294°
"Die Essensvernichter" (tolles Sachbuch zum Film "Taste The Waste" ) für 1,50€

"Die Essensvernichter"  (tolles Sachbuch zum Film "Taste The Waste" ) für 1,50€

Dies & DasBpd Bundeszentrale für politische Bildung Angebote

"Die Essensvernichter" (tolles Sachbuch zum Film "Taste The Waste" ) für 1,50€

Preis:Preis:Preis:1,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es aktuell das Buch "Die Essensvernichter" für 1,50 € incl. Versand.

Es ist von der Aufmachung anders, als das Buch, das im normalen Buchhandel erhältlich ist, der Inhalt ist aber absolut identisch.

Bei amazon hat das Buch 4,9 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen.

Und ich finde das Thema ganz ehrlich gesagt absolut wichtig..., bin schon gespannt, wie die mydealz-community dazu steht

Blick ins Buch: bpb.de/sho…uch

Beliebteste Kommentare

Aber wirklich teuer ist das alles immer noch nicht und dann bestellen die Leute wenigstens nur das, was sie auch brauchen und nicht einfach nur auf Vorrat und Verdacht... Sind ja schließlich Steuergeld, mit denen diese Publikationen finanziert werden.
Von mir bekommt der Deal ein HOT

Nicao

Früher waren die bpb ausgaben mal freebies

20 Kommentare

Früher waren die bpb ausgaben mal freebies

@Nicao: Ja, da hätte ich mich natürlich erst recht drüber gefreut..., aber ich finde der Preis incl. Versand geht in Ordnung.

Nicao

Früher waren die bpb ausgaben mal freebies

frueher...mehr sag ich jetzt nicht...

Aber wirklich teuer ist das alles immer noch nicht und dann bestellen die Leute wenigstens nur das, was sie auch brauchen und nicht einfach nur auf Vorrat und Verdacht... Sind ja schließlich Steuergeld, mit denen diese Publikationen finanziert werden.
Von mir bekommt der Deal ein HOT

Nicao

Früher waren die bpb ausgaben mal freebies

Dibo70

Und ich finde das Thema ganz ehrlich gesagt absolut wichtig..., bin schon gespannt, wie die mydealz-community dazu steht



Mir wird übel wenn ich daran denke wie in "zivilisierten" Ländern mit Nahrungsmitteln umgegangen wird. Ich möchte dazu nur eines sagen: Alles wird vom Verbraucher gesteuert.

comicstrich

Aber wirklich teuer ist das alles immer noch nicht und dann bestellen die Leute wenigstens nur das, was sie auch brauchen und nicht einfach nur auf Vorrat und Verdacht... Sind ja schließlich Steuergeld, mit denen diese Publikationen finanziert werden. Von mir bekommt der Deal ein HOT



Dito, und sehr vernünftige Ansicht. Kann ich nur unterstützen (_;)

Absolut HOT, vielen Dank!

Ich für meinen Teil meine: Da gibt es keine Diskussion! Ist ein (ge)wichtiges Thema, welches wirklich jeden angeht (unabhängig ob links, rechts, mitte, konservativ oder grün)!

Danke. Bestellt. Hot.

Die BPB hat wirklich sehr interessante Sachbücher im Sortiment, auch von mir eine klare Empfehlung.

Nicao

Früher waren die bpb ausgaben mal freebies


Ich weiß nicht, wie es "früher" war, aber die Zeitungen und Zeitschriften (APuZ, Informationen zur politischen Bildung, BPB-Magazin, Fluter) sind nach wie vor kostenlos. Aber das Buch hier ist eine Sonderausgabe eines Buches, das auch ganz normal im Buchhandel erhältlich ist. Eine Schutzgebühr finde ich da vollkommen gerechtfertigt. Übrigens bekommt man bei der BPB auch Spiel- und Dokumentarfilme für wenig Geld auf DVD.

Früher waren die Sonderdrucke der BPB von sonst verlegten Büchern ebenfalls kostenlos. Hatte mehrfach darüber Fachliteratur bezogen, teils stark vergünstig mit Preisvorteil von 30-60 Euro.

Super! Vielen Dank für den Tipp.

Habe gerade ein wenig auf der Seite gestöbert. Es gibt dort sehr interessante Dinge, unter anderem auch Spiele. Ich kannte bisher nur die kostenlosen Wandkarten.

Toll, dass der Bürger subventioniertes Bildungsmaterial kaufen kann. Wenn man bedenkt, an welchen Stellen die Steuern verschwendet werden.

Habe kostenloses Buch gefunden und als Freebie eingetragen:
hukd.mydealz.de/fre…113

BSer

Habe kostenloses Buch gefunden und als Freebie eingetragen:http://hukd.mydealz.de/freebies/buch-freie-software-zwischen-privat-und-gemeineigentum-279113



Naja, man muss nun nicht jedes kostenlose Buch der bpb als Deal einstellen.

Toll

vwsony

Mir wird übel wenn ich daran denke wie in "zivilisierten" Ländern mit Nahrungsmitteln umgegangen wird. Ich möchte dazu nur eines sagen: Alles wird vom Verbraucher gesteuert.



Ja mir auch. Vor allem wie mit Fleisch umgegangen wird. Ich bin weder grün noch vegetarisch (ganz im Gegenteil), aber definitiv dafür, dass Fleisch einfach teuerer und weniger gegessen wird. Dafür möchte ich im Gegenzug, dass die Qualität steigt und ich ohne Bedenken essen kann.

Ich kaufe, wenn möglich, nur noch vom Dorfmetzger. Ich hoffe, dass hilft und ist nicht nur eine Illusion, die in meinem Kopf entsteht... :P


Igitt

Ich kaufe, wenn möglich, nur noch vom Dorfmetzger.



Ich bevorzuge eher Rind und Lamm.

BSer

Habe kostenloses Buch gefunden und als Freebie eingetragen: http://hukd.mydealz.de/freebies/buch-freie-software-zwischen-privat-und-gemeineigentum-279113



Ich habe dort, wie im Deal beschrieben, nur ein kostenloses Buch gefunden, da ich nur die angeklickt haben, die mich interessieren.
Wenn es weitere gibt, ist das sicher für den ein oder anderen hier interessant und sollte dann in meinen Augen zumindest in den Kommentaren genannt werden...

Vielen Dank noch einmal für den Deal.

Der Versand hat ein wenig gedauert, aber das Buch ist wirklich sehr lesenswert. Ich werde mir nun öfter etwas von der BPB bestellen. Ich bin wirklich begeistert, dass den Bürgern so etwas geboten wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text