.amazon.de/dp/B075KJHP3J/?smid=A3MPV7N313E4UW&tag=preisvergleich-idealode02-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B075KJHP3J&ascsubtag=YWPyqA0l4Nca7e3X6GToGA


Das stimmt. Aber sind die gut oder fällt der Drucker auf Dauer mit den Dingern aus? Da gibt es keine Bewertungen

aktentaschevor 1 h, 13 m

die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten …die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten Generation...zumindest nicht in der preislage


Ich würde mir auch zu diesem Tarif kein 7. Gen. zulegen - da ist der Unterschied zur 8. Gen einfach zu groß. Persönlich bin ich mal auf das X1 mit 8. Gen. Intel gespannt. Mal schauen, was der Spaß kostet.

Wonsorvor 23 m

Bin sehr zufrieden, kann jedoch auch sagen, dass das touchpad nicht mit …Bin sehr zufrieden, kann jedoch auch sagen, dass das touchpad nicht mit dem eines MacBook mithalten kann. Ist aber auch eine ganz andere Preisklasse. Ich hatte spectres mit Glas touchpads hier und am besten gefiel mir das des Yoga. Meine Freundin wiederum favorisierte da das des spectre.. ist einfach Geschmacksache, aber da ist Apple dann doch eine Liga höher leider.Mit aktuellstem bios ist der Lüfter eigentlich nie an, da ich aber in der Regel sowieso keine volle cpu Leistung brauche und auf Laufzeit aus bin, habe ich den Takt auf 80% gedrosselt. Ergebnis ist ne Laufzeit von definitiv über 10 Stunden (länger habe ich es nie getestet) und ein absolut passiver betrieb.Würde es sofort wieder kaufen. War halt ein klasse Angebot für das Geld. Da war kein vergleichbares spectre zu kriegen. Bei identischem Preis wüsste ich aber dennoch nicht, zu welchem Gerät ich greifen würde.. wie gesagt, einfach viel subjektives Empfinden dabei (touchpad, Lüfter Geräusch, Tastatur, Optik ...). Die Tastatur hingegen ist meines Erachtens besser als die des spectre gewesen. Aber wohl gemerkt: subjektiv.Ob das alles auch für den refresh mit der Intel 8. Generation gilt, kann ich nicht sagen. Einen Versuch ist’s aber allemal wert, zur Not geht es zurück



Super, danke für die Info!
Werde es dann wohl einfach mal probieren, und hoffen dass der Touchscreen das mit dem weniger tollen Touchpad wettmacht.

Lieber den neuen 8e Gen

Markus.Uhligvor 1 h, 5 m

Das Pavilion wiegt 1,7 kg. Das Spectre 1,27 . Das sind Welten , wenn man …Das Pavilion wiegt 1,7 kg. Das Spectre 1,27 . Das sind Welten , wenn man es als Tablet benutzen will.


Als Kompromiss könnte man sich die Envy-Serie ansehen, welche näher an Spectre als an Pavilion liegt.

Rabattorvor 27 m

Ich würde mir auch zu diesem Tarif kein 7. Gen. zulegen - da ist der …Ich würde mir auch zu diesem Tarif kein 7. Gen. zulegen - da ist der Unterschied zur 8. Gen einfach zu groß. Persönlich bin ich mal auf das X1 mit 8. Gen. Intel gespannt. Mal schauen, was der Spaß kostet.


Ich warte auf die nächste Generation des X1 Yoga OLED mit Gen8 CPUs, das wird meins Hoffentlich lässt sich darauf irgendwann NERF oder Coreboot flashen, dann ist man die Intel ME und hoffentlich auch gleich UEFI los.

maxtivevor 22 m

Als Kompromiss könnte man sich die Envy-Serie ansehen, welche näher an S …Als Kompromiss könnte man sich die Envy-Serie ansehen, welche näher an Spectre als an Pavilion liegt.


Gibt's soweit ich weiß nur als 15 Zoll Version mit Touchscreen

aktentaschevor 22 h, 53 m

die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten …die alte leier, leute, kauft keine Intel mobile cpus der siebten Generation...zumindest nicht in der preislage


Wieso? Kannst du mich da aufklären

markusovor 2 h, 24 m

Wieso? Kannst du mich da aufklären



Intel hat die achte Generation vor kurzem vorgestellt, und die ersten Notebooks damit sind schon auf dem Markt. Leistungszuwachs von ungefähr 30%, und Umstellung von 2 Kernen auf 4, sprich: Die neuen CPUs sind viel schneller, und wenn man noch warten kann sollte man jetzt kein Notebook mit alter CPU mehr kaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text